Jump to content
Portisch

DVBViewer Switch

Recommended Posts

Frink

Also:

 

WinHook.dll ist vorhanden.

Framework 3.0 ist installiert, da in Vista integriert.

Keine AntiVirus/Internet Security installiert.

Der Teil mit dem event source hat gefehlt, hab ich jetzt mal bei Stop eingefügt. Hat aber nichts geändert.

?Source Keyboard?

In der Taskleiste steht CyberLink PowerDVD, also ohne "-".

Share this post


Link to post
Portisch

Version 1.7.0

 

Es wird nun PowerStrip als "Change Graphic Profile" Unterstüzt.

 

Mit dem Parameter "-SG" oder "Change Graphic Profile=1" kann nun die Option:

PowerStrip Location=C:\Programme\PowerStrip\PStrip.exe
PowerStrip Parameters Start=
PowerStrip Parameters Stop=

im INI-File verwendet werden.

 

Weitere Infos im PDF!

 

 

Zusätzlich noch ein LOG vom DVBViewer Switch wegen Frink:

 

 

Beenden mit Stop:

7.06.08 00:01:47 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
17.06.08 00:01:47 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.7 is now connected to DVBViewer
17.06.08 00:01:47 DVBViewer Switch Info: Last active channel was ProSieben
17.06.08 00:01:48 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
17.06.08 00:01:48 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
17.06.08 00:01:48 DVBViewer Switch Info: Try to start POWERDVD now...
17.06.08 00:02:04 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:02:04 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:05 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:02:05 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:07 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:02:07 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:08 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:02:08 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:10 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:02:10 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:14 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Next Received
17.06.08 00:02:14 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:17 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Next Received
17.06.08 00:02:17 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:19 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Prev Received
17.06.08 00:02:19 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:24 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Stop Received
17.06.08 00:02:24 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:02:26 DVBViewer Switch Info: POWERDVD got terminated. Closing DVBViewer Switch now!
17.06.08 00:02:27 DVBViewer Switch Info: Rezapp to channel ProSieben
17.06.08 00:02:27 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer

 

Beenden mit Eject CD:

17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.7 is now connected to DVBViewer
17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: Last active channel was ProSieben
17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: PowerStrip Parameter /T:1280,440,40,220,720,5,5,20,70914,528 was executed
17.06.08 00:07:46 DVBViewer Switch Info: Try to start POWERDVD now...
17.06.08 00:09:34 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Next Received
17.06.08 00:09:34 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:43 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Menu Received
17.06.08 00:09:43 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:46 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:09:46 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:48 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Left Received
17.06.08 00:09:48 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:49 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:09:49 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:50 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:09:50 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:52 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:09:52 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:54 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Up Received
17.06.08 00:09:54 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:54 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:09:54 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:57 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:09:57 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:58 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:09:58 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:09:59 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:09:59 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:01 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:10:01 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:02 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:10:02 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:04 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:10:04 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:05 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:10:05 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:06 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Down Received
17.06.08 00:10:06 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:08 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:10:08 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:09 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:10:09 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:09 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD Right Received
17.06.08 00:10:10 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:11 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:10:11 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:18 DVBViewer Switch Info Hook Handling: OSD OK Received
17.06.08 00:10:18 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:23 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Eject CD Received
17.06.08 00:10:23 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 1 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:23 DVBViewer Switch Info Hook Handling: Sent Hotkey 2 to the DVDPlayer
17.06.08 00:10:29 DVBViewer Switch Info: POWERDVD got terminated. Closing DVBViewer Switch now!
17.06.08 00:10:29 DVBViewer Switch Info: PowerStrip with Parameter /T:1280,440,40,220,720,5,5,20,74250,528 was executed
17.06.08 00:10:30 DVBViewer Switch Info: Rezapp to channel ProSieben
17.06.08 00:10:30 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer

Share this post


Link to post
CiNcH

Ich muss mir das unbedingt wieder mal anschauen, hat sich ja einiges getan. Sieht ja echt genial aus, was du gemacht hast mit Actions weiterreichen und ändern der Bildwiederholrate... So lässt sich die Blu-Ray Wiedergabe über PowerDVD fast perfekt in den DVBViewer einbetten.

