Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'discontinuities'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. Servus Zusammen, ich habe seit einem neuen Sendersuchlauf Probleme mit einigen TV Sendern. Das äussert sich in nur sporadischem Bild- und Tonaufbau bei z.B. Das Erste HD über etwas besseren Empfang, aber immer noch unterirdisch, bei ZDF HD bis hin zu sehr gutem Empafng bei 3satHD. Das Problem beschränkt sich allerdings nicht nur auf HD Sender sonder tritt auch bei SD Sendern auf. Im Moment bin ich mit meinem Latein am Ende. Auffällig ist, dass bei den nicht funktionierenden Sendern die Discontinuities sehr schnell ansteigen und sich bis auf einige Ausnahmen die nicht funktionierenden Sender auf die ARD und ZDF Vision Sender beschränken. Von denen tut kein einziger.support.zip Ich habe: alle unten stehenden Treiber aktualisiert die LAV Filter neu installiert Sendersuchläufe der Transponderlisten ""Deutschland Kabel komplett" sowie "Deutschland: Unitimedia" durchgeführt. Specs: Windows 10 Pro 64 Bit Version 1703 (OS Build 15063.483) Prozessor: Intel CORE i5-3570K Abreitsspeicher: 8GB TV Karte: Hauppauge WinTV HVR-5500 Treiberversion TV Karte: 1.59.35167.0 Grafikkarte: AMD Radeon HD 6900 Series Treiberversion Grafikkarte: 15.201.1151.1008 Angehängt findet ihr: support.zip Screenshot Das Erste HD inkl. DVB Source Properties Screenshot Das Erste HD Senderlisten Editor Screenshot 3satHD inkl. DVB Source Properties Screenshot 3satHD Senderlisten Editor Vielleicht kann mich ja einer von euch auf die richtige Fährte führen. Danke im Voraus. Sinchet
  2. Hallo, und guten Morgen, Habe auf meinem Laptop eine W10 pro Neuinstallation gemacht, Build 14393.105 DVBViewer pro & GE Client ( RS läuft auf Stand PC ) produzieren alle 2 min 2 -3 sec lange discontinuities mit der Fehlermeldung Last error >> graph too late ! Wenn ich aber die Sendung im RS Stand PC aufzeichne, und zeitversetzt mir das File anschaue, läuft alles wie geschmiert ! Habe alle erdenklichen Einstellungen im direct X durchprobiert, ohne Erfolg. Auch unterschiedliche Hardware ( Accesspoint, wlan modul Laptop ) bringen keine Besserung, Laptop über Lan Kabel >> alles paletti !! Bin ratlos, hat jemand den ultimativen Tipp für mich, danke !
  3. Hallo Leute! Hab ein ziemlich schwieriges Problem. Hab mit regelmässigen Discontinuities zu kämpfen, egal ob HD oder SD Sender, egal ob klarer Himmel oder total verregnet draußen, und auch egal welcher Decoder ausgewählt ist. Es sieht so aus als ob sich alle 2-5 Sekunden das Bild komplett neu aufbauen müsste. Eine Lösung hab ich auch schon gefunden, jedoch gestaltet sich dies auf Dauer sehr mühsam. (funktioniert in 90% der Fälle) DVB Recording Service stoppen, in der Systemsteuerung den Treiber der Karte nochmal installieren, DVB Recording Service starten und voila es funktioniert flüssig ohne einen Ruckler! Habt Ihr eine Idee? Hab eine DVBSky S952 PCIe Karte drin und der Rechner ist ziemlich aktuell. Die DVBViewer Version ist ebenso auf dem neuesten Stand. (ebenso die Filter). DVBViewer sowie der Recording Service laufen auf einer SSD. Support.zip im Anhang... Danke im Voraus! support.zip
  4. Ich nutze von DVBViewer Pro ausschließlich den Recording Service um TV-Sendung aufzuzeichnen. Das System lief über einen langen Zeitraum sehr stabil und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Seit Tagen bemerke ich (ohne bewusste Änderungen an Hardware/System) nun immer häufiger Bildaussetzer, die die Aufnahmen nutzlos machen. Als Schnittsoftware verwende ich Cypheros TS Doctor. Das Ergebnis sieht dann wie auf den folgenden Screenshots aus: Laut log-Datei sind die Fehler "Packet discontinuity" bzw. "PES packet xxxxxxxx is invalid (SizeMismatch)" Ich habe vorhin auch mal den DVBViewer Pro laufen lassen und den DVB Source Filter geöffnet. Auch hier erhalte ich ständig Discontinuities: Nun meine Frage, wo könnte hier die Ursache sein? Kann es sich um Empfangsstörungen handeln (durch den derzeitigen Sturm)? Allerdings sollten die Störungen doch dann nur kurzzeitig auftreten und nicht permanant, oder? Oder kann es sein, dass schlicht und einfach die Hardware defekt ist (TechnoTrend TT-budget® S2-1600)? Die support.zip findet ihr im Anhang. Das System ist ein Windows Server 2008 R2 auf einem Intel® Mainboard D525MW. support.zip
  5. Hallo zusammen, es treten immer wieder "Discontinuities" und somit Bildstörungen (Artifakte / Pixelfehler / Verzerrungen / Ruckeln) auf zwei DVBViewer Clients auf. Folgendes Setup: 1) DVBViewer Server (Linux XEN mit PCI Passthrough): Win 8.1 Professional x64, DVBViewer Recording Service (RS) V 1.29.0.0 (beta), Digital Devices Cine S2 V 6.5 mit akutellem Treiber 2.5.3.92 (15.04.2014) 2) DVBViewer Client 1: Win 8.1 Professional x64, DVBViewer Pro 5.3.1.0, AMD Radeon HD 7340 mit aktuellem AMD Catalyst Treiber V 14.7, Sony Flat TV (3D Modell, ca. 2-3 Jahre alt) via HDMI 3) DVBViewer Client 1: Win 8.1 Professional x64, DVBViewer Pro 5.3.1.0, Grafikkarte ? mit 22" Monitor Folgendes habe ich bereits gelesen und bedacht: http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_DirectX & http://de.DVBViewer.tv/wiki/HDTV (Bildstörungen treten auch bei SD Sendern auf). So, nun habe ich schon diverses ausprobiert und geprüft / getestet und kann somit folgende Aussagen machen: a) Bildstörungen / Discontinuities treten auf beiden Clients auf. Die Intensität und der zeitliche Abstand schwanken. Somit vermute ich, dass es nicht an der Hardware der Clients liegen kann. Aufnahmen auf dem Server via RS sind einwandfrei: Keine Discontinuities und somit ohne Bildstörungen --> Am DVB-S(2) Empfang kann es schon mal nicht liegen. Auch nicht an der DVB-S(2) Hardware bzw. dessen Treiber. Empfang bei ca. 52-60% (lt. Anzeige im DVBViewer Pro Client auf dem Server). Am Client treten die Bildstörungen auch bei schönem Wetter auf. c) Netzwerk ist einwandfrei: Bandbreite 1 GBit/s, Latenz bei 1ms bzw. treten bei einzelnen Pings mit gering höherer Latenz (<10ms) keine Bildstörungen am Client auf. d) System Ressourcen (CPU, RAM) sind beim Server sowie Client in Ordnung und unauffällig. e) Microsoft DTV-DVD Video Decoder scheint besser LAV Video Decoder zu sein. Diese Aussage ist relativ, da die Bildstörungen nicht immer gleich sind (Intensität und zeitlicher Abstand). f) Es gab auch schon Stunden, da waren so gut wie keine Bildstörungen und dann wieder Stunden wo ein Fernsehen auf Grund der Intensität und der Häufigkeit der Bildstörungen so gut wie unmöglich war. Kann es sein, dass die Konstellation der DVBViewer Versionen (Server:DVBViewer RS 1.29.0.0 (beta) und Client:DVBViewer Pro 5.3.1.0) solche Probleme macht? Werde noch die Konstellation DVBLogic DVBLink als Server und XBMC mit DVBLink PVR AddOn als Client ausprobieren und dann berichten. Mal sehen ob dies besser läuft. Bitte um Feedback, was ich noch checken könnte bzw. in welche Richtung ich noch nach der Ursache des Problems suchen soll. Schönen Gruß, Ontae
  6. So, langsam gehen mir die Ideen aus. Seit ein paar Wochen bekomme ich bei der Live-TV-Wiedergabe regelmässig kleine Bildstörungen in Verbindung mit Discontinuities in DVBFilter. Merkmale: 1. Der Zeitabstand zwischen Störungen beträgt ziemlich genau 30 Sekunden. Ab und zu habe ich ein paar Minuten lang keine Störungen. 2. Der Discontinuities-Zähler erhöht sich jedesmal um "3". 3. Das Phänomen tritt nur am HTPC auf, nicht direkt am Server. 4. Das Phänomen betrifft sowohl SD, als auch HD Sender. Eingentlich die ganze Astra 19,2°E Palette. 5. TV-Aufnahmen vom Service weisen keine (regelmässige) Discontinuities auf. 6. Die Wiedergabe von Aufnahmen ist lupenrein. Ich habe bisher: BIOS und Treiber (Video, Audio, Netzwerk, TV-Karte, usw.) aktualisiert. Unterschiedliche Filter für Video und Audio ausprobiert. Unterschiedliche Latency-, Clock- und Pufferwerte im DVBFilter getestet. Wenn ich wieder am HTPC sitze lade ich den support.zip hoch. So lange wäre ich für Ideen un Tipps sehr Dankbar.
×
×
  • Create New...