Jump to content
Tüftler

iMonPad & MCE Konfigdateien

Recommended Posts

Inti31

Hi, das mit dem Quicklaunch funktioniert - bei mir steht GO auf der Taste.

Wenn ich die druecke, startet sich automatisch der DVBViewer. - schein ja doch alles richtig gemacht zu haben... *freu*

 

Gem. meiner Signatur habe ich ein Antec Fusion Remote Max mit der Deluxe Fb RM200 (Veris), die prima funkioniert.

 

Wie gesagt, es laeuft soweit alles super mit der Ansteuerung / Steuerung des DVBViewers (Sat-Empfang) sowie die Media-Verwaltung.

Selbst die Virtualisierung macht sich gut auf dem Full-HD-TV von Panasonic (TX-l37V10E).

 

Einzig das Timeshiften sowie die gesteuerte Aufnahme (EPG) / das Direktaufnehmen muss ich noch austesten.

 

Schoen waere es noch, wenn der Musiktitel im LCD sichtbar waere....

 

Gruss Inti31

 

PS: Danke fuer die Links.

 

Frage: ich habe dumemrweise die IMON-Sw so eingestellt, dass der Button nicht sichtbar ist - wie komme ich an das Menue zuruck - im Systray habe ich nichts gefunden...

Edited by Inti31

Share this post


Link to post
Tüftler
Schoen waere es noch, wenn der Musiktitel im LCD sichtbar waere....

Da musst du hier mal schauen: Klick!

Frage: ich habe dumemrweise die IMON-Sw so eingestellt, dass der Button nicht sichtbar ist - wie komme ich an das Menue zuruck - im Systray habe ich nichts gefunden...

Eigentlich sollte dieser im Systray sein, aber du kannst auch über >Programme >Sondgraph >iMon gehen.

 

Was die Zukunft von Soundgraph und deren Fernbedienungen betrifft hier mal ein kleiner Ausblick was uns erwartet:

-> http://htpcinside.com/ (Mehr ist leider noch nicht veröffentlicht/verlinkt ;) )

Share this post


Link to post
ftc

Hallo!

Eine frage zu Imon und DVBViewer!

Da ich mir Überlege windows7 zu installieren auf meinen HTPC

würde ich gerne wissen ob schon wer erfahrungen mit dem Imon Pad,der Konfiguration usw hat?

Den DVBViewer habe ich auf meinen zweiten Pc ohne weiteres mit Win7 zum laufen gebracht!

Aber es währe halt nicht schlecht zu wissen ob das ganze auch unter Windows 7 läuft mit Imon,Fernbedienung usw!

da es schon ein stück arbeit ist den HTPC zu konfigurieren!

Lg und danke!

Fritz

Share this post


Link to post
pinbot

Falls nicht :

 

Läuft bestens.

Sowohl der DVBV als auch IMON(Pad). Die Konfig von Tüftler für den DVBV kann 1:1 übernommen werden.

Ich habe W7 in allen bisherigen Versionen auf meinem HTPC getestet ( von Beta bis RTM) und keine Probleme weder mit der Hardware noch der Software.

 

Gru0

Pinbot

Share this post


Link to post
Tüftler

@pinbot

Bitte schreibe noch dazu welche iMonManagerVersion du zur Zeit mit Win7 benutzt.

Share this post


Link to post
pinbot

OOOps sorry... moment....

 

7.60.0521

 

 

Gruß

Pinbot

 

Hab´grade gesehen es gibt da noch ein Update 7.61.0522, kann ich aber nichts zu sagen. Muß erstmal auf den lahmen Soundgraph-Server warten...

Edited by pinbot

Share this post


Link to post
Tüftler
OOOps sorry... moment....

 

7.60.0521

 

 

Gruß

Pinbot

 

Hab´grade gesehen es gibt da noch ein Update 7.61.0522, kann ich aber nichts zu sagen. Muß erstmal auf den lahmen Soundgraph-Server warten...

Die letzte Version ist laut hier > http://htpcinside.com/forums/showthread.php?t=44 < die VERSION 7.62.0721

Share this post


Link to post
pinbot

Hmm kann sein, ist aber im Wesentlichen wohl nur eine Funktionserweiterung für die Imedian-Soft.

Für unsere Zwecke ist im Prinzip ja nur der MAnager wichtig und daraus dann afaik eigentlich nur ein oder zwei DLLs.

