Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'error'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 8 results

  1. Hallo, ich plane einen TV Server mit 4 x DVB-T2 und 4x DVB-S2 Tunern (TBS) zu installieren. Vorzugsweise Windows. Nun habe ich zum Test die Demoversion von DVBViewer heruntergeladen und installiert. Jedoch bekomme ich beim Ausführen der Datei dvbviewerdemo.exe nur eine Fehlermeldung (siehe Anhang). Das Supporttool.exe liefert die identische Meldung (siehe Anhang). Falls die Programme als Administrator ausgeführt werden, schließen sich beide nach 1 Sekunde ohne Fehlermeldung. Fehlt evtl. eine Abhängigkeit wie .NET oder JAVA? Windows 10 Pro Version 1803 Build 17134.81 mit Intel G4600T auf einem Fujitsu D3417-B2 und 1x KVR24E17S8/8MA RAM. Danke
  2. Hi, I have a demo version of DVBViewer Pro v 6.0.4. My C++ code for a COM interface is: #include "stdafx.h" #include <windows.h> #include <objbase.h> #include <comutil.h> #include <stdio.h> #include <time.h> #include <locale.h> #include "initguid.h" int _tmain(int argc, _TCHAR* argv[]) { HRESULT hr; VARIANT varRetVal; DISPID dispID; hr = CoInitialize( NULL ); if ( FAILED( hr ) ) { MessageBox( NULL, TEXT("CoInitialize"), TEXT("ERROR"), MB_OK ); return 2; } // Translate server ProgID into a CLSID. ClsidFromProgID // gets this information from the registry. // CLSID clsid; CLSIDFromProgID( L"DVBViewerServer.DVBViewer", & clsid ); IUnknown * pIUnknown; hr = GetActiveObject( clsid, NULL, & pIUnknown ); if ( FAILED( hr ) ) { MessageBox( NULL, TEXT("GetActiveObject"), TEXT("ERROR"), MB_OK ); return 2; } return 0; } I am getting the error message box: MessageBox( TEXT("GetActiveObject"), TEXT("ERROR"), MB_OK ); Can't figure out what's the problem :-( Anyone? Thanks in advance, Adi
  3. Guten Tag zusammen, ich habe seit neustem etwas mit dem DVBViewer pro rumexperimetiert und komme nicht mehr weiter. Ich besitze einen i7 2600k 24GB Ram und eine GTX 960. Wenn ich den SES UHD Sender aufnehme und die .ts Datei abspiele läuft alles flüssig (CPU 20% da die GPU übernimmt mit DXVA2). Auch im DVBViewer ist alle flüssig bei der Testdatei. Folgendes Problem: Sobald ich den UHD Sender auswähle habe ich massig Buffer Overflows als Video Decoder nutze ich den LAV Video Decoder (Screenshots sind angehängt). Leider schaltet dieser nur bei der Datei wiedergabe (4k) in den DXVA2 Modus die GPU an. Anscheind stimmt etwas mit dem DVB Splitter nicht oder eine Einstellung wurde von mir übersehen. Kann ich den DVBViewer zwingen den LAV Splitter zu nutzen? wenn ja wie? Achja bei der Datei Wiedergabe ruckelt es sobald ich in den Optionen den Haken für DVB Filter nutzen für .ts setze -> hier vermute ich das Problem. Sobald ich den haken entferne läuft die Datei wieder flüssig und in der Taskleiste wird der LAV Splitter zusätzlich angezeigt. Hatte jemand das selbe Problem oder Ideen ??? Hab schon verschiedene Optionen durchprobiert und wenn ich DasErsteHD schaue als TV Stream wird beim LAV Video Decoder auch die Hardware Acceleration aktiviert.... es wird immer merkwürdiger.... Sollten Informationen fehlen stelle ich diese gerne bereit Mit freundlichen Grüßen Dominik Edit: Habe das hier auch gesehen aber scheit trotzdem nicht zu gehen: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/58473-hevc-h265-wiedergabe-mit-nvidia-gtx950-gtx960/
  4. Musste -win 10 neu installieren und habe heute meinen Cinergy T2 Stickmini und DVBViewer installiert. Das Programm startet und beim erscheinen der Grafik kommt die Meldung Error mit einem roten Kreuz ohne weiteren Hinweis. Das Programm schliest nach klick. Schon mehrfach installiert ohne Erfolg. Funktionierte vor der Neuinstallation einwandfrei in der selben Konfiguration (ältere Version vom dvb support.zip
  5. Hallo, heute habe ich (versucht) die neueste Version des DVBViewers zu installieren, und hierunter folgende Fehlermeldung, wie im Bild zu sehen ist, bekommen. Würde mich extrem freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Supportzip ist mitbeigefügt. Beste Grüße, user P.S.: Ich hoffe ich habe meinen Beitrag richtig gepostet. Eigentlich war der einzige Schritt bis zur Fehlermeldung die setup Datei auszuführen. Grüße support.zip
  6. Once in a while the Recording Service automatically stops. When i click start recording service in my server it doesnt start. No messages or anything is shown. I have to restart my server to start the recording service again. I need to fix this problem because its annoying to restart the server everytime this happens.
  7. Das Microsoft Datenbankmodul kann die Datei pfad/zur/epg.mdb nicht öffnen. Sie ist bereits von einem anderen Benutzer exclusiv geöffnet, oder sie benötigen eine Berechntigung, um die Daten lesen zu können. Diese Meldung bekomme ich beim Systemstart. Ich kann auch den DVB Pro nicht nutzen, da kein Sender empfangen werden kann. Habe zuerst den Treiber/Sofrtware von der CD installiert, damit der Treiber auf dem PC ist, die DVBViewer Version die mit der CD installation kommt, nutze ich nicht. Rechteverwaltung habe ich auch nicht 1 nutzer = ich = admin. OS = win 7 Pro lg Micha
  8. Before posting a bug or problem please read the following hints: There is no support for outdated versions! You can download the current DVBViewer Pro release as registered customer in the member's area.https://www.DVBViewer.tv/members/. In case of OEM versions like the DVBViewer TechniSat Edition (DVBViewer TE2) only the card manufacturer is responsible for support. First of all: Keep calm! With haste you may worsen the damage or problem. Read the Wiki and/or the old manual. If nothing applies please use the DVBViewer forum search function. Select Search and enter a search item (at least 4 let­ters). You may also use the link to the Google site search at the top of the forum without search item length restrictions. There is a high probability that your problem has already been discussed and solved in the past. If the search delivers no results you may ask for assistance in the forum. You should carefully formulate your question, at best take your time and write it off-line first. Please provide detailed step-by-step instructions for reproducing the problem, if possible. Please use the Support Tool (Download) for providing additional information. Perform the following steps: If there is a problem with DVBViewer Pro, launch DVBViewer in Debug Mode - see start menu -> DVBViewer (-> Support) -> DVBViewer Pro (Debug Mode). Reproduce the problem. Close DVBViewer, or if there is a problem with the DVBViewer Media Server / Recording Service, stop it by using the menu that appears after right-clicking the blue DVBViewer tray icon. Store and execute supporttool.exe in the DVBViewer installation folder (where DVBViewer.exe is). The Support Tool collects relevant configuration files and system information in a support.zip file. Please attach this file to your post. You can delete old attachments here if you have not enough attachment space. The support.zip contains the following information (no specific user data): SystemInfo.txt (containing information about the operating system, CPU type und speed, available RAM, graphics card with current driver version, registered video and audio decoders) DVBViewer configuration files (setup.xml, windowdef.xml, hardware,xml, usermode.ini, DVBSource.ini). DVBViewer Media Server or Recording Service configuration files (svchardware.xml, service.xml). Configuration files of add-ons provided by dvbviewer.com (Audiorecorder.ini, TransEdit.ini, TSPlayer.ini) Log files (DVBViewer.log, svcdebug.log, OSD.log, OSDerror.log) if available Additionally you should indicate the following: exact name of the TV-card and used driver version graphics card and used driver version Requests without the required information cannot be answered! supporttool.zip
×
×
  • Create New...