Jump to content

Imon VFD/LCD Plugin


markymark

Recommended Posts

achso, wenn was am system nicht stimmen würde, dann würde ja auch das alte plugin nicht laufen. das funktioniert aber soweit ohne probleme. somit schließe ich auf ein softwareproblem seit dem das lcd mit rein gekommen ist. weil mein system hab ich extra mal neu aufgesetzt. somit schließe ich da probleme auch aus.

 

Ist auch wieder wahr. Aber es ist mir unklar inwiefern sich da für VFD-user was geändert haben sollte. Daher meine Vermutung, dass es u.U. damit zu tun hat, dass ich beim alten nen andere .dll beigepackt habe!

Link to post
  • Replies 962
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • markymark

    173

  • Tüftler

    72

  • MogRuith

    44

  • disaster

    36

Top Posters In This Topic

Posted Images

also die imon version ist 7.01.0205 also die aktuellste. hier ist die sg_vfd.dll version 7.0.0.1210 im installationsverzeichnis.

in dem ordner von deinem plugin ist folgende 6.2.0.829 aber das solltest du ja wissen.

 

ich könnte mir aber nicht erklären das es daran liegt, da es ja mit dem alten plugin 0.90b einwandfrei geht..........

in der 0.90b ist die version 3.7.1.1202 drin. wenn ich die aber in das aktuelle plugin kopiere sagt er was von

Der Prozedureinsprungpunkt "IMONLCD_SendData" wurde in der DLL "SG_VFD.DLL" nicht gefunden

Hardware sollte die gleiche sein, ich hab das vfd von thermaltake

 

Schmeiss doch mal die neue DLL zum alten Plugin obs dann NICHT mehr funktioniert. Das würde das ja auch klären :D

Link to post

ich beobachte schon seit geraumer Zeit diesen Thread. Jetzt möchte ich meine Erfahrungen beisteuern.

 

Also mit v0.90b funzt alles prima bei mir, hab zwischendurch die neueren Versionen probiert musste bisher leider immer wieder zu V0.90b zurück.

 

Update auf V0.96: Nutze ich dann meine FB passiert erstmal nix, nach ca 1-2 Sekunden erscheint im iMon Symbol im Systray ein gelbes Ausrufezeichen -> iMon Hardware ist nicht angeschlossen :D

Dann muß ich meinen HTPC stromlos machen, da iMON bei mir intern über 5V Standby angeschlossen ist... kann also die Symptome von Nick-Night bestätigen

 

Hab die aktuellste iMon SW drauf 7.0205 - sg_vfd.dll hat v7.0.0.1210 unter XP

 

Zumindest "merkt" sich das iMon Plugin v0.90b, dass ich den Sendernamen nicht, und den Namen der aktuellen Sendung 1x scrollen soll.

 

Dann möchte ich noch einen Vorschlag für die Scrolloption machen:

im Radio mit RDS gibt es Trennzeichen zur Unterscheidung des Anfang und des Endes eines Textes z.B. _*_*_NACHRICHT_*_*_

z.B. über ein Eingabefeld realisiert, wo man je nach Wunsch 1-5 Ascii Zeichen als Trennzeichen eingeben kann... fertig

Link to post

Moinsen,

 

ich habe das .exe File aus dem DVBViewer Verzeichniss gestartet, die DLL ins Imon Verzeichniss kopiert. Er findet auch ein VFD aber zeigt nichts auf dem Silverstone Display an. Muss ich bei Imon noch irgendwas einstellen?

 

Gruß, DATA

Link to post
Moinsen,

 

ich habe das .exe File aus dem DVBViewer Verzeichniss gestartet, die DLL ins Imon Verzeichniss kopiert. Er findet auch ein VFD aber zeigt nichts auf dem Silverstone Display an. Muss ich bei Imon noch irgendwas einstellen?

 

Gruß, DATA

 

Ja, frontview auf nie und KEINEN haken bei den Optionen für "Dritte"

Link to post

Hi, habe gestern auch 2 Stunden Fehler suche betrieben.

 

Rausgestellt hat sich, das das Plugin in der neusten Version den Imon Treiber meines VFD komplett lahmlegt. Es hat etwas gedauert, da ich zuerst an ein Treiberproblem gedacht hatte und natürlich auch gleich mehrere aktualisierte. Nachdem ich alle verfügbaren Imon Versionen getestet hatte, ist es mir zufällig aufgefallen, da ich das Plugin im Autostart hatte (was sogar dafür gesorgt hat, das mein Win XP auf dem HTPC überhaupt nicht mehr richtig hochfahren wollte wenn die Imon Software ebenfalls drauf war). Wie oben beschrieben hilft nur stromlos machen um das VFD/Fernbedienung wieder zum funktionieren zu kriegen, aber auch nur dann wenn danach nicht sofort wieder das Plugin gestartet wird.