 

Ich hab auch kein gesteigertes Interesse mir da laufend irgendwelche Updates zu ziehen, solange ich eine rundlaufende Version habe und die habe ich.

 

Gruß

Pinbot

Share this post


Link to post
wschmied
Hallo!

Eine frage zu Imon und DVBViewer!

Da ich mir Überlege windows7 zu installieren auf meinen HTPC

würde ich gerne wissen ob schon wer erfahrungen mit dem Imon Pad,der Konfiguration usw hat?

Den DVBViewer habe ich auf meinen zweiten Pc ohne weiteres mit Win7 zum laufen gebracht!

Aber es währe halt nicht schlecht zu wissen ob das ganze auch unter Windows 7 läuft mit Imon,Fernbedienung usw!

da es schon ein stück arbeit ist den HTPC zu konfigurieren!

Lg und danke!

Fritz

 

@Fritz

 

habe Imon Pad und IMONPlugin unter Windows 7 RC 64 Bit problemlos am laufen.

Meine Erfahrungen findest Du hier: Klick

 

Gruss

wschmied

Share this post


Link to post
tobiman

Hey leute - richte gerade meinen HTPC ein - lange habe ich überlegt welches MediaCenter ich verwenden will (windows/XBMC/mediaportal/iMon oder DVBViewer direkt)

 

DVBViewer gefällt mir soweit sehr gut (hab mir die Pro version erst gestern erworben)

Meine Frage/ Problem -> die Fernebedienung:

 

Ich Betreibe eine Logitech Harmony 525 mit einem iMON Inside IR - Empfänger und dem obige IMon Manager.

 

Leider bin ich mir nicht sicher wie ich meine Logitech konfigurieren soll bzw. wie ich eventuell die genialen voreinstellungen von Tüftler verwenden kann?

 

Kann mir dabei jemand helfen?

 

1. Als welches Device soll ich den Medienpc ansteuern z.b. für eine MCE Fernbedienung gibt es schon belegungen für die Harmony - somit läuft sie Momentan als MCE FB?!

 

2. Gibt es diese Presettings jetzt auch für eine MCE ?! - oder vllt direkt mit Anleitung für ne Logitech FB?

 

Wäre um jeden Hilfreichen link dankbar - irgendwie muss ich diese (gewöhnungsbedrüftige) FB doch zum laufen bringen.

 

danke bereits jetzt für eure mühen

lg tobi

Share this post


Link to post
Tüftler

Mit einer Logitech kann ich zwar nicht dienen, aber mit einer MCE fähigen Fernbedienung.

Guckst du hier!

Bei mir kann ich dann einfach die Tasten, entsprechend meiner Änderungen, bei >Optionen >Eingaben anlernen.

Ich benutze dafür das MCE Plugin von SnoopyDog.

Das nächste Update ist in Vorbereitung und unterstützt dann auch direkte Eingaben von MCE fähigen Fernbedienungen.

Ob es die Woche noch kommt hängt davon ab ob ich dieses Problem noch sicher lösen kann.

Share this post


Link to post
tobiman

Hey vielen dank für deine schnelle Antowrt :)

 

aber hast du für diese MCE fernbedienung eine vorgefertigte Belegung für DVBViewer?

 

Ich möchte gerne in meinem Imon Manager - eben unter dem Menüpunkt Programmbefehle bei DVBViewer eine DVBViewer.imo Datei importieren welche die Befehle einer MediaCenter FB enthält.

 

Wenn ich deine lade stehen bei mir nur die Befehle für eine RM200??

 

Gibt es da auch schon was für eine MCE (also wenn man im Imon Manager als Fernbedienung MCE auswählt?)?

Share this post


Link to post
Tüftler

Da meine MCE fähige bisher nur über das MCE Plugin läuft kommt eine neue iMonPadVersion4.remote für den DVBViewer.

In dieser sind dann zusätzlich noch die Eingaben für die MCE gemappt.

 

Aber ich teste das ganze auch noch mal am HTPC, sofern meine Fernbedienung vom iMonManager als MCE erkannt wird. :)

 

Aber suche auch mal im Forum nach Harmony, da gibt es schon einiges.

Share this post


Link to post
pinbot

@tobiman

Für die Harmony-FBs gibt es in der Gerätebibliothek von Logitech ein eigenes Gerat. Damit sprichst du dann den Imon Manager wie mit einem orig. PAD an, bis auf die Maussteuerung (afaik) hast du damit dann die identische tastenbelegung und kannst somit auch die Imon Konfig problemlos verwenden.

