Jump to content
SnoopyDog

Anrufmonitor für die Fritz!box

Recommended Posts

SnoopyDog

Ein Update, weil es mit der neuesten Beta 4.3.1.55 Absturzprobleme geben kann ...

 

Die Fehlermeldung beim Start sollte jetzt auch nicht mehr kommen, hab es aber noch nicht getestet.

 

Alle anderen Vorschläge und Probleme kann ich hoffentlich im Januar mal umsetzen/beseitigen.

Share this post


Link to post
dgdg

Hat sich an der Lautstärkesteuerung irgendwas getan? Ist es wirklich notwendig, dass das Plugin an der Lautstärkeeinstellung von Windows rumschraubt? Ist es nicht möglich, dass nur die Lautstärke des DVBViewer runtergedreht wird? Oder einfach Mute aktivieren?

Share this post


Link to post
Tippfehler

Danke für das Update.

Leider hat es gestern etwas die Weihnachtsstimmung getrübt, als ich meine Fritzbox neu gestartet hatte, während meine Frau den Fernseher laufen hatte.

Es kamen unzählige Fehlermeldungschekboxen in den Vordergrund, die sich nur schwer wieder beseitigen ließen. Kannst Du das evtl. abstellen? (Wenn keine Fritzbox erreichbar ist, soll einfach überhaupt nichts passieren, als wenn das Plugin nicht vorhanden ist.)

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Hi! ;) Ja, sorry, Du hast Recht. Ich dachte, ich hätte das Problem mit den Fehlermeldungen erledigt, aber es gibt bei asynchronen Socketverbindungen eine nicht-unterdrückbare Fehlermeldung.

 

Habe auf der ersten Seite ein Update hochgeladen, bei dem nun bei nicht vorhandenem Netzwerk keine Fehlermeldungen mehr hochpoppen. Wenn das Netzwerk zwischendurch dann wieder funktioniert, wird die Socketverbindung zur Box aufgebaut.

 

Neu ist bei diesem Update, daß man konfigurieren kann, den DVBViewer während eines Gesprächs stummzuschalten (erste Lasche im Konfigdialog ganz unten). Wollte noch Pause einbauen, hab das aber auf die Schnelle nicht zuverlässig hinbekommen.

 

Im Januar wird es wieder ein Update geben, bei dem auch Pause während eines Gesprächs geht. Weiterhin werde ich die Mixerschnittstelle für Vista / Windows 7 einbauen.

 

Evtl. noch ein Telefonbuchimport - mal sehen.

 

Wünsche allen einen guten Rutsch!

 

Edit:

Super wäre, wenn man auch angezeigt bekommen könnte, wenn eine Nebenstelle eine Nummer anruft.
Ist machbar!

 

ansonsten fänd ich es auch besser wenn die transparenz der einblendung anpassbar ist.
Ist Sache des OSD-Skins: Seite "videoinfo.xml" , Control "#Info" - d.h. es ist dieselbe Einblendung wie z.B. für Radiotext, etc. Edited by SnoopyDog

Share this post


Link to post
jupp2000
Im Januar wird es wieder ein Update geben, bei dem auch Pause während eines Gesprächs geht.

 

Hat sich da etwas getan?

Wenn TV bei Anruf pausiert, würde ich mir das plugin sofort installieren.

So eine Lösung gibt es nämlich auch bei Mediaportal.

Hat mir damals gut gefallen. (Als ich MP genutzt habe. ) (Also, als ich DVBV noch nicht kannte...) ;)

Share this post


Link to post
Richi
Wenn TV bei Anruf pausiert, würde ich mir das plugin sofort installieren.

 

Fände ich auch gut! Jegliche Wiedergabe sollte pausiert werden (einstellbar).

... auch ohne diese Funktion werde ich das plugin weiterhin nutzen... ;-)

 

Gruss,

Richi

Share this post


Link to post
deparcus

Hallo SnoopyDog,

 

erstmal großes Lob für das Plugin.

 

Ich hätte da den gleichen Wunsch ;-)

 

Ich habe vorher MediaPortal genutzt und dort gab es beim Fritzbox-Plugin die Möglichkeit den Film zu pausieren. Das fehlt mir irgendwie ;-)

 

 

 

Gruß

deparcus

Edited by deparcus

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Jau, ich mach die Tage ein Update. Wird aber zunächst nur mit der aktuellen Beta gehen, den Playstatus des DVBViewer zuverlässig zu erkennen (oder ich hab bei der aktuellen Release noch nicht den richtigen Weg gefunden).