Edited by CiNcH

Share this post


Link to post
Frink

in der osderror werden leider immernoch keine Fernbedienungsbefehle angezeigt und die Wiedergabe wird weiterhin auf "Stop" beendet, aber PowerDVD nicht geschlossen. ;)

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich habe mir nun eine andere Fernbedienung besorg (+Empfänger) und wollte DVB Switch 1.7.0 mal testen. Ich erst einmal ganz einmach angefangen. 1. die 3 Dateien in einen Unterordner von Plugins kopiert, 2. die *.ini auf den Pfad von PowerDVD8 eingestellt. Laufwerk stimmte überein. 3. mit Menüedit mir einen neuen Menüpunkt gemäß der Anleitung der beigefügten PDF erstellt.Wenn ich nun per Menü auf PowerDVD umschalte, klappt das soweit ganz gut. Der Viewer geht in den Hintergrund, bleibt als Vollbild ohne Wiedergabe offen und PowerDVD kommt i der Vordergrund und die DVD startet. Allerdings beim Beenden von PowerDVD8 hängt sich der Switcher mit keine Rückmeldung auf. Ich kann ihn dann lediglich beenden. Auch den DVBViewer muß ich beenden und wieder neu starten, damit er wieder geht wo kann der Fehler liegen? Das BS ist Vista32.

 

switch1um0.jpg

 

 

01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.7 is now connected to DVBViewer
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: Last active channel was MDR S-Anhalt
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
01.07.08 21:56:15 DVBViewer Switch Info: Try to start POWERDVD8 now...

Share this post


Link to post
Portisch
Ich habe mir nun eine andere Fernbedienung besorg (+Empfänger) und wollte DVB Switch 1.7.0 mal testen. Ich erst einmal ganz einmach angefangen. 1. die 3 Dateien in einen Unterordner von Plugins kopiert, 2. die *.ini auf den Pfad von PowerDVD8 eingestellt. Laufwerk stimmte überein. 3. mit Menüedit mir einen neuen Menüpunkt gemäß der Anleitung der beigefügten PDF erstellt.Wenn ich nun per Menü auf PowerDVD umschalte, klappt das soweit ganz gut. Der Viewer geht in den Hintergrund, bleibt als Vollbild ohne Wiedergabe offen und PowerDVD kommt i der Vordergrund und die DVD startet. Allerdings beim Beenden von PowerDVD8 hängt sich der Switcher mit keine Rückmeldung auf. Ich kann ihn dann lediglich beenden. Auch den DVBViewer muß ich beenden und wieder neu starten, damit er wieder geht wo kann der Fehler liegen? Das BS ist Vista32.

 

switch1um0.jpg

01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.7 is now connected to DVBViewer
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: Last active channel was MDR S-Anhalt
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
01.07.08 21:56:14 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
01.07.08 21:56:15 DVBViewer Switch Info: Try to start POWERDVD8 now...

 

Könnte an der "8" liegen: POWERDVD8.exe

 

Hab den Code jetzt nicht hier aber eigentlich sollte die Hotkey-Weiterleitung nicht funktionieren, da dort auf den Namen POWERDVD oder WINDVD geschaut wird. Und der Name kommt halt von der EXE-Datei. Da gibt es kein POWERDVD8.

 

Probier fürs erste einmal die PowerDVD8.exe auf PowerDVD.exe umzubenennen.

 

Zusätzlich habe ich mit PowerDVD 8 noch keine Tests gemacht. Kann sein das da etwas anders ist... Muss ich mir erst einmal ansehen!

 

Und den DVBViewer neu zu starten sollte eigentlich nicht notwenig sein. Ein Kanal-Wechsel sollte reichen, da ja nur Audio/Video beim DVBViewer abgeschaltet wird.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Bin jetzt zwar nicht an dem Rechner um was zu testen.

 

Das Starten vom PowerDVD8 + sofortigen Abspielen klappt doch, trotz das die EXE PowerDVD8 heißt. Es hängt sich beim Beenden von PowerDVD auf. Oder spielt in diesem Zusammenhang auch der Name eine Rolle? Was den DVBViewer in diesem Moment betrifft, hilt nur ein Rechtsklick und Beenden. Ein Senderwechsel brachte da nichts, bin mir da aber jetzt nicht ganz sicher, ob da das "blockierte" DVB Switch noch "rum hing".