 

Gruß

Pinbot

Share this post


Link to post
The-Smiechie
Für die Harmony-FBs gibt es in der Gerätebibliothek von Logitech ein eigenes Gerat. Damit sprichst du dann den Imon Manager wie mit einem orig. PAD an, bis auf die Maussteuerung (afaik) hast du damit dann die identische tastenbelegung und kannst somit auch die Imon Konfig problemlos verwenden.

 

Gruß

Pinbot

 

Also ich habe meine Harmony 555 auf diesem Wege nicht sinnvoll zum laufen bekommen. Es funktioniert prinzipiell, jedoch gab es immer Probleme mit doppelten Eingaben oder sehr trägem reagieren...vielleicht hat sich daran auch schon was geändert und es gibt ein neues (besseres) Profil von Logitech. Die Imon-PAD Fernbedienung soll nicht ganz konforme IR-Codes senden und die Harmony hat Probleme diese zu erzeugen. Versuch es lieber gleich die Harmony als MCE zu konfigurieren. Mir waren die Tasten aber zu wenige (da man mit der Harmony und dem Display noch mehr Möglichkeiten hat) und ich habe den bei der TechnoTrend S2-3200 beiliegenden Empfänger genommen - scheint auch bisschen schneller zu reagieren als der in dem Imon-Display :)

Share this post


Link to post
Tüftler

Ja, mir sind die Tasten bei der MCE auch zu wenig. Dies ist der wohl größte Vorteil vom iMonPad.

 

@tobiman

Ein DVBViewer.imo Profil für die MCE liefere ich auch noch mit.

 

Grundlegend können meine Scripte generell mit allen Fernbedienungen benutzt werden, man muss halt nur das entsprechende iMonPadVersions.remote Profil in den DVBViewer importieren und sich die gewünschten Tasten entsprechend über den Lernen-Befehl anlernen.

Edited by Tüftler

Share this post


Link to post
tobiman

Hey leute vielen dank für eure Antworten,

 

durch langes probieren - und experimentieren (und dem logitech support :)) verstehe ich nun langsam die Software der Harmony.

Das Imon HD Funktioniert jetzt schon perfekt - hier ist auch der DVBViewer funktionsfähig integriert.

 

Jetzt kann ich mein Problem das ich habe besser Definieren und zwar verwende ich dieses Device auf meiner logitech:

MCE SE - das bringt bei mir 23 Seiten grundbefehle mit also ist eigentlich alles dabei was man jemals brauchen sollte inkl. der Windows Shortcuts.

 

Diese kompletten befehle kann ich auch wunderbar in der logitech software zuweisen - alles einwandfrei.

 

ABER!!! -> Wenn ich jetzt in den Imon Manager gehe - und eine Konfiguration für das Programm DVBViewer durchführe taucht folgende ungereimtheit auf.

 

Ich habe die Tastaturkürzel von dir (Tüftler) geladen - einfach super, scheint alles dabei zu sein. Jetzt wollte ich diese Shortcuts meiner MCE zuweisen, das problem -> im Imon Manger tauchen viel weniger - teils andere Befehle für eine MCE FB auf als in der Logitech Software?

Und bei diesen wenigen Befehlen fällt mir das zuweisen echt schwer zumal ich anders als in der logitech Software hier nicht genau weiß welcher Befehl welchen Knopf auf meiner Fernbedienung entspricht.

 

Meine Frage: Kann ich irgendwie in die Imon-Software die gleichen Befehle wie in der Logitech Software bekommen (im Imon Mangaer lässt sich ja nur zwischen RM200/RM100/MCE - als Fernbedienung wählen -> ich bräuchte hier eine wahl die obiger Konfiguration des Devices MCE SE von logitech entspricht - gibts sowas?)??

Wenn nicht - kann ich bei der Konfiguration vllt komplett über die Logitech software gehen - indem ich mir eine Activity TV-Controll mache? (eine Activity Mouse-Controll hab ich mir schon gemacht - einfach ein traum)

 

wäre über jeden hinweis oder über jede Meinung dankbar :-)

 

mfg tobi

Share this post


Link to post
Tüftler

In der Tat weichen sie ein wenig ab und mir ist es zum Bsp. nicht möglich meine Info-Taste mit einer Funktion zu belegen.

Probiere doch mal die Lösung mit dem MCE-Plugin von hier!

