Jump to content
Tüftler

iMonPad & MCE Konfigdateien

Recommended Posts

Tüftler

Du kannst die Mausfunktion der Fernbedienung nutzen, was ich aber für umständlich halte.

Was stört dich daran einen anderen OSD-Skin zu nutzen?

Share this post


Link to post
Eunegis

Hi Tüftler,

 

ich bekomme immer diesen Fehler, wenn ich DVBViewer starte:

 

laufzeitfehler-vb9vq24.jpg

 

Sagt Dir das was?

Wenn ichs wegklicke läuft DVBViewer normal. Aber es nervt natürlich sehr.

Was kann ich tun?

 

Dank Dir.

Eunegis

Share this post


Link to post
Tüftler

Hi Eunegis,

 

kannst du deinen Scripts Ordner mal Zippen und Posten ich schau mir das dann mal an.

Ach und am Besten eine Support.zip auch, damit ich gleich deine Einstellungen kenne.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Eunegis

Hi Tüftler,

 

vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

 

support.zip:

http://filehorst.de/d/bcyoBtBs

Skripts (.zip):

http://filehorst.de/d/bxjbCveq

(weiß nicht, ob Fileserve-die Links funzen...)

 

Mittlerweile habe ich DVBViewer komplett de- und re-installiert. Die Fehlermeldung kommt nicht mehr, aber auch die FB (eine MCE von Toshiba) bewirkt nichts mehr (obwohl eine Verbindung besteht: die Systemlautstäke z. B. reagiert, und im DVBViewer taucht unten die Infoleiste auf wenn man die Pfeiltasten auf der FB drückt).

Ich dachte eigentlich, ich hätte mich minutiös an Deine PDF-Anleitung gehalten. Aber es will einfach nicht.

 

Meine Karte ist eine TechnoTrend Budget CT2-4500 CI PCIe, die eine eigene FB (nicht-MCE) mitbringt. Es ist ein IR-Empfänger dabei, der hinten an der Karte per Miniklinke angeschlossen wird. Dafür gibts u. a. auch eine .dll und eine .remote, und die TT-FBs werden ja von DVBViewer auch explizit erwähnt. Aber selbst die kann ich nicht zum laufen bringen (noch weniger als die MCE mit Deiner Anleitung, das System reagiert auf die TT-FB überhaupt nicht. Ich kann für die TT-FB übrigens unter Input-Plugins->Einstellungen auch ums Verrecken kein Device auswählen).

Edited by Eunegis

Share this post


Link to post
Eunegis

Ich nochmal kurz:

würde vielleicht ein FLIRC Dongle helfen? Und das dann zusammen mit einer MCE-programmierten Harmony (die ich auch besitze)?

Es gibt in DVBViewer ja auch die Möglichkeit, "lirc" unter Eingabegeräte anzukreuzen.

Mir war auch so, als hätte ich schonmal irgendwo eine .remote dafür gesehen...

Share this post


Link to post
Tüftler

Hm, erstmal zur Fernbedienung..

unter Eingabe Plugins würde ich dir empfehlen das "MCE 2005 (MR)" zu aktivieren.

Die remote-Datei scheint laut Support.zip richtig eingebunden zu sein.

 

Deine MCE Fernbedienung hat einen eigenen Empfänger?

Share this post


Link to post
Eunegis

Ja, die Toshiba-MCE hat einen eigenen Empfänger. Die Aktivierung der HID-Funktionen kann man im Gerätemanager auch immer in Echtzeit beobachten wenn man den Dongle frisch einsteckt. Aber diese FB hat nur Wirkung auf die Systemlautstärke und in DVBViewer auf die Programminfoleiste (incl. ESC) am unteren Bildrand, sonst nix.

Das ist übrigens bei der Harmony auch ganz genau so, nachdem ich der die MCE-Funktion implantiert habe. Die Harmony hat keinen eigenen IR-Dongle, macht das aber mit einem anderen, den ich noch rumliegen hatte (oder mit dem der Toschiba? - habe ich noch nicht ausprobiert, stecken alle gleichzeitig drin, spielt aber wohl auch keine Rolle).

Die Technotrend-FB mit ihrem hinten an der TV-Karte per Miniklinke angeschlossenen Dongle war und ist mausetot. Da hat sich noch nie etwas gerührt.

 

Im DVBViewer habe ich sicherheitshalber alles außer (derzeit) lirc aktiviert, also auch X10, MCE 2005 und MCE 2005 (MR). Versuche bzgl. des Importierens und Ladens der verscheidenen .remote-Dateien haben auch nichts bewirkt. Es ist als würde der DVBViewer alle FBs komplett ignorieren.

Allerdings hatte ich ja mal die Toshiba-MCE zum Funktionieren überredet, doch da kam dauernd dieser Runtime-Fehler (s.o.). Weil aber auch nur einige Tasten funzten und nicht alle, und das bei der völlig standardisierten MCE doch eigentlich gar nicht sein kann, habe ich mich zur Grundreinigung entschlossen und DVBViewer neu installiert. Hätte ich vielleicht nicht machen sollen, denn jetzt geht FB-mäßig gar nix mehr (im Moment).

Edited by Eunegis

Share this post


Link to post
Tüftler

Im DVBViewer ist die Aktivierung nur eines MCE Plugins nötig (MCE 2005 MR)!

Die iMonPad&MCE_4.9+.remote sorgt dann für das "Mappen" der Funktionen auf die MCE-Fernbedienungsknöpfe, daher muss die Importiert werden.

-> Soweit muss das erstmal klappen bevor wir uns mit den Scripts beschäftigen sollten.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...