Jump to content
Flowy

Moving Pictures Plugin/ Filminfos ins OSD

Recommended Posts

mcgene

Hi, ich habe da ein problem. wenn ich die exe datei starte und das filmeverzeichnis angebe, dann steht da nur

 

ARGV:

Type "exit" to quit

() 1 %

 

früher liefen da ja alle filme durch...

 

Das MyMovies plugin in zusammenspiel mit dieser console ist ja sehr sehr nett, es wäre schade wenn es jetzt nicht funktionieren würde

 

 

mfg

Share this post


Link to post
Flowy

Danke für die Info, wär mir jetz garnicht aufgefallen :bye:

 

Hab den Fehler gefunden und auch ausgebügelt! Neue Version dürfte wieder funktionieren

 

Hier noch der Link: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&id=19660

Edited by Flowy

Share this post


Link to post
mcgene

Vielen Dank!

 

 

Jetzt funktioniert wieder alles :bye:

 

Super Arbeit ;)

 

 

mfg

Share this post


Link to post
Nick-Night

irgendwie werden aber keine backdrops mehr geladen

Share this post


Link to post
Flowy

Oh, da haben sich ja ein paar Fehler eingeschlichen.

 

Neues Update ist hochgeladen, sollte wieder funktionieren

Share this post


Link to post
amontillado
..

Naja, jetzt wollte ich mal die aktuelle Verison (0.32 oder so) ausprobieren, und da schaffe ich es nicht mal mehr, von Hand einen Film einzutragen.

 

Ich gehe im DVBViewer unter Option->MyMovies, View=Movies und dann auf "Add", trage in der obersten Zeile einen Filmtitel ein und wähle den Filenamen (über die Auswahlfunktion (der Pfad stimmt also). Früher konnte man mal eine Grafik dazu auswählen, das finde ich jetzt nicht mehr. Wenn ich mit Ok bestätige, erscheint der Film nicht in der Liste.

..

Es war einer im englischen mymovies topic aufgefallen dass beim neue installation den ersten mal das eintragen nicht klappt, nur nach ein neustart von DVBViewer klappte es. Vielleicht war es bei dir das gleiche.

Neueste vesion (.34) hat dieser fehler nicht mehr. Wenn noch immer problem, bitte lösche dan mal den mymovies.db und versuch es nochmal.

 

 

##########################################

## New Version with CommandLine executing

##########################################

..

Super.

Ich werde in einer nächster version von MyMovies etwas einbauen das MyMovies den FilmInfos automatisch startet und dan den info.txt importiert.

Share this post


Link to post
Flowy

sehr schön :biggrin:

 

Ich werde jetzt mal darum schaun, dass ich evtl auch gleich in die Datenbank die Einträge vornehme, dann muss man nicht extra wieder importieren.

Wie machst du die Filmdatei erkennung? Und vorallem wenn DVD-Ordner vorkommen? Nur den Pfad oder gibst auch gleich die einzelnen Filmdaten mit an?

Share this post


Link to post
Vroniefan

hi i wollt mal fragen wann den die unterstützung für deutsche datenbanken/texte integriert werden da i momentan überleg das alles bei meinen filmen und dvds selber zu machen

aber erstmal meinen vollsten dank und respekt für deine arbeit

 

mfg Vroniefan

Share this post


Link to post
Flowy

Hi,

 

im moment ist eine neue API Entwicklung in der Mache (von der Seite, wo ich die Inhalte hole) und da wird dann auch andere sprachen unterstützt, nur wann diese fertig sein wird, kann ich leider nicht sagen :/

 

danke

Share this post


Link to post
Flowy

So habe eine neue Testversion (Neue Funktion nur als Commandline testbar)

 

Commandline wurde erweitert:

- Man kann die Ausgabe auswählen => infos.txt/DB oder beides

 

Bevor ihr rumspielt, solltet ihr die Datenbank sichern! Dies ist noch eine Testversion ich habs getestet, aber es könnten noch einige Fehler drin sein!

