Jump to content

iMonPad & MCE Konfigdateien


Tüftler

Recommended Posts

Für alle iMonPad Nutzer und Nutzer mit einer MCE-Kompatiblen Fernbedienung (Harmony etc.) stelle ich hier meine Konfigurationsdateien zur Verfügung.
iMonPad&MCE_4.9+_Konfig.zip (Letzte Änderung: 20.11.2011) >Changelog<
>Aktualisierte Scripte< 07.09.2013

English version is available here: >Push<

Enthalten sind hierbei:

  • ausführliche, bebilderte Anleitung zur Installation, als PDF (ist noch nicht auf den Stand der 4.9 geupdatet!)
  • iMon Fernbedienungskonfigurationsdateien für den DVBViewer (Erläuterung in der PDF)
  • MCE Konfiguration für den iMonManager oder als reine MCE-PlugIn Version
  • DVBViewer Konfigurationsdateien für den iMonManager + PowerDVD BluRay Konfig
  • VBS Scripts
  • Unterstützung für BluRay per DVBViewer_Switch PlugIn
  • 4 verschiedene, einblendbare Timeshift-Bilder
  • Menüaktion bei Videowiedergabe Ende
  • Shadersettings für SD/ HD/ 3D Sender (nur mit den >Custom Renderern< nutzbar !)

Damit ist eine breite Steuerungsvielfalt mit dem DVBViewer, ohne große Arbeit, nutzbar.

BluRay_Men__deutsch.png TimeshiftButtons.png Menueaktion_Ende.png
Settingmenü.png Shadermenü.png Infomenü.png

Und so ist das dann alles steuerbar:
iMonPad-> iMonPad_deutsch_klein.jpg MCE Bsp.-> Phillips_deutsch_klein.jpg (Universalgeräte Fernbedienung)

Wünsche für weitere/andere Steuerungsmöglichkeiten nehme ich, bei sinnvoller Umsetzung, gern an oder gebe Tipps für deren kurzfristige Umsetzung.
Aber nicht das Wiki vergessen, da ist schon das Meiste erläutert. http://www.DVBViewer.tv/wiki/

iMonPad_MCE_Konfig.zip -> nur für DVBViewer Versionen kleiner 4.5.0.0 !
Viel Freude damit. :bye:

Edited by Tüftler
Link to comment
  • Replies 447
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • test

    12

  • Tüftler

    169

  • Schoppenmeister

    46

  • Inti31

    15

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo vielen Dank für die Konfigurationsdatei, ich hab sie bei mir rauf gespielt und es funktioniert.

Du hast mir sehr viel arbeit damit abgenommen.

Eine Frage hab ich noch ich benutze auch das concinnity osd und wenn ich z.b. die Senderliste auf habe dann funktionieren die Farbtasten nicht so wie es im skin angezeigt wird. Es bleibt weiterhin deine Programmierten funktionen erhalten (z.B. rot OSD Video, gelb Favoriten Senderliste)

Kann ich das irgentwie abändern oder hab ich eine falsche Einstellung. Ich muss dazu sagen das ich den DVBViewer erst seit ein paar Tagen habe und mich noch einarbeiten muss.

 

vielen Dank im voraus

Andreas

Link to comment

Das geht nur mit der Version2 der Konfig, siehe Tabelle in der PDF.

Du musst dich entscheiden was dir lieber ist.

Entweder die OSD-Steuerung mit ROT/ Grün/ Blau (Version2) oder der Aufruf deines Video-, Musik-, Bilderverzeichnisses (Version1).

Die Gelbe OSD-Taste geht bei beiden Versionen.

Meiner Frau ist es Bspw. lieber schnell in das Aufnahme- und Bilderverzeichniss zu kommen, als die OSD-Steuerung. Daher benutze ich die Version1.

Link to comment

Hallo Tüftler,

 

ich hab`s getestet. Und muss sagen, dass Alles genau so funktioniert wie Du es beschrieben hast.

Noch einmal, tolle Arbeit. Das wird sicherlich noch vielen Anderen gute Dienste leisten.

Link to comment

Update der iMonPadKonfig.zip!

Habe heute, dank Tjod und seinem Workaround, eine wichtige Verbesserung einbringen können.

Es ist eine weitere Konfigurationsdatei und ein vbs-script dafür hinzugekommen, die eine seperate Steuerung innerhalb und außerhalb des OSD ermöglicht.

Dafür ist allerdings eine aktivierte Script-Engine von nöten. (DVBViewer Optionen >Skripte / "Deaktiviere die interne Script-Engine" darf nicht angehakt sein!)

 

Außerhalb des OSD sind die Tasten mit OSD-Video/ OSD-Musik/ OSD-Bilder belegt und innerhalb des OSD ist eine OSD-Steuerung über die Farbtasten möglich.

