Jump to content

Erster Eindruck HbbTV-Engine DVBViewer 5.2


Cool_Spot

Recommended Posts

Hmm, das verstehe ich jetzt nicht so ganz, habe aber erst mal den Dateianhang oben gemäß deinen Angaben ergänzt.

 

Das hieße ja praktisch, dass HBBTV Videos nicht nur MP4, sondern auch MOV oder M4A-Dateien sein können. Und wie bist du auf "Stream" gekommen? Ich wüsste nicht, dass das eine gültige Conditions-Angabe ist. Aber vielleicht hat Christian das ergänzt?

Link to post
  • Replies 180
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • hackbart

    28

  • BALOU

    17

  • nordstern70

    14

  • GBWebmaster

    11

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Einfach mal Notepad öffnen, folgenden Code eingeben: Dim DVBViewer Set DVBViewer = GetObject(, "DVBViewerServer.DVBViewer") DVBViewer.HbbTV.LoadInBrowser "http://www.spiegel.de", 0 DVBViewer.H

Hi, habe mir jetzt auch das HBB-TV Plugin gekauft. Gibt es denn irgendwo ne richtige Anleitung dafür?   1. Habe nach einigem Suchen gefunden dass man die Channel+- Tasten brauch, um nach links und

Habt ihr das MP4Stream Preset aktiviert und den LAV-Filter installiert? http://de.DVBViewer.tv/wiki/GraphPresets

Posted Images

Das habe ich aus lavstreams übernommen.

In deiner ersten Version wurde unter Ansicht Splitter der Splitter korrekt als Haali Media Splitter(AR) angezeigt allerdings war das SV falsch(getestet mit ARD/ZDF).

Mit der Ergänzung der Conditions wird jetzt der Splitter als 0001 angezeigt,erst wenn man ihn anklickt sieht man den Haali.

So funktioniert aber das SV korrekt.

Link to post
Mit der Ergänzung der Conditions wird jetzt der Splitter als 0001 angezeigt,

 

Oha. Das heißt, dass er nicht aufgrund des Presets eingefügt wurde, denn das wäre mit korrektem Namen geschehen. Mit den erweiterten Conditions hast du also offenbar das Preset ungültig gemacht. Das muss ich noch mal überprüfen...

Link to post

Also hier funktioniert das Preset bei MP4-Dateien mit Balous Conditions-Ergänzungen, und unter Ansicht -> Filter wird auch der Haali Splitter mit korrektem Namen angezeigt.

 

@Balou: Probiere bitte noch einmal das Preset, das ich neu hochgeladen habe (siehe oben).

 

Dazu muß ich noch als Ergänzung sagen das ich im LAV Splitter unter Input Formats
das mp4 Format deaktiviert habe.

 

Damit erreichst du wahrscheinlich, dass immer der Haali Splitter zum Zuge kommt, so dass es auch ohne Preset funktioniert. Es könnte bei anderen aber noch weitere Splitter im System geben, die sich für MP4 zuständig fühlen.

Link to post

Neues Preset ausprobiert funktionieren tut es mit richtigem SV allerdings wieder mit 0001.

Warum das Preset nicht vollständig geladen wird sonder das System den 1 zur Verfügung stehenden Splitter(aus diesem Grund hatte ich im LAV mp4 deaktiviert,Merit währe wahrscheinlich auch möglich)nimmt weiß ich nicht.

Link to post
Warum das Preset nicht vollständig geladen wird sonder das System den 1 zur Verfügung stehenden Splitter nimmt weiß ich nicht.

 

Unter welchem Namen ein Filter im Filtergraph erscheint, wird durch die Anwendung festgelegt.

 

Wenn der Splitter durch das System ins Spiel kommt, wird er mit einem Default-Namen ausgestattet (0001). Wenn er durch das Preset ins Spiel kommt, erhält er vom DVBViewer den Namen, der im Preset steht.

 

Also greift das Preset bei dir offenbar nicht. Ich nehme an, es liegt an der Bedingung "Stream". Aber wenn es greift und der Haali Splitter mit seinem im Preset festgelegten Namen auftaucht, stimmt das Seitenverhältnis nicht. Das verstehe ich nicht.

