Jump to content
cosmoshin

Sendersuche Korea, ATSC

Recommended Posts

cosmoshin
Posted (edited)

Hallo.

Ich habe das Problem, dass ich in Korea mit DVBViewer nur sehr wenige Sender empfangen kann.

 

Erst einmal ein paar Eckpunkte:
- Windows 10
- DVBViewer pro 6.1.6.1
- ATSC USB TV Tuner bei Aliba** bestellt. Mit dem TV Tuner wurde TotalMedia 3.5 von ArcSoft mitgeliefert.
- Kabelfernsehen in Seoul, ca. 50 frei empfangbare Sender
- Mit TotalMedia kann ich alle frei empfangbare Sender finden und sehen
- Mit DVBViewer werden nur 9 Sender gefunden

 

Hier die Daten zum ATSC Tuner:
Device Interface: USB 2.0
Internal Tuner Type:ATSC tuner for over-the-air digital TV
TV Input Interface: IEC or type-F, 75 Ohm
TV Receiving Frequency: 48.25 ~ 863.25 MHz
Digital Video Format: MPEG-II Main Profile,Main Level
Video Recording Quality: up to 1080p(1920x1080 pixels)
Audio Format: WMA, MPEG-II Audio Layer I/ II
Stream Capture: PES & TS
Operation System Support: Win10, Win8.1/8, Win7, Vista, XP

 

Welche Einstellungen sind nötig, damit ich mit DVBViewer alle Sender empfangen kann?
Ich habe im Verzeichnis von MediaTotal nach einer Sendereinstellungsdatei gesucht, um dort Hinweise für die richtige Sendersuche im DVBViewer zu finden. Leider finde ich bei MediaTotal eine entsprechende Datei nicht (gibt es bestimmt, nur ich finde sie nicht).

 

Im Forum habe ich leider keine Beträge zu meinem Problem gefunden.
Ich habe zwar einen Beitrag gefunden, wo ein User aus Korea DVBViewer nutzt, aber er schien ein ganz anderes Problem gehabt zu haben.

 

Im Anhang die Informationen zu den 9 Sendern, die ich gefunden habe.

 

Ich wäre sehr froh, wenn jemand mir helfen könnte.
Dankeschön!

Korea ATSC.ini

Edited by cosmoshin

Share this post


Link to post
Griga

Welche Transponderliste (bzw. Frequenzliste) hast du für die Suche verwendet? America ATSC oder America Cable? Gefunden hast du Sender auf 177, 195 und 201 MHz.

 

Gibt es vielleicht vom Anbieter eine Frequenzliste, die besagt, auf welchen Frequenzen welche Sender zu finden sind? Oder in Media Total eine Anzeige der Frequenz der verschiedenen Sender? Daraus könnte man mit TransEdit (siehe Mitglieder-Download-Bereich) eine Transponderliste für den DVBViewer erstellen. TransEdit ist auch als Scanner besser für Versuche mit verschiedenen Frequenzen geeignet als der DVBViewer, weil man sie leicht variieren kann.

 

Share this post


Link to post
cosmoshin

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

 

Für mich war "America ATSC" und "America Cable" für die USA, somit bin ich nicht auf die Idee gekommen, diese Transponderliste zu nutzen. Statt dessen habe ich eine neue Transponderliste erstellt und nach Sender gesucht.
Nun habe ich aufgrund Deiner Frage "America ATSC" und "America Cable" eingestellt.
Mit "America Cable" finde ich nun 40 frei empfangbare Sender (insgesamt 160 Video und 40 Audio Sender, jedoch zumeist verschlüsselte Sender).
Mit "America ATSC" finde ich keine Sender. Für ich plausibel, weil ich Kabelanschluss habe.

 

Ich wundere mich aber, dass mir noch ca. 10 Sender fehlen, die ich mit MediaTotal finden und sehen kann.

 

In MediaTotal finde ich keinen Hinweis auf Frequenzen.

Ich werde versuchen, die Frequenzen ausfindig zu machen.

 

Wenn ich nicht weiter komme, dann melde ich mich wieder.

Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • daniel2
      By daniel2
      Hello
       
      I have problem with TransEdit v.4.2.1.1 and ATSC 8VSB WinTV-HVR 950Q tuner.
      I don't see "Bandwidth" option anymore and I have error "Invalid or incomplete input".
       
      For example, in TransEdit v3.9.8.0 I can choose "bandwidth" and no problem to add channel.
       
      Please check attached screenshots for both versions.
       
      I'm using Windows 10 x64.
       
      Please suggest.
       


    • BulliM
      By BulliM
      Ich habe das Problem, dass ich bei der Sendersuche viele Sender vermisse. Habe die Sender jetzt soweit es ging von einem alten Scan aufgefüllt. Manche Sender wollen aber so gar nicht laufen. Arte z.B. oder ZDF. Aber auch Einsplus, Einsfestival und Tagesschau24 laufen nicht. Gefunden werden sie nicht. Weder normal noch HD.
       
      Meine Grafikkarte soll h264 dekodieren können. Von daher würden möglicherweise auch die HD-Sender reichen, wenn sie denn gefunden worden wären. Habe leider eine ältere CPU, daher brauche ich beide Optionen. Normal und HD.
       
      Werden aber beim Scan nicht gefunden. Weiß jemand, woran das liegen kann? Habe ich den richtigen Treiber drauf?
       
      Danke i.V., Support.zip ist angehängt.
       
       
      EDIT: Ich mache jetzt mal einen Suchlauf mit Transedit. Vielleicht findet das Tool die Sender ja. Melde mich wieder.
      support.zip
    • clemeb01
      By clemeb01
      Hello,
      I purchased DVBViewer Pro on September 8th to watch and record ATSC channels in the USA. I like this program much better than WinTV, which is what was bundled with my Hauppauge 950Q usb tuner stick.
       
      I'm using: Windows 8.1 64bit operating system
      6 GB memory
      EVGA nForce i730 motherboard
      Intel E5300 dual core 2.6GHz processor
      EVGA GT520 graphics adapter
      Hauppauge 950Q usb tuner
       
      I am current with all windows updates. The graphics card has the latest driver. The Hauppauge 950Q is using the latest driver from the Hauppauge website.
       
      My problem is that when I use the America ATSC.ini transponder list and scan for channels there are no channels discovered. I know there are 27 channels that are scattered on 10 different frequencies. This happens if the tuner has not been used with any other software during this run cycle or the tuner has just been unplugged and plugged back in. If, for example, I start WinTV and tune to one of the channels on 563 MHz and then exit the program. I'll check task manager to make sure there are no WinTV processes still running. I start DVBViewer and do a scan with the America ATSC.ini transponder list, it will find the channels associated with 563 MHz on every frequency in the transponder list. I made an accurate channel list by using my knowledge of the frequencies of the local channels and setting each frequency in WinTV and then scanning that frequency in DVBViewer. I also made a local transponder list. My channel list is called Home TV and my local transponder list is called Kansas City. I have included both with this message. In summary, I must change frequencies with a separate program from DVBViewer and then use DVBViewer. DVBViewer can change between channels that are on the same frequency. I have tried transedit and the channel scanner that is built into DVBViewer. When I tried to not use direct tuning or use standard tuning and started to scan it would say hardware could not be found or hardware could not be initialized. My hardware is found by both DVBViewer and Transedit. I do have to change tuner type from cable to ATSC.
       
      I have successfully got this hardware to work with WinTV ver. 7, Easy HDTV, PotPlayer, NextPVR and VLC for Linux. I couldn't get VLC for Windows to work with this hardware.
       
      Any help would be greatly appreciated.
       
       
      Home TV.ini
      Kansas City.ini
      support.zip
    • pisabell
      By pisabell
      Hello all,
       
      I am a newbie to DVBViewer and TransEdit. I am trying to scan local off-the-air ATSC channels (Wakefield, Quebec, Canada) on my Happauge 950Q tuner using either the DVBViewer demo scanner or TransEdit, but no channels whatsoever are being found. I am using the provided ATSC_America list of transponders.
       
      My Happauge tuner is working OK with Win-TV: some 20 different stations are being found.
       
      Guidance or suggestions would be greatly appreciated.
       
      Pierre
    • cypheros
      By cypheros
      Habe Probleme mit einem HVR-950Q USB-Stick. Stick wird erkannt aber ich kann weder über den DVBViewer noch über Transedit die ATSC-Kabelkanäle (Comcast ClearQAM, USA) scannen. Das Tuning funktioniert nicht (als Tuner ATSC gewählt).
      Über WinTV 7 werden alle verfügbaren Kanäle erkannt und ich kann alle Sender anschauen und aufnehmen. Natürlich ist die Software buggy und nicht so gut wie der DVBViewer.
      Wenn ich einen Kanal mit WinTV getuned habe, kann ich im DVBViewer zumindestens diesen Transponder einscannen und die entsprechenden Kanäle anschauen und aufnehmen.
       
      Hab schon versucht das "direkte Tuning" zu deaktivieren aber dann kriege ich immer den Fehler vom DVBViewer, dass keine DVB-Source gefunden wird.
       
      DVBViewer ist auf 5.2.8.1 und die Treiber von Hauppauge sind ganz aktuell.
       
      Ideen?
      support.zip
×
×
  • Create New...