Jump to content
Portisch

DVBViewer Switch

Recommended Posts

Portisch
Fall A) Aufruf des DVB Switch über das OSD Menü (Eintrag via MenuEdit erstellt):

Der Switch startet PowerDVD9 Ultra, wie gewünscht. Allerdings funktioniert das automatische Maximieren des Fensters nicht (in der ini ist Maximize=1 gesetzt).

Außerdem ist mir noch nicht ganz klar, wie ich die DVBViewer Befehle mit PowerDVD9 verknüpfen soll. Ich habe die Anleitung so verstanden, dass das grundsätzlich klappen sollte. Derzeit habe ich noch keine FB (teste DVBViewer erstmal am Desktop-PC und kaufe die HTPC Hardware erst wenn ich mich eingewöhnt habe), aber die Tastaturbefehle von DVBViewer werden in PDVD9 nicht verarbeitet.

Außerdem klappt das Zurückspringen auf DVBViewer nach Beenden von PDVD9 noch nicht richtig. Er maximiert DVBV zwar wieder, wählt das Problem aber nicht als aktiv aus (soll heißen: Eingabebefehle landen nicht im DVBViewer sondern auf dem Windows-Desktop). Ich muss immer erst einmal mit der Maus das DVBViewer Fenster anklicken, damit die Befehle wieder funktionieren. Außerdem bleibt das Wiedergabefenster vom DVBViewer schwarz. Man muss sich erst wieder über die TV-Funktionen in irgendeinen Sender klicken. Ist es nicht möglich, automatisch zum letzten TV-Sender zu springen und den wieder abzuspielen?

 

Maximize geht mit PowerDVD 8 & 9 nicht richtig, liegt an PowerDVD. Bei PowerDVD kann man aber in den Einstellungen auf "Starte im Vollbild" umstellen!

Die beste Methode für die Weiterleitung der Fernbedienungs-Commandos ist die Methode über "Commands.vbs". Am besten den ersten Post und im DVBViewer Wiki dafür lesen.

Ich selber benutze für DVBViewer: "Starte im Vollbild", "DVBViewer im Vordergrund wenn im Vollbild". Dann sollte der DVBV immer im Vordergrund sein.

 

Das der Bildschirm schwarz bleibt habe ich schon vor einiger Zeit hier im Forum gepostet.

Da scheint es ein Problem mit der COM-Schnittstelle vom DVBViewer Probleme zu geben.

Habe darauf aber keine Antwort bekommen und selber kann ich daran nichts verändern...

 

Fall :D Autoplay einer Blu-Ray aus dem DVBViewer heraus:

Gibt es eine Möglichkeit, die Autoplay Abfrage von DVBViewer zu nutzen? Muss sie derzeit deaktivieren, da sonst eine Fehlermeldung vom Switch kommt. Ich würde aber gerne gefragt werden, ob ich die eingelegte BD auch jetzt abspielen will oder doch nicht. Geht das? Auch hier gibts o.a. Problem, dass DVBViewer hinterher zwar maximiert, aber nicht angewählt ist, sodass ich keine Befehle an das Programm senden kann.

 

Das geht "glaube ich" nicht. Ich kann nicht erkennen ob beim Dialog nun Ja oder Nein gedrückt wurde. Der Switch schaut einfach selber ob ein Medium im Laufwerk eingelegt/entfernt wurde.

Die "Autoplay" Funktion sollte am besten im DVBViewer deaktiviert sein.

Share this post


Link to post
12die4

Hm, also die beiden Häckchen sind in den DVBViewer Optionen gesetzt:

Optionen->Allgemein->Einstellungen-> "Starte im Vollbild" & "Vollbild immer im Vordergrund" sind aktiviert. Trotzdem besteht o.a. Problem, dass nach dem Wechsel zurück in den DVBV keine Befehle entgegengenommen werden, und ich das Fenster erstmal mit der Maus anklicken muss... :D

Share this post


Link to post
12die4

Hi, kann mir jemand die Timings verraten, mit denen ich PowerStrip ausführen muss, um mit dem Switch für Blu-Ray auf 24p umschalten zu können?

In der INI sind nur die Timings für 720p enthalten, die mir nichts bringen. Ich brauche die 1080p24 Timings! Habe mich schon dumm und dämlich gesucht im Netz, finde dazu aber nichts konkretes. Daher wäre ich für jede Hilfe dankbar!