 

Habe hier auch den Haali getestet und für gut befunden

 

Wie getestet? Mit Preset oder ohne?

Link to post

Doch irgendwie greift das Preset schon den mein selbst erstelltes mit Haali beinhaltet z.B. den Cyberlink Decoder der dann auch angezeigt wird.

In deinem Preset sind ja keine Videodecoder enthalten da greift er sich denn LAV Videodecoder.

Link to post

Sorry, für die fehlenden Infos:

Haali wurde zunächst mit einem manuell editiertem Preset und dann mit dem von Dir bereitgestellten "HaaliMP4Preset.fgp" vom 07.08.2013 um 10:29 Uhr erfolgreich getestet. Mit Haali kann man endlich auch andere Audio Codecs benutzen...

Es wurde auch darauf geachtet, dass das "Lavstream.fgp" deaktiviert wurde.

Link to post
und dann mit dem von Dir bereitgestellten "HaaliMP4Preset.fgp" vom 07.08.2013 um 10:29 Uhr erfolgreich getestet.

 

Also das, bei dem auch "Stream" in den Conditions steht? Taucht der Haali Splitter dabei unter Ansicht -> Filter mit seinem Namen auf? Wird der Haali Splitter auch ohne Preset verwendet?

 

Kannst du also verifizieren, dass es durch das Preset funktioniert?

Link to post

 

Also das, bei dem auch "Stream" in den Conditions steht?

Ja

 

 

Taucht der Haali Splitter dabei unter Ansicht -> Filter mit seinem Namen auf?

Nein, wie von BALOU bereits beschrieben taucht nur "0001" auf

 

 

Wird der Haali Splitter auch ohne Preset verwendet?

 

Nein, da wird der LAV verwendet

 

 

Kannst du also verifizieren, dass es durch das Preset funktioniert?

 

Ja, mit Preset funktioniert es. Ich hatte auch schon mal diverse Experimente mit dem Original LAV-Preset vorgenommen, die aber nicht zu einem Erfolg geführt hatten, auf die Idee mit dem Haali bin ich nicht gekommen...

Link to post
Nein, wie von BALOU bereits beschrieben taucht nur "0001" auf

 

So, jetzt weiß ich auch, woran das liegt. Der Splitter wird tatsächlich durch das Preset eingefügt. Christian hat nur vergessen, in seinem Internet-Streaming-Code den im Preset angegebenen Namen zu verwenden. :wacko: Auch in dem Fall erhält der Filter einen Defaultnamen.

 

Man sollte bei der Fehlersuche niemals nichts voraussetzen...

 

Hier noch mal der Link zu dem Post mit dem Preset, das das Seitenverhältnis in Ordnung bringt:

 

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52858-erster-eindruck-hbbtv-engine-DVBViewer-52/?p=392469

 

und ein Dank an alle, die bei der Klärung der Angelegenheit mitgewirkt haben! :)

Link to post
Cool_Spot

Hallo,

habe HbbTV anhand der ZDF Mediathek soeben mit den oben genannten Haali Settings getestet.

Die Seitenverhältnisse stimmen jetzt. Eierköpfe ade:-)

 

Noch offene Punkte/Bugs:

1. Videos lassen sich zuverlässig nur mit der Einstellung (TV-Bild im Hintergrund) aufrufen (s.o.). Leider

ist diese Einstellung immer nur für eine aktuelle Session gültig. Gibt es eine Möglichkeit, dies als

Standard zu setzen bzw. den Fehler grundsätzlich zu beheben?

 

2. Beim Abspielen eines HbbTV-Videos und Betätigen der Stopp-Taste der Fernbedienung hängt

sich DVBViewer sporadisch auf.

Edited by Cool_Spot
Link to post

3. MiniEPG nach "Ausblenden" HbbTV ist nicht mehr aufrufbar/wird nicht mehr eingeblendet und maussensitive Bereiche im TV-Bild weg.