DB ist im Konfigurationsverzeichnis vom DVBViewer => Database/mymovies.db

Zudem gebe ich default backdrops mit, die werden in der Datenbank gesetzt, falls keine Backdrops oder kein Film gefunden wird.

Diese könnten frei geändert werden, der Name muss halt stimmen.

 

################################################################################

####

################################################################################

####

# Name: Filmpicsn

# Version: V0.0.1

# Created by: Flowy (DVBViewer Forum)

#

# Thread(ger): http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?showtopic=33140

# Thread(eng): http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?showtopic=33768

#

# email: flow_cs@web.de

#

# Language: TCL/TK

#

################################################################################

####

################################################################################

####

#

# Script Info:

# http://www.themoviedb.org is the site with the informations and pictures

# If some movies wont work, follow the link to search/add of your own

#

#

################################################################################

####

################################################################################

####

 

This script only provides informations and pictures

For DVBViewer you need a Plugin here to find:

http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?showtopic=33768

 

#############################

# commandline functions

#############################

 

#########################

# have to be

#########################

 

#! -path "path1" | Declares the path to search, more pathes => "path1,path2,path3,......"

 

#########################

# optional

#########################

 

#! -visible 1/0 | Shows/Hide the commandline - standard 1

#! -logfile path/log.txt | The file path for a logfile - standard nothing

#! -overwriteFolderPic 1/0 | Overwrites the pictures of the folder.jpg if "1" - standard 0

#! -overwriteBackdropPic 1/0 | Overwrites the backdrops if "1" - standard 0

#! -output infos.txt/DB/both | Output Informations to a textfile "infos.txt",the DataBase "DB" or both -standard infos.txt

 

#########################

# later/todo

#########################

 

# -Look into the infos.txt for the FilmID to retrieve informations

# if output is DB than the database will be the FilmID searched and not infos.txt

 

#############################

 

 

Changelog:

- 02.09.09 Started with Version and Changelog

Database and Commandline was added

Two default backdrops for "default_nobackdrop.jpg" and "default_nomovie.jpg"

Some fixes and bugs resolved

Edited by Flowy

Share this post


Link to post
Flowy

So nach ein paar Fehlern und noch ein paar Features hab ich nun eine neue Version hochgeladen:

Download FilmPicsnV0.0.2

 

Infos:

 

#############################

# commandline functions

#############################

 

#########################

# have to be

#########################

 

#! -path "path1" | Declares the path to search, more pathes => "path1,path2,path3,......"

 

#########################

# optional

#########################

 

#! -visible 1/0 | Shows/Hide the commandline - standard 1

#! -logfile path/log.txt | The file path for a logfile - standard nothing

#! -overwriteFolderPic 1/0 | Overwrites the pictures of the folder.jpg if "1" - standard 0

#! -overwriteBackdropPic 1/0 | Overwrites the backdrops if "1" - standard 0

#! -output infos.txt/DB/both | Output Informations to a textfile "infos.txt",the - standard infos.txt

# | DataBase "DB" or both

#! -search new/all | with "new" all not known movies will be searched - standard all

# | with "all" movies will be searched

 

#########################

# later/todo

#########################

 

# -Look into the infos.txt for the FilmID to retrieve informations

# if output is DB than the database will be the FilmID searched and not infos.txt

 

#############################

 

 

Changelog:

- 05.09.09 New Informations: Runtime_Original, OfficialHomePage, Budget, Revenue, AlternativesTitle

v0.0.2 added -output option for fast updating

fixed some problems with more than one word update in the database (Problems with Backdrops,movie files and so on)

 

- 02.09.09 Started with Version and Changelog

v0.0.1 Database and Commandline was added

Two default backdrops for "default_nobackdrop.jpg" and "default_nomovie.jpg"

Some fixes and bugs resolved

Edited by Flowy

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich habe mich mal an beiden Plugins versucht. (MySeries und MyMovies) Die Installation ist ja kein Thema, aber weiter bin ich dann auch nicht gekommen. Also ich habe etwa 30 Filme mit dem DVBViewer aufgenommen. Sie befinden sich alle im Ordner Videos. Ich hoffe das ist schon mal richtig. Ich denke mir, die Plugins sind doch dazu da, um mir für die aufgenommenen Filme Cover und Informationen, sicher aus dem Internet zusammen zu tragen. In dem MySeries Manager sind die 3 Pfade unter Settings schon vorgegeben. Unter Search files and Download habe ich den Pfad zu meinem Videos Ordner angegeben, weiter komme ich aber damit nicht. Wenn ich die FilmInfosPicsV0.0.2.exe starte, wähle ich natürlich auch den Ordner Videos aus. Aber ohne Ergebnis. Alle Filme sind im *.TS Format aufgenommen. Kann mir das bitte mal jemand erklären.