 

Weiterhin konnte die jetzige Version des Plugins den DVBViewer ausbremsen, solange keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Dies hab ich auch bereinigt.

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Es gibt ein Update mit ein paar neuen Features (siehe Changelog)! Was ich oben schrieb, war Quatsch: Den Playstatus kann ich bei allen DVBViewer-Versionen zuverlässig erkennen. Pause geht also auch :D

Edited by SnoopyDog

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Sorry, ich mußte noch ein Update hinterherschieben. Ich hatte noch Testcode drin, welcher den Programmstart bei nicht vorhandener Netzverbindung anhält (Timeout). Dies ist jetzt bereinigt. Peinlich... :)

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Willkommen im club ;):)

Share this post


Link to post
deparcus

Vielen Dank =)

 

werd's heute Abend direkt mal testen.

Share this post


Link to post
deparcus

Hallo SnoopyDog,

 

leider funktioniert es bei mir nicht. Weder Pause noch Stummschalten funktioniert.

Ich verwende Version 4.3.1.82 (beta). Die Fritzbox ist die FRITZ!Box Fon WLAN 7112 (UI) mit Firmware-Version 87.04.76.

Der Anruf und die Nebenstelle werden korrekt angezeigt, aber sonst keine Aktion ausgeführt. Ich habe die Dateien aus dem ZIP-Archiv über die vorhandenen kopiert.

 

Hier die Konfiguration des Plugins:

unbenanntms.jpg

 

 

Kannst du mir vielleicht helfen bzw. hast eine Idee woran es liegen könnte?

 

Gruß

deparcus

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Hi und danke für's feedback. Hm, noch habe ich keine Idee, wieso das nicht gehen könnte (?) Vielleicht ist das Protokoll der 7112 anders, als das der 7270.

 

Wenn Du mal Zeit und Lust hast, dann tu folgendes: Öffne die Windows Kommandozeile und tippe folgendes ein:

 

telnet fritz.box 1012

 

Dann ruf mal auf Deinem Festnetz mit dem Handy (o.ä.) an und baue ein Gespräch auf (abheben). Danach wieder auflegen. Was siehst Du dann im Kommandozeilenfenster? Es sollte eigentlich so aussehen (meine Daten habe ich gelöscht und stattdessen <..> eingetragen):

16.03.10 22:46:36;RING;0;<Anrufernummer>;<MSN>;SIP0;
16.03.10 22:46:38;CONNECT;0;12;<Anrufernummer>;
16.03.10 22:46:51;DISCONNECT;0;9;

So sollte es sein (SIP0 braucht nicht dort stehen).

Share this post


Link to post
deparcus

Hi,

 

erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort.

 

hier der Log aus meiner Fritzbox.

 

16.03.10 23:57:17;RING;0;<ANRUFER>;<NEBENSTELLE>;SIP1;
16.03.10 23:57:22;CONNECT;0;0;<ANRUFER>;
16.03.10 23:57:31;DISCONNECT;0;8;

 

Sieht zwar ein wenig anders aus als deins. Ich hoffe du kannst daraus was erkennen ;-)

 

 

Ich weiß nicht ob ich das komplett beurteilen kann (weil ich kein Ahnung habe wie und was das Plugin macht), aber das Signal wer auf welche Nebenstelle anruft wird ja scheinbar richtig an dein Plugin übermittelt worden zu sein bzw. dein Plugin interpretiert den Output von Port 1012 korrekt. So wie es mir scheint funktioniert der Pause- und Stummbefehl (oder was auch immer das auslöst) der an den DVBViewer gesendet wird nicht.

Kann dein Plugin loggen was es gerade macht?

 

 

Solltest du noch mehr Logfiles o.ä. brauchen stelle ich sie natürlich gerne zur Verfügung ;-)

 

 

Vielen Dank für deine Mühen!

 

 

Gruß

deparcus

Edited by deparcus

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Hi und danke, das sieht korrekt aus. Habe noch keine Idee...