 

Haali läuft mit Preset jetzt auch bei mir und sorgt für korrekte SV. :)

Link to post
GBWebmaster

Da würde sich inzwischen ein eigener Einstellungs-Threat lohnen - einer, auf den man nicht antworten kann ... ;)

 

 

Gruß GBWebmaster

 

 

P.S. Mit dem Haali-Splitter passt auch hier das Seitenverhältnis der Videos!

Link to post

Noch offene Punkte/Bugs:

1. Videos lassen sich zuverlässig nur mit der Einstellung (TV-Bild im Hintergrund) aufrufen (s.o.). Leider

ist diese Einstellung immer nur für eine aktuelle Session gültig. Gibt es eine Möglichkeit, dies als

Standard zu setzen bzw. den Fehler grundsätzlich zu beheben?

 

Als weiteren "Ausweg" kannst du in der hbbtv.ini einen direkten Link zur ZDF-Mediathek setzen. So hast du zwar kein Livebild, aber ersparst dir den Umweg über die Einstellungen.

 

http://hbbtv.zdf.de/zdfmediathek/index.php?devel=1

Link to post
Siggi0904

Hallo zusammen,

 

ich hoffe ich bin hier richtig.

 

Ich habe habe das hbbtv-Plugin gekauft und installiert. Funktioniert alles super.

 

Nun habe ich in der hbbtv.ini gesehen, dass in der Browser Sektion 12 Einträge sind. Wenn ich das Menü über die ESC Taste öffne sehe ich aber nur die Einträge 1-9 und anschließend die 0.

Wo sind die anderen Einträge? Ist das ein Darstellungsfehler?

 

Die Einträge aus dem CustomLoad Skript kommen danach.

 

Danke für eine kurze Info.

Link to post

Die Einträge aus dem CustomLoad Skript kommen danach.

Das CustomLoad Skript zeigt nur die Einträge, die in der hbbTV_CustomLoad_config.ini hinterlegt sind.

s. hier: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52961-hbbtv-custom-load/

 

Die Darstellung bei Listen >10 Einträge ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber alle Einträge sind da (einfach mit den Pfeiltasten runterscrollen).

Ich habe intern schon angeregt die Nummerierung optional zu deaktivieren. Vielleicht gibts ne Chance das es umgesetzt wird. ;)

post-39934-0-56065800-1376066133_thumb.png

Link to post

Das ist ein Bild von der DVBViewer eigenen Auswahl um die Darstellung zu verdeutlichen.

Die von meinem Skript zeigt wie gesagt nur die Einträge in der hbbTV_CustomLoad_config.ini!

Edited by nuts
Link to post

 

Und wie trage ich es dort genau ein? Kannst Du mal ein Beispiel posten.

 

Danke.

 

Du öffnest die hbbtv.ini aus dem Konfigurationsverzeichnis und fügst den Link dort unter Whitelist, Browser ein, z.B. so:

[Whitelist]

[Browser]
0=ZDF|http://hbbtv.zdf.de/zdfmediathek/index.php?devel=1
1=Cinedom|http://smarttv.nexxcdn.com/310/
2=BBC iPlayer|http://www.bbc.co.uk/iplayer/bigscreen/
3=Bild|http://json.bild.de/tv/cehtml.cehtml
4=Die Presse|http://diepresse.com/nettv/#Start
5=HTTV Portal|http://www.httv-hosting.fr/hbbtv/portal/
6=iConcerts|http://www3.iconcerts.com/?q=en/netTV
7=Jena TV|http://tv.mytvscout.de/jenatv/
8=Potsdam TV|http://tv.mytvscout.de/potsdamtv/
9=Napster|http://projects.tune-in-media.com/napster/net-tv/live/
10=TED Talks|http://ted.24imedia.tv/nettv/
11=Youtube|http://www.youtube.com/leanback|1|1
12=Putpat TV|http://www.putpat.tv/cehtml/v2/index.cehtml?channel_id=2
13=Debug Console|debug

Aufrufen kannst du es dann im HbbTV-Modus über OSD Blau und brauchst dafür nicht das ZDF eingeschaltet zu haben.