Dann kannst du die Tasten einfach im DVBViewer >Optionen >Eingaben Lernen in dem du die entsprechende Taste auf der Fernbedienung drückst.

Ich weiß allerdings nicht ob dann der iMon Empfänger halt nur als Empfänger fungieren kann und alles durch reicht.

Aber probieren geht über studieren.

 

Wiki1: http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Eingaben

Wiki2: http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Eingabeplugins

 

Ich arbeite schon fieberhaft an dem Update, welches dann auch neue Tastenfunktionen bietet.

Edited by Tüftler

Share this post


Link to post
tobiman
In der Tat weichen sie ein wenig ab und mir ist es zum Bsp. nicht möglich meine Info-Taste mit einer Funktion zu belegen.

Probiere doch mal die Lösung mit dem MCE-Plugin von hier!.

Dann kannst du die Tasten einfach im DVBViewer >Optionen >Eingaben Lernen in dem du die entsprechende Taste auf der Fernbedienung drückst.

Ich weiß allerdings nicht ob dann der iMon Empfänger halt nur als Empfänger fungieren kann und alles durch reicht.

Aber probieren geht über studieren.

 

Wiki1: http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Eingaben

Wiki2: http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Eingabeplugins

 

Ich arbeite schon fieberhaft an dem Update, welches dann auch neue Tastenfunktionen bietet.

 

hey super vielen dank - werde ich probieren - leider kann ich den link zum mce-plugin nicht öffnen - ich habe allerdings auch schon einige davon -

ich werds gleich mal testen und dann hier posten - wäre schon super wenn man das klappt.

 

Eine Möglichkeit wäre sicher auch die Tasten über die Logitech software zu konfigurieren. Aber anscheinend ist das zuweisen von Tastenkombis an FB tasten nicht möglich ... - Oo was macht logitech da nur ^^ :)

 

aufjedenfall danke nochmal

Share this post


Link to post
Tüftler

MCE 2005 Plugin Link funktioniert jetzt. :)

Share this post


Link to post
Tüftler

Im 1.Post habe ich eine neue Konfiguration mit erweiterten Funktionen zu Verfügung gestellt.

 

Neu:

- Unterstützung für MCE fähige Fernbedienungen über Plugin oder den iMonManager

- Menügesteuerte Einbindung des DVBViewer_Switch Plugins für die BluRay Wiedergabe aus dem OSD des DVBViewer's

- Steuerungsdatei von PowerDVD für den iMonManager mit spezieller BluRay Funktion (PopUp Menü)

- Playlist Fehlerbehebung für den EVR/VMR Renderer eingearbeitet

(automatischer Sprung zum nächsten Titel, nach Ende des aktuell laufenden, Funktioniert nun korrekt)

 

- Erweiterte Steuerungsmöglichkeit für:

 

-> Bild in Bild mit Wechselmöglichkeit des aktiven Audio-Streams (# Taste) und Video-Fensters (*Taste)

-> PortalSelect über die # Taste (entspricht OSD Grün!)

 

-> VideoA/B- bzw. AudioA/B-Wechsel auch bei Medienwiedergabe jeglicher Art über:

_ die * Taste (entspricht bei Medienwiedergabe VideoA/:lol:

_ die # Taste (entspricht bei Medienwiedergabe AudioA/B)

 

Änderungen:

- VideoA/B (Kapitel Vor) mit AudioA/B (Kapitel Zurück) getauscht,

Orientierung ist dabei die Beschriftung der roten Taste des iMonPads (Video) bzw. die grüne Taste (Music)

- Videotext teielt sich die Taste mit DVD Menü

- Thumbnail ist nicht mehr Videotext sondern Bild in Bild!

 

Fehlerkorrektur:

- Navigation auf der OSD Wetterseite nicht korrekt, wenn ein Radarbild angezeigt wurde

 

PDF Anleitung aktualisiert, Steuerungsfunktionen im iMonManager komplett aktualisiert

 

Fehler oder Wünsche bitte hier posten! :wacko:

Share this post


Link to post
norarz111

Hallo Tüftler, hab seit ein paar Tagen, ein IMON LCD/Pad und nutze Deine Konfigurationen, Inst./Funkt. soweit ok. Würde aber gerne ein paar Tasten, bzw Funktionen anders belegen, was müsste ich da alles überall ändern (nur z. B. brauche ich keine Bild in Bild).