Share this post


Link to post
IFronti

Hallo Snoopy,

 

dein Plugin ist ja wirklich genial. Meine Freundin ist begeistert ;)

 

Zwei Fragen hätte ich da noch:

1. Kann man die Farbe der Schrift ändern? Manchmal kann man nicht wirklich erkennen wer anruft.

2. Sollte man die Klingeltöne eigentlich über den HTPC hören? Außer das Telefon klingelt bei mir nämlich nichts.

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
deparcus

Hi SnoopyDog,

 

ich habe gerade noch was interessantes herausgefunden:

 

Wenn ein Anruf kommt wird der Film nicht pausiert. Dann habe ich manuell pausiert und bei Auflegen lief der Film weiter. Dieser eine Teil scheint also zu funktionieren.

 

Vielleicht hilft dir das ja bei der Fehlersuche ;-)

 

 

Gruß

deparcus

Share this post


Link to post
D3ltoroxp

Kostet das viele Resourcen, wenn ich dieses Plugin nutze oder merk ich gar nicht das ich es nutze ?

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Sorry daß ich mich jetzt erst melde.

 

D3ltoroxp: Resourcenverbrauch ist normal :(

 

deparcus: Ich verwende bis jetzt immer die letzte Betaversion des DVBViewer, da geht alles. Ich teste das nochmal mit der 4.2.1

 

IFronti: Falls Du den Concinnity Skin nimmst, verwende mal das hier angehängte Hintergrundbild. Klingeltöne solltest Du eigentlich auch auf dem HTPC hören können. Welche Sorte hörst Du nicht (midi, mp3 oder wav), welches Betriebssystem hast Du?

BgCallMon.zip

Edited by SnoopyDog

Share this post


Link to post
IFronti

Danke für das Bild.

 

Ich werde das mal testen.

Im Moment nutze ich allerdings deinen Skin BluFuzz.

Der gefällt mir immer besser.

Ich stell dir jetzt auch noch eine kleine Frage zu dem Skin.

Aber nicht hier :(

Share this post


Link to post
Richi
Wenn ein Anruf kommt wird der Film nicht pausiert. Dann habe ich manuell pausiert und bei Auflegen lief der Film weiter. Dieser eine Teil scheint also zu funktionieren.

 

Ist glaub ich so gewollt.

Der Film wird erst pausiert, wenn das Gespräch abgenommen wird. Beim Beenden gehts dann weiter. So zumindest funktioniert es bei mir (gestern getestet).

Wobei mir (auch?) lieber wäre, es würde schon pausieren, wenn das Gespräch signalisiert wird.

 

Gruss,

Richi

Share this post


Link to post
filmgetter

Aber das würde vielleicht Schwierigkeiten bei Aufnahmen geben oder?

 

Stelle man sich mal vor, dass schon ein Klingeln den Stream stoppen würde und keiner abnimmt und später wieder auflegt. Würde dann nicht die Festplatte überlaufen, wenn keiner zu Hause ist?

 

SnoopyDog hat sich bestimmt was dabei gedacht :)

Share this post


Link to post
D3ltoroxp

Ah genau, wo du es gerade ansprichst ? Wenn ich gerade nen Film aufnehme und es klingelt. ich geh ran ? Was passiert dann ? Wird mein Film weiter aufgenommen oder was passiert ?

Share this post


Link to post
Richi
Stelle man sich mal vor, dass schon ein Klingeln den Stream stoppen würde und keiner abnimmt und später wieder auflegt. Würde dann nicht die Festplatte überlaufen, wenn keiner zu Hause ist?

Nach dem auflegen kanns doch weiter gehen.

-> "Pause" sofort beim 1x klingeln, zurück zu "Play" (oder was vorher aktiv war) nach dem Auflegen oder Ende klingeln (ohne Gespräch)

 

Ah genau, wo du es gerade ansprichst ? Wenn ich gerade nen Film aufnehme und es klingelt. ich geh ran ? Was passiert dann ? Wird mein Film weiter aufgenommen oder was passiert ?

Eine Aufnahme sollte davon so oder so "unbeeindruckt" weiterlaufen. Es wird doch nur "Pause" aufgerufen. Hab das aber nicht ausprobiert...

 

Gruss,

Richi

Share this post


Link to post
D3ltoroxp

Snoopy Dog,

 

folgende Frage. Wenn ich einen Anruf bekomme steht die Tele-Nr auf die angerufen wird im OSD. In den Einstellungen steht Nebenstelle 1 die Nr. und dahinter hab ich was in die Bezeichnung geschrieben, könnte man es so machen, das die Beschreibung beim Anruf angezeigt wird, und vllt die Nr. in Klammern dahinter ?