Share this post


Link to post
Portisch

Das geht über Umwegen direkt in PowerStrip. Man stellt zuerst die gewünschte Auflösung und Frequenz ein. Dann in die Zwischenablage kopieren. Die Parameter von Punkt 6 in der Anleitung trägst du dann ihn in die INI-Datei ein.

 

Hier eine Anleitung auf Englisch:

http://www.avforums.com/forums/computer-sy...html#post151534

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
12die4

Der Tipp klappt bei mir leider nicht. Irgendwie ist der "Erweiterte Timings Optionen" Button nicht verfügbar. Er wird angezeigt, ist aber nicht klickbar. Vielleicht ist PowerStrip nicht vollständig mit den Intel IGPs kompatibel??

Share this post


Link to post
12die4

Es gibt doch garantiert andere Leute, die hier PowerStrip zum Umschalten auf 24p benutzen. Kann nicht einer von euch mal nachgucken und die Timings dann hier posten? Ich komme da echt nicht weiter und bin auf eure Hilfe angewiesen...

Share this post


Link to post
erwin

Hallo Portisch!

 

2. Möglichkeit

Ich werde einen kleinen Source Schnipsel für die COM Verbindung zum DVBViewer Switch zur Verfügung stellen. Dies könnte dann im DVBViewer X10 Plugin integriert werden um mit dem Switch reden zu können. Dies liegt jedoch außerhalb meiner Möglichkeiten da das Plugin Closed Source ist. Dies ist eine Entscheidung vom DVBViewer Team!

 

Über Ein Ipnput Plugin das über eine COM-Client verfügt und somit mit dem Switch reden kann (Use ConnectGirderPlugin) (am besten)

Es wird das empfange Kommand zuerst zum Switch geschickt und je nach Einstellung an den DVBViewer weiter geleitet oder nicht.

 

Ist das noch ein Thema? Hintergrund der Frage: Ich überarbeite gerade mein

 

alternatives X10-Inputplugin: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=275328

 

für ein neues Update. Ich könnte da schon was entsprechendes reinbringen. Ich hab nun nicht den ganzen Thread gelesen. Vielleicht könnstest du trotzdem kurz zusammenfassen, welches Problem der COM-Client im Inputplugin lösen soll?

 

erwin

Share this post


Link to post
erwin

Ich sehs gerade. Da mein ExTen-Inputplugin auch gleichzeitig ein Girder 3.2.9 Plugin ist, könnte es mit Hilfe des ConnectGirderPlugin auch schon in der vorliegenden Version funktionieren.

 

erwin

 

EDIT: Kanns mal wer testen?. Würde es ja selber probieren, weiss aber nicht was denn passieren soll.

Edited by erwin

Share this post


Link to post
CiNcH

Muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Wenn ich das richtig sehe, muss ich dann nicht mehr über VBS fahren. Das wäre cool, weil meine command.vbs mittlerweile riesig und nicht mehr leicht überschaubar ist.

 

- ConnectGirderPlugin rein

- ExTen rein (wird von ConnectGirderPlugin als Girder-Plugin erkannt)

 

ConnectGirderPlugin fängt dann die Kommandos ab und je nachdem, ob PowerDVD läuft oder nicht, wird das Kommando in einen PowerDVD Shortcut umgewandelt oder an den DVBViewer geschickt.

Share this post


Link to post
Portisch

Könnte so eigentlich (halt über Unwege) gehen.

 

Wichtig ist, dass dann das "Girder" Plugin nicht in DVBViewer\Plugins liegt, da es ansonten auch von DVBViewer selber als Input-Plugin gelesen wird.

 

Also das ConnectGirderPlugin nach DVBViewer\Plugins.

Das X10 Plugin nach z.B. nach DVBViewer\Plugins\GirderPlugin\

 

Die Schleife ist dann folgende: DVBViewer lädt ConnectGirderPlugin, dies lädt das x10-Plugin.

Empfangene Daten werden von x10 zu ConnectGirderPlugin gesendet, dies überprüft per COM/ROT ob der Switch arbeitet.

Wenn nicht dann weiter zum DVBViewer durchleiten. Ansonsten mit dem Switch abgleichen ob der Input zum DVBViewer soll oder nicht.

 

Ansonsten ist die Einarbeitung der Überprüfung ob der Switch läuft und ob dieser die Input-Daten blocken will auch nicht recht aufwendig.