Wie genau ist das mit den vbs Scripts zu verstehen (habe die angegebenen in den Scripts Ordner kopiert), z. B. wenn ich die rot - blau Tasten drücke, kommen ich ja damit direkt in die Ebenen (Music, Bilder, ..), würde aber gerne die herkömlichen Funktionen der Farbtasten haben. Auch Wiedergabe neu aufbauen funkt. nicht wirklich - was tun?

 

Gruß, norarz111

Edited by norarz111

Share this post


Link to post
Tüftler

Hallo norarz111,

 

Wenn du die Konfig richtig installiert hast sollte "Wiedergabegraph Neu aufbauen" problemlos funktionieren.

Geht das immer nicht oder nur bei bestimmten aktiven Funktionen, sprich eingrenzbar?

 

Natürlich kannst du auf die normale Belegung zurückwechseln, dazu musst du im DVBViewer Optionsmenü unter >Eingaben für die Einträge "OSD Rot" = (STRG + J); "OSD Grün" = (STRG + K); "OSD Blau" = (STRG + L); "OSD Gelb" = (STRG + Y) über die Tastatur neu anlernen.

 

Im Prinzip hast du dann aber auch nur die "OSD Blau" Taste zusätzlich, da du im reinen TV Wiedergabemodus (kein Timeshift!) "OSD Rot" über die Stern Taste und "OSD Grün" über die Raute Taste erreichst.

"OSD Gelb" ist sowieso nicht von mir geändert.

 

Du kannst dir alle Tasten belegen wie du willst, sie müssen halt nur im iMonManager und im DVBViewer die selbe Tastaturzuweisung haben damit sie Funktionieren.

Du kannst dir ja auch mal die iMonPadVersion2 anschauen, die bietet dir die Standard Farbbelegung auf dem iMonPad.

 

PS: Die Stern-Taste ist auf meinen Fernbedienungsfotos falsch beschriftet, muss natürlich "VideoA/B bei DVD Wiedergabe OSD Rot für Videobildwechsel bei Bild in Bild" heißen.

Share this post


Link to post
davepelz

Hallo zusammen,

 

ich habe Schwierigkeiten das Ganze zum Laufen zu bringen.

 

Meine Konfig:

Win XP

iMonManager Version 7.64.0930

iMON PAD

DVBViewer 4.2.1.

 

DVBViewer mit iMON PAD läuft wunderbar (imonPADversion4.remote), wenn iMEDIAN aus ist.

Wenn iMEDIAN läuft und DVBViewer im Vordergrund ist (Vollbild) gehen manche Tasten nicht mehr, z.B. CH+/-, Videotext, etc.

 

Ich habe DVBViewer.imo laut Anleitung in den imon Manager importiert und auch sonst alle Schritte durchgeführt und mehrmals überprüft.

 

Was mir allerdings auffällt ist folgendes:

Bei der Zuweisung der Tastaturbefehle (pdf Seite 3) sehe ich nicht das Präfix [iMON PAD] in der zweiten Spalte. Z.B. steht bei mir App.Launcher statt [iMON PAD]App. Launcher

Außerdem bekomme ich eine seltsame Fehlermeldung ,wenn ich den Eintrag bei "Tab # O" ändern möchte: "Es ist nicht zulässig, ein Fernbedienungssignal für diese Funktion des iMON RSC zu speichern."

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Gruß,

davepelz

Edited by davepelz

Share this post


Link to post
Tüftler
DVBViewer mit iMON PAD läuft wunderbar (imonPADversion4.remote), wenn iMEDIAN aus ist.

Wenn iMEDIAN läuft und DVBViewer im Vordergrund ist (Vollbild) gehen manche Tasten nicht mehr, z.B. CH+/-, Videotext, etc.

Es ist nicht vorgesehen beide Funktionen gleichzeitig zu nutzen.

Da ich das >iMonPlugin< für die Infos des Display nutze, um Details des DVBViewers anzuzeigen, habe ich es noch nie getestet.

Was mir allerdings auffällt ist folgendes:

Bei der Zuweisung der Tastaturbefehle (pdf Seite 3) sehe ich nicht das Präfix [iMON PAD] in der zweiten Spalte. Z.B. steht bei mir App.Launcher statt [iMON PAD]App. Launcher

Kein Problem, ist ja nur ein anderer Text und hat keine Auswirkungen auf die Funktionen

Außerdem bekomme ich eine seltsame Fehlermeldung ,wenn ich den Eintrag bei "Tab # O" ändern möchte: "Es ist nicht zulässig, ein Fernbedienungssignal für diese Funktion des iMON RSC zu speichern."