 

EDIT::

 

Wo finde ich den dieses Telefonbuch, möchte gern Anruferbilder benutzen.

 

EDIT :: 2

 

Hat sich erledigt, habs gefunden im Konfigurationsmenü.

 

Aber eins hätte ich noch, wo kann ich ein Bild für unknown Anrufer oder unterdrückte Nr. anlegen und wie verknüpfen ?

Edited by D3ltoroxp

Share this post


Link to post
Antoon

Hi Snoopydog,

 

Seems like I'm not allowed to upload a .lng file, but here are the translations for Nederlands/Dutch :blush:

 

[Nederlands]

Anonymous=Anoniem

CallGroup=Groep van opbellers

CallGroups=Groepen van opbellers

CallGroupExistsAlready= Er bestaat reeds een groep van opbellers met deze naam!

CallerExistsAlready=Er bestaat reeds een opbeller met deze naam!

Caller=Opbeller

CallerName=Naam opbeller

CallerPicture=Foto opbeller

CityCode=Zonenummer

CountryCode=Landnummer

DefaultRintone=Standaard beltoon

DuringTalk=Gedurende een gesprek

General=Algemeen

GroupName=Groepnaam

Home=Thuis

Home2=Thuis 2

HostName=Hostnaam

Mobile=Mobiele telefoon

Mobile2=Mobiele telefoon 2

MSNName=Naam intern toestel

MSNNumber=Nummer intern toestel

MuteAudio=Geluid uitzetten

NoAction=Geen actie

Office=Werk

OfficeMobile=Mobiele telefoon werk

OSDWindowHeading=Oproep aan %s

OSDText=Oproep van %s aan %s

Pause=Pauze

Phonebook=Telefoongids

QueryDVBViewerVolume=Bevraag geluidsvolume in DVBViewer

RegionalSettings=Plaatselijke instelwaarden

Ringtone=Beltoon

RingtoneDirectory=Map voor beltonen

Ringtones=Beltonen

SignalKnownCallersOnly=Enkel gekende opbellers weergeven

SignalKnownMSNOnly=Enkel gekende interne toestellen weergeven

Talk=In gesprek

Unknown=Onbekend

WantDeleteSelectedRows=Wil u de geselecteerde rijen verwijderen?

Share this post


Link to post
filmgetter

Man, warum krieg ich bloß nie was allein hin?

 

Habe versucht den Anrufmonitor einzurichten, klappt aber leider nicht. Das habe ich versucht:

 

Alle Dateien nach Anleitung installiert und in den Verzeichunungen geguckt, ob sie auch angekommen sind: positiv

 

Phonemonitor Fritzbox über Plugins des DVBViewer 4.3.115 Beta aufgerufen und mal meine Handynummer eingegeben.

Landesvorwahl und Ortsvorwahl ohne (0) eingegeben.

 

Rechts die Telefonnummer meines Wohnzimmertelefons mal mit mal ohne Vorwahl eingegeben.

 

Mit meinem Wohnzimmertelefon versucht, den Anrufmonitor meiner 7170 mittels #96*5* zu aktivieren (lieber 1&1 Kunde, die von Ihnen gewählte Rufnummer ist leider nicht vergeben)

 

Neuste Firmeware auf der Box ist vorhanden.

Nutze den Bluefuzz-Skin von SnoopyDog

 

Fritzbox habe ich auch schon resettet und alles wiederholt, aber keine Anzeige im DVBViewer.

 

Woran erkennt man, dass der Anrufmonitor in der Fritzbox aktiviert wurde?

 

Wer kann helfen?

Share this post


Link to post
PeterF

@filmgetter

also mit der tastenkombination #96*5* schaltest du nicht den Anrufmonitor auf der FritzBox ein, sondern nur der Telnetport 1012 wird damit freigeschaltet.

Und testen kannst du es ob er offen ist und Daten rausgibt, indem du ein Telnetfenster auf deinem PC öffnest, dort "telnet <ip.adresse der fritzbox> 1012" oder "telnet fritz.box 1012" eingibst, dann müsste erst mal nur ein Fenster auf sein, wenn du jetzt einen Anruf bekommst, oder du nach draußen anrufst, müsste dort was zu lesen sein, also die jeweiligen Tel-Nummmern und der Anschluss über den den Anruf läuft, etc.