 

Gruß

 

P.S. Ein DL Link für die "Alte" Version von letztem Jahr wäre nett, die funktionierte Problemlos :D

Edited by Stone81179
Link to post
Ist auch wieder wahr. Aber es ist mir unklar inwiefern sich da für VFD-user was geändert haben sollte. Daher meine Vermutung, dass es u.U. damit zu tun hat, dass ich beim alten nen andere .dll beigepackt habe!

 

Schmeiss doch mal die neue DLL zum alten Plugin obs dann NICHT mehr funktioniert. Das würde das ja auch klären :D

 

so ich hab mal versucht die dll aus dem neuen plugin in das alte plugin zu kopieren. das alte plugin startet dann zwar, sagt aber kein vfd gefunden und das vfd bleibt dunkel. aber die fb geht dann trotsdem.

 

also

DLL aus neuem plugin in

alten plugin = kein VFD aber FB geht

neues Plugin = VFD geht aber FB geht nicht

 

DLL aus altem Plugin in

alten plugin = alles geht

neues Plugin = fehlermeldung

Edited by Nick-Night
Link to post

Da ich experimentierfreudig bin, habe ich nun mal versucht, das LCD per eigenem Programm anzusteuern. Funktioniert auch soweit, d.h:

 

iMONVFD_Init (0x1b, 0x88888)

 

Dann

 

iMONLCD_SendData (__int64* pData)

 

Nun das Problem: Ich kann z.B. durch Senden von 0x0100000000000020 ein Icon einschalten. Leider schaffe ich es jedoch nicht, das Display mit dem Befehlscode 0x5000000000000008 auszuschalten, wie das auf der Seite http://imonapi.tripod.com/ beschrieben ist.

 

Irgendeine Idee, was ich falsch mache? Ich möchte gerne beim Standby das Display ausschalten ...

Link to post

Schade das mit dem Display "AUS" funzt irgendwie immer noch nicht so richtig. Es geht nuraus wenn der PC EINMAL in Standby geht. Beim zweiten Mal bleibt das Display wieder an... gibt´s doch gar net!!

 

Wenn ich dann das Plugin oder windows komplett neu starte geht es wieder, aber nur EIN Mal. Echt Schade, dachte es würde nun hinhauen......

Link to post
Da ich experimentierfreudig bin, habe ich nun mal versucht, das LCD per eigenem Programm anzusteuern. Funktioniert auch soweit, d.h:

 

iMONVFD_Init (0x1b, 0x88888)

 

Dann

 

iMONLCD_SendData (__int64* pData)

 

Nun das Problem: Ich kann z.B. durch Senden von 0x0100000000000020 ein Icon einschalten. Leider schaffe ich es jedoch nicht, das Display mit dem Befehlscode 0x5000000000000008 auszuschalten, wie das auf der Seite http://imonapi.tripod.com/ beschrieben ist.

 

Irgendeine Idee, was ich falsch mache? Ich möchte gerne beim Standby das Display ausschalten ...

 

1. geht das display so wie ich das sehe WIEDER an beim standby ... das plugin schaltet es schon seit jeher aus ... das Problem liegt also woanders!

2. probier 0x5000000000000048 ... ich meine die 4 musste mit drin sein (bin mir aber aus dem Kopf nicht sicher)

Link to post
so ich hab mal versucht die dll aus dem neuen plugin in das alte plugin zu kopieren. das alte plugin startet dann zwar, sagt aber kein vfd gefunden und das vfd bleibt dunkel. aber die fb geht dann trotsdem.

 

also

DLL aus neuem plugin in

alten plugin = kein VFD aber FB geht

neues Plugin = VFD geht aber FB geht nicht

 

DLL aus altem Plugin in

alten plugin = alles geht

neues Plugin = fehlermeldung

 

Ahja. SO hatte ich das schon fast vermutet! Kannst Du noch BEIDE Plugins mit der DLL von Deiner iMON Software testen?

 

Ansonsten versuch doch mal die iMON Software in Version 5.00.1009 mit dem neuen Plugin und der neuen DLL. Das läuft nämlich hier!

Link to post
Schade das mit dem Display "AUS" funzt irgendwie immer noch nicht so richtig. Es geht nuraus wenn der PC EINMAL in Standby geht. Beim zweiten Mal bleibt das Display wieder an... gibt´s doch gar net!!