 

 

EDIT: Ein Umbenennen der PowerDVD8.exe geht nicht, da PowerDVD dann nicht mehr startet, auch nicht durch einen Klick auf die *.exe direkt!!!

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
Portisch

Update 1.7.2

 

Der Fehler mit PowerDVD 8 sollte nun behoben sein!

 

 

Neu:

Es kann nun auch nach der "PowerDVD8.exe" gesucht werden

Es werden die Zahlen 0-9, OSD-Exit, Mute und Volume +/- nun auch aus der default.remote ausgelesen (das OSD-Exit geht aber nicht bei jeder DVD!)

 

Fehler bei Change-Audio behoben.

 

PowerDVD 8:
03.07.08 00:22:45 DVBViewer Switch Error: DVD Player Location not found!
03.07.08 00:22:56 DVBViewer Switch Info: DVD Player Location is set to: C:\Programme\CyberLink\PowerDVD8\PowerDVD8.exe
03.07.08 00:22:59 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
03.07.08 00:22:59 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.7.2 is now connected to DVBViewer
03.07.08 00:23:02 DVBViewer Switch Info: Try to start POWERDVD 8.0 now...
03.07.08 00:23:09 DVBViewer Switch Info: POWERDVD got terminated. Closing DVBViewer Switch now!
03.07.08 00:23:09 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer

PowerDVD 7:
03.07.08 00:23:29 DVBViewer Switch Error: DVD Player Location not found!
03.07.08 00:23:37 DVBViewer Switch Info: DVD Player Location is set to: C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PowerDVD.exe
03.07.08 00:23:39 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
03.07.08 00:23:39 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.7.2 is now connected to DVBViewer
03.07.08 00:23:40 DVBViewer Switch Info: Try to start POWERDVD 7.3 now...
03.07.08 00:23:52 DVBViewer Switch Info: POWERDVD got terminated. Closing DVBViewer Switch now!
03.07.08 00:23:52 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
Eichhorn

Danke, klappt jetzt super. Bei Gelegenheit werde ich das mit den unterschiedlichen CCC Profilen noch probieren. Habe zwar noch kein BluRay, aber ein p24 Profil im CCC habe ich mir zum Test schon mal angelegt.

 

EDIT:

 

Habe es mal mit der Umschaltung probiert und es geht. Ich habe es so gemacht, dass ich mir 2 Menüs erstellt habe: 1x Play DVD und 1x Play BluRay. Jetzt habe ich für den Switch 2 Ordner angelegt, 1x ohne Parameterumschaltung (Change Graphic Profile=0) und einmal mit Parameterumschaltung (Change Graphic Profile=1) Für dieses habe ich imCCC von ATI die Hotkeys laut der PDF, welche dem Switch beiliegt angelegt. Das klappt ganz gut. Geht das auch einfacher, ich komme mit dem Abschnitt in der PDF nicht so recht klar. Was meinst Du mit Parameter "-SG"? Keinen Plan.

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
Portisch
Habe es mal mit der Umschaltung probiert und es geht. Ich habe es so gemacht, dass ich mir 2 Menüs erstellt habe: 1x Play DVD und 1x Play BluRay. Jetzt habe ich für den Switch 2 Ordner angelegt, 1x ohne Parameterumschaltung (Change Graphic Profile=0) und einmal mit Parameterumschaltung (Change Graphic Profile=1) Für dieses habe ich imCCC von ATI die Hotkeys laut der PDF, welche dem Switch beiliegt angelegt. Das klappt ganz gut. Geht das auch einfacher, ich komme mit dem Abschnitt in der PDF nicht so recht klar. Was meinst Du mit Parameter "-SG"? Keinen Plan.

 

Du brauchst nicht 2 Ordner mit unterschiedlichen INI-Files. Einfach im INI-File Change Graphic Profile=0 setzen!

