Jump to content

DVBViewer v7.0.0.0 - MHEG5 lässt sich nicht mehr aufrufen


fudel

Recommended Posts

ganz vielen Dank für die neue Version.

 

Für mich machen die neu eingefügten Konzepte einen absolut grossartigen Eindruck. Auf die Autostartfunktion für HbbTV ist sehr gut gelungen.

Leider kann ich mit der neuen Version beim Empfang der englischen BBC-Programme das MHEG-Plugin nicht mehr aufrufen.

Statt der britischen Alternative zu HbbTV, kommt nun die Liste der zuletzt gewählten Sender bei Drücken der [F5]-Taste.

 

Ich habe auf meinem alten Rechner noch einmal probiert ob es Seitens der BBC Änderungen gegeben hat, in der vorigen Version läuft die Funktion wie gewohnt.

 

Ich hoffe die angehangene Support.zip kann helfen das Problem zu lösen.

support.zip

Link to comment
23 hours ago, fudel said:

Leider kann ich mit der neuen Version beim Empfang der englischen BBC-Programme das MHEG-Plugin nicht mehr aufrufen.

 

Bestätigt. MHEG-5 wurde durch eine Änderung irrtümlich verunmöglicht.

 

Im Mitglieder-(Download-)Bereich -> Beta Section ist eine DVBViewer_Fix_7_0_0_4.zip erhältlich, die den Fehler behebt. Bitte die enthaltene ReadMe lesen!

 

So ganz glücklich bin ich mit MHEG-5 jedoch noch nicht. Bei verschiedenen Versuchen mit BBC-Kanälen zeigte sich, dass es nicht zuverlässig funktioniert, d.h. in manchen Fällen lässt sich nach einer Senderumschaltung oder Wiedergabe -> Wiedergabe neu aufbauen MHEG mit OSD Rot nicht anwählen, und der "Red Button" wird dann auch im OSD EPG-Info ("Mini-EPG") nicht signalisiert. Das war inbesondere bei den BBC-Radiostationen öfters der Fall.

 

Soweit ich es ermitteln konnte, ist das aber auch schon im DVBViewer 6.1.7.2 der Fall, also kein neues Problem. Auf die Schnelle konnte ich keine Abhilfe finden. Wie sieht das bei dir aus?

 

Link to comment
On 12/18/2020 at 9:58 AM, Griga said:

 

Bestätigt. MHEG-5 wurde durch eine Änderung irrtümlich verunmöglicht.

 

Im Mitglieder-(Download-)Bereich -> Beta Section ist eine DVBViewer_Fix_7_0_0_4.zip erhältlich, die den Fehler behebt. Bitte die enthaltene ReadMe lesen!

 

So ganz glücklich bin ich mit MHEG-5 jedoch noch nicht. Bei verschiedenen Versuchen mit BBC-Kanälen zeigte sich, dass es nicht zuverlässig funktioniert, d.h. in manchen Fällen lässt sich nach einer Senderumschaltung oder Wiedergabe -> Wiedergabe neu aufbauen MHEG mit OSD Rot nicht anwählen, und der "Red Button" wird dann auch im OSD EPG-Info ("Mini-EPG") nicht signalisiert. Das war inbesondere bei den BBC-Radiostationen öfters der Fall.

 

Soweit ich es ermitteln konnte, ist das aber auch schon im DVBViewer 6.1.7.2 der Fall, also kein neues Problem. Auf die Schnelle konnte ich keine Abhilfe finden. Wie sieht das bei dir aus?

 

 

Mit dem Fix 7.0.0.4 bekomme ich es jetzt wieder gelegentlich angezeigt.

 

bbc1hd-mheg-2020-12-1mjjy4.png

 

Ja, auch in den vergangenen Versionen hatte ich Probleme, aber immerhin bekam ich es irgendwann immer zum Laufen. Ich hatte mir die Probleme damit erklärt, dass ich mal gelesen hatte, dass die BBC MHEG5 weiterentwickeln wollte, genau wie es bei HbbTV der Fall ist.

Wahrscheinlich ist ein weiterer Sideeffect, dass sich das Plugin nicht mehr sauber beenden lässt (trotz mehrfachem Drücken der [Esc] Taste gelingt es mir nicht mehr Sender auf/ab auszuwählen.

 

Ganz vielen Dank für die vorläufige Lösung.

Link to comment
15 hours ago, fudel said:

Wahrscheinlich ist ein weiterer Sideeffect, dass sich das Plugin nicht mehr sauber beenden lässt (trotz mehrfachem Drücken der [Esc] Taste gelingt es mir nicht mehr Sender auf/ab auszuwählen.

 

Das kann ich nicht nachvollziehen:

  • BBC News HD einschalten.
  • F5 (OSD Rot) drücken, um MHEG-5 anzuzeigen. Das klappt hier bei TV-Sendern fast immer. Hauptsächlich hatte ich Probleme bei BBC Radiosendern.
  • Seite 102 anwählen (wie im Screenshot oben)
  • Esc drücken, um MHEG-5 auszuschalten.
  • Pfeil oben/unten (OSD auf/ab) funktioniert für die Senderumschaltung einwandfrei. Bislang kenne ich kein Gegenbeispiel.

Bei den Radiosendern aktiviert das Add-On manchmal einfach keinen MHEG-5-Output, so dass er sich im DVBViewer nicht aufrufen lässt, wie mir der Debugger zeigt. Normalerweise sollte es so aussehen:

 

Zwischenablage01.png

 

Da es sich bei dem Add-On um eine Third-Party-Komponente handelt, bleibt undurchsichtig, warum. Der DVBViewer steuert das ja nur von außen, führt dem Add-On Datenströme der BBC zu und stellt das Resultat dar. Ich habe bereits ein paar Versuche angestellt und dieses und jenes auf gut Glück probiert, aber bislang ohne Erfolg. Da es manchmal funktioniert und manchmal nicht, vermute ich ein verdammtes Timing-Problem ;)

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • seizu
      By seizu
      Hätte für das EventGhost DVBViewer Plugin, ein 1-Click IMDB Rating OSD Script,
      welches die Bewertung des aktuellen Channel  am Screen ausgibt.
      Falls wer Interesse hat, kann ich es hier zur Verfügung stellen.
       
      Grüße!
    • t5b6_de
      By t5b6_de
      Hallo zusammen, 
       
      ich möchte für den DVBViewer und den Media Server plugins schreiben die  (im ersten Schritt Daten im TS-Datenstrom abgreifen, später dann auch manipulieren)
       
      Gibt es irgendwo ein Projektbeispiel für Visual Studio in c++ oder c?

      Ich konnte leider keines finden, oder war nicht in der Lage einen passenden Suchbegriff zu formulieren.
       
      Grüße
      Thomas
    • Matthias Grimmeisen
      By Matthias Grimmeisen
      Hallo,
       
      nachdem ich nach langer Zeit ein Aktualisierung durchgeführt und die DVBViewer Pro-Version 6.1.5.0 installiert habe, sind in den Aufnahmedaten (TS-Format) leider nicht mehr die EPG-Informationen (Folgenname, Sendungsbeschreibung etc.) enthalten. Diese waren in der bisher von mir genutzen Version (leider weiß ich nicht mehr, welche dies war) enthalten und wurden in den Eigenschaften der Datei abgelegt bzw. im Explorer-Fenster angezeigt (sh. auch Screenshot im Anhang..
       
      Zwar ist es möglich, zusätzlich eine Textdatei mit diesen Infos anzulegen, doch dann muss ich diese Textdatei immer zusammen mit der Aufnahme verschieben/kopieren/ablegen, was insgesamt deutlich weniger komfortabel und übersichtlich ist.
       
      Gibt es daher eine Einstellung-Möglichkeit (die ich übersehen habe), um die EPG-Infos wieder direkt in der Aufnahmedatei einzubinden? Falls ja, wäre ich über Tipps7Hinweise dankbar!
       
      Gruß,
       
      Matthias

    • nickneutrino
      By nickneutrino
      Always when  i play a transcodec 4K MKV H265 to WEBM stream from Dbviewer Media Web Server appear in the middle of screen a circle.
       
      Anybody knows Is posible remove that circle and for what reason show this circle because the movie plays well? 
    • Heinzibua
      By Heinzibua
      Hallo zusammen,
      ich habe die aktuelle Pro-Version im Einsatz. Signal kommt über Kabel / DVB-C.
      Das Fernsehen klappt einwandfrei.
      Wen ich jetzt etwas aufnehmen möchte (EPG oder direkt), dann wird nur eine txt für die Aufnahme geschrieben.
      Habe auch die Log für einen Test aktiviert - da sind überall nur 0 Byte für die Aufnahme gelistet (ist ja auch nicht da...).
      Habe ich was Falsches in meinen Einstellungen?
      Besten Dank und viele Grüße
      Armin.
      02-11_14-29-29_VOX_Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn - Daniela vs. Nadeshada.log
      02-11_14-29-29_VOX_Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn - Daniela vs. Nadeshada.txt
×
×
  • Create New...