Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'rtsp'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 7 results

  1. Hello, I own a Foscam camera which has a RTSP stream available for watching the footage in for example VLC. Can I add this stream as a separate channel or do I need to add this as a RTSP (satip) device? URL: rtsp://username:password@192.168.1.114:88/videoMain
  2. Hallo, seit neuestem habe ich meine mit DVB Media Server betriebene Empängerlandschaft erweitert und nutze nun einen DVB-T2 USB-Stick und einen externen SAT>IP-Router. Das funktioniert im Prinzip großartig, bis auf ein gelegentlich auftretendes vollständiges Einfrieren des Media Server Dienstes, wenn der SAT>IP-Router ausgeschaltet ist. Nach Blick ins Server-Log habe ich nun ein zuverlässiges Repro-Szenario erstellen können: DVB Media Server für die Verwendung eines SAT>IP-Routers (und einem anderen lokalen Empfangsgerät) einrichten. SAT>IP-Gerät auss
  3. Hi Jungs und Mädels, ich habe whs laufen mit dem Recording Service, weiter habe ich noch zwei Clients mit win 8.1 und win 7. Win 8.1 läuft als rtps Client und win 7 läuft noch mit unicast. Im Zuge der Update Installation auf die aktuelle Recording Service Version wollte ich den win 7 client auch auf rtsp umstellen. Doch der Server wird nicht gefunden. Alles probiert, sämtliche firewalls an und aus. Auch wir in der Netzwerkumgebung kein Multimediagerät (DVBserver) angezeigt. Auf dem win8 Client ist alles da. Hat jemand eine Idee? Auch hat die Update Installation sämtliche Firewall DVB
  4. Seit mehreren Jahren benutze ich einen Digital Devices OctopusNet Sat>IP Server mit zwei Tunern für DVB-C und bisher hat das wunderbar und problemlos funktioniert. Auf einem Tuner konnte ich mit dem DVBVierwer TV schauen, mit dem andern aufnehmen oder auf das Handy steamen oder von 2 Transpondern gleichzeitig aufnehmen - in all diesen Kombinationen. Jetzt ist die Aufnahme oder Wiedergabe nur noch von einem Tuner möglich, der zweite wird nicht mehr benutzt. Bis auf eine Ausnahme, wenn ich einen Sendersuchlauf durchführe. Dann wird der 2. Tuner angesprochen und es werden auch Sender gefunden
  5. Hallo, ich benutze DVBViewer schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. Seit einiger Zeit verwende ich Sat-IP mit einer DSI 400 GSS.Box. Zunächst einmal: Mit der DVBViewer-Version 5.3.2 sind die Probleme mit der Version 5.3.1 beim Umschalten zwischen den Sendern behoben. Ein kleines Problem bleibt aber dennoch. Dieses Problem bestand aber auch schon mit der Version 5.2.7: Die Umschaltzeiten von einem SD - Sender zu einem (freien) HD-Sender liegen bei 6 Sekunden. Schaltet man dagegen von einem SD-Sender zu einem SD-Sender ist praktische keine Umschaltzeit zu b
  6. Hallo, ich nutze seit ein paar Monaten den DVBViewer und schätze dabei besonders den RS. Bisher hatte ich das ganze auf einem Gerät (Notebook) laufen. Mittlerweile habe ich mir aber eine Zotac Zbox CI320 nano angeschafft und möchte diese als RTSP-Server (mit DVBV+RS) laufen lassen. Das funktioniert auch ganz gut, allerdings kann ich dzt. nur lokal auf dem CI320 TV sehen. Über den Laptop (2 TV-Karten vom CI320 als RTSP erkannt) erhalte ich kein TV, obwohl ich schon alles mögliche an Firewall-Einstellungen (inkl. Deaktivierung) probiert habe. Sollte ich am Laptop (Client) lieber den DVB
  7. Der Recording Service fährt den PC gnadenlos herunter , auch wenn clients noch draufzugreifen (eingetragen unter "Status / Client" auf der Webseite des RS), sei es über den DVBViewer client auf einem PC oder über uPnP (es sei denn, man ändert den Timereintrag "nach Aufnahme" manuell ab in "keine Aktion", ist ja klar). Folgende Häkchen sind unter "Service konfigurieren" gesetzt: 1. unter Web/UPnP vor "Stromspar/Ruhezustand verhindern, wenn Daten gesendet werden", 2. unter RTSP Server vor "Standby/Ruhezustand blockieren, wenn ein DVBViewer Client auf dem lokalen PC verbunden ist".
×
×
  • Create New...