 

Dann machst du im DVBViewer Menü zwei Einträge:

 

1. Play DVD

Dieser wird ohne zusätzlichen Parameter erstellt. Der DVBViewer_Switch wird OHNE Graphik-Profil Umschaltung gestartet

 

2. Play HDDVD/BluRay

Dieser wird mit zusätzlichen Parameter "-SG" erstellt. Der DVBViewer_Switch wird MIT Graphik-Profil Umschaltung gestartet

 

Siehe: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=194731

 

 

Der Parameter -SG schaltet temporär das Change Graphic Profile ein.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Leider geht bei mir die Version 1.7.2 nicht mehr.

 

Fehlermeldung:

 

neu1za8.jpg

 

 

Zum Glück hatte ich mir die 1.7.1 beta aufgehoben, welche problemlos läuft!

Share this post


Link to post
Portisch
Leider geht bei mir die Version 1.7.2 nicht mehr.

 

Fehlermeldung:

 

neu1za8.jpg

Zum Glück hatte ich mir die 1.7.1 beta aufgehoben, welche problemlos läuft!

 

Bitte schick mir die "osderror.log" und deine "default.remote"! DVBViewer_Switch mit der Option "-debug" starten!

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich habe Dir die gewünschten Dateien hoch geladen. Wie Du aus der osderror.log ersehen kannst, klapt es bei der 171beta einwandfrei. (letzte Einträge)

Bei der default.remote wußte ich nicht genau, um welche es sich handelt, die aus dem Programmordner oder die aus dem Konfigordner. Es sind beide dabei.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Portisch

Update 1.7.2.1

 

Fix DVBViewer_Switch & Winhook.dll

 

Sollte nun alles wieder funktionieren!

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich werde berichten!

 

 

Danke es geht wieder!!!

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
Eichhorn

@Portisch

 

Könnte man den DVBViewer_Switch nicht so programmieren, dass man ihn auch "zweckentfremdet" einsetzen kann? Z.B. zum Starten von WinAmp oder den Firefox z.B.

Edited by Eichhorn

Share this post


Link to post
Portisch
@Portisch

 

Könnte man den DVBViewer_Switch nicht so programmieren, dass man ihn auch "zweckentfremdet" einsetzen kann? Z.B. zum Starten von WinAmp oder den Firefox z.B.

 

WinAmp schon wenn es Keyboard-Shortcuts besitzt um Stop/Play/next usw. schicken zu können. Aber Firefox? Den Webbrowser?

 

Hab im Moment dafür aber keine Zeit...

Share this post


Link to post
Eichhorn

Der Hintergrund mit dem Browser war einfach der, den Viewer im Hintergrund ruhig zu stellen. Natürlich in diesem Fall ohne jegliche Auflösungsumschaltung. Auch eine Einbinden des Vista Mediacenters wäre nicht schlecht. So das man es aus dem DVBViewer raus starten könnte. Das waren nur so meine Gedanken.

Share this post


Link to post
fbrdoch

Hallo,

eigentlich ein super Tool. Leider funktioniert das Tool nicht einwandfrei. Ich erhalte immer folgende Fehlermeldung post-67222-1220347145_thumb.jpg.

OS ist Vista

 

Kannst Du mir da helfen?

 

Danke

Share this post


Link to post
Portisch
Hallo,

eigentlich ein super Tool. Leider funktioniert das Tool nicht einwandfrei. Ich erhalte immer folgende Fehlermeldung post-67222-1220347145_thumb.jpg.

OS ist Vista

 

Kannst Du mir da helfen?

 

Danke

 

Hi,

 

wenn du einmal denn DVBViewer_Switch mit dem Parameter "-debug" startest und dann mir die OSDerror.log vom DVBViewer schickst schon. Wie das mit der Debug-Option funktioniert findest du hier im Thread oder auch im PDF des Switches.

 

mfg

Share this post


Link to post
GBWebmaster
WinAmp schon wenn es Keyboard-Shortcuts besitzt um Stop/Play/next usw. schicken zu können. Aber Firefox? Den Webbrowser?

 

Hab im Moment dafür aber keine Zeit...