Probiere doch mal die Kombination zu wählen, wenn du nur das Telefonkabel und den Stromanschluss in der Fritzbox hast, dann kann 1&1 nicht dazwischenquaken..

 

PeterF

Share this post


Link to post
filmgetter

Hallo PeterF,

 

vielen Dank für Deine Antwort, aber leider haut es noch nicht hin. Ich habe jetzt an der Fritzbox rummastrubiert, ähh, manipuliert, aber nichts geht.

Habe einen Anruf über Festnetz mit der #111* erzwungen und dann die #96*5* eingegeben und dann die Eingabeaufforderung aufgerufen. Aber weder unter C:\User\......... noch unter C:\telnet wurde der Befehl gefunden.

Ein daraufhin hergestelltes Gespräch zwischen mir und ich ist leider nicht angezeigt worden.

 

Was geht hier noch? Anbei der Screenshot eines dusseligen MöchtegernPlunginUsers :blush:

post-65006-1270658687_thumb.jpg

Share this post


Link to post
PeterF

hol dir "putty" und nutze das für Telnet und ähnliches

 

PeterF

Share this post


Link to post
coolzero

Hallo,

 

ich nutze seit einiger Zeit dein PlugIn (Version vom 30.12.2009) , es funktioniert auch alles ohne Probleme.

 

Ein kleines Problem habe ich im Moment:

 

Ich schicke meinen Rechner beim Abschalten prinzipell in den Ruhezustand, damit ich etwas Bootzeit spare.

Es kommt dann des öfteren vor das das Anrufmonitor Plugin nicht mehr funktioniert - es werden keine Anrufe mehr angezeigt.

 

Hat jemand ein ähnliches Problem?

 

Ist auch die Frage für mich ob ich am DVBViewer was ändern muss damit er beim Aufwachen das PlugIn richtig lädt oder ob es eine andere Lösung gibt am PlugIn selbst.

 

Ich benutze den DVBViewer 4.2.1 unter Windows XP SP3.

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Hi coolzero und die anderen! Sorry, daß ich hier länger nicht reingeschaut habe.

 

@Antoon: Thank you for the translation, i copied the texts to my repository so they won't get lost :)

 

@coolzero: Wird bei Dir der DVBViewer beendet, wenn Du Deinen PC in den Ruhezustand schickst oder bleibt das exe im Arbeitsspeicher geladen? Letzteres hab ich noch nicht getestet. In diesem Fall sollte "eigentlich" ein Timer aktiv werden, aber das setzt voraus, daß Windows eine Meldung versendet, daß die Socketverbindung zur Fritz!box unterbrochen wurde. Ich kann mich jedoch auch hier ins Powermanagement einklinken und die verschiedenen Betriebszustände auswerten.

 

@filmgetter: Wenn Deine Fritz!box diesen Wählcode nicht schluckt, dann hast Du evtl. eine externe DECT-Basisstation angeschlossen, die den Code #96*5* schluckt. Zur Fritz!box allgemein gibt es 1000 Infos hier:

http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=361

- wahrscheinlich hast Du "Keypad" oder "Wahl von * und #" nicht aktiviert.

Hier stehen die Steuercodes und was man tun kann, wenn das nicht klappt:

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=77281

Auf Deinem PC scheint es übrigens kein "Telnet" zu geben.

Edited by SnoopyDog

Share this post


Link to post
Inti31

...was soll ich sagen - funktioniert einwandfrei.

Habe das Paket wie beschrieben entpackt in die jeweiligen Verzeichnisse - dann habe ich den DVBV gestartet, meine Sipgate-VOIP-Nr eingetragen - fertig.

Das ganze hat insgesamt eine Minute in Anspruch genommen.

Der Test: Anruf vom Mobiltelefon aus: Voila - ich sehe auf dem Screen meine Rufnummer und es klingelt.

Wenn ich dann abnehme, schaltet er wie eingestellt auf stumm.

 

Respekt :)

 

Jetzt muss ich das mal testen, wenn ein Film läuft - schaltet er sich dann auch nur auf stumm statt auf Pause?

Schön wäre es ja, wenn er bei Live-TV auf stumm schaltet, bzw. in den Timeshift-Modus wechselt und beim Filmabspielen einfach pausiert.

 

Aber wie gesagt - toll das Plugin.

 

Gruss inti31

Share this post


Link to post
filmgetter

@filmgetter: Wenn Deine Fritz!box diesen Wählcode nicht schluckt, dann hast Du evtl. eine externe DECT-Basisstation angeschlossen, die den Code #96*5* schluckt. Zur Fritz!box allgemein gibt es 1000 Infos hier:

http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=361

- wahrscheinlich hast Du "Keypad" oder "Wahl von * und #" nicht aktiviert.

Hier stehen die Steuercodes und was man tun kann, wenn das nicht klappt:

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=77281

Auf Deinem PC scheint es übrigens kein "Telnet" zu geben.

 

Danke SnoopyDog, werde mal schauen wie ich Keypad aktivieren kann, ich habe ein Siemens SX685-ISDN-Telefon an der Fritzbox. Werde noch mal die Bedienungsanleitung studieren.

 

Des Weiteren habe ich gestern in irgendeinem Forum gelesen, dass unter Windows 7 gegenüber XP eingeschränkte Internetfunktionen vorhanden sind, da hieß es:

 

- Der Internt Explorer unterstützt das Telnet-Protokoll nich nehr.

 

Ob das jetzt aber heitßt, das z. B. Firefox das unterstützt, steht da nicht. Außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass sich das auf die Eingabeaufforderung auswirkt?

Was meint ihr.

Share this post


Link to post
PeterF

nein, deshalb mein Tipp mit "putty" da hast du Telnet und noch andere Protokolle und das besser als es Win kann.

 

PeterF

 

Edit:

Übrigens kannst du unter Win7 den Telnet-Client und -Server einfach einschalten, der scheint standartmäßig nicht aktiviert zu sein, einfach unter"Windowsfunktionen aktivieren oder deaktivieren den Haken setzen.

Edited by PeterF

Share this post


Link to post
filmgetter

@PeterF:

 

Danke für den Hinweis, aber ich möchte ein Programm, welches im DVBViewer anzeigt, sonst bringt mir das nichts, ist für mich eh nur ein Feature und kein lebensnotwendiges Tool.

 

Aber ich liebe solche Spielereien, deshalb werde ich mal die letzten Hinweise von Euch probieren. Muss jetzt aber mit der Familie ins Hansaland.

 

Gruß

Share this post


Link to post
PeterF

das "putty" ist ja auch nur ein Telnet-Programm um zu testen, ob bei deiner Fritzbox der Port 1012 für Telnet freigeschaltet ist, denn ohne diese Freischaltung kann der Anrufmonitor auf dem PC warten bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag und wird dir keine Anrufe signalisieren können. Hast du mal meinen Tipp befolgt, und alles außer einem Telefon von der Fritz abgestöpselt und dann mal die Eingabe gemacht?

 

PeterF

Share this post


Link to post
deparcus

Hi SnoopyDog,

 

hab grad nochmal getestet und mir ist aufgefallen, dass es wohl die ganze Zeit funktioniert hat. Sorry. Hatte immer nur anklingeln lassen und der Film lief weiter. Beim MediaPortal war es so, dass der Film schon beim Klingeln des Telefons pausiert wird. Aber wenn man jetzt dran geht pausiert der DVBViewer und setzt nach dem Auflegen auch wieder fort. ;-)

Wie groß wäre denn der Aufwand die Funktion einzubauen, dass der Film schon beim Klingeln des Telefons pausiert wird?

 

Danke nochmal!

 

Gruß

deparcus

Share this post


Link to post
filmgetter

An alle Helfer, ihr seid klasse.

 

Der Hinweis von SnoopyDog brachte den Erfolg. Ich musste in meinem Telefon übers Menü die Keypad-Funktion aktivieren, damit die #96*5* gesendet wurde.

 

Mein Display am Telefon zeigte mir dann auch gleich "Callmonitor aktiviert" und nun sehe ich Homer, oder wie der Typ heißt (habe in meinem Leben noch nicht eine Folge gesehen), mit dem Hinweis, dass ich anrufe im DVBViewer.

 

Geiles Feature und endlich wieder was zu tun (Nummern, Namen und Bilder einpflegen).

 

Was die Alt... dazu wohl sagen wird?

 

Gruß

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...