Welche Funktion willst du da in was ändern?

Ist "Tab + # + O" deine neue Zuweisung?

Share this post


Link to post
davepelz

Hallo Tüftler,

 

Danke für die schnelle Antwort.

 

Ich dachte, der gleichzeitige Betrieb sei der Sinn der ganzen Geschichte. Wozu sollte ich denn sonst DVBViewer.imo im imon Manager eintragen?

Vielleicht liege ich jetzt komplett daneben, aber ich dachte imon Manager gibt das Signal der FB an die aktive Applikation (aktives Fesnter) weiter. Also z.B. DVBViewer oder eben iMEDIAN?

 

Die Zuweisung: "Tab # O" ist bei mir eingetragen, ich kann sie nicht ändern. Um alle Fehlerquellen auszuschließen, habe ich versucht sie entsprechend Deiner Anleitung in "Tab Tab O" zu ändern. Geht aber nicht (s.o.)

 

Gruß

davepelz

Share this post


Link to post
Tüftler

iMedian ist doch die MediaCenter Funktion, richtig?

Ich nutze ausschließlich den DVBViewer als MediaCenter und PowerDVD für BluRay, sowie gelegentlich Firefox (über Tastatur).

Die iMedian Software brauche ich hier nicht und ist mir auch zu unflexibel (habe ich aber schon lange nicht mehr in neuerer Version getestet).

Warum also die Tasten dann nicht mehr gehen kann ich nicht sagen, aber sowas kannst du im Soundgraph Forum nachfragen, evtl. ein Bug!

Die Zuweisung: "Tab # O" ist bei mir eingetragen, ich kann sie nicht ändern. Um alle Fehlerquellen auszuschließen, habe ich versucht sie entsprechend Deiner Anleitung in "Tab Tab O" zu ändern. Geht aber nicht (s.o.)

Ja wo ist das denn eingetragen?

Share this post


Link to post
davepelz

Ach so!

Ja dann ist alles klar.

Danke für Deine Hilfe.

 

Ach, ja: Tab # O ist bei mir als Tastaturbefehlmapping standardmäßig eingetragen, in Deinem screenshot steht die Zuordnung auf: Tab Tab O.

 

Gruß

davepelz

Share this post


Link to post
Tüftler

Ah ja, jetzt habe ich verstanden.

Möglicherweise ist das nur ein Anzeigefehler in der letzten Version, denn in der älteren gibt es diese Taste nicht (Tab #) und die neueste habe ich gerade nicht da zum nachschauen.

Solange es keine Fehlermeldung beim Import gibt (siehe PDF) ist das aber kein Problem.

Share this post


Link to post
7Sinne

Hi,

 

erst einmal ein DANKE für das tolle Programm.

Hab grad alles soweit eingerichtet und bin bis jetzt sehr zufrieden.

 

Kann mir jemand sagen wie man das Infrarot Erkennungs Signal deaktiviert das nervt.

 

Greets

Share this post


Link to post
7Sinne
Siehe hier: 2. Beitrag

http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?showtopic=37233

 

Gruss Inti31

 

Danke hat geklappt

 

2.Frage kann DVBViewer kein untertitel einblenden?

-> Denn auf der Fernbedienung gibt es hierfür keine Belegung obwohl der Button da ist, und Filme im mkv Container die definitiv Untertitel haben zeigt er nicht an

Edited by 7Sinne

Share this post


Link to post
Tüftler

Die Untertiteltaste lässt sich nicht belegen, keine Ahnung ob die in der iMonHD Software funktioniert.

Share this post


Link to post
tsunamie

Erstmal vielen Dank Tüftler für die schöne Config!

 

Eigentlich bin ich damit restlos zufrieden, aber eine winzigkeit stört mich und vielleicht kannst du mich in die richtige Richtung weisen wie ich das umsetzen soll.

Ich finde es etwas umständlich / krampferzeugend die Favoritenliste aufzurufen. Das mache ich immer mit OSD-Geld und auf der IMON-PAD ist die Taste ja nunmal ganz unten -> in einer Hand halten bedeutet dann meist leichte Schmerzen im Daumen :)

 

Hast du, oder natürlich auch jeder andere, eine Idee wie ich das Aufrufen der Fav. Liste in die nähe des Steuerdingsknopfs bekomme? Kann ich eine der "Maustasten" mitbenutzen?