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
cmdr_spock
Hm, also die beiden Häckchen sind in den DVBViewer Optionen gesetzt:

Optionen->Allgemein->Einstellungen-> "Starte im Vollbild" & "Vollbild immer im Vordergrund" sind aktiviert. Trotzdem besteht o.a. Problem, dass nach dem Wechsel zurück in den DVBV keine Befehle entgegengenommen werden, und ich das Fenster erstmal mit der Maus anklicken muss... :biggrin:

 

Hi hab genau das gleiche Problem, bin schon die ganze Zeit am googeln find aber absolut nichts zu dem Thema. Falls Du zwischenzeitlich eine Lösung gefunden hast wäre ich Dir für einen Tipp echt dankbar, bin nämlich am verzweifeln. Benutze die neuste Vers. von DVBViewer und DVBViewer_Switch.

Vielleicht einfach hier posten, hab das Forum in den Favs, cu und schonmal danke.

Share this post


Link to post
Portisch

Um welches System handelt es sich? XP oder...

Es kann sein, dass dies durch das Verstecken/Wiederanzeigen passiert.

Bei mir ist das kein Problem, da ich mit Input-Plugin arbeite - da muss der DVBViewer nicht im Vordergrund sein.

 

Werd mir das dann nocheinmal genauer ansehen!

Share this post


Link to post
Portisch

Update 2.0.4.15

 

Seit langem wieder einmal :bye:

 

BugFix: Es wird nun das letzte Fenster, dass beim starten vom Switch im Vordergrund ist nach dem Beenden wieder in den Vordergrund gestellt.

BugFix: Beim Beenden vom Switch sollte nun wieder der letzte Kanal eingestellt werden.

 

Danke an die Admins für die schnelle Erhöhung des Uploads! :angry:

Sonst hätte ich das Update gar nicht mehr anhängen können!

Share this post


Link to post
ahenric

Hallo,

 

habe den neuesten DVBViewer Switch (2.0.4.15). Habe folgende 2 Probleme:

 

1: Wenn ich von command.vbs das ActionID 0 (Pause) schicke, dann meint der Switch das der Command "Monitor" mit Key "1" ausgeführt werden soll. Siehe osderror.log. Play funktioniert, auch die anderen wie Prev & Next. In command.vbs schicke ich die ActionIDs mit dem Command:

DVBViewer_Switch_Obj.SendActionIDEvent.

 

2: Ich habe DVBViewer Switch auch als AutoStart konfiguriert. Wenn ich nun eine DvD einlege wird auch PowerDvD gestartet, nach einer Zeit kommt aber ein Timeout (siehe osderror.log) und eine Fehlermeldung. Wenn ich DVBViewer Switch über das OSD Menu starte, dann funktioniert es wunderbar und kein Timeout kommt.

 

Sind diese Fehler bekannt?

osderror.log

DVBViewer_Switch.ini

post-93186-043171000 1276635733_thumb.jpg

Share this post


Link to post
ahenric

Habe vergessen zu sagen: mein System ist WinXP SP3, PowerDVD 10 und DVBViewer 4.3.1.150 BETA.

Share this post


Link to post
Portisch

Hi,

 

hast du auch noch bitte dein "default.remote" aus dem Config Ordner?

 

Das mit dem Monitor bei ActionID 0 kann ich mir schon denken wo der Fehler liegt.

 

Wegen dem Timeout: Der Switch startet PowerDVD, findet aber dann das Fenster nicht. Passiert das immer oder nur Zeitweise. Eventuell muss ich da den Timeout erhöhen.

Share this post


Link to post
ahenric

Hallo,

 

hier sind meine default.remote u. command.vbs (musste sie in txt umbenennen).

 

Das mit dem Timeout: das passiert immer mit dem Autostart. Wenn ich den DVBViewer Switch aber aus dem Menu des DVBViewer starte, dann kommt der Timeout nie.

Command.vbs.txt

default.remote.txt

Share this post


Link to post
Portisch

Ich habe eine neue Version angehängt. Das mit dem Monitor sollte nun weg sein!

 

Das es einen Timeout mit PowerDVD10 gibt konnte ich nicht nachstellen.

Ich habe es ca. 5 mal probiert und es hat immer mit Autoplay funktioniert.

Share this post


Link to post
ahenric

Ja, ActionID 0 funktioniert jetzt wie es soll. Danke.

 

Mit dem Timeout scheint bei mir jetzt auch richtig zu funktionieren. Weiss nicht was ich da vorher getan hatte.

