Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'sat-ip'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Hallo miteinander, bin Neuling mit dem DVBViewer und habe sowohl die Viewer App als auch dem Recording Service sofort zur Zusammenarbeit bewegen können. Prima fürs erste. Allerdings würde ich gerne von den 4 Tunern nur einen oder zwei dem Recording Service zur Verfügung stellen, damit ich mit den anderen Geräten wie gewohnt mit direkter Anbindung an die Netstream weiterschauen kann. Wie kann man das einstellen? Der Jimbo
  2. Hallo Zusammen, ich habe derzeit ein Problem das ich nicht lösen kann. Vor kurzem habe ich mir den ersten zertifizierten SAT->IP fähigen Fernsehr angeschafft (Panasonic TX-55ASW654). Da ich gute Erfahrungen mit der SAT->IP Funktionalität vom Recording Service (1.29) gemacht habe, starte ich einen Test mit dem neuen Fernsehr. Im Fernsehr wird der "DVB Server" gefunden -> einen Suchlauf konnte ich starten und Sender wurden auch gefunden. :D Soweit war alles gut... bis ich feststelle das ALLE HD Sender (free/paytv) auf der Sybolrate 22000 Hz nicht gefunden wurden. SD@ 22000 Hz. stellte aber kein Problem da. Mir ist klar das der Recording Service noch Beta ist... Aber wieso findet der Fernsehr alle Sender (egal ob HD oder SD) - nur nicht HD auf 22000 Hz... Gibt es einen Debugmodus oder Logs des Recordingservice, um einfachmal nachzuvollziehen wie der Fernsehr die Frequenzen abfragt? Ein Test im DVBViewer (RTSP Network Device) funktioniert wunderbar... ich bin derzeit Ratlos und wäre über Tipps dankbar... Danke
  3. Hallo, ich benutze DVBViewer schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. Seit einiger Zeit verwende ich Sat-IP mit einer DSI 400 GSS.Box. Zunächst einmal: Mit der DVBViewer-Version 5.3.2 sind die Probleme mit der Version 5.3.1 beim Umschalten zwischen den Sendern behoben. Ein kleines Problem bleibt aber dennoch. Dieses Problem bestand aber auch schon mit der Version 5.2.7: Die Umschaltzeiten von einem SD - Sender zu einem (freien) HD-Sender liegen bei 6 Sekunden. Schaltet man dagegen von einem SD-Sender zu einem SD-Sender ist praktische keine Umschaltzeit zu bemerken. Ebenso schnell geht das Umschalten von HD-Sender zu HD-Sender und von einem HD-Sender zu einem SD-Sender. Wie gesagt: nur von SD -> HD dauert es lange 6 Sekunden. Und noch etwas Interessantes: Wenn ich mit einem XBMC-Client über den Recording-Service umschalte, sind die Umschaltzeiten auch von SD nach HD schnell. Der RecordingService verwendet in diesem Fall aber ebenfalls die GSSBox als RTSP-Device! verwendete Hard- und Software: Windows 8.1 Zotac CI-520 nano mit Intel Core i3-4020Y 2x 1.50 GH OnBoard-Grafik: Intel HD Graphics 4200 Board: Sat-IP / RTSP Device : DSI 400 GSS.box Firmware: V1.16.0.120 support.zip
  4. Hallo Community, Hoffe mal das Thema ist halbweg richtig. Ich habe ein Problem mit meinem Sat-IP Server Triax TSS 400. Die Sender die auf Horizontal liegen kommen sauber rein, sobald ich jedoch einen Vertikalen (z.B. Tele 5 und Comedy Central [DECT kein Thema]) ansehen will kommt zwar die korrekte EPG-Info aber kein Bild (Es friert das Bild des vorherigen Senders ein). In der Statusleiste klappt die Signalquali von den durchweg 50+% auf Null runter. Im Webinterface des Servers ist der Tuner dann auch wieder "not locked" also wird angeblich kein Signal (durch eine SW oder HW)angefordert. Der TSS hängt am Multiswitch und die klassischen digitalen Receiver funktionieren einwandfrei bei Signalqualitäten/-stärken von 80+% Hat schon jemand Erfahrungen mit der neuen Technik dahingehend gemacht oder Ideen wo ich an den Einstellungen schrauben könnte? Angehängt die Supporttool.zip Mit freundlichen Grüßen, Martin support.zip
×
×
  • Create New...