Jump to content
craig_s

Endlich: HD 1080i, SD 576i Testvideos

Recommended Posts

craig_s
Ob es VA gibt oder nicht hängt vom GPU- und dem RAM-Takt ab.

Ich hatte vor ein paar Tagen CiNcH schon mal geschrieben das sowohl ein Runtertakten der GPU, als auch ein Runtertakten des RAM's (also nicht beides gleichzeitig) auf einer HD4550 VA deaktiviert. Meine Vermutung war daher das im Treiber darauf hin berechnet wird ob es freigegeben wird oder nicht.

Alles klar und Chinchs Treiber mag seine HD3650 nicht. Cinch müsste jetzt den Treiber wechseln, aber er ist wohl grad schon am aussteigen :zu schaaade:!

 

Hast du beim runtertakten schonmal feststellen können WANN der Treiber berechnet?

-> *So then I tried downclocking to 800Mhz stock speeds and VA was retained until next system reboot.*

 

..demnach scheint nur EINMAL berechnet zu werden, nämlich beim Hochfahren des Computers? Wäre ein Hinweis für Chinch, falls er sich hoffentlich noch zu einem Overclockversuch entschließt.

 

Und wie sieht es bei dir aus? *Gib* doch deiner HD4650 mal ein paar Mhz drauf, ob sie dann VA auch zugeklappt stehen lässt?

 

Die Grenze rauszufinden ist bei einer HD4550 aber nicht empfehlenswert, da ich immer das BIOS flashen muss.

Huch, ich dachte das geht einfach im CCC?

Edited by craig_s

Share this post


Link to post
CiNcH
Alles klar und Chinchs Treiber mag seine HD3650 nicht. Cinch müsste jetzt den Treiber wechseln

Hast du einen Vorschlag bezüglich des Treibers? Unter 7 ist die Auswahl nicht allzu groß. Aber wahrscheinlich gehen auch die Vista. Jetzt ist es mir eigentlich egal, ob ich das System kaputt reite ;) . Ich werde das mit der RAM-Taktung mal probieren. Was soll ich da nun genau machen? Hochtakten (600 MHz) und Reboot?

 

Heute werde ich aber wahrscheinlich nicht mehr dazu kommen.

 

Aber solange ich die 5000er noch nicht habe, kann ich noch ein paar Sachen probieren.

Edited by CiNcH

Share this post


Link to post
Tüftler

Eine Mobility lässt sich nicht flashen! Wäre mir auch zu gefährlich, da ich schlecht eine andere Karte zum reflashen nutzen könnte, wenn was schief geht.

Da bei DXVA der UVD2 Takt im hinterlegten BIOS verwendet wird, kann man das nicht im CCC beeinflussen.

Und nach einem Flashvorgang ist immer ein Reboot notwendig.

Share this post


Link to post
craig_s

Habe grad bei mir ins Overdrive im CCC reingesehen, da geht nach unten garnichts, nach oben immerhin 80 und 90 Mhz mehr.

Da muß man also das BIOS der Karte umflashen wenn man diese Werte überschreiten bzw. untertakten will? Verstehe ich das richtig?

 

Da bei DXVA der UVD2 Takt im hinterlegten BIOS verwendet wird, kann man das nicht im CCC beeinflussen.

Soll das heißen, wenn man im Overdrive die Speichertaktrate erhöht bringt das für DXVA garnix und man braucht doch ne riskante Flashorgie?

Das wär aber blöd, wo doch der Overclocker geschrieben hat *simply*, ganz einfach?

 

Evl. genügt es aber doch die Speichertaktrate im Overdrive zu erhöhen, weil ja eigentlich nur dem Treiber was vorgegaukelt werden muss?

Ich hatte schon mal ne weile von 910 auf 990 erhöht und es ist hatte keine bemerkbaren Auswirkungen, aber ich muß ja auch nicht übertakten...

Edited by craig_s

Share this post


Link to post
Tüftler

Beim UVD (HD3000) ist es im gegensatz zum UVD2 (HD4000) anders, zumindest kann CiNcH wohl das beim CCC einstellen und es wird auch umgesetzt.

Bei mir geht das weder mit der Mobility noch mit der HD4550. Im CCC hat das nur Einfluss auf 2D/3D.

Share this post


Link to post
craig_s

@ Chinch

Was soll ich da nun genau machen? Hochtakten (600 MHz) und Reboot?

Die Overclocker haben von GPU Speed nichts gesagt. Habe dort aber grad noch mal nachgefragt.

Ich würde die Speichertaktrate in 20 Mhz-Schritten erhöhen und mit dem Testbutton probieren. Dann speichern und neu starten.

 

Einen Treibertip kann ich leider nicht geben, noch zuwenig in Win7 unterwegs gewesen.

Share this post


Link to post
CiNcH
Die Overclocker haben von GPU Speed nichts gesagt. Habe dort aber grad noch mal nachgefragt.

Sorry, ich meinte den RAM..

Share this post


Link to post
craig_s

Ich auch. Es ist schon lange her mit ner andren karte, da hiess es GPU und Memory sollten nicht zu weit auseinander. Deswegen hab ich nochmal gefragt.

Edited by craig_s

Share this post


Link to post
CiNcH

Doch noch etwas Zeit...

 

Ich habe nun mal ATi Overdrive aktiviert und 730 MHz für GPU und 570 MHz für den RAM eingestellt. Anschließend habe ich dann einen Neustart durchgeführt. Im PowerPlay Idle-State habe ich weiterhin Taktraten von 110/500. Soll wahrscheinlich auch so sein und die hohen Taktraten werden erst bei hoher Shader-Last aktiv. Ich gehe davon aus, dass die max. Taktraten für die Ermittlung VA ja/nein herangezogen werden!? Ergebnis jedenfalls weiterhin kein VA. Getaktet wird bei der Wiedergabe mit 600/500.

 

Wo wurde denn da der Takt genau geändert? Evtl. im BIOS der Grafikkarte?

Share this post


Link to post
craig_s
I only changed the memory speed. It's actually 504/1008mhz to be exact. After changing it, the driver automatically enables VA. I have to do this every time after a reboot. With stock speed at 405/510mhz, Dxva Checker confirm that only Bob is enabled for up to 1080i. Tell him to OC the memory in small steps until Dxva Checker can confirm VA for up to 1080i.

Tja, leider hast du so nen schönen Anhaltspunkt, dass DXVAChecker bei der richtigen Speed 1080i frei gibt nicht, weil bei dir ja schon alles freigegeben ist...

 

Und das mit dem Reboot ist gerade Umgekehrt, CCC merkt sich das OC Setting nicht und er muß nach jedem Reboot im CCC neu übertakten. Nur die Memory.

Verdammt, es wird wohl doch am Treiber liegen? Weil mir ist gerade erst aufgefallen das er und ich AGP haben das bekommt ja den AGP-Hotfix von AMD, der für ältere Karten optimiert ist..

Ich habe 9.9, er 9.11 - 9.12, 10.1 hat er schon probiert, davon rät er ab.

 

Also rebooten bringt nichts, im Gegenteil, VA wird bei ihm *direkt* freigeschaltet. Versuch halt nochmal die 600mhz, aber ich fürchte fürchte damit kommen wir nicht weiter?

Man müsste dir gewaltsam den *magic* AGP-Hotfix reindrücken ;)hier u.a. die 9.11 Win7 Edition (die AMD Hotfix-Seite ist schon bei 10.1). Die Hotfixes enthalten nur den Displaytreiber und das CCC und sind innendrin vom normalen Catalyst mit *bloßem Auge* nicht zu unterscheiden. Aber ohne dass du du deine Karte in die driver.inf einträgst würde die Installation wohl nada sagen? Das nur zur Information. Machs bloß nicht! :)

Edited by craig_s

Share this post


Link to post
Eichhorn

Also bei mir sehen die Werte so aus:

 

 

silicies.th.jpg

 

 

Ich denke der Rest steht in meiner Sic, außer das ich seit heute eine Mystique SaTiX-S2 Dual habe. Bei ASTRA HD ist die GPU Las bei etwa 20%.

Share this post


Link to post
Tüftler

Ohne die eingestellten Werte im CCC (Deinterlacing) und des DVBViewers (welcher VideoRenderer) und dessen verwendeten Decoder (DXVA an oder alles per CPU berechnet->ffdshow?) sagt der Screenshot erstmal gar nichts.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Im CCC steht es auf VA Deinterlacing und es kommt der Cyberlink Decoder in der Version 8 zum Einsatz. Ich finde bei dem Microsoft Decoder kommt es bei Kammeraschwenks zu kurzen Rucklern. Die GPU Belastung liegt aber etwa gleich. Bei Astra HD schwankt sie so zwischen 19-20%.

 

@sehr geehrter Herr Tüftler, was möchtest Du noch für Einstellungen/Werte wissen? ;)

Share this post


Link to post
CiNcH

LoL, AnandTech testet mit den Käsescheibchen..

 

[EDIT]

Verdammt, MPEG-2 habe ich vergessen zu testen, werde ich heute Abend nachholen.

Edited by CiNcH

Share this post


Link to post
Tüftler
Im CCC steht es auf VA Deinterlacing und es kommt der Cyberlink Decoder in der Version 8 zum Einsatz. Ich finde bei dem Microsoft Decoder kommt es bei Kammeraschwenks zu kurzen Rucklern. Die GPU Belastung liegt aber etwa gleich. Bei Astra HD schwankt sie so zwischen 19-20%.

 

@sehr geehrter Herr Tüftler, was möchtest Du noch für Einstellungen/Werte wissen? ;)

Probiere mal ohne Aero und schaue dir dann die GPU-Last an.

Ohne Aero muss sie mindestens bei 22% auf FullHD und Astra HD liegen und mit Aero bei 26%.

Bei mir ist es so das wenn ich Aero auf Vista deaktiviere VA angewendet wird und wenn ich es dann wieder aktiviere VA trotzdem verfügbar bleibt. Dies ist bis zum reinitialisieren der Grafik so (weiteres Display nutzen, oder Auflösung ändern, oder System Neustart).

Meine Werte in HD Ready Auflösung sind:

ohne Aero 23%

mit Aero 27%

 

Probiere es mal aus.

Share this post


Link to post
craig_s
LoL, AnandTech testet mit den Käsescheibchen..

..spätestens wenn Microsoft anfängt damit zu testen muß ich wohl anfangen mir Gedanken über das Copyright zu machen.. ;)

 

[EDIT]

Verdammt, MPEG-2 habe ich vergessen zu testen, werde ich heute Abend nachholen.

~90% aller Tests *im Ausland* sind mit dem MPEG-2 Slices gemacht. Einmal weil die Verbreitung von 1080i MPEG-2 dort viel stärker ist und zum anderen wegen der enorm erhöhten Zuverlässigkeit mit allen möglichen Playern, Decodern und Renderern. -> liegt nicht an mir sondern am Format MPEG-2.

 

 

Wollen den Thread ja nicht zumüllen.

Na wenn das nicht zum thread gehört..

Share this post


Link to post
Eichhorn

Kann gerade nicht testen, bin auf Arbeit. Nur soviel, Aero ist an, es ist im CCC eine Auflösung von 1280x720p 50Hz eingestellt. Außerdem ist im DVBViewer ein Shader aktiv (complex sharpen oder so)

Share this post


Link to post
Tüftler

Auch noch die Beta, muss einem doch gesagt werden.

ohne Aero und mit Shader sharpen_complex.xml habe ich 28% GPU-Last

mit Aero und mit Shader sharpen_complex.xml habe ich 29% GPU-Last

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich nutze auch den Custom EVR Renderer, aber ohne den gehen doch glaube die Shader nicht.

 

 

Ich sage heute Abend noch einmal die Werte.

Share this post


Link to post
CiNcH

Und die Käsescheibchen verbreiten sich weiter... klick ;)

 

Endlich verbreitet sich die Info mal etwas, dass hochwertiges Deinterlacing halt doch etwas Rechenleistung benötigt... Mittlerweile sind aber selbst die schwächsten GPU's so stark, dass es schon wieder fast egal ist.

Edited by CiNcH

Share this post


Link to post
CiNcH

Das MPEG-2 Sample läuft mit ATi artefaktfrei im VA-Modus (knapp 60% GPU bei 725 MHz). CyberLink will auch bei MPEG-2 nur MA machen.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Hier jetzt mal meine Werte:

 

Aero AUS (windows klassisch)

 

Vollbild 30%

Fensterbild 18%

 

Aero AN

 

Vollbild 23%

Fensterbild 20%

 

Getestet bei AstraHD. Ich begreife zwar nicht, warum die GPU Last bei AERO AUS so hoch ist, ist aber so.

Share this post


Link to post
Tüftler

@Eichhorn

Ich würde 100% wetten das bei dir ohne Aero VA aktiv ist und mit Aero nicht mehr.

Ansonsten müssten die Belastungswerte mit Aero höher sein.

Share this post


Link to post
nuts

Die paar % können auch an der Bitrate liegen.

Wer misst misst Mist ;)

Oder war das eine Aufzeichnung?

Share this post


Link to post
CiNcH

Hinter dem Dekoder kommt immer dieselbe Datenrate heraus würde ich einmal behaupten. Was unterschiedlich sein kann und VA unterschiedlich belastet ist eher die Komplexität der Szene (Bewegung usw.).

Share this post


Link to post
Tüftler

Gerade auf AstraHD sind das Belastungstechnisch Nuancen.

Share this post


Link to post
nuts

Wieso ist die Bitrate dort konstant?

~7% Unterschied in kurzen Tests ist imho etwas wenig für Rückschlüsse.

Share this post


Link to post
CiNcH

Weil hinten das unkomprimierte Material heraus kommt. Die Datenrate ist das Produkt aus Auflösung und Anzahl der Bits die das Farbformat benötigt, um ein Pixel zu repräsentieren.

Share this post


Link to post
nuts

Trotzdem ändert sich die Bitrate je nach Szene (ruhige vs bewegte Szene), was auch Auswirkungen auf die Belastung haben sollte. Beim Standbild hat der Deinterlacer ja "fast" nichts zu tun.

