Jump to content
felix_max

Skystar USB 2 HD CI and CAM

Recommended Posts

felix_max

Hi all, I'm trying to use your software for evaluate a purchase.

I'm using a Skystar USB 2 HD CI but "CAM MENU" is grayed and not clickable.

 

I've got an Irdeto CAM and original (and active) Card inside.

 

What to do to see CAM and Card infos?

 

Thank you,

Max.

support.zip

Share this post


Link to post
felix_max

Anyone can help me?

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • bounguine
      By bounguine
      Hi!
      I'm experiencing strange difficulties with CAM decoding.
      My configuration:
      - 4 (2+2) Digital Devices sattelite tuners,
      - 4 (2+2) Digital Devices Octopus CIs with 4 CAMs installed.
      DVBViewer has:
      - 4 tuners disabled,
      - 2 rtsp (sat>ip) sources enabled.
       
      1. I choose Channel 1 > no decoding > enabling tuners and disabling rtsp > Channel 1 decoded > disabling tuners and enabling rtsp > Channel 1 decoded, Channel 2 not.
      2. I choose Channel 2 > no decoding > enabling tuners and disabling rtsp > Channel 2 decoded > disabling tuners and enabling rtsp > Channel 2 decoded, Channel 1 not.
       
      Earlier (before I reinstalled OS) everything was OK.
       
       



    • Specy
      By Specy
      Hi,
       
      I've been using DVBViewer Pro for a long time now (I think since around 2008) without any issues. But as of recently I'm unable to view or record any encrypted channels. I have a CAM module in my SkyStar USB 2 HD CI receiver. DVBViewer sees the CAM and can talk to the card that's in it (it reports the card number among others). This affects both HD and SD channels, and if I record to a file I get a very small (nearly empty) file. Signal strength looks good, EPG is decoded properly. I do not see any decryption errors.
       
      Some important background: My provider (Canal Digitaal, NL) has recently rolled out a firmware update to their receivers which among others blocks the SmartWi that I was using until recently. When this happened, I couldn't receive any channels in my living room anymore (the decoder refuses to work even on non-encrypted channels without a card). So I took the card out of my SmartWi and put it in the receiver. Today I wanted to put it in my PC CAM module again to check if everything is still working (in that case I'm going to order an extra card), but so far it doesn't.
       
      I was still running a very old version of DVBViewer, updated and rescanned all the channels, but that didn't change anything.
       
      support.zip is attached, in case that helps...
      support.zip
    • dudo321
      By dudo321
      Hallo.
       
      Daten:
      Windows 7
      DVBViewer PRO V5.6.4.0
      Hardware: TBS6290SE
      CI+ Module: simpliTV
      Österreich DVB-T2
       
      Leider bleiben die verschlüsselte Kanäle schwarz.
      Mit TBS Viewer 1.2.0 (CM&V Hackbart) funktioniert es.
       
      Könnt ihr die Lösung aus TBS Viewer in das DVBV Pro implementieren, bitte?
       
      Grüsse Dusan
    • J. Peters
      By J. Peters
      Hallo,

      bisher nutze ich eine externe USB 2.0 TV-Karte von TechniSat "CableStar Combo HD CI" zusammen mit dem CAM "MaxCam Twin Rev. 1" und einer NDS (Videoguard) Karte von Kabel BW (Unitymedia, Baden-Württemberg). Der HTPC ist ein Intel NUC5i5RYH mit Windows 7 Pro 64 und dem MediaPortal TV-Server. Momentan schwanke ich noch zwischen MediaPortal und Kodi als Mediencenter-Anwendung.

      Aufgrund der zahlreichen positiven Bewertungen und Erfahrungsberichte habe ich mir die Software "DVBViewer Pro" geleistet und den Recording Sevice ausprobiert. Wenn ich direkt die Anwendung DVBViewer Pro verwende, dann funktioniert alles einwandfrei. Dagegen gibt es noch Probleme mit dem Recording Service: die Entschlüsselung der abonnierten HD-Programme scheitert ständig. Nun warte ich noch auf die neue Beta-Version des Recording Service, die demnächst verfügbar sein wird. Insgesamt "läuft" der DVBViewer etwas schneller (Umschalten, direkte Senderwahl) und die EPG Aktualisierung deutlich zügiger und verlässlicher (Programminformationen: Texte, Sendungsdetails) als beim MediaPortal TV-Server.

      Um auf Windows 8.1 oder 10 upgraden zu können, habe ich mir eine gebrauchte TechnoTrend TT connect CT-3650 CI zugelegt. Die TechniSat CableStar Combo lässt sich nach meinen Erfahrungen unter Windows 8.1 nicht zum Laufen bringen. Auf Anfrage hat TechniSat bestätigt, dass die CableStar Combo unter Windows 8.1 nicht funktioniert und auch kein entsprechender Treiber zur Verfügung gestellt wird. Auch mit dem alternativen Treiber von AzureWave für die DTV USB TV-Box 7070 konnte das Problem nicht gelöst werden.

      Die TechnoTrend USB TV-Karte CT-3650 CI funktioniert zwar unter Windows 8.1. Aber sie arbeitet leider nicht richtig mit dem CAM "MaxCam" zusammen. Ab und zu funktioniert die Entschlüsselung, jedoch meistens geht sie nicht. Siehe auch: http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/56681-anfrage-zur-kommenden-neuen-recording-service-rs-beta-version/#entry429930. Vor allem nach dem Umschalten von einem unverschlüsselten Sender zu einem verschlüsselten Sender, schlägt die Entschlüsselung fehl. Erst nach dem Neustart des TV-Servers klappt die Entschlüsselung wieder, allerdings nicht immer

      Nun suche ich ein CAM, das zuverlässig mit der TechnoTrend TT connect CT-3650 CI und einer NDS-Karte (Videoguard) von Kabel BW (Unitymedia, Baden-Württemberg) zusammenarbeitet.
      Im Voraus vielen Dank für Eure Empfehlungen.

      Viele Grüße
      J.  
    • J. Peters
      By J. Peters
      Hallo,
       
      ich nutze die TechniSat CableStar Combo HD CI (extern, USB 2.0, DVB-C) an einem Intel NUC 5i5RYH mit Windows 7 Pro 64 (Deutsch) und den Treibern der AzureWave USB TV Box 7070 (Twinhan). Als CAM dient das MaxCam Twin Rev. 1. Kabelfernseh-Anbieter ist Kabel BW (Unitymedia). Die Karte ist eine NDS Karte. Im DVBViewer Pro wird das CI Modul erkannt. Ich kann sogar das CAM Menü aufrufen und es reagiert einwandfrei.
       
      Mit dem MediaPortal TV Server werden sämtliche Sender, die ich abonniert habe (HD Paket), einwandfrei und schnell entschlüsselt (spätestens nach wenigen Sekunden ohne "Klötzchen").
       
      Mit dem DVBViewer Pro - sowohl 5.3.2 als auch 5.4.1 Beta - werden keine Sender entschlüsselt. Dafür ist das Umschalten und das EPG x-Mal schneller als mit dem MP TV Server.
       
      Auch die Senderlisten-Zusammenstellung, Auswahl und Sortierung sind wesentlich schneller und einfach mit dem DVBViewer zu erledigen als mit dem MP TV Server.
       
      Aber: die Entschlüsselung funktioniert im DVBViewer nicht. Was kann bzw. soll ich tun?
       
      Im Voraus vielen Dank für Eure Unterstützung.
       
      Viele Grüße
      J.
       
×
×
  • Create New...