Share this post


Link to post
sw4y

naja, das myseries plugin ist ja auch nur für serien gedacht, da wirste mit filmen nicht weit kommen.

 

bei den filmen ist es so, dass du in deinem videos-ordner eine weitere ordnerstruktur haben solltest, also z.b.

 

\videos\simpsons-themovie\simpsons.ts

 

filminfos.exe scannt den videos ordner nach ordnernamen und such danach aus dem netz die infos für den film.

 

danach dann einfach im mymovies plugin den videos-ordner importieren.

 

myseries sucht sich die infos selbst.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Da ist ja nach jeder Aufnahme Handarbeit gefragt, also Unterordner per Hand anlegen und die Aufnahme dort rein kopieren. oder geht das auch automatisch? Ich hatte allerdings mal probehalber eine Folge von GZSZ aufgenommen (allerdings ohne Unterordner), die hätte das Serienplugin finden müssen?

Share this post


Link to post
sw4y
Da ist ja nach jeder Aufnahme Handarbeit gefragt, also Unterordner per Hand anlegen und die Aufnahme dort rein kopieren. oder geht das auch automatisch? Ich hatte allerdings mal probehalber eine Folge von GZSZ aufgenommen (allerdings ohne Unterordner), die hätte das Serienplugin finden müssen?

 

um nicht aneinander vorbeizureden:

 

filme - nur mit dem filminfos.exe zusatz - erkennt nur ordnerstrukturen.

 

muss es auch, da diverse dateien zur verfügung gestellt werden, die das mymovies plugin braucht.

deswegen pro film ein ordner. zumindest im moment.

 

serien - das myseries plugin sucht sich die daten selbst und speichert sie in eigens in einer datenbank ab (für das mymovies plugin wird daran gearbeitet soweit ich weiß).

das plugin erkennt serien und episoden größtenteils am namen, es kann also unter umständen sein, dass alle aufnahmen in einem verzeichnis, egal wie durcheinander, richtig erkannt werden.

 

kann ich dir aber auch nicht mehr zu sagen, da ich per remote von meinem desktop auf den htpc zugreife und so immer alles ordne/umbenenne. allein schon der übersichtlichkeit halber habe ich mir das so mal irgendwann angewöhnt.

 

nimm doch heute einfach mal 2 folgen simpsons auf und probier mit dem plugin rum. kaputt machen kannste da nix...

 

hoffe ich konnte dir helfen.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Wie gesagt, ich habe zur Zeit einen Ordner Videos mit allen Filmen. In diesem Ordner befindet sich eine Folge GZSZ. Wie Du es sagts müßte sie ja gefunden werden. ich habe ja leider nicht einmal einen Plan, wie ich die MySeries_Manager.exe einstelle. Diese befindet sich ja jetzt im Ordner Plugins. Falls ich sie irgendwann mal einstellen kann, wird diese automatisch mit gestartet oder Wie???

 

Zum MyMoviePlugin, wohin kommt die FilmInfosPicsV0.0.2.exe? Auch in den Pluginsorder? Wenn ja, innerhalb der Unterordners Filminfos???

Share this post


Link to post
Flowy

Zu Serien wie GZSZ gibts kaum Informationen

http://www.thetvdb.com/?tab=seasonall&...2495&lid=14

Hier das wird gefunden wenn der Ordner oder die Filme "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" benannt wurden

Nicht viel!

 

 

Zum MyMoviePlugin, wohin kommt die FilmInfosPicsV0.0.2.exe? Auch in den Pluginsorder? Wenn ja, innerhalb der Unterordners Filminfos???