Hallo Portisch,

mein Wunsch wäre, damit auch MediaMonkey über dieses PlugIn zu starten. Wird dieses Thema von Dir noch verfolgt, oder ist dies schon vom Tisch?

 

Danke schon mal für die Rückmeldung.

GBWebmaster

Share this post


Link to post
Portisch

Hab einmal eine 2.0.0.0 Beta gemacht.

 

Hier wurde viel in die INI-Datei ausgelagert und somit sollte es auch möglich sein andere Programme zu steuern.

 

Zuerst braucht man den korrekten Namen des Programmes, dass gesteuert werden sollte. Dies kann man leicht herausfinden wenn man das Programm startet und mit der Mouse in der Taskbar darüber fährt. Dann taucht der Name auf:

wlufb3v8.jpg

 

INI-File:

 

über "Active Player" wird die Config gewählt (ob PowerDVD, WinDVD usw)

 

z.B.:

Active Player=PowerDVD 8.0

 

somit werden die Daten von hier verwendet:

[PowerDVD 8.0]
DVD Player Location=C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PowerDVD.exe
Player Handle Title=Cyberlink PowerDVD 8.0
Play=RETURN
Stop=CONTROL X
Pause=SPACE
Prev=P
Next=N
Eject CD=CONTROL E CONTROL X
OSD Menu=J
OSD Up=UP
OSD Down=DOWN
OSD Left=LEFT
OSD Right=RIGHT
OSD OK=RETURN
Change Audio=H
OSD Exit=SHIFT ESCAPE
Mute=Q
Volume Up=+
Volume Down=-
Number 0=0
Number 1=1
Number 2=2
Number 3=3
Number 4=4
Number 5=5
Number 6=6
Number 7=7
Number 8=8
Number 9=9

 

DVD Player Location: hier den Ort des zu steuernden Programmes eingeben

Player Handle Title: Window Handle Name denn wir vorher wie auf dem Bild erkennbar ist rausgefunden haben

 

Play, Stop, Pause.... Das sind die Funktionen die per Keyboardhook überwacht werden sollen. Diese müssen exakt der Schreibweise wie in der "default.remote" des DVBViewers entsprechen damit sie auch richtig zugewiesen werden!

Die Funktionen können beliebig bis zu 50 STK im INI-File erweitert werden.

 

Die Werte für Stop, Play usw sind die Tastkombinationen als Ersatz vom DVBViewer zum externen Player geschickt werden sollen.

Diese Schreibweise der Werte werden erkannt: RETURN, CONTROL, SPACE, UP, DOWN, LEFT, RIGHT, ESCAPE, SHIFT, PAGEUP, PAGEDOWN und alle A-Z, 0-9 usw.

 

Es ist möglich bis zu 4 Tastendrücke im INI-File pro Funktion einzutragen:

Einfach Shortcut, Zweitasten Shortcut, Eintasten Shortcut & Eintasten Shortcut, Zweitasten Shortcut & noch einen Eintasten Shortcut oder z.B. Zweitasten Shortcut & Zweitasten Shortcut.

 

Sowie bei z.B. Eject CD erkennbar ist werden diese Shortcuts zum Player gesendet:

CONTROL+E (wirft die CD aus)

CONTROL+X (beendet PowerDVD)

 

Bei jeder Funktion die die Wiedergabe des externen Players beendet sollte eine Tastenkombination geschickt werden damit der Player beendet wird! Der Switch selber schließt den Player nicht sondern wartet nur darauf das er beendet wurde!!

 

Nun sollte es also möglich sein jeden beliebigen Player oder was auch sonst mit dem Switch einsetzen zu können!

 

Hab's aber derzeit nur mit PowerDVD 7.3 getestet...

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
GBWebmaster

Hallo Portisch,

Danke schon mal, werde mich heute abend ans testen machen. Noch eine Verständnisfrage: Wenn ich mit Deinem PlugIn nun aber z.Bsp. PowerDVD und MediaMonkey steuern möchte, benötige ich dann den Switch doppelt in meinem PlugIn-Verzeichnis (DVBViewer_Switch1.exe / DVBViewer_Switch2.exe und die jeweilige .ini-Datei)? Oder kann ich die .ini-Datei dementsprechend anpassen?