 

Zu speziellen Fragen des Scriptes werde ich versuchen zu helfen, habe allerdings nur einige Werte von Tjod's script geändert, und kenne mich nicht wirklich aus mit vbs, zumindest noch nicht.

Link to comment

toll so ein skript such ich schon seit jahren ;)

 

kannst du mir ein tipps zur skript engine geben?

 

müssen das vbs skripte sein?

woher hast du die "zahlen" her z.b. "Case 30500" (die sendcommand "zahlen" sind aus der action.ini soweit isses klar)

woher sind die anderen bezeichnungen? z.b. "osd.isVisible"

 

ich meine wenn man das mal weiss ist ja gar nicht so schwer solche skripte nach den eigenen anforderungen zu erstellen. ist das irgendwo dokumentiert?

 

		Case Else
		osd.showInfoinTVpic "No action in th Command.vbs for this Action ID.",1000

die zeile klingt komisch. "Case Else" hö? nix verstehen .. :)

Link to comment
müssen das vbs skripte sein?
Bei den InternalVBScripts ja. Wenn du allgemein das COM Interface nutzt müssten alle gehen die in der Lage sind das anzusprechen. Da dürften aber ein paar Zeilen mehr nötig sein.

 

woher hast du die "zahlen" her z.b. "Case 30500"
Du weißt was ein Link ist Ja[ ] nein [X] :)
Habe heute, dank Tjod und seinem Workaround, eine wichtige Verbesserung einbringen können.

 

woher sind die anderen bezeichnungen? z.b. "osd.isVisible"
DVBViewer COM Interface.chm und DVBViewer Spy > Mitgliederbereich.

 

ist das irgendwo dokumentiert?
DVBViewer COM Interface.chm > Mitgliederbereich

 

"Case Else" hö? nix verstehen .. ;)
In so einem Fall hilft es eine Suchmaschine zu nutzen.

http://www.google.com/search?hl=de&q=%22Case+Else%22

 

Wenn noch fragen zum Script offen sind am besten im anderen Topic. Damit alle antworten an einer stelle sind.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo Tueftler,

 

auch von mir vielen Dank fuer deine super Anleitung. Die hat mir sehr viel Arbeit erspart.

Ich haette noch eine Frage zur Power-Taste: das Ausschalten bzw. das niederfahren des PCs in den Ruhezustand funktioniert super.

Wenn ich jedoch versuche den PC auch wieder via Power-Taste der Fernbedienung aufzuwecken so tut sich leider nichts.

Erst wenn ich den manuellen Einschalter am PC druecke fahert das Windows XP wieder hoch.

 

Funktioniert das bei dir, bzw. sollte das funktionieren?

 

Viele Gruesse,

Gernot

Link to comment

Ja, das funktioniert Perfekt.

2 Sachen:

1. musst du den IR-Empfänger so anschließen, das dieser die Funktion des An-/Ausknopfes per Fernbedienung an das Mainboard weiterleiten kann. (siehe Anleitung des Herstellers)

2. im BIOS muss evtl. >WAKE UP USB< (oder so) aktiviert werden, damit der IR-Empfänger im Ruhezustand mit Strom versorgt wird.

Es kann auch sein das du einen anderen USB-Steckplatz benutzen musst.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo,

 

vielen Dank für das Plugin, ist eine tolle Arbeit!

 

Ich weis nicht ob das bei anderen auch aufgetreten ist, aber bei mir funktioniert des öfteren

die gelbe Taste für die Favoritenanzeige bzw. die ESC-Taste für das OSD nicht.

 

Damit die gelbe Taste wieder funktioniert muss ich öfters die ESC Taste auf der FB drücken,

dann geht zumindest die Favoriten-Taste wieder.

 

Ich hab die komplett gleiche FB, mit der komplett identischen Treiberversion, hab mich strickt

an die Installationsanweisung gehalten.

 

Bin mir nicht ganz sicher, aber was ich bemerkt habe ist das die Probleme dann häufig auftreten,

wenn zwischendurch ein Windows-Befehl wie zum Beispiel DVD-LADE öffnen verwendet wurde.

 

liebe Grüße

 

Austrianpower

Link to comment

Die Favoritentaste funktioniert nur wenn du dich nicht im OSD befindest. Solltest du im OSD sein so ist diese Taste mit OSD-Gelb belegt! Das ist 1. im Command.vbs Script so festgelegt und 2. generell so, selbst ohne Script. Du kannst dir gerne diese Funktion auf eine andere Taste legen. Dazu musst du nur die Command.vbs auf die gewünschte Taste umschreiben. Die Funktionsnummernbelegung findest du im DVBViewer-Ordner in der actions.ini. Wenn du eine andere Taste als ROT/GRÜN/BLAU/GELB benutzt, dann kannst du die Command.vbs auch so lassen und nur die OSD Favoritenliste auf eine andere Taste anlernen (im iMonManager>Programmbefehl.