Link to post

Das ist ein Bild von der DVBViewer eigenen Auswahl um die Darstellung zu verdeutlichen.

Die von meinem Skript zeigt wie gesagt nur die Einträge in der hbbTV_CustomLoad_config.ini!

 

Ja ist schon klar, kann ja auch nicht anders sein. Passt schon.

 

Unabhängig davon wird der Eintrag "Debug Console" nicht in meiner Liste aufgeführt.

 

Muss da irgendwas eingestellt sein, damit es angezeigt wird?

 

 

Edit: "Problem" gefunden. Die verwendete hbbtv.ini liegt ja im Konfigurationsverzeichnis. Ich habe immer auf die hbbtv.ini im Installationsverzeichnis geschaut.

Warum es die Datei zweimal gibt ist auch merkwürdig. Aber das ist ja auch mit den Transponderlisten so.

Edited by Siggi0904
Link to post

Edit: "Problem" gefunden. Die verwendete HbbTV.ini liegt ja im Konfigurationsverzeichnis. Ich habe immer auf die HbbTV.ini im Installationsverzeichnis geschaut.

 

Warum es die Datei zweimal gibt ist auch merkwürdig. Aber das ist ja auch mit den Transponderlisten so.

Link to post

Moin Siggi,

 

Mist, ich wollte eigentlich auf den zitierten Text antworten :-) (Muss mir mal das Manual bzgl. des Zitierens ansehen ;-) )

 

 

Das ist wohl die failback-Funktion, d. h, dass die die HbbTV.ini im Fehlerfall (defekt oder gelöscht) automatisch vom Installations- ins Konfigurationsverzeichnis kopiert wird.

 

Link to post

Hallo,

habe heute den Haali, den ich wegen dem Seitenformat-Bug eingerichtet hatte, wieder gegen den LAV getauscht.

Der Haali liefert zwar das richtige Seitenverhältnis, läuft aber sehr instabil!

Z.B. hatte ich bei ihm unter Putpat TV so ca. alle 5 Minuten einen Hänger.

Heute habe ich Putpat TV mit LAV 0.58.2 getestet und nach ca. 3 Stunden ohne Fehler abgebrochen

und für gut befunden. Also Jungs, tut bitte alles daran, das Seitenverhältnis unter LAV korrekt hinzubekommen.

Der Haali ist leider keine Alternative (zumindest bei mir).

Edited by Cool_Spot
Link to post

Hallo,

habe heute den Haali, den ich wegen dem Seitenformat-Bug eingerichtet hatte, wieder gegen den LAV getauscht.

Der Haali liefert zwar das richtige Seitenverhältnis, läuft aber sehr instabil!

Z.B. hatte ich bei ihm unter Putpat TV so ca. alle 5 Minuten einen Hänger.

Heute habe ich Putpat TV mit LAV 0.58.2 getestet und nach ca. 3 Stunden ohne Fehler abgebrochen

und für gut befunden. Also Jungs, tut bitte alles daran, das Seitenverhältnis unter LAV korrekt hinzubekommen.

Der Haali ist leider keine Alternative (zumindest bei mir).

sehe da eher das Problem bei den Codecs und Renderen

Link to post

Intern wurde gegen das falsche AR schon etwas unternommen und bei mir funktioniert das auch mit LAV Splitter und Decoder. :)

Link to post

Intern wurde gegen das falsche AR schon etwas unternommen und bei mir funktioniert das auch mit LAV Splitter und Decoder. :)

 

Bitte um weitere Info ;-)

Link to post
Also Jungs, tut bitte alles daran, das Seitenverhältnis unter LAV korrekt hinzubekommen.

 

Die Ursache und das Drumherum hatte ich bereits hier beschrieben: Die ZDF-Videos enthalten einen falschen Container Aspect Ratio. Wir bekommen inzwischen auch mit dem LAV Splitter das richtige Seitenverhältnis hin, aber es gibt eine weitere Bedingung: Der Videodecoder muss den Stream Aspect Ratio lesen. Falls er das nicht tut, kann der DVBViewer auch nichts machen.

 

Vielleicht könntet ihr mal beim ZDF vorstellig werden anstatt nur hier ;)

Link to post

Mit der nächsten Version des DVBV wird auch mit dem LAV Splitter und einem Decoder, der den Stream AR liest (kann der LAV), das richtige Seitenverhältnis angezeigt. ;)

Link to post

Dann warten wir mal ab!!! Ist ja sowieso nur Klagen auf hohem Niveau!

DVBViewer ist ein Stück Software, das einem wirklich traumhafte Fernseherlebnisse beschert!!!

Danke, danke, danke!

Link to post
  • 2 weeks later...

Hi,

habe mir jetzt auch das HBB-TV Plugin gekauft.

Gibt es denn irgendwo ne richtige Anleitung dafür?

 

1. Habe nach einigem Suchen gefunden dass man die Channel+- Tasten brauch, um nach links und rechts springen kann.

2. Aber das Fenster für den hbbtv-Browser, kommt das nur auf Sendern ohne eigentliches HBB? das etwas umständlich, geht das auch anders?

3. Generell habe ich noch leichte Probleme mit mit der Steuerung auf den Seiten, wie komme ich den zuverlässig aus den Browser-Seiten?

Bei Putpat kommt man ja mit OK/Enter in das Menü am unteren Bildrand, drücke ich ESC und dann wieder OK öffnet sich die Media-Player-Kontrol-Leiste. Komme ich danach wieder irgendwie ins HBB-Channel-Menü oder muss ich dann immer erstmal auf Stream-Stoppen klicken?

4. Im OSD-Menü habe ich einen Eintrag "MHEG-5" der bringt aber irgendwie nix, wenn ich ihn auswähle.

  • Like 1
Link to post

Hi,

habe mir jetzt auch das HBB-TV Plugin gekauft.

Gibt es denn irgendwo ne richtige Anleitung dafür?

 

1. Habe nach einigem Suchen gefunden dass man die Channel+- Tasten brauch, um nach links und rechts springen kann.

2. Aber das Fenster für den HbbTV-Browser, kommt das nur auf Sendern ohne eigentliches HBB? das etwas umständlich, geht das auch anders?

3. Generell habe ich noch leichte Probleme mit mit der Steuerung auf den Seiten, wie komme ich den zuverlässig aus den Browser-Seiten?

Bei Putpat kommt man ja mit OK/Enter in das Menü am unteren Bildrand, drücke ich ESC und dann wieder OK öffnet sich die Media-Player-Kontrol-Leiste. Komme ich danach wieder irgendwie ins HBB-Channel-Menü oder muss ich dann immer erstmal auf Stream-Stoppen klicken?

4. Im OSD-Menü habe ich einen Eintrag "MHEG-5" der bringt aber irgendwie nix, wenn ich ihn auswähle.

Hallo,

 

ich würde mir auch zumindest eine kurze Anleitung für das PlugIn wünschen. Die readme-mheghbbtv ist da nicht ausreichend und fast schon banal. Von einem kostenpflichtigen Plug-In erwarte ich da schon etwas mehr.

 

Ich finde zwar das Preis-Leistungsverhältnis mit 15+12€ immer noch überragend, aber etwas mehr Starthilfe bei einer wesentlichen neuen Funktion ist einfach wichtig. Es ist ziemlich mühselig auf der Suche nach Informationen die Foren zu durchforsten, wo doch alle Infos bei den Entwicklern sicher vorliegen. Das kostet viel Zeit und sorgt bei technisch nicht ganz so versierten Anwendern für Frust.

 

Was ich in der Anleitung gerne drin hätte ist:

 

1. Wofür sind die neuen Menü Einträge HBBTV und MHEG5?

2. Was bewirken die Farbtasten auf der Fernbedienung bei HBBTV/Nicht-HBBTV Sendern?

3. Was genau kann man in der hbbtv.ini steuern? Welche Einträge kann man anpassen, wovon sollte man die Finger lassen?

4. Was ist sonst noch wichtig zu wissen (Splitter, Decoder etc.)

5. Wenn etwas nicht funktioniert, wie kann ich herausfinden, ob es am Sender, am DVBViewer oder meiner Konfiguration liegt (Troubleshooting, Logs, Debugs)

 

Danke,

 

Andi

Link to post
hackbart

Nunja, die hbbtv.ini habe ich ansatzweise in der Scripting Untersektion vom Forum erklärt. Geplant war das Nutzer das Verhalten diverser Seiten definieren können. Einige Verlangen gesonderte Useragents (z.B. Hamburg TV), andere angepasste Javascripte die man nach dem Laden einfügen kann. Da nahezu alle Probleme mit Javascript behoben werden können, außer die DRM basierten, kann man so im Gegensatz zu einer Settop Box selber Hand anlegen. Da ich mir zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Plugins noch nicht sicher war wie weit sich das Format der Ini nicht doch ändert, mittelfristig wollte ich das ganze umstricken und in eine vom Server ladbare XML umwandeln. Beim Testen diverser Inhalte fällt nämlich immer wieder auf das hier und da zumindest der Colorkey angepasst werden muss. Da nicht jeder Nutzer mit dem Editieren klar kommt und mitunter nicht weiß was er da überhaupt mit machen kann läuft das wohl auf so eine Variante hinaus. In den letzten Tagen habe ich noch ein ziemliches Problem elegant lösen können, was bei speziellen Seiten dazu geführt hat das die Verarbeitung im Browser nicht dem Entsprach was der Anbieter sich vorgestellt hat (nennen wir das mal Mediathek Problem, was hier hier im Forum letzte Woche erwähnt wurde).

Mittlerweile kann ich echt sagen das ich erstaunt bin wie viele Seiten davon indirekt betroffen waren und bis jetzt läuft jede Seite so wie sie soll. Außer die, welche Windows DRM Formate nutzen. Das kann ich zwar recht leicht beheben, aber mir missfällt der Gedanke mindestens 10k Euro an Microsoft zu zahlen, nur um die L2000 DRM Abspielerweiterung zu bekommen. Außerdem war ich bis jetzt zu "blöd" deren "OCX file request for company validation" auszufüllen, ohne nocheinmal ein teuren Zertifizierungsprozess durchlaufen zu müssen.

 

Nunja egal - die anderen Punkte kann man sicherlich in der Handreiche erklären.

 

Die Farbtasten sollten übrigens bei Nicht-HbbTV Seiten gar nicht gehen, da diese auf einer "normalen" Tastatur nicht zu finden sind. Das ich auf OSD Blau die Möglichkeit gelegt habe in dem Fall eine Browserliste anzuzeigen ist etwas verwirrend und wird wohl in der übernächsten Version entfernt werden. Dafür kommt dann ein Browserplugin mit welchem man Seiten auswählen kann.

Link to post

@hackbart

 

OSD Blau auf den nicht Hbb-TV Seiten macht bei mir garnichts, ich habe die Tasten aber auch neu belegt. Welche Funktion ist das denn normalerweise?

und könntest du nochmal auf meine Frage bezüglich der Navigation auf nicht Hbb-TV Seiten eingehen?

 

Was die DRM Lizenz angeht würde ich an deiner Stelle auch keine 10k an Microsoft zahlen, sondern einfach die Betreiber anschreiben die dieses DRM voraussetzen (Maxdome? oder was auch immer)

Denen würde ich sagen, du würdest gerne eine Unterstützung für ihren Dienst einarbeiten aber nur, wenn sie sich an der Zinanzierung beteiligen, da für dich durch diese Integrierung momentan kein Mehrwert sondern nur Kosten entstehen.

Wen du angeschrieben hast und was du zurück bekommen hast, kannst du ja hier veröffentlichen. Du musst ja nur mal wen im Boot haben, der Rest wird sich dann bestimmt zweimal überlegen ob sie da nicht auch dabei sein wollen.

Edited by David-
Link to post

und wann ist denn mit der übernachsten Version zu rechnen, von HbbTV oder vom DVBViewer, da kam die vorletzte Version ja im Okt. 2012 raus....

? Das letzte DVBViewer Update ist vom 2.8.13 !

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...