 

GBWebmaster

Share this post


Link to post
Eichhorn

Das klingt doch schon super!!!! Weiter so in dieser Richtung. Werde es bei Gelegenheit auch testen.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich habe mal Deine Betaversion dazu benutzt, um zum Helium Music Manager umzuschalten. Das funktioniert ja nach Eingabe der Daten einwandfrei. Was mich nur wundert, wozu sind die Tastaturkürzel mit in der ini drin? Soll der Switch nicht nur dazu dienen um zwischen den Programmen hin und her zu schalten?

Share this post


Link to post
Moses

Natürlich soll man die Programme auch noch vom DVBViewer aus steuern können, also z.B. mit der FB die man dem DVBViewer beigebracht hat.

 

Die Shortcuts sollten also so eingestellt werden, dass sie die Anwendung, zu der man umschaltet, steuern. Dann kann man diese, ohne was an der FB umzustellen, einfach auch über den DVBViewer mit der FB steuern. Das vereinfacht das ganze extrem, wenn man z.B. eine FB mit einem DVBViewer Plugin nutzt oder so. Die Idee find ich so schon sehr gut und ich werd das ganze sicher auch demnächst mal testen. ;)

Share this post


Link to post
Eichhorn

Das leuchtet mir aber nicht so recht ein, da in dem Moment, wenn z.B. PowerDVD im Vordergrund ist die Befehle der FB an PowerDVD gehen. Oder denke ich da jetzt nicht richtig? Bei der alten Version war das doch auch nicht dabei.

Share this post


Link to post
Moses

Das kommt halt sehr auf die FB an. Du hast dann wahrscheinlich eine FB, die sich als HID-Gerät anmeldet und damit wie jede andere Eingabe auch funktioniert. Wenn du's nicht brauchst, dann freu dich... andere freuen sich über die Funktionalität :-P

Edited by Moses

Share this post


Link to post
Portisch

Nächste Beta: 2.0.0.1!

 

Das INI-File wurde noch etwas überarbeitet:

 

Das DVD Drive gibt es nicht mehr!

Nun ist für jede Playerconfig das dazu gekommen:

Start Parameter=E:\

 

Hier kann für jeden Player etwas unterschiedliches eingestellt werden. Z.B. das DVD-Laufwerk um die automatische Wiedergabe bei PowerDVD zu starten.

 

Neuer Parameter zum Starten des Switches:

-AP="Active Player"

z.B. c:\Programme\DVBViewer\Plugins\DVBViewer_Switch -AP="PowerDVD 8.0"

 

Der Name MUSS genau der Schreibweise wie es im INI-File steht entsprechen!

 

Hinzugefügte Tasten für das INI-File:

ALT

NUM 0 - NUM 9 (Numpad)

 

Wenn jemand andere Configs erfolgreich für andere Programme getestet hat kann er diese Posten. Dann nehme ich das ins INI-File auf!

 

@Eichhorn:

Wenn du die Tastenbefehle nicht benötigst deaktiviere am Besten die Funktion in der INI:

Connect Control=0
Keyboard Hook=0

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
Eichhorn

Ich nutze zum Umschalten vomDVB Viewer zu PowerDVD, 1x mit Auflösungsumschaltung und 1x ohne die alte Version mit dieser *.ini:

 

[General Settings]
DVD Player Location=C:\Programme\CyberLink\PowerDVD8\PowerDVD8.exe
DVD Drive=E:\
Change Graphic Profile=0
PreventStandbyHibernate=1
Connect Control=0
Keyboard Hook=1

 

Zum Umschalten auf den Helium Music Manager 2008 die neuste Beta mit dieser *.ini:

 

[General Settings]
Change Graphic Profile=0
PreventStandbyHibernate=1
Connect Control=0
Keyboard Hook=0
Active Player=Helium Music Manger 2008


[Helium Music Manger 2008]
Player Handle Title=Helium Music Manager 2008
Player Location=C:\Program Files\Intermedia Software\Helium 2008\helium2008.exe

 

Könnte man beides in die neuste Beta vereinen?