 

Wenn ich dann das Plugin oder windows komplett neu starte geht es wieder, aber nur EIN Mal. Echt Schade, dachte es würde nun hinhauen......

 

Tja, ich hab leider das praktische Problem dass mein PC aus dem Standby nicht lebendig zurrückkehr so dass ich probleme hab das zu testen :D

Link to post
Ahja. SO hatte ich das schon fast vermutet! Kannst Du noch BEIDE Plugins mit der DLL von Deiner iMON Software testen?

 

Ansonsten versuch doch mal die iMON Software in Version 5.00.1009 mit dem neuen Plugin und der neuen DLL. Das läuft nämlich hier!

 

sicher das versuche ich gleich mal, muß nur mal schauen wo ich die alte version der imon soft finde.

 

ich kann mit der version dienen, 5.00.0721 zum testen.

Edited by Nick-Night
Link to post
sicher das versuche ich gleich mal, muß nur mal schauen wo ich die alte version der imon soft finde.

 

ich kann mit der version dienen, 5.00.0721 zum testen.

 

Denke mal das macht keinen Unterschied :D

Link to post

naja mal sehen,

 

umkopieren der dll halt den selben erfolg gehabt wie bisher beim umkopieren der dll.

alten plugin = kein VFD aber FB geht

neues Plugin = VFD geht aber FB geht nicht

 

so jetzt hab ich die alte version des treibers installiert, hierbei der selbe effekt wie mit der neuen version des treibers. altes plugin geht, neues plugin geht die fb nicht.

Link to post
naja mal sehen,

 

umkopieren der dll halt den selben erfolg gehabt wie bisher beim umkopieren der dll.

alten plugin = kein VFD aber FB geht

neues Plugin = VFD geht aber FB geht nicht

 

so jetzt hab ich die alte version des treibers installiert, hierbei der selbe effekt wie mit der neuen version des treibers. altes plugin geht, neues plugin geht die fb nicht.

 

hast DU nur den Treiber oder die ganze sw installiert ?

 

Ich hab heute auch die neueste 7.x iMON Soft probiert und es funktioniert immernoch ... Egal was ich mache, bei mir läufts überall.

Edited by markymark
Link to post

die alte soft deinstalliert und die neue installiert (mußte sogar die fb wieder neu anlehrnen:( ). also komplett.

 

ist natürlich blöd, das du das nicht nachvollziehen kannst. nur irgendwas muß sich ja geändert haben zwischen der 0.90b und der aktuellen versionen wo es nicht mehr geht. vieleicht kannst du ja nochmal eine getrennte version für lcd und vfd machen, vieleicht stört auch einfach nur die erkennung nach lcd und vfd. oder die symbole oben und unten die im lcd display vorhanden sind und beim vfd nicht. die werden aber in dem plugin angezeigt. und vieleicht sprichst du da was an was vieleicht für die fb gebraucht wird...... keine ahnung.....ich bin ja kein coder.....ich kann leider nur vermutungen äußern....das einzigste was sicher ist, ist das das problem besteht und nicht nur bei mir.....

Link to post
die alte soft deinstalliert und die neue installiert (mußte sogar die fb wieder neu anlehrnen:( ). also komplett.

 

ist natürlich blöd, das du das nicht nachvollziehen kannst. nur irgendwas muß sich ja geändert haben zwischen der 0.90b und der aktuellen versionen wo es nicht mehr geht. vieleicht kannst du ja nochmal eine getrennte version für lcd und vfd machen, vieleicht stört auch einfach nur die erkennung nach lcd und vfd. oder die symbole oben und unten die im lcd display vorhanden sind und beim vfd nicht. die werden aber in dem plugin angezeigt. und vieleicht sprichst du da was an was vieleicht für die fb gebraucht wird...... keine ahnung.....ich bin ja kein coder.....ich kann leider nur vermutungen äußern....das einzigste was sicher ist, ist das das problem besteht und nicht nur bei mir.....

 

Was sich geändert hat ist doch mittlerweile klar: die DLL. Das Programm selbst tut immernoch das gleiche, nur das geht nicht mehr mit der neuen DLL, die man aber für die neuen Displays braucht :bounce:

 

Aber die iMON SW läuft ja auch mit der neuen DLL ... aber wie sie das macht .. k.a.

Link to post
Was sich geändert hat ist doch mittlerweile klar: die DLL. Das Programm selbst tut immernoch das gleiche, nur das geht nicht mehr mