Jump to content
Guest Lars_MQ

TVInfo Plugin

Recommended Posts

chila

Die support.zip jetzt anbei.

 

Es ist die Standalone-Version des Plugins.

 

Ich habe mich bemüht alles soweit wieder einzurichten, wie es war. Daher gehe ich davon aus, dass es soweit auch richtig konfiguriert ist. Ich hatte auf dem alten System eine ältere Version des RS. Keine Ahnung, ob das der Grund ist.

 

Das Plugin schreibt die timers.xml das ist korrekt.

 

support.zip

Share this post


Link to post
Tjod

Die DVBViewer Konfiguration sieht OK aus.

 

Es ging schon mal mit dem RS?

 

Wie sieht es aus wenn das Tool ausgeführt wird wenn der DVBViewer läuft?

 

Und bevor ich da mehr Zeit investieren. Das funktioniert aktuell noch mit dem TVInfo Angebot?

Da die letzten Beiträge im Topic so klingen als hätten die die Schnitstelle geändert und es geht deshalb nicht mehr.

  • Like 1

Share this post


Link to post
chila

Das ist interessant.

 

Aber der Reihe nach:

 

Ja, im alten System hat das Plugin beim Hochfahren den Sync mit TV-Info gemacht und direkt in den Timer vom RS eingetragen. Ging jahrelang problemlos.

 

Das Angebot funzt auch heute noch. Hier der Eintrag in TV-Info

post-33172-0-65687900-1477697256_thumb.png

 

Hier der Eintrag im EPG vom DVBViewer

post-33172-0-95521800-1477697338_thumb.png

Erkennbar unterschiedliche Titel :D

 

Jetzt das Interessante, wie von dir vermutet:

Läuft der DVBViewer, wird der Eintrag vom Merkzettel von TV-Info in den Timer vom RS eingefügt

post-33172-0-09178700-1477697415_thumb.png

 

Wie bekomme ich es jetzt hin, dass es geht, auch von der DVBViewer nicht läuft?

Edited by chila

Share this post


Link to post
Tjod

Recht wahrscheinlich gar nicht mehr, außer du hast noch ein altes RS setup und bleibst für immer bei der alten Version.

 

Mir ist Grade aufgefallen dass die Erweiterung auch vor einer weile schon aus dem Mitgliederbereich geflogen war. Da es den anschien hatte das die nicht mehr geht.

 

So was ist das Problem, bei Aufräumarbeiten im Code wurde vor längerem eine undokumentierte Schnittellen entfernt (da die für andere Änderungen entweder über arbeitet oder entfernt werden musste). Da es keine Informationen wie die überhaupt genau genutzt werden kann. Währe ein überarbeiten schwer gewesen. Und da war noch nicht mal klar das die überhaupt genutzt wird (Vermutung ging in die Richtung wird nicht mehr verwendet). Und Lars der dass mal entwickelt hat, kann man ja nicht mehr fragen. Wurde die entfernt.

(Mit Web API und Plugin Testerschnittstelle gibt es eigentlich für alles was passendes).

 

Danach hat sich gezeigt das Lars die doch (jetzt wohl in zwei) von ihm entwickelten Tools genutzt hat. Einmal in der dvbv_tvg.exe, aber die unterstützt auch die Web API vom RS. Das heißt da muss man nur andere Parameter nutzen. Und es geht wieder ohne Probleme.

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/58394-seit-rs-133-werden-mit-dvbv-tvgexe-keine-timer-mehr-erzeugt/

 

Aber bei der TVInfo Geschichte habe ich weder in der Beschreibung noch in der Konfigurationsdatei was gefunden was einen zugriff auf den RS auf anderem Wege zulassen würde.

Und da es niemanden mehr gibt der die Erweiterung pflegt wird es auch kein Update geben was die RS Web API nutzt.

 

Langer rede kurzer Sinn, wenn der DVBViewer läuft schickt das Teil die Timer an den DVBViewer und der leitet die an den RS weiter.

Wenn der nicht läuft guckt es nach der alten RS Schnittelle (die es nicht mehr gibt und wohl auch nicht wieder geben wird) und wenn es die nicht gibt schreibt es die direkt in die DVBViewer timer Datei.

Die wird aber von einem laufenden RS nie ausgelesen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
chila

Das Lars leider nicht mehr ist, habe ich auch mitbekommen :(

 

Ich habe mir jetzt eine alte Version (1.30.1.0) installiert. Damit funktioniert es wieder.

 

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Was wäre denn eine aktuelle (einfache) Alternative? Das DVBViewerTimerImportTool scheint nur mit einer veralteten Java-Version zu laufen. Mit Xepg bin ich gar nicht klar gekommen.

Share this post


Link to post
Tjod

Xepg ist dafür da XMLTV EPG daten in den DVBViewer/RS zu importieren. Hat also mit der Timer Erstellung nicht wirklich was zu tun.

 

Und außer DVBViewerTimerImportTool gibt es glaube ich nichts um Timer aus TVInfo zu erzeugen.

 

Und wenn es nicht um TVInfo geht müsstest du genauer sagen was dir wichtig ist und wo das Problem beim erstellen Von Timern z.B. über das RS Webinterface liegt. Geschichten mit anderen externen Online Diensten wüste ich aber Grade auch keine.

  • Like 1

Share this post


Link to post
chila

Wieder was gelernt ;)

 

TV-Info ist einfach vertraut. Es geht um die (eigene) Bequemlichkeit. Es geht einfach und schnell sich in TV-Info einzuloggen. Außerdem kann ich dort auch automatische Einträge erzeugen lassen, sobald ein gesetzter "Alarm" ausgelöst wird. Das kann der RS nicht, oder?

Share this post


Link to post
Tjod

Im RS Webinterface kannst du über die suche auch automatisch Timer generieren lassen.

 

Suchkriterien festlegen, einen Haken bei "Automatisch Aufnahme-Timer erzeugen" setzen und das ganze speicher.

Dann wird die suche automatisch nach jedem EPG Update ausgeführt und für Treffer ein Timer erstellt.

Du kannst die "Auto Timer erzeugen" auch manuell bei aufgaben anstoßen oder einen Timer im RS dafür erstellen.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...