Share this post


Link to post
rastik

Hallo, ich würde gerne wissen ob es eine möglichkeit gibt den DVBViewer Switch so einzustellen das beim umschalten auf PDVD und zurück kein Fenster des DVBViewer Switch eingeblendet wird!

 

Danke

Share this post


Link to post
Portisch
Hallo, ich würde gerne wissen ob es eine möglichkeit gibt den DVBViewer Switch so einzustellen das beim umschalten auf PDVD und zurück kein Fenster des DVBViewer Switch eingeblendet wird!

 

Danke

 

Beta 2.0.0.2:

 

Im INI-File hinzugefügt:

Hide=0

 

Hide=0 DVBViewer Switch Fenster wird angezeigt

Hide=1 DVBViewer Switch Fenster wird versteckt

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
Portisch

Version 2.0.1 nun im ersten Post erhältlich.

Docu PDF für v2 überarbeitet.

Share this post


Link to post
Andreas_brb

Hallo mein switch funktioniert nicht richtig. Ich habe das Plugin mal im debug Modus gestartet um mir die Fehler anzeigen zu lassen.

Also wenn ich im DVBViewer das OSD auf mache und Play DVD anwähle wird das Bild schwarz es vergehen ein paar sekunden und dann habe ich wieder normales Fernsehbild kurz danach startet WINDVD9 und die DVD Wiedergabe beginnt im Hintergrund läuft der DVBViewer weiter d.h. das Fernsehbild flackert.

In der OSDERROR.log steht das ein Timeout entstanden ist beim starten von WinDVD9.

 

mein OS ist Vista 64

 

vielen Dank im voraus

Share this post


Link to post
Portisch
Hallo mein switch funktioniert nicht richtig. Ich habe das Plugin mal im debug Modus gestartet um mir die Fehler anzeigen zu lassen.

Also wenn ich im DVBViewer das OSD auf mache und Play DVD anwähle wird das Bild schwarz es vergehen ein paar sekunden und dann habe ich wieder normales Fernsehbild kurz danach startet WINDVD9 und die DVD Wiedergabe beginnt im Hintergrund läuft der DVBViewer weiter d.h. das Fernsehbild flackert.

In der OSDERROR.log steht das ein Timeout entstanden ist beim starten von WinDVD9.

 

mein OS ist Vista 64

 

vielen Dank im voraus

 

Morgen,

 

d.h. er findet das Windvd Fenster nicht! Welche Version benutzt du?

 

Wenn es die 2.x Version ist muss z.B.:

Player Location=C:\Programme\Corel\DVD9\WinDVD.exe
Player Handle Title=Corel WinDVD

bei den WinDVD9 Settings stehen. Ansonsten einfach mal mit der Mouse über den Balken in der Taskleiste drüber fahren. Dann wird der Fensternamen angezeigt. Kann sein, dass WinDVD mittlerweile es z.B. auf Corel WinDVD 9.0 oder ähnlich geändert hat.

 

Eventuell kann es auch an Vista x64 liegen. Da habe ich keine Erfahrungen damit!

 

Wenn du Version 1.x verwendest -> am besten mit Version 2.x versuchen.

Share this post


Link to post
Andreas_brb

Hallo Danke für deine Antwort, habe mich aber jetzt für PowerDVD entschieden. Da sich WinDVD aufgehangen hat beim DVD schauen.

Mit PowerDVD funktioniert es sofort.

Share this post


Link to post
BenK

Hallo,

ich habe mich jetzt für Arcsoft TotalMedia Theatre(TMT) zum Abspielen von BD und HDDVD entschieden, kann beides, spielt alles, funktioniert also wunderbar (für alle die es interessiert: das Theatre ist in TotalMedia Extreme enthalten was es z.Zt für ~69€ bei Softwareload gibt, mit Neukunden-Gutschein nurnoch ~65€).

Habe auch schon eine Tastenbeschreibung erstellt, jedoch funktioniert der Switch leider nicht richtig.

Er startet das TMT zwar, jedoch beendet er beim Startvorgang die AV-Wiedergabe im DVBViewer, startet sie aber gleich wieder. Das Beenden des TMT wird auch nicht registriert. Die OSDerror.log habe ich nicht gefunden, wo liegt die bzw. muss ich irgendein Loglevel hochstellen?

