Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'dvb-gerät'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 3 results

  1. Guten Tag, leider funktioniert die Wiedergabe nicht, beim Sendersuchlauf und bei Senderwahl kommt die Fehlermeldung "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar." - Zur Diagnose habe ich die Support.Zip angehängt, wenn noch weitere Details nötig sind, kann ich sie gerne nachreichen. Eingesetzt wird das USB-Gerät MSI Digi VOX Mini II, die im DVBViewer als "REALTEK DTV Filter" unter Hardware erkannt wird. Andere Programme (MCE, ProgDVB) funktionieren wunderbar. Habe schon verschiedene Konfigurationen ausprobiert, leider ohne Erfolg. Was kann ich machen, um DVBViewer zum Laufen zu bringen? Vielen Dank im Voraus! Mit besten Grüßen von Nick Wright support.zip
  2. Ich habe gestern die neue Version des DVBViewers installiert und dazu wollte ich noch den Recording Service ausprobieren. Meine Ausstattung: TV-Karte Hauppauge WinTV HVR-5500 (DVB-C und DVB-S in Verwendung) Windows 10 Home 64 Bit Mein Problem: Die Einrichtung des Recording Service klappte für den DVB-S-Empfang ohne Probleme. Anschließend wollte ich noch parallel dazu DVB-C empfangen, also habe ich im DVBViewer einen Sendersuchlauf mit meiner KDG Transponderliste gestartet. Nun kam die Fehlermeldung "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!". Ich habe im Forum bereits gesucht und daraufhin im RS die DVB-C-Hardware entfernt und neu gesucht - sie wurde auch gefunden. Anschließend den Sendersuchlauf neu gestartet und der Fehler trat immer noch auf. Um einen Hardware- bzw. Treiberfehler auszuschließen, habe ich den RS deaktiviert und im DVBViewer das "DVB-C RTSP Network Device" deaktiviert und den "Hauppauge WinTV 885 DVBC Tuner" wieder aktiviert und den Sendersuchlauf neu gestartet. Diesmal wurden alle Sender gefunden. Woran könnte es nun liegen, dass der RS nicht mit dem DVB-C-Tuner klar kommt? support.zip
  3. Sehr geehrte Damen und Herren, ich benutze seit Mitte diesen Jahres den DVBViewer Pro und hoffe dringend auf Ihre Unterstützung. Ich bin Soldat und fern von daheim im in Bayern stationiert und habe keine andere Möglichkeit Fernsehen zu schauen. Seit einigen Wochen Funktioniert ohne jegliche Änderung von mir an meinem System kein Sender mehr! Ich hatte Tv geschaut und am Ende einer Pause den Laptop herunter gefahren. Als ich Ihn dann später neu startete und kein Sender mehr funktionierten wollte ich einen neuen Suchlauf starten. Beim klick auf Suchlauf starten bekam ich die Fehlermeldung: "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!" Mein USB Stick wurde weiterhin ordnungsgemäß erkannt und es lag kein Treiberkonflikt vor! Auch in Ihrer Software unter Optionen/Hardware wurde er wie vorher auch gefunden! Ich verspreche, ich habe alles versucht! Das gesammte Forum und Wikipedia durchsucht, den Treiber komplett deinstalliert, die Software deinstalliert, im Debug - Mode ausgeführt, über TransEdit versucht, Ihr compatibility-Tool ausgeführt (Der Tuner und alle Codecs bekamen einen grünen Haken), das Internet durchsucht, das Ereignisprotokoll von Windows geprüft, andere USB SLots getestet usw. nichts hat geholfen! Da hab ich mir gedacht, ich kaufe mir einen anderen Stick. Ich vermutete einen Defekt im Gerät selber, welches schon ein paar Jahre älter war. Jetzt habe ich einen Cinergy DT USB XS Diversity und ich könnte mich schlagen. Genau das selbe Problem (Den alten Stick hatte ich bereits entsorgt). Ebenfalls wieder korrekte Treiberinstallation, Gerät im DVBViewer Pro korrekt erkannt, das Compatiblity - Tool ausgeführt und alles erfolgreich! Trotzdem wieder beim klicken auf Suchlauf die Meldung: "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!" Nun habe ich den neuen Stick bei Laptops von Freunden getestet und er funktioniert einwandfrei! Auch kann ich komischer Weise über den VLC Player mit umständlicher Eingabe einen Frequenzbereich angeben und siehe da, ich bekomme eine saubere TV-Übertragung eines Senders auf meinem System! Leider ist dieses Verfahren irre umständlich und ich habe mir ja extra die DVBViever Pro Version gekauft. Ich bin mit meinem Latein am Ende und ich hatte mir solche Mühe gegeben alle Schritte vorher zu testen. Bitte helfen Sie mir schnellstmöglich. Grüße, Matthias support.zip
×
×
  • Create New...