Share this post


Link to post
Schaulandt

Hallo Zusammen,

 

ich bin durch zu fall auf diesen Beitrag gestoßen und muß sagen super Tool. Ich habe nur

einige Probleme mit der Umsetzung. Ich habe PowerDVD 10 und irgendwie läuft das ganze nicht richtig.

Könnte einer von euch, bei dem das Tool läuft, mir vieleicht ein 10 Punkte Plan aufschreiben was man machen muß ?.

Aus der Anfangsseite bin ich leider nicht ganz schlau geworden. Ich möchte natürlich alles mit einer Fernbedienung

nutzen können.

 

Gruß

Schaulandt

Edited by Schaulandt

Share this post


Link to post
desweil

eine menüpunkt erstellen, oder irgendwqie anders dafür sorgen, dass die dvbviewer_switch.exe gestaret wird. Da hast du vorher in der ini die konfigurations getätigt. Dann wird beim ausführen der DVBViewer gestoppt, und powerdvd gestartet. Beim beenden von powerdvd wird DVBViewer wieder aktiviert.

Share this post


Link to post
Schaulandt

Hallo desweil,

 

vielen Dank. Es hat super geklappt.

 

gruß

Schaulandt

Share this post


Link to post
Schaulandt

Hallo Zusammen,

 

ich habe noch eine Frage zu dem PowerDVD Switch, wie bekomme ich es hin, die Audioausgabe per Fernbedienung zu wechseln.

Ich habe keinen Shortcut gefunden, den man dafür benutzen kann.

Share this post


Link to post
Portisch

In der DVBViewer_Switch.ini muss das Change Audio definiert sein.

 

z.B.: PowerDVD:

Change Audio=H

 

Zusätzlich muss im DVBViewer eine Taste für das Audio wechseln definiert sein damit man mit der Fernbedienung die Audiospur wechseln kann.

 

Oder:

Starte den Switch mit einmal mit der Option "-o". Dann öffnet sich das Optionenfenster des Switches.

Unter "Functions forwarded to the external Player" Change Audio hinzufügen.

Key1 ist dann die Taste für den externen Player (z.B. PowerDVD) (groß-kleinschreibung Beachten)

Share this post


Link to post
Schaulandt

vielen Dank, das hatte ich soweit herausgefunden. Ich habe mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt.

Es gibt die Funktion Audio A/B im DVBViewer, wo ich zwischen Verstärker- und Fernsehausgabe wechseln kann.

Die Funktion möchte ich auch mit dem PowerDVD nutzen.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Portisch

Wie heißt der Befehl in der "remote.default" im DVBViewer Konfigurations Ordner?

 

Vielleicht "Audio Output A/B"?

 

Sonst, wenn der Befehl nicht vorhanden ist sieh dir einmal die Option "[Remote Functions]" im ersten Post an.

Da kannst du den dann hinzufügen.

 

Bei dem nächsten Start von DVBViewer_Switch mit der Option "-o" kann man diesen dann in den Remote Funktionien verwenden.

Share this post


Link to post
itwasme2001

Guten Tag,

 

ich habe gerade mal den DVBViewer Switch ausprobiert aber bekomme immer die Meldung

"Interface nicht unterstützt" Weiß nicht mehr weiter...

 

Bitte um Hilfe..

Share this post


Link to post
Portisch

Hast du die "reg.bat" ausgeführt?

Share this post


Link to post
itwasme2001

Ja habe ich.... windows 7 als Admin ausgeführt

Share this post


Link to post
Portisch

Der DVBviewer_Switch wird auch auf dem PC ausgeführt wo der DVBViewer installiert ist und läuft?

 

Bitte einmal mit "-debug" starten und dann das LOG-file zeigen!

 

Der DVBViewer Switch kann mit der Option -debug gestartet werden. Wird dies Option angeben, werden in der osderror.log Infos geschrieben.

 

z.B.: C:\Programme\DVBViewer\Plugins\PDVD\DVBViewer_Switch debug

ergibt dann Einträge wie:

 

04.04.08 18:42:08 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...

04.04.08 18:42:08 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 1.4 is now connected to DVBViewer

04.04.08 18:42:08 DVBViewer Switch Info: Last active channel was ProSieben

04.04.08 18:42:09 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event

04.04.08 18:42:09 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback

04.04.08 18:42:09 DVBViewer Switch Info: Try to start PowerDVD now...

04.04.08 18:42:14 DVBViewer Switch Info: PowerDVD is started

04.04.08 18:42:44 DVBViewer Switch Info Control Handling: Sent Stop to PowerDVD. PowerDVD will be terminated now!