Edited by Tüftler
Link to comment

So, Update der iMonPadKonfig.zip ist hochgeladen.

Die Änderungen bestehen aus:

Tastenbelegung für OSD Teletext, OSD-Timeline und, über VBS-Script, OSD-Aufnahmen (bei aktiven OSD, auf der Timeline-Taste) hinzugefügt.

Viel Freude damit. :blink:

Link to comment
  • 2 weeks later...

Habe eine neue Version der iMonPadKonfig.zip hochgeladen.

 

Änderungen in der Command.vbs:

 

1. Bei der Aktivierung von Timeshift wird, als Kontrolle, eine Text-Meldung oder ein Timeshift-Kontrollbild eingeblendet.

 

2. Die Menüsteuerung ins OSD funktioniert jetzt auch korrekt bei aktiver/aktivem

- MiniEPG

- Dateiwiedergabesteuerung

- OSD-Meldung

 

PS: die iMonPadVersion1+2.remote muss auch neu importiert werden!

B)

Edited by Tüftler
Link to comment

Hallo Tüftler,

 

habe Deine Konfig. in meinen DVBViewer eingebunden.

Allerdings macht das Runterfahren Probleme, obwohl ich alle Einstellungen im Menüpunkt Beenden des DVB Viewers beachtet habe.

Wenn ich per Fernbedienung in Ruhestand fahren will wird die Meldung auf dem Desktop ausgegeben das der DVBViewer das Runterfahren blockiert.

Woran kann das liegen?

Ebenso haben die Tasten zur DVD Steuerung (PLAY,STOP,PAUSE,...) keine Funktion.

TV Betrieb läuft einwandfrei.

 

Gruß

Fuschi

Link to comment

Hallo Tüftler,

 

erstmal danke für deine tolle Arbeit.

 

Was ich schreibe möchte ich nicht als Meckern verstanden wissen sondern als Hilfe für andere die wie ich gerade absolute Neulinge im HTPC Sektor sind. Ich habe erstmal keine Anhnung von der ganzen Materie und versuche mich einzulesen.

 

Ich habe mir deine Datei (Stand 4.12. ) gezogen und versucht nach Anleitung vorzugehen.

 

1. der ort wo die *.remote datei(en) hinkopiert werden sollen ist bei Vista anders...)

2. Ich finde die Datei DVBViewer.imo im Archiv nicht.

3. was genau soll mit der command.vbs Datei passieren, da steht in Anleitung nichts von.

Link to comment
1. der ort wo die *.remote datei(en) hinkopiert werden sollen ist bei Vista anders...
Für das Importieren ist das egal nur wenn man eine Datei direkte auswählt muss sie in das Remotes Verzeichnis im Konfigurationsverzeichnis.

 

3. was genau soll mit der command.vbs Datei passieren, da steht in Anleitung nichts von.
Doch auf Seite 11 unten (da aus unerfindlichen gründen die Schrift als Bild gerendert ist kann man das aber nicht per suche finden, ich empfehle immer noch OpenOffice.org zu erstellen von pdf Dateien da ist das Text und Links gehen auch B) ).
Link to comment
Hi, du bist auf eine Sache nicht eingegangen
Und was soll ich dazu schreiben du ober Schlaumeier :blush: , ja sieh fehlt?

Traust du dir selbst so wenig das du dafür eine Bestätigung Brauchs? B)

 

Oder denkst du das ich als Moderator hier Zugriff auf alle PCs der Forums Nutzer habe (auch wenn die ausgeschaltet sind)? Nein dem ist aber nicht so. :bye:

 

Um die Datei muss sich als schon Tüftler kümmern ;)

Link to comment

Sorry, die ist mir beim Update durchgerutscht. Zip ist aktualisiert.

 

@Tjod

 

Das neue PDF-Programm kommt leider mit der alten PDF-Editor-Datei nicht klar.

Ich muss also alles neu schreiben. Um das auf die schnelle zu umgehen, bin ich den Weg mit den Screenshots gegangen.

Wird demnächst aber eine Vollwertige PDF sein. B)

Link to comment
Ich muss also alles neu schreiben.
Coy and Pase sollte aus der letzten nicht Screenshots version aber ohne Probleme gehen :blush:

 

Wenn das bewusst war und nicht ein unfähiges Programm zu pdf erzeugen ist ja auch OK, dachte das hätte das Programm für den besten weg gehalten um Text zu Speicher. B)

Link to comment
Coy and Pase sollte aus der letzten nicht Screenshots version aber ohne Probleme gehen B)

Meinst sicherlich Copy and Paste, aber dabei blieb die PDF-Dateigröße immernoch bei unverständlich hohen 14MB, bzw. weigerte sich teilweise?

