Jump to content

TransEdit Aufnahmegröße einstellen?


marcello64

Recommended Posts

Hallo,

 

nachdem ich einige Aufnahmeprobleme mit dem Viewer bei sehr hohen Datenraten hatte/habe, nutze ich jetzt auf Hinweis aus dem Forum hier TransEdit auch zum aufnehemen. Ich teste noch und habe eine Frage.

 

Gibt es eine Möglichkeit die Aufnahmegröße vorab festzulegen? Ich nehme mal an nicht ... ich meine Start Recording und meinetwegen 1000 MB eingeben und danach stoppt das Recording.

Link to comment

Nein, TransEdit hat keinerlei Automatisierung was die Aufnahmen angeht. Und es ist auch nichts in der Richtung geplant.

 

Aufnahmen im DVBViewer oder RS ohne das der Inhalt gleichzeitig wiedergegeben wird sollten eigentlich auch nie ein Problem sein.

Aber auch da kann man nur die Zeit und nicht die Dateigröße wählen.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • oleq
      By oleq
      I've ran across maybe interesting idea, which might be useful eg. for DX purposes (to check how much bitrate is occupied for few channels at once ot to check how much Mbps would be freed when some channel will leave).
       
      When selecting multiple PID's with Ctrl or by Add to PID selection - it could be displayed:
      - selected PID's count (it could be displayed above PID's list, where there's already all PID's count - to add selected PID's count in the brackets?)
      - selected PID's joint bitrate (sum of bitrate of all selected PID's)
      - percent of occupied bitrate of the whole TS bitrate by selected PID's
       
      What do you think about such idea?
    • oleq
      By oleq
      When I play this stream: https://www91.zippyshare.com/v/HpXZhE2M/file.html and try to run Teletext/Subtitle Analyzer on PID 8125 (Teletext subtitles for channel WP) - TransEdit will freeze, need to kill it.
       
      I think this is something new, started to happen on 4.2.4, might be related to this fix, but not sure...
    • gromit
      By gromit
      Hallo, ich habe noch aus Media Center-Zeiten viele DVB Aufzeichnungen, welche ich mit ffmpeg von WTV nach MPEG TS ge-remultiplext habe. Diese würde ich nun gerne nach dem Umstieg auf DVBViewer zu den neuen Aufzeichnungen hinzufügen damit man diese ganz normal über das aufzeichnungs menü abspielen kann. Reicht es, wenn ich dafür einfach ähnliche Textfiles anlege wie sie der recording Service erstellt? Falls ja, welche Informationen müssen mindestens in den Text falsch drin stehen? Oder müssen diese in eine interne Datenbank hinzugefügt werden? Oder kann ich den recording Service irgendwie dazu bringen dass er ein Verzeichnis nach neuen TS Files durchscannt? Vielen Dank für eure Hilfe.
    • sir drake
      By sir drake
      Hallo Griga,
      ich möchte ein meinem Programm neben dem CHANNEL-NAME auch die Quelle( SAT/Internet...HLS Deutsch....)  einer Aufnahme anzeigen.
      In einem TIMER-RECORD habe kann ich hierfür den Node  <CHANNEL ID> zerlegen und benutzen.
      In einem RECORDING-RECORD habe ich nur den Node >CHANNEL>xxxx</CHANNEL>
      Das reicht leider für meine Zwecke nicht aus.

      <recording id="98" charset="255" start="20181021195500" duration="001000">
      <channel>Das Erste</channel>
      <channel ID>1234567890</channel ID>
      <file>
      d:\_aufnahmen\2018-10-21_19-59-23_das erste_tagesschau.ts
      </file>
      <title>Tagesschau</title>
      <image>2706243175_SM.jpg</image>
      </recording>
       
      Vielleicht kannst du diesen Node optional beim Aufruf hinzufügen:
       
      ....://localhost:8089/api/recordings.html?utf8=1&amp;images=1;channel_id=1
       
       
      vg & Dank 
      Sir Drake
    • daniel2
      By daniel2
      Hello
       
      I have problem with TransEdit v.4.2.1.1 and ATSC 8VSB WinTV-HVR 950Q tuner.
      I don't see "Bandwidth" option anymore and I have error "Invalid or incomplete input".
       
      For example, in TransEdit v3.9.8.0 I can choose "bandwidth" and no problem to add channel.
       
      Please check attached screenshots for both versions.
       
      I'm using Windows 10 x64.
       
      Please suggest.
       


×
×
  • Create New...