 

P.S. Nach genauem Überlegen stimme ich dir bezüglich der Output-Datenrate des Decoders aber eigentlich zu.

Frage mich bloß wieso der ION ständig bei hohen Bitraten hängt :rolleyes:

Share this post


Link to post
ccdmas
Probiere mal ohne Aero und schaue dir dann die GPU-Last an.

Ohne Aero muss sie mindestens bei 22% auf FullHD und Astra HD liegen und mit Aero bei 26%.

Bei mir ist es so das wenn ich Aero auf Vista deaktiviere VA angewendet wird und wenn ich es dann wieder aktiviere VA trotzdem verfügbar bleibt. Dies ist bis zum reinitialisieren der Grafik so (weiteres Display nutzen, oder Auflösung ändern, oder System Neustart).

Meine Werte in HD Ready Auflösung sind:

ohne Aero 23%

mit Aero 27%

 

Probiere es mal aus.

 

Ich habe es schon gesehen, aber bisher nicht geschaltet. Da ist doch der deutliche Unterschied zwischen Dir und mir. Du gibst nicht in Full HD aus, ich schon. Evtl ist dass der Grund, warum sich bei Dir jemand so beharrlich weigert, VA zu machen, weil das Bild noch runterskaliert werden muss!?

 

CU,

Massimo

Share this post


Link to post
Eichhorn

@Tüftler, die Screensots in diesem Beitrag waren aber alle mit AERO!

 

http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=282612

 

EDIT:

 

Wenn ich im CCC die Auflösung auf 1080i 25Hz umschalte, geht die GPU Last auf 26% hoch. 1080p 50Hz kann ich leider nicht schauen, da bricht immer mal die Verbindung zum Fernsehen zusammen und das Bld fängt an zu "flackern". Warum das so ist, weiß ich leider auch nicht. Ich schiebe es auf mein 12m langes (allerdings hochwertiges) HDMI Kabel. Anfangs hatte ich es auf meine HD2600 geschoben, aber bei der HD4670 ist es genau so. Der Fernseher kann es jedenfalls wiedergeben (HD Ready) Warum gibt es eigentlich 1080p in 25Hz nicht?

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
ccdmas
Trotzdem ändert sich die Bitrate je nach Szene (ruhige vs bewegte Szene), was auch Auswirkungen auf die Belastung haben sollte. Beim Standbild hat der Deinterlacer ja "fast" nichts zu tun.

 

Nö, hat es nicht. Die GPU Last schwankt bei gleicher Eingangs und Ausgangs Auflösung und gleicher Deinterlacingmethode so gut wie überhaupt nicht. Maximal um 1 oder 2% rauf und runter. Völlig egal ob Standbild, und völlig egal welcher Sender.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Hatte gerade ein Standbild bei Astra HD (zwischen den Demos) da veränderte sich die GPU Last überhaupt nicht bei mir.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Das sind aber 100% ig identische Einstellungen!

 

EDIT Habe mir es eben noch einmal angesehen, im Fensterbild sieht es echt besch... aus. Wenn ich aber auf Vollbild schalte, dann wie im Beitrag 77.

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
dvbv

Hi,

 

nachdem ich in letzter Zeit bei Fussball auf Sport HD das Gefühl hatte, dass die Linien ein bisschen mehr gezackt sind als früher, hab ich jetzt mal die Slicies zum Testen genommen und festgestellt, dass meine HD4650 nur dann VA in 1080i macht, wenn ich "Enforce Smooth Video Playback" (oder so ähnlich) ausschalte (wie es auch gerade bei Anandtech für die neue 5450 beschrieben wird).

Hab keine negativen Effekte feststellen können - Video ist auch ohne force smooth ;-) - und bin daher jetzt sehr zufrieden.

 

Ganz herzlichen Dank an Craig für die tollen Videos, mit denen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Methoden wirklich SEEEHR deutlich zu sehen sind.

Share this post


Link to post
craig_s

Worum gehts hier eigentlich gerade? Wisst ihr es? ;) Edit: dvbv, dich mein ich natürlich nicht, du bist nur dazwischengerutscht B)

 

 

@ Chinch

Das MPEG-2 Sample läuft mit ATi artefaktfrei im VA-Modus (knapp 60% GPU bei 725 MHz). CyberLink will auch bei MPEG-2 nur MA machen.

Für mich die Nachricht des Tages: :rolleyes: Chinch hat VA! :)

Zwar "nur" mit MPEG-2 aber da siehste mal wie knapp das alles ist. Ati ja, Cyber nein ist auch kurios *normalerweise* umgekehrt. Evl. solltest du den Cyberlink einer Komplett-Überprüfung /Erneuerung unterziehen..? Könnte sich auch positiv auf H.264 auswirken? Was macht der MS Decoder? Der interne in MPC-HC kann MPEG-2 leider nicht gescheit.

Edited by craig_s

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...