Edited by Tüftler
Link to comment

Eine neue Datei wo der Text rein Kopiert wurde und die Bilder eingebunden wurden sollte auf jeden Fall um einiges kleiner sein als eine pdf aus Screenshots.

Das einzige was ich mir da vorstellen könnte wäre das die Bilder recht groß sind und die nicht automatisch auf eine vernünftige Größe verkleinert werden.

pdf.png

Link to comment
Eine neue Datei wo der Text rein Kopiert wurde und die Bilder eingebunden wurden sollte auf jeden Fall um einiges kleiner sein als eine pdf aus Screenshots.

Das einzige was ich mir da vorstellen könnte wäre das die Bilder recht groß sind und die nicht automatisch auf eine vernünftige Größe verkleinert werden.

Wie auch immer, dein Tipp mit OpenOffice war wiedermal soetwas von Gold wert. :)

Da ich eh alles neuschreiben musste habe ich das OpenOffice getestet, daraus eine PDF erzeugt, und was soll ich sagen:

1,25MB Dateigröße, mit Bildern von 90% Qualität bei der Erzeugung zu vorher 6MB!! :wacko:

 

Die Anleitung ist jedenfalls auf dem neuesten Stand, vollwertige PDF mit Suchfunktion und die User werden sich über eine niedrige Downloadgröße freuen. :bye:

Als Zip sogar noch kleiner: iMonPadKonfig.zip

Edited by Tüftler
Link to comment
  • 3 weeks later...

Hey ich wollte mich bei dir bedanken es hat ENDLICH alles wunderbar geklappt:)

 

Hab nur noch ein Problem: Bei meinem IMON PAD ist die Maus immer Maus, egal ob ichs auf Tastatur umgestellt hab oder nicht. Also ich habe nie die Cursortasten. Das nervt beim Bedienen schon etwas

 

VIELLEICHT BIN ICH AUCH NUR BISL ZU BLÖD ^^

 

Kannst mir da vielleicht helfen wie ich da die Mausfunktion "abstell" und das es die Cursortasten sind?

Edited by suschmania
Link to comment
Also ich hab die Version 7.20.0502 laut Anzeige unter option --> system

 

Imon Firmwareversion ist 0x3801

Aktuell ist die 7.40.0806, einfach über ImonManger>Optionen>Version/Update "Automatisch updaten" aktivieren.

Link to comment
Also ich hab die Version 7.20.0502 laut Anzeige unter option --> system

 

Imon Firmwareversion ist 0x3801

Aktuell ist die 7.40.0806, einfach über ImonManger>Optionen>Version/Update "Automatisch updaten" aktivieren.

 

Endlich :) Dankeschön, hat funktioniert und die Umschaltung klappt ;) Hatte es auf nur Updates anzeigen gestellt, nur da kam nix... hmm..

 

Danke dir :D

Link to comment
Hmm nun nach dem update geht mein Display nicht mehr wirklich. Steht immer " PM 05| 92 " egal was ich ihm auch sag ( ob frontview oder DVBViewer plugin )

Das müsstest du dann schon Hier posten, da es nichts mit meinen Konfigdateien zu tun hat.

Das Einzige was mir dazu einfällt: diese Datei muss, glaube ich, im Plugin und im Soundgraph-Ordner vorhanden sein -> "SG_VFD.dll" oder "SG_LCD.dll"

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen!

 

Hätte mal ne Frage an die Imon Pad Benutzer, hat zwar nicht direkt was mit diesem Setup zu tun, aber ich denke hier kann ich mal fragen, weil sich die Imon Pad Benutzer hier "tümmeln" :biggrin:

 

könnt Ihr in der neuesten Imon manager Version umstellen von Keyboard zu Mouse Mode oder umgekehrt?

Ich muß jetzt immer nach dem Hochfahren auf der Imon Fernbedienung den Knopf für Keyboard/Mouse drücken, damit ich in den Keyboard Mode komme und somit die "Pfeiltasten" benutzen kann zum Navigieren. Kann man irgendwo direkt auf Keyboard Mode als Default stellen?

 

Ich weiß, den Punkt zur Umstellung Keyboard/Mouse Mode gabs mal in einer früheren Imon Manager Version... In der neuesten V7.40.sonstwas ist dieser aber nicht mehr vorhanden oder ich bin einfach nur Blind...

 

@Tüftler

Danke auch von mir für Deine Mühe mit der Erstellung dieses FB Setups... Hat mir einige Stunden arbeit erspart :bye:;-)

Edited by wello
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...