 

Im Moment ist die FilmInfosPics*.exe unabhängig vom Rest, deswegen könntest du diese rein theoretisch überall abspeichern.

Doch später (wahrscheinlich nächste Version) wird die .exe vom MyMovies Plugin aufgerufen, um automatisch updaten zu können und dann sollte die unter Plugins/FilmInfos Ordner zu finden sind.

Edited by Flowy

Share this post


Link to post
Eichhorn

So, habe jetzt mal alle vorhandenen Filme in jeweils einen gleichnamigen Ordner gepackt. Jetzt findet die FilmInfosPics.exe auch allerlei Infos. Bilder,Hintergrundbilder usw. Aber wie ich mit dem MyMovies Plugin umgehen kann habe ich leider keinen Plan. Bitte um Hilfe. Diese gefundenen Hintergrundbilder müssen doch auch einen Sinn haben.

Share this post


Link to post
amontillado
So, habe jetzt mal alle vorhandenen Filme in jeweils einen gleichnamigen Ordner gepackt. Jetzt findet die FilmInfosPics.exe auch allerlei Infos. Bilder,Hintergrundbilder usw. Aber wie ich mit dem MyMovies Plugin umgehen kann habe ich leider keinen Plan. Bitte um Hilfe. Diese gefundenen Hintergrundbilder müssen doch auch einen Sinn haben.

Installations info steht in den mymovies_instructions.txt..

Mehr info zum MyMovies plugin kannst du hier finden: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?showtopic=33768

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich kann leider kein englisch. Weiter als bis hier hin kommen ich leider nicht.

 

unbenanntibdy.jpg

 

Egal, wonach ich suche, z.B. Search On Title nach einem Titel (10.000 BC) z.B. findet es nichts oder wie geht das Plugin?

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
Flowy

Die Datenbank hat keine Daten.

 

FilmInfosPicsn läd Bilder und Infos lokal in den Movie-Ordner

Jetz müssen diese Informationen dem MyMovies-Plugin bekannt gemacht werden

 

Deswegen im Menü vom DVBViewer => Einstellungen->Option->MyMovies

Dort ist rechts unten ein Button "Import (info.txt)" Dies anklicken und den richtigen Pfad angeben

 

Dann sollte auch die Liste aktualisiert werden!

Share this post


Link to post
amontillado

1. FilmInfosPic.exe

2. DVBViewer, Option, MyMovies : Ändere "View" von "Movies"zu "Path".

3. Fuge den ordner hin wo den filme sind.

4. Klick den button "Import" an.

5. Klick ubernehmen & ok..

Share this post


Link to post
Eichhorn

Stimmt, war mein Fehler. Ich hatte in den Optionen des DVBViewer gar nicht gesucht. Allerdings wurde der Pfad wenn ich auf Add geklickt hatte ewig nicht übernommen. Irgendwann ging es dann doch, warum weiß ich nicht. Die Funktion Autoupdate kann ich auch nicht aktivieren, steht immer auf no! Wo kann ich die einträge auf deutsch ändern z.B. Year in Jahr usw.

Share this post


Link to post
amontillado
Die Funktion Autoupdate kann ich auch nicht aktivieren, steht immer auf no! Wo kann ich die einträge auf deutsch ändern z.B. Year in Jahr usw.

1. Stimmt.. gibt es noch nicht, kommt in nächster version

2. In den skin.. kannst du änderen mit den skin editor

Share this post


Link to post
Flowy

Weiss zufällig jemand, wie man DVD (im TS Format) abspeichern muss, dass die von der Playlist abgespielt werden kann?

Share this post


Link to post
amontillado
Weiss zufällig jemand, wie man DVD (im TS Format) abspeichern muss, dass die von der Playlist abgespielt werden kann?

Nur ..\VIDEO_TS\video_ts.ifo notig.

 

ps.. Entschuldigung dass ich nicht fruher auf dein pm geantworted habe

Share this post


Link to post
DLBDPiet

Hi,

 

wenn ich -output db angebe, will er noch den Pfad zur DB haben. Wie lautet denn der Parameter dafür?

