Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'windows 8.1'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 7 results

  1. My system stopped receiving HD channels last year. I was using DVBViewer 5.6.4 with the recording service 1.33.02 when the problem first appeared. Whenever I selected an HD channel, this would sometimes crash DVBViewer ("No Hardware available" pop-up or "Not Responding") Also the recording service would stop and the PC had to be rebooted. After several months of this (I was able to view SD channels OK), I decided to upgrade to DVBViewer 6.0.x and Media Server 2.0.x but the problem persists on all variants. Viewing any HD channel causes the problem. My Hardware is: Windows
  2. Sehr geehrte Damen und Herren, ich benutze seit Mitte diesen Jahres den DVBViewer Pro und hoffe dringend auf Ihre Unterstützung. Ich bin Soldat und fern von daheim im in Bayern stationiert und habe keine andere Möglichkeit Fernsehen zu schauen. Seit einigen Wochen Funktioniert ohne jegliche Änderung von mir an meinem System kein Sender mehr! Ich hatte Tv geschaut und am Ende einer Pause den Laptop herunter gefahren. Als ich Ihn dann später neu startete und kein Sender mehr funktionierten wollte ich einen neuen Suchlauf starten. Beim klick auf Suchlauf starten bekam ich die
  3. Jetzt bin ich endlich mit dem Recording Service auf einen Rechner unter Win 8.1 umgezogen. Es läuft soweit alles ganz gut, bis auf ein paar sehr unangenehme Probleme mit dem Standby: Der RS verhindert während einer laufenden Aufnahme nicht mehr das Runterfahren in den Standby. Wenn versehentlich, während die Aufnahme läuft, der Standby manuell ausgelöst wird, fährt der Rechner kurz runter, wird aber sofort wieder hochgefahren und die Aufnahme fortgesetzt. In der Datei fehlt dann natürlich ein Stück. Aber es wird noch schlimmer. Wenn die Aufnahme beendet ist, lässt sich der Rechner dan
  4. Hallo zusammen, ich nutze den DVBViewer (Vers. 5.3.1.0) zusammen mit einer TBS-5922 (USB-Box, Treiber 2.0.3.2). Bei dem Satellitensystem hier im Hause handelt es sich um ein Unicable-System. Prinzipiell funktioniert alles sehr gut; lediglich beim Umschalten zwischen den Kanälen gibt es Probleme ... Beim Starten des DVB-Viewers beginnt das grüne Lämpchen (Frequenz gelockt) an der TBS-5922 zu leuchten und das Fernsehbild erscheint ohne Probleme. Dann kann mehrmals problemlos umgeschaltet werden. Irgendwann beim 2. bis 5. Umschalten erlischt dann aber einfach das grüne Lämpchen; die Signa
  5. Liebe Freunde, ich Windows 8.1 installiert. Beim Installieren von DVBViewer hängt sich die Installation konkret bei der Frage auf: "Wollen Sie Ihre existierende Konfiguration nutzen" zur Beantwortung komme ich gar nicht mehr. Der Installationswizard meldet "(Keine Rückmeldung)". Auch nach einer Stunde ist diese Meldung noch auf dem Bildschirm zu sehen. Ich habe 2 TV-Karten eingebaut. Beide Karten zeigen keinen Treiberfehler im Gerätemanager. Für eine Unterstützung bin ich dankbar. lg. Richard
  6. Hallo, im Forum habe ich schon verschiedene Problem-Schilderungen durchgelesen, aber mein spezifisches habe ich nicht gefunden. Also: Konfiguration: Windows 8.1, Technisat SkyStar HD2, DVBViewer Pro support.zip Die Karte lief bis vor Kurzem (auch unter Win8.1). Ich hatte immer mal wieder das Problem, dass bei der Senderwahl die Karte als "beschäftigt" angezeigt wurde. Ein erneutes Suchen der Hardware unter "Options" behob in der Regel das Problem. Nicht so das letzte Mal. Bis auf den Physischen Ausbau der Karte habe ich schon alles (Treiber und Software) de- und wieder ins
  7. Seit dem Upgrade von Windows 8.0 auf 8.1 bleibt der Bildschirm schwarz. Zwar reagiert DVBViewer (V 5.2.9.0), die Menüpunkte werden angezeigt, sogar EPG geht, aber es kommt kein TV-Signal mehr rein. Das Bild bleibt schwarz. Die TV-Karte ist eine Hauppauge WIN TV Starburst (Mode 121x00, DVB-S2, IR) und seltsamerweise läuft der Empfang unter dem Programm Win TV 7 einwandfrei (ist aber längst nicht so komfortabel und durchdacht wie der unschlagbare DVBViewer!). Wenn ich einen speziellen Sender ansprechen will, erscheint die Fehlermeldung siehe oben, auch ist beim Sendersuchlauf die Zeile "Gerät
×
×
  • Create New...