Jump to content

Keine Aufnahme mit DVBViewer Pro 6.1.4


Heinzibua

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe die aktuelle Pro-Version im Einsatz. Signal kommt über Kabel / DVB-C.

Das Fernsehen klappt einwandfrei.

Wen ich jetzt etwas aufnehmen möchte (EPG oder direkt), dann wird nur eine txt für die Aufnahme geschrieben.
Habe auch die Log für einen Test aktiviert - da sind überall nur 0 Byte für die Aufnahme gelistet (ist ja auch nicht da...).

Habe ich was Falsches in meinen Einstellungen?
Besten Dank und viele Grüße

Armin.

02-11_14-29-29_VOX_Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn - Daniela vs. Nadeshada.log

02-11_14-29-29_VOX_Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn - Daniela vs. Nadeshada.txt

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • seizu
      By seizu
      Hätte für das EventGhost DVBViewer Plugin, ein 1-Click IMDB Rating OSD Script,
      welches die Bewertung des aktuellen Channel  am Screen ausgibt.
      Falls wer Interesse hat, kann ich es hier zur Verfügung stellen.
       
      Grüße!
    • Krischu
      By Krischu
      WIr fiel gerade auf: Ich hatte den Tion ausgeschaltet im DVBViewer Pro (6.1.6.1)
      Da erscheint ja dann oben rechts das schwarze Kästchen mit dem Lautsprechersymbol und einem X rechts daneben.
       
      Die vordergründig sofort sich anbietende Bedienungsmethode, um das wieder einzuschalten, indem man einfach mit linkem Mausklick draufklickt, funktioniert nicht.
      Man muß drauf kommen, daß dies kein Bedienelement ist, sondern dß das Rechtsklick-Popup-Menuprotokoll hier greift.
       
      Frühere Versionen hatten ja unten das Lautsprechersymbol und eine Ein-Ausknopf nebst Slider.
       
      Neues muß nicht immer besser sein.
       
      Grüße
      Christoph
       
       
    • Hedder
      By Hedder
      Hallo Forum,
      ich möchte das Frontend Kodi 18.5 in Verbindung mit DVBViewer und als Backend den DMS nutzen.
       
      Ich habe dazu die beiden Videos von Stefan Grossmann zu "Kodi 17 DVBViewer einrichten"
      https://www.youtube.com/watch?v=ku0DwlxK6NI
      und
      https://www.youtube.com/watch?v=HpoRlpWoWsg
      befolgt.
       
      der Menüpunkt "Aufnehmen" (siehe zweites Video bei 8 Minuten) ist bei mir nicht vorhanden. 🤷‍♂️
      Die Aufnahme unter dem DVBViewer funktioniert.
       
      Live TV, EPG, umschalten geht unter KODI alles super und auch schnell.
       
      Ich habe folgendes Setup:
      Windows 10
      DVBViewer
      DVBViewer Basic Media Server
      KODI 18.5
       
      Kennt wer eine Lösung bzw. hat einer das Problem auch (gehabt)?
       


    • t5b6_de
      By t5b6_de
      Hallo zusammen, 
       
      ich möchte für den DVBViewer und den Media Server plugins schreiben die  (im ersten Schritt Daten im TS-Datenstrom abgreifen, später dann auch manipulieren)
       
      Gibt es irgendwo ein Projektbeispiel für Visual Studio in c++ oder c?

      Ich konnte leider keines finden, oder war nicht in der Lage einen passenden Suchbegriff zu formulieren.
       
      Grüße
      Thomas
    • Matthias Grimmeisen
      By Matthias Grimmeisen
      Hallo,
       
      nachdem ich nach langer Zeit ein Aktualisierung durchgeführt und die DVBViewer Pro-Version 6.1.5.0 installiert habe, sind in den Aufnahmedaten (TS-Format) leider nicht mehr die EPG-Informationen (Folgenname, Sendungsbeschreibung etc.) enthalten. Diese waren in der bisher von mir genutzen Version (leider weiß ich nicht mehr, welche dies war) enthalten und wurden in den Eigenschaften der Datei abgelegt bzw. im Explorer-Fenster angezeigt (sh. auch Screenshot im Anhang..
       
      Zwar ist es möglich, zusätzlich eine Textdatei mit diesen Infos anzulegen, doch dann muss ich diese Textdatei immer zusammen mit der Aufnahme verschieben/kopieren/ablegen, was insgesamt deutlich weniger komfortabel und übersichtlich ist.
       
      Gibt es daher eine Einstellung-Möglichkeit (die ich übersehen habe), um die EPG-Infos wieder direkt in der Aufnahmedatei einzubinden? Falls ja, wäre ich über Tipps7Hinweise dankbar!
       
      Gruß,
       
      Matthias

×
×
  • Create New...