Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'standby'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 8 results

  1. Hallo, ich habe in den Optionen bei Nach einer Timer-Aufnahme folgendes gewählt keine Aktion, siehe 1stes Bild. Das funktioniert bei mir Leider nicht. Ich gehe z.Zt. davon aus, das dies noch an anderer Stelle "überstimmt" werden kann. Falls ja: Wo muß ich eingreifen? Ich habe noch unter Aufgaben eine Auflistung von passenden internen Aufgaben (siehe 2tes Bild) gesehen, kann deren Zweck (z.B. globales Ausschalten der Aufgabe?) aber nicht in der Hilfe finden ... Evtl. noch wichtig: Meine Aufnahme-Timer lasse ich über das DVBViewer Client von Kodi erstellen und manchmal verwende ich auch das Media Server Web Interface. Ich bekomme vor dem Auslösen des Energiesparens eine message box mit einem ablaufenden Timer (der Warnzeit vor dem Beenden) zu sehen. In Kodi habe ich "Einstellungen / PVR & TV -> Energiesparen -> Aktiviert = aus" eingestellt. P.S. Sollte im 1sten Bild bei Aufgabe nach Aufnahme nicht konsistenter Weise keine Aufgabe statt <None> stehen?
  2. Ich gehe mal davon aus, daß das Problem bei den meisten 4K - Monitor - Besitzern auftritt: Man schaltet den Monitor aus weil man den Computer mit einer längeren Aufgabe beschäftigt hat bei der man nicht zugegen ist und stellt fest, daß nach Wiedereinschalten alle geöffneten Fenster in die linke obere Ecke verschoben wurden. Die Icons werden auch verschoben und neu sortiert. Der Grund ist wohl, daß keine Kommunikation zw. PC und Monitor mehr besteht und Windows um die Erreichbarkeit der Fenster bzw Icons zu garantieren für diesen Fall einen kleinen Standardmonitor annimmt und auswählt. Möchte man diesen misslichen Umstand beseitigen habe ich nach längerer Suche eine für mich funktionierende Lösung gefunden. https://www.kolja-engelmann.de/blog/2014/09/uhd-monitore-und-windows-high-dpi-probleme-durch-displayport-und-programminkompatibilitaeten/ Die im Link beschriebenen Einträge SIMULATET gab es bei mir nicht. Habe dann ALLE Einträge unter \Configuration \***\00 und \Configuration \***\00\00 "PrimSurfSize.cx" auf 3840 und ALLE Einträge "PrimSurfSize.cy" auf 2160 gesetzt. Jetzt ist der Desktop nach Standby / Ausschalten des Monitors immer so wie er vorher war. Erfolgreich getestet mit W10, bei einem W7 Rechner werde ich es noch machen.
  3. Hello, If I set some shows to record and fall asleep, DVBViewer will work fine until my monitor goes to sleep/standby. At which point DVBViewer sets "Playback Off" and then my recordings do not work. Is there any way to prevent it setting "Playback Off" It's getting really frustrating when trying to record repeats and movies that are on in the middle of the night. I notice in my support.zip\DVBViewer.log, seeing entries like this and I think the timestamps match when DVBViewer sets "Playback Off" 05.08.17 02:59:16.096 USceneRender Failed to present Back Buffer D3DERR_DEVICELOST 05.08.17 02:59:16.096 USceneRender Present failed: D3DERR_DEVICELOST 05.08.17 02:59:16.096 USceneRender issuing WM_DEVICELOST 05.08.17 03:00:20.525 USceneRender ResetEx failed: D3DERR_DEVICELOST 05.08.17 03:00:21.053 USceneRender D3D has not been initialized properly Thanks support.zip
  4. Hallo zusammen, nach dem Update auf DMS v2.0.3 musste ich in meiner Batch-Datei (die ich per Verknüpfung auf meinem Desktop aufrufe) die Syntax ändern. Um jetzt mit curl den Rechner in den Standby zu schicken, ohne dafür einen Browser öffnen zu müssen, klappt bei mir folgende Syntax: Rein informativ: Die früheren Versionen dieses Befehls sahen mal so aus: Ich hatte das Problem schon mal in 2016 hier gepostet. Vielleicht hilft das ja jemandem weiter.
  5. Tja leider noch immer... Inzwischen habe ich festgestellt das es nur passiert wenn der PC über den Recording-Service...sprich DVBViewer in den StandBy geht. Wenn ich den PC danach wieder aufwecke schläft die Grafikkarte einfach weiter unter Windows 10. Schließe ich DVBViewer und schalte den PC danach normal in den StandBy, dann wacht er normal auf. Mache ich das ganze über die App oder einen Timer nach Aufnahme StandBy... dann wacht die Grafik nicht mehr auf ->RESET. support.zip
  6. Jetzt bin ich endlich mit dem Recording Service auf einen Rechner unter Win 8.1 umgezogen. Es läuft soweit alles ganz gut, bis auf ein paar sehr unangenehme Probleme mit dem Standby: Der RS verhindert während einer laufenden Aufnahme nicht mehr das Runterfahren in den Standby. Wenn versehentlich, während die Aufnahme läuft, der Standby manuell ausgelöst wird, fährt der Rechner kurz runter, wird aber sofort wieder hochgefahren und die Aufnahme fortgesetzt. In der Datei fehlt dann natürlich ein Stück. Aber es wird noch schlimmer. Wenn die Aufnahme beendet ist, lässt sich der Rechner danach überhaupt nicht mehr in den Standby versetzen. Er wird immer sofort wieder hochgefahren. Erst nach einem Reboot funktioniert der Standby wieder. Sind diese Probleme bekannt? Kann ich daran etwas ändern? Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass auf diesem Rechner der Away Mode deaktiviert ist. support.zip
  7. When using the recording service I have set my timers to put the PC into standby after recording. Is there a way for this to be ignored if the DVBViewer is running at the time? Currently I get a pop up saying the PC is trying to standby with a cancel button, but I would like this to be automatic as long as the viewer is running.
  8. Hallo, Nachdem der DVBViewer 5.0/5.1 einen manuell ausgelösten Standby nicht mehr verhindert, wäre es toll, wenn es eine konfigurierbare Option gäbe, wie sich der DVBViewer nach dem Standby verhalten sollte - ähnlich wie beim Einsatz des DVB Task Scheduler. Sinnvolle Optionen wären meiner Meinung nach zumindest: DVBViewer beenden, Keine Wiedergabe, DVBViewer ohne Änderung fortsetzen. Derzeit nutze ich ein Batch-File, das nach dem Aufwachen aus dem Standby (Log: System, Quelle: Power-Troubleshooter, Event ID: 1) das System auf lautlos stellt, einen eventuell gestarteten DVBViewer beendet, die Systemlautstärke auf das Maximum stellt und die Lautlos-Option deaktiviert. Dabei hilft das (legendäre) Tool nircmd (http://nirsoft.net/utils/nircmd.html): @echo off echo System lautlos schalten. echo. nircmdc.exe mutesysvolume 1 echo DVBViewer ... TaskList /FI "IMAGENAME eq DVBViewer.exe" 2>NUL | Find "DVBViewer.exe" >NUL IF ERRORLEVEL == 1 ( REM NOT Running echo ... laeuft nicht. ) ELSE ( REM Running echo ... laeuft und wird daher beendet. "C:\Program Files (x86)\DVBViewer\DVBViewer.exe" -x12326 ) echo. echo System laut schalten. echo. nircmdc.exe mutesysvolume 0 echo Systemlautstaerke auf 100 Prozent stellen. echo. nircmdc.exe setsysvolume 65535 LG, GruberMa
×
×
  • Create New...