Jump to content
tim copperfield

Sorting in EPG search dialog makes "details" window show completely incorrect and random data

Recommended Posts

tim copperfield

The listview used for EPG search results allows sorting up/down by clicking headers.

The sorting appears to sorta work - clicking 'Start' for example, attempts to sort by date + time, resulting with listview showing correct data.

 

However, clicking each individual EPG entry in the sorted list results in different dates/program names being displayed.

 

How to reproduce:

 

1) Search for anything in EPG

2) Try sorting by start time (for example)

3) Try clicking various results and compare "Event" title and time/date with the ones shown in "Details" tab below.

 

Example: 

 

image.thumb.png.37f461d268994bd104adb8a62b9be6bd.png

 

Here, the EPG is searched, and sorted by start time, ascending.

The search order looks correct, but clicking the entry shows  completely different results in Details.

The "hover over" content however looks OK (it is the program in question as noted by Event Title and description.

 

EDIT: There appear to be other sort order issues (i.e. sorting by station name doesn't appear to alphabetically sort it, either), but I think incorrect metadata issue needs to be addressed first.

 

Edited by tim copperfield

Share this post


Link to post
Griga

Confirmed. It doesn't even require searching. The "EPG at..." page generally doesn't display the selected item correctly when it is sorted in some way.

 

Wil be fixed. The whole EPG windows needs some clean-up. I'll post here when it is finished and provide a test version.

Share this post


Link to post
Griga

I took longer than expected due to the general state of the code. Please check your PMs.

Share this post


Link to post
tim copperfield

Thanks, I can confirm sorting is working.

 

Not sure I like the search being on the bottom of the window, to me that means search is within the "description" box and not overall EPG, i.e. the usage flow would be something like:

 

[ see list of programs]

[ why is search here ? is it for searching the large text area below ? ]

[ see extended description of program selected above ]

 

The original layout of:

 

[ search (applies to the channel list below, the operation flows search -> list -> description) ]

[ list of programs ]

[ extended description for program selected above ]

 

Made more sense, I think.

Share this post


Link to post
tim copperfield

Anyway, now we can move on to other failures in the same dialog :)

 

1) Sorting by "Channel" now doesn't work at all. It sorts once, but clicking the header again to sort ascending/descending doesn't work.

2) Sort order in #1 is still random (doesn't seem to be channel name alphabetically)

3) There's no indication (small arrow at the end of header text) of sort order - these ARE visible in ex. Timer Recordings window, so I know its possible to do

 

Edited by tim copperfield

Share this post


Link to post
Griga
2 hours ago, tim copperfield said:

Not sure I like the search being on the bottom of the window, to me that means search is within the "description" box and not overall EPG,

 

It's no ideal solution, but I've found no better place for the search button, and having it at the bottom, but the search bar at the top would be strange either.

 

2 hours ago, tim copperfield said:

1) Sorting by "Channel" now doesn't work at all. It sorts once, but clicking the header again to sort ascending/descending doesn't work.

 

The code tells me that it is not supposed to work this way. The channel sort order is the same as the user defined sort order of the channel or favourites list (depending on the filter setting), which makes sense. Reversing it doesn't. With other words: The column title allows to revert to the order users are familiar with.

 

2 hours ago, tim copperfield said:

3) There's no indication (small arrow at the end of header text) of sort order

 

For unknown reasons someone has set the ShowSortGlyphs property to false. Fixed.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Matthias Grimmeisen
      By Matthias Grimmeisen
      Hallo,
       
      nachdem ich nach langer Zeit ein Aktualisierung durchgeführt und die DVBViewer Pro-Version 6.1.5.0 installiert habe, sind in den Aufnahmedaten (TS-Format) leider nicht mehr die EPG-Informationen (Folgenname, Sendungsbeschreibung etc.) enthalten. Diese waren in der bisher von mir genutzen Version (leider weiß ich nicht mehr, welche dies war) enthalten und wurden in den Eigenschaften der Datei abgelegt bzw. im Explorer-Fenster angezeigt (sh. auch Screenshot im Anhang..
       
      Zwar ist es möglich, zusätzlich eine Textdatei mit diesen Infos anzulegen, doch dann muss ich diese Textdatei immer zusammen mit der Aufnahme verschieben/kopieren/ablegen, was insgesamt deutlich weniger komfortabel und übersichtlich ist.
       
      Gibt es daher eine Einstellung-Möglichkeit (die ich übersehen habe), um die EPG-Infos wieder direkt in der Aufnahmedatei einzubinden? Falls ja, wäre ich über Tipps7Hinweise dankbar!
       
      Gruß,
       
      Matthias

    • DetlefM
      By DetlefM
      Bei den Mediaservereinstellungen für Aufnahmen gibt es den Punkt "EPG als NTFS Datei Eigenschaften".
      Ich kann mit Rechtsklick auf die erstellte ts Datei keine EPG Daten oder andere weitere Informationen sehen.
      Es wird natürlich eine txt Datei mit EPG Daten und falls angeklickt auch eine log Datei erzeugt.
      Kann ich die EPG Daten irgendwie aus der ts Datei direkt herausbekommen? Oder was macht diese Auswahl?
    • sir drake
      By sir drake
      Hallo Griga,
      ich möchte ein meinem Programm neben dem CHANNEL-NAME auch die Quelle( SAT/Internet...HLS Deutsch....)  einer Aufnahme anzeigen.
      In einem TIMER-RECORD habe kann ich hierfür den Node  <CHANNEL ID> zerlegen und benutzen.
      In einem RECORDING-RECORD habe ich nur den Node >CHANNEL>xxxx</CHANNEL>
      Das reicht leider für meine Zwecke nicht aus.

      <recording id="98" charset="255" start="20181021195500" duration="001000">
      <channel>Das Erste</channel>
      <channel ID>1234567890</channel ID>
      <file>
      d:\_aufnahmen\2018-10-21_19-59-23_das erste_tagesschau.ts
      </file>
      <title>Tagesschau</title>
      <image>2706243175_SM.jpg</image>
      </recording>
       
      Vielleicht kannst du diesen Node optional beim Aufruf hinzufügen:
       
      ....://localhost:8089/api/recordings.html?utf8=1&amp;images=1;channel_id=1
       
       
      vg & Dank 
      Sir Drake
    • cismondo
      By cismondo
      Seit dem neuesten Fritz!Box OS (7.00) meiner 6590 cable, die ja 4 Kabeltuner besitzt, kann der MediaServer per TS Stream kein EPG mehr abholen. Die Tuner der Box und TS Stream unter Konfiguration bleiben beim EPG Update inaktiv, obwohl sich etliche Sender der Fritz!Box Senderliste in meinen Favoriten befinden.
      Das neue Fritz!Box OS hat neu Unterstützung für SAT>IP.
      Füge ich also anstelle des nicht funktionierenden TS Stream ein SAT>IP Device im MediaServer hinzu, empfängt das Device anstelle des EPG für die Sender der Fritz!Box (in den Favoriten), nur den EPG für die ebenfalls im System befindliche KabelTV-Box (Terratec). Und zwar über einen Tuner der Fritz!Box, weil diese ja für das SAT>IP Device aufgewählt wurde!
      Gibt es also jetzt keine Möglichkeit mehr, den EPG für die Kabelsender der Fritz!Box (in Favoriten) über den MediaServer upzudaten?
    • Benno2017
      By Benno2017
      Hallo,
       
      hatte letzte Woche Probleme mit zwei Aufnahmen, die nachts bei der Sommerzeitumstellung "verstümmelt" wurden.
      Im EPG wird die zusätzliche Stunde mit einem weißen Balken angezeigt. Super, fand ich, brauche mich um nicht weiter zu kümmern.
      Die mit dem Klick auf "Aufnehmen" in die Timer-Liste übertragene Aufnahmen waren aber beide exakt eine Stunde zu kurz. Da hat meine Nachlaufzeit von 30 Minuten leider nicht gereicht.
      Ich nehme an, dass die Aufnahme über das Aufnahmeende (Uhrzeit) und nicht die Laufzeit bestimmt wird.
      Ein Hinweis für die Nacht der Zeitumstellung oder die Übernahme der korrekten Aufnahmezeit wäre schön.
       
      Ansonsten bin ich mit dem Programm schon lange sehr zufrieden. Die SAT>IP Funktionalität nutze ich mit 4 Empfängern. Funktioniert super!
       
      Meine Programmversion: DVBViewer Pro V6.0.4.0
       
      Benno
×
×
  • Create New...