 

 

Hoffe jemand hat eine Idee und kann mir helfen.

 

 

 

Vielen Dank schonmal im Vorraus

:D

Share this post


Link to post
Tüftler

Prinzipiell kann man mit dem iMon auch Makrobefehle anlernen, aber ob das auf die Maustaste geht, keine Ahnung.

Einbeziehen kann man die Maustaste jedenfalls.

 

Wie wäre es wenn du dir die "Task Switcher" oder aber die "MultiMedian" (ist die Zentrale Taste unter Enter, bei mir für Auflösung wechseln) dafür anlernst?

Share this post


Link to post
Tüftler

Kleines Update, iMonPadVersion4 überarbeitet.

 

- Untertitel Funktion hinzugefügt (Subtitle Taste)

- Bild in Bild Funktion zugewiesen (Thumbnail Taste), ist mir beim vorherigen Update wohl durchgerutscht. o:)

 

:biggrin:

Edited by Tüftler

Share this post


Link to post
Kalifornia

Hallo Tüftler.

 

Vorab erstmal großes Kompliment für deine geleistete Arbeit.

 

Ich verwende die Konfigurationsdaten für die ImonPadVersion4.remote4 vom 22.11.2009. Ich bin relativ sicher, daß ich mich an die Anweisungen im PDF Leitfaden gehalten habe.

 

Hierbei stehe ich vor folgenden Problemen.

 

1. Beim Zuweisen der Tastaturbefehle im "Einstellungen" Menu des Imon Manager kann ich nicht die Taste "Multimedian" nicht zuweisen (sie ist nicht aufgeführt). Seltsamerweise wird aber bei Betätigung dieser Taste auf der FB trotzdem das Auflösungsmenü aufgerufen.

 

2. Bei Betätigung der Taste "Thumbnail" auf der Imonpad FB erscheit weiterhin das Fenster "Videotext" und nicht wie erwartet die "Bild in Bild" Funktion.

 

3. Einbindung der Bluray Funktionalität.

Ich habe mich an die Anweisungen für das "DVBViewer Switch Plugin" gehalten. Trotz eingelegter Bluray habe ich keinen Zugriff auf das Auswahlmenu des Skins, lediglich der Aufnahmeordner wird angezeigt. Als weitere Konsequenz ergibt sich beim manuellen Starten von Power DVD, das die eingelgte Bluray nicht geladen werden kann.

 

Viele Grüsse

 

Kalifornia

Share this post


Link to post
Tüftler
1. Beim Zuweisen der Tastaturbefehle im "Einstellungen" Menu des Imon Manager kann ich nicht die Taste "Multimedian" nicht zuweisen (sie ist nicht aufgeführt). Seltsamerweise wird aber bei Betätigung dieser Taste auf der FB trotzdem das Auflösungsmenü aufgerufen.

Die Taste kann auch "Quick Launch" heißen.

2. Bei Betätigung der Taste "Thumbnail" auf der Imonpad FB erscheit weiterhin das Fenster "Videotext" und nicht wie erwartet die "Bild in Bild" Funktion.

Dieses Problem wurde schon mal gepostet, dachte aber mit dem letzten Update wäre das behoben. :)

Hast du auch alle im Ordner befindlichen Dateien Ordnungsgemäß kopiert/importiert? Speziell "DVBViewer.imo & iMonPad4.remote"?

3. Einbindung der Bluray Funktionalität.

Ich habe mich an die Anweisungen für das "DVBViewer Switch Plugin" gehalten. Trotz eingelegter Bluray habe ich keinen Zugriff auf das Auswahlmenu des Skins, lediglich der Aufnahmeordner wird angezeigt. Als weitere Konsequenz ergibt sich beim manuellen Starten von Power DVD, das die eingelgte Bluray nicht geladen werden kann.

Welches Sys benutzt du?

Bei XP muss erst der "Treiber" für das BluRay Format installiert werden, sonst gelingt auch der Aufruf nicht.

-> Siehe DVBViewerSwitchPlugin!

"ACHTUNG Windows XP Benutzer:

Um in Windows XP Dateien bei HD-DVD & BluRay lesen zu können ist es vielleicht Nötig den UDF Reader 2.5 zu installieren!

Einfach mit der rechten Mouse auf die INF-Datei klicken und den Treiber installieren. Dann den PC neustarten. "

Edited by Tüftler

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...