04.04.08 18:42:46 DVBViewer Switch Info Control Handling: Sent Stop to PowerDVD. PowerDVD will be terminated now!

04.04.08 18:42:47 DVBViewer Switch Info Control Handling: Sent Stop to PowerDVD. PowerDVD will be terminated now!

04.04.08 18:42:50 DVBViewer Switch Info: PowerDVD got terminated. Closing DVBViewer Switch now!

04.04.08 18:42:52 DVBViewer Switch Info: Rezapp to channel ProSieben

04.04.08 18:42:52 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer

 

Die "OSDERROR.LOG" ist im Konfigurationsverzeichnis von DVBViewer zu finden.

Share this post


Link to post
itwasme2001

Ja dort läuft er auch...

er schreibt auch nichts in die Log file ... habe ich schon versucht.

 

Muss der DVBViewer in einem bestimmten Pfad installiert sein.

Habe Ihn in einem seperaten und die Konfig Ordner auch in einem anderen, also nicht in Dokumente und Einstellungen usw..

 

Liegt es daran?

 

Danke

Share this post


Link to post
taximann

Hallo zusammen

 

bei mir funzt der Switcher sehr gut unter Win 7 32 bit, hat es jemand unter x64 am laufen? würde gerne auf 64 bit wechseln.

Share this post


Link to post
Portisch

@taximann: 64 Bit sollte laufen!

 

@itwasme2001: Ich kann das Problem leider hier nicht nachstellen. Auch auf einem PC der noch nie eine DVBViewer Installation hatte kommt keine Fehlermeldung.

Share this post


Link to post
Trombo79

Moin zusammen,

 

ich versuche gerade das Plugin zum Laufen zu bekommen, aber nach stundenlangem Probieren leider noch ohne Erfolg :(. Ich nutze DVBViewer 4.5 und PowerDVD 8 unter Win 7 Home Premium 64 Bit. Ich habe einen Menüeintrag eingerichtet über den ich den Switch aufrufe. Das Problem: DVBViewer wird zwar minimiert und PowerDVD gestartet (man hört auch das Anlaufen des BD-Laufwerks), aber nach wenigen Sekunden wird PowerDVD wieder beendet und ich guck wieder TV :(. Ne BD ist eingelegt und der Laufwerkspfad in der .ini ist auch korrekt. Disable Media Check hab ich auch schon ausprobiert, ohne Erfolg.

 

Ist mein erster HTPC und hab deshalb noch nicht die große Erfahrung mit DVBViewer -> Hab keinen Plan was ich falsch mache :sadangel: . Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal :elvis:

Share this post


Link to post
Tüftler

Geht die BD Wiedergabe denn direkt in PDVD?

Share this post


Link to post
Trombo79

Jo, wenn ich PowerDVD manuell starte funzt die BD-Wiedergabe problemlos

Share this post


Link to post
Portisch

Probier bitte einmal das:

 

1. Win+R (Ausführen), BD ins Laufwerk einlegen. DVBViewer und den Switch beenden.

2. Path zur PowerDVD.exe + Laufwerksbuchstaben des BD-Laufwerks eingeben. z.B.: C:\Programme\Cyberlink\PowerDVD.exe D:\

3. Enter. Nun sollte die Wiedergabe der BD starten. Läuft es dann?

 

Ansonsten einmal ein LOG machen mit "-debug". Siehe weiter oben!

Share this post


Link to post
Trombo79

Wenn ich das so mache funktioniert die Wiedergabe einwandfrei. Mehrmals getestet. Komisch!

 

Übrigens: Ich hab festgestellt, dass die Wiedergabe ab und zu mal funktioniert, wenn ich PDVD aus DVBViewer aus starte. Nicht oft, aber halt manchmal.

 

Ein Auszug aus meinem Log-File:

10.01.11 19:27:23.257 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
10.01.11 19:27:23.261 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 2.0.4.16 is now connected to DVBViewer
10.01.11 19:27:23.270 DVBViewer Switch Info: Last active channel was Eurosport
10.01.11 19:27:23.335 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
10.01.11 19:27:23.337 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
10.01.11 19:27:23.846 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Fullscreen OnTop is aktive
10.01.11 19:27:23.847 DVBViewer Switch Info: Try to start PowerDVD 8.0 now...
10.01.11 19:27:23.847 DVBViewer Switch Info: Try to CreateProcess of PowerDVD 8.0
10.01.11 19:27:23.848 DVBViewer Switch Info: CreateProcess of PowerDVD 8.0 was successful
10.01.11 19:27:24.063 DVBViewer Switch Info: External Player Handle Name: DVBViewer Switch - Version 2.0.4.16
10.01.11 19:27:24.064 DVBViewer Switch Info: PowerDVD 8.0 is started.
10.01.11 19:27:24.065 DVBViewer Switch Info: moved player PowerDVD 8.0 to monitor: 1
10.01.11 19:27:24.071 DVBViewer Switch Info: Last foreground window name: DVBViewer Switch - Version 2.0.4.16
10.01.11 19:27:24.071 DVBViewer Switch Info: Try to move player to foreground
10.01.11 19:27:24.072 DVBViewer Switch Info: Active foreground window name: DVBViewer Switch - Version 2.0.4.16
10.01.11 19:27:29.131 DVBViewer Switch Info: PowerDVD 8.0 got terminated. Closing DVBViewer Switch now!
10.01.11 19:27:29.863 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback
10.01.11 19:27:29.865 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
10.01.11 19:27:29.865 DVBViewer Switch Info: Rezapp to channel Eurosport
10.01.11 19:27:29.866 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
10.01.11 19:27:29.869 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback
10.01.11 19:27:29.890 DVBViewer Switch Info: Set back Fullscreen OnTop
10.01.11 19:27:29.890 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback
10.01.11 19:27:29.895 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer
10.01.11 19:27:29.895 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback

 

Vielen Dank für die Unterstützung!!!

Share this post


Link to post
Trombo79

Sorry, der Ausschnitt aus dem Logfile war nicht korrekt, unten ist es richtig. Es sieht für mich irgendwie so aus als ob nicht PDVD in den Vordergrund geholt wird, sondern der DVBViewer_Switch und PDVD sich deshalb wieder beendet!?!?!? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, hab irgendwie schon alles probiert und weiß nicht mehr weiter :(!

 

10.01.11 23:44:50.288 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is trying to connect to DVBViewer...
10.01.11 23:44:50.291 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch Version 2.0.4.16 is now connected to DVBViewer
10.01.11 23:44:50.305 DVBViewer Switch Info: Last active channel was Eurosport
10.01.11 23:44:50.392 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
10.01.11 23:44:50.394 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
10.01.11 23:44:50.894 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Fullscreen OnTop is aktive
10.01.11 23:44:50.895 DVBViewer Switch Info: Try to start PowerDVD 8.0 now...
10.01.11 23:44:50.895 DVBViewer Switch Info: Try to CreateProcess of PowerDVD 8.0
10.01.11 23:44:50.896 DVBViewer Switch Info: CreateProcess of PowerDVD 8.0 was successful
10.01.11 23:44:51.129 DVBViewer Switch Info: External Player Handle Name: DVBViewer Switch - Version 2.0.4.16
10.01.11 23:44:51.131 DVBViewer Switch Info: PowerDVD 8.0 is started.
10.01.11 23:44:51.131 DVBViewer Switch Info: moved player PowerDVD 8.0 to monitor: 1
10.01.11 23:44:51.137 DVBViewer Switch Info: Last foreground window name: DVBViewer
10.01.11 23:44:51.137 DVBViewer Switch Info: Try to move player to foreground
10.01.11 23:44:51.146 DVBViewer Switch Info: Active foreground window name: DVBViewer Switch - Version 2.0.4.16
10.01.11 23:44:55.710 DVBViewer Switch Info: PowerDVD 8.0 got terminated. Closing DVBViewer Switch now!
10.01.11 23:44:56.303 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback
10.01.11 23:44:56.304 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback Event
10.01.11 23:44:56.305 DVBViewer Switch Info: Rezapp to channel Eurosport
10.01.11 23:44:56.305 DVBViewer Switch Info: DVBViewer stopped Playback
10.01.11 23:44:56.306 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback
10.01.11 23:44:56.311 DVBViewer Switch Info: Set back Fullscreen OnTop
10.01.11 23:44:56.312 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback
10.01.11 23:44:56.313 DVBViewer Switch Info: DVBViewer Switch is now disconnected from DVBViewer
10.01.11 23:44:56.313 DVBViewer Switch Info: DVBViewer started Playback

Share this post


Link to post
Portisch

Starte DVBViewer_Switch einmal mit der Option -o (Optionen).

Aktiviere "Hide DVBViewer Switch" (irgendwo links oben in den Optionen, Speichern nicht vergessen!)

 

Dann bitte nocheinmal probieren!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...