 

Ich habe festgestellt das in der Taskleiste nicht sofort nach dem Start von TMT der Name angezeigt wird, sondern erst nur das Symbol, und wenn sich das Fenster aufgebaut hat der Name. Kann der Switch deshalb vllt nicht den Programmstart erkennen?

Könnte man da sowas wie ein per ini konfigurierbares Timeout einfügen, welches der Switcher wartet bevor er die AV-Wiedergabe im DVBViewer wieder aktiviert?

Mein System läuft mit Vista Ultimate 32Bit.

Wenn ich es mit eurer Hilfe zum Laufen kriege poste ich selbstverständlich die ini config für die Tastenkürzel.

THX, BenK

Share this post


Link to post
Portisch
Hallo,

ich habe mich jetzt für Arcsoft TotalMedia Theatre(TMT) zum Abspielen von BD und HDDVD entschieden, kann beides, spielt alles, funktioniert also wunderbar (für alle die es interessiert: das Theatre ist in TotalMedia Extreme enthalten was es z.Zt für ~69€ bei Softwareload gibt, mit Neukunden-Gutschein nurnoch ~65€).

Habe auch schon eine Tastenbeschreibung erstellt, jedoch funktioniert der Switch leider nicht richtig.

Er startet das TMT zwar, jedoch beendet er beim Startvorgang die AV-Wiedergabe im DVBViewer, startet sie aber gleich wieder. Das Beenden des TMT wird auch nicht registriert. Die OSDerror.log habe ich nicht gefunden, wo liegt die bzw. muss ich irgendein Loglevel hochstellen?

 

Ich habe festgestellt das in der Taskleiste nicht sofort nach dem Start von TMT der Name angezeigt wird, sondern erst nur das Symbol, und wenn sich das Fenster aufgebaut hat der Name. Kann der Switch deshalb vllt nicht den Programmstart erkennen?

Könnte man da sowas wie ein per ini konfigurierbares Timeout einfügen, welches der Switcher wartet bevor er die AV-Wiedergabe im DVBViewer wieder aktiviert?

Mein System läuft mit Vista Ultimate 32Bit.

Wenn ich es mit eurer Hilfe zum Laufen kriege poste ich selbstverständlich die ini config für die Tastenkürzel.

THX, BenK

 

 

Der DVBViewer Switch kann mit der Option „-debug“ gestartet werden. Wird dies Option angeben, werden in der „osderror.log“ Infos geschrieben.

 

z.B.: C:\Programme\DVBViewer\Plugins\PDVD\DVBViewer_Switch –debug

ergibt dann Einträge wie:

 

04.04.08 18:42:08 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...

04.04.08 18:42:08 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.4 is now connected to DVBViewer

04.04.08 18:42:08 DVBViewer Switch Info: Last active channel was ProSieben

04.04.08 18:42:09 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event

04.04.08 18:42:09 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback

04.04.08 18:42:09 DVBViewer Switch Info: Try to start PowerDVD now...

04.04.08 18:42:14 DVBViewer Switch Info: PowerDVD is started

04.04.08 18:42:44 DVBViewer Switch Info Control Handling: Sent Stop to PowerDVD. PowerDVD will be terminated now!

04.04.08 18:42:46 DVBViewer Switch Info Control Handling: Sent Stop to PowerDVD. PowerDVD will be terminated now!

04.04.08 18:42:47 DVBViewer Switch Info Control Handling: Sent Stop to PowerDVD. PowerDVD will be terminated now!

04.04.08 18:42:50 DVBViewer Switch Info: PowerDVD got terminated. Closing DVBViewer Switch now!

04.04.08 18:42:52 DVBViewer Switch Info: Rezapp to channel ProSieben

04.04.08 18:42:52 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer

 

Die "OSDERROR.LOG" ist im Konfigurationsverzeichnis von DVBViewer zu finden.

 

Hab gerade bei Softwareload nachgesehen, da gibt es auch eine Trial. Dann kann ich das Starten selber debuggen und sehen ob da noch ein Fehler drinnen ist...

Edited by Portisch

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...