 

Gruß

Piet

Share this post


Link to post
Flowy

Normalerweise nicht!

Den einzigen Pfad den du angeben musst ist der PFad zu den Filmen

 

Schreib mal die Fehlermeldung die gebracht wird

 

Nur ..\VIDEO_TS\video_ts.ifo notig.

 

ps.. Entschuldigung dass ich nicht fruher auf dein pm geantworted habe

 

Danke :) gleich mal ausprobieren

Kein Ding

Share this post


Link to post
DLBDPiet

Hmm, hab den PC mal neugestartet, jetzt geht´s. Die Meldung war (aus der Erinnerung) "DB path missing" oder sowas

 

Danke trotzdem

Piet

Share this post


Link to post
CiNcH

Find die Version mit CLI super. Das Suchergebnis ist wirklich klasse, auf Grund der Underscore-Unterstützung sehr viel besser als mit Media Center Master.

Share this post


Link to post
Flowy

@ DLBDPiet

Ach das kann sein wenn die Datenbank vom MyMovies-Plugin noch nicht angelegt wurde

 

@CiNcH

Freut mich zu hören, sowas motiviert :)

Share this post


Link to post
Flowy

V0.0.3 veröffentlicht

 

DVD-Ordner sollten nun richtig erkannt werden

Zusätzlcihe Formate in der Erkennungsliste: .img .mdf .dat .nrg .bin

 

Wenn die Datenbank benützt wird, startet vor allem eine Säuberung der Movies

Sprich, ein Pfad gibt es nicht mehr, dann wird der Eintrag in der Datenbank gelöscht

 

Commandlineänderung:

bei -path kann man nun auch nur "DB" angeben, dann werden die Pfade von der Datenbank hergenommen

Verwendung => "-path DB"

 

Das neue Programm ist wie immer auf der ersten Seite zu finden

Edited by Flowy

Share this post


Link to post
amontillado
..

Wenn die Datenbank benützt wird, startet vor allem eine Säuberung der Movies

Sprich, ein Pfad gibt es nicht mehr, dann wird der Eintrag in der Datenbank gelöscht

..

Dass ist sehr schön, aber bitte beachte dass movies mit "isRemovable" = -1 nicht gelösht werden (sind ja removable pfads.

Ps.. wenn du filme hinfught kannst du die isRemovable benutzen die in "Paths" table stehen.

Gruss,

ger

Share this post


Link to post
Flowy

JA IsRemovable kontrolliere ich, falls das gesetzt is und dieses Laufwerk nicht angeschlossen wurde, dann lösch ich erst

IsRemovable wird automatisch über die path config bei den einzelnen filmen gesetzt

Share this post


Link to post
tbuk00

Hallo

Ich hab heute mal versucht Daten für einen Film per Hand einzugeben weil in der Datenbank kein Eintrag zu fnden war.

Jedesmal wenn ich folder.jpg zuweisen wollte schmierte der DVBViewer ab.

Was könnte das für Ursachen haben?

Wo werden diese Daten für die Beschreibung des Films gespeichert?

Share this post


Link to post
Flowy

Konfigurationspfad des DVBViewers und dort dann im Ordner Database sollte die Datenbankdatei mymvoies.db zu finden sein

Hast du die neueste Version des MyMovies-Plugins?

Share this post


Link to post
mcgene

hi, ich hab da ein kleines Problem.

 

wenn ich die FilmINfo Console starte dann läuft die meistens nicht sauber durch. Plötzlich wird der suchlauf unterbrochen und am ende steht "tpe exit to quit". der suchlauf wird anscheinend willkürlich abgebrochen, da es nicht immer beim gleichen film auftritt. hat da jemand eine lösung dazu?

 

mfg

Share this post


Link to post
tbuk00
Hast du die neueste Version des MyMovies-Plugins?

 

Ich hatte noch FilmPicsn_V0.0.2.rar mit mymovies_0.01.37 .

FilmPicsn_V0.0.3.rar ist aber schon raus.

 

werde es mal testen.

 

Danke! Prima Teil!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...