Jump to content

m3u liste aus Media Server erstellen


andreas B

Recommended Posts

Guten Abend,

ich habe da mal eine grundlegende Frage bezüglich einer m3u Liste, die ich aus den Daten des Mediaservers erstellen möchte. Den Weg über das Web Interface bin ich schon gegangen. Wenn ich einzelne Sender über den Webbrowser /sender epg -> sendung auswählen ( untere Reihe gelbes Zahnrad - anwählen) eine Webseite mit den Einstellungen erscheint! Auf dieser Webseite lassen sich die Parameter anpassen und dort kann ich ebenfalls den originale Stream auswählen - oder die transcodierten Stremdaten auswählen. Wenn ich jeden Stream so  extrahieren muss, währe das sehr umständlich bei ca. 50 Sendern. Gibt es da eine bessere Möglichkeit, eine m3u Liste aus dem Server zu extrahieren?

Vielleicht hat ja jemand eine bessere Idea?

Link to post

Webinterface - Links-Seite -> Abteilung "M3U-Senderliste herunterladen". Die Auswahl wird beeinflusst durch Webinterface -> Konfiguration -> In der Senderliste anzeigen...

 

oder

 

Webinterface -> Medien-Seite -> TV oder Radio -> Links neben den Kategorie-Unterordnernamen erscheint beim "Mouse-Over" ein Download-Icon ▼, das den Inhalt des Ordners als M3U exportiert (nur originale Streams).

  • Haha 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Martin758
      By Martin758
      Hallo zusammen,
       
      ich hab da ein kleines Problem mit meinem DMS.
      Ich habe im DVBViewer die EntertainTV .m3u Senderliste importiert, danach im DMS eine TS Stream Hardware angelegt.
      In Kodi selber startet der Stream leider nicht.
      LiveTV über DVBS2 funktioniert ganz normal.
      Wenn ich DVBViewer starte und dort den TS Stream starte, funktioniert dieser ohne Probleme.
      Im DVBViewer sind nur die 3x DVBS2 RTSP Geräte vom DMS hinterlegt.
      Kodi, DMS und DVBViewer laufen alle am selben PC.
      Wenn ich das Programm in Kodi über das DVBViewer Addon auswähle, seh ich im Webinterface, dass der TS Stream reagiert, aber hinten 0% steht.
       
      Ich hoffe ich hab jetzt alles genau erklärt.
       
      Grüße
       
      Martin
    • Timobeil95
      By Timobeil95
      Hallo,
       
      Jriver hat nun eine Funktion, um Sat>ip Geräte zu "empfangen". Nun habe ich dort im Forum schon recherchiert und herausgefunden, dass es bei der Kanalsuche wohl irgendwie erforderlich ist, dass der Server eine M3U automatisch mitliefert. Kann ich dies irgendwie einstellen? Denn JRiver findet Nichts bei der Kanalsuche. 
       
      Viele Grüße
      Jens
      support.zip
    • ucola
      By ucola
      Hallo Zusammen
       
      Ich habe von meinem Provider eine m3u Datei erhalten in welcher verschiedene ts URLs stehen. Beispielsweise wie nachfolgend.
       
      #EXTM3U
      #EXTINF:-1 tvg-ID="Sat1.de" tvg-name="SAT 1 HD" tvg-logo="" group-title="",SAT 1 HD http://.......1257.ts Nun wollte ich kurz nachfragen, ob ich diese m3u Liste irgendwie in den Recording Service einbinden kann? Gerne würde ich dies integrieren, damit ich mit meinem KODI dann darauf zugreifen und auch aufnehmen kann. Danke für eure Rückmeldung
    • vimr
      By vimr
      Hallo,
       
      ich versuche mittels TransEdit einige IPTV Sender in den DVBViewer zu integrieren. Wenn ich die m3u Datei in TransEdit importiere, dann den Scan starte bleibt danach der Button "Export to File" ausgegraut. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich doch mit diesem Button die erzeugte Liste exportieren, um diese Sender dann im DVBViewer verwenden zu können?!
       
      Ich verwende die aktuelle DVBViewer Pro Version 5.5.2.0 und die aktuelle TransEdit Version 4.1.0.0. Die TransEdit.exe und die ini habe ich neben die DVBViewer.exe kopiert.
       
      Dann bin ich folgendermaßen vorgegangen:
      - TransEdit geöffnen
      - die m3u Datei mittels Drag&Drop in TransEdit importiert -> das hat offensichtlich funktioniert (siehe Screenshot1.png)
      - dann bin ich auf "Scan All" gegangen
      - dann Scanner-Fenster ist aufgegangen und die eine Beispiel url wurde gescannt (siehe scan.png)
      - dann habe ich mit "Select All" den Eintrag ausgewählt
      -> "Export to File" bleibt aber ausgegraut
       
      Was mache ich falsch? Muss ich davon noch irgendwas im DVBViewer einstellen? Es sei noch angemerkt, dass ich eine frische DVBViewer Installation habe und dort noch garnichts eingestellt habe.
       
      Hat jemand einen Tipp für mich?


      beispiel.m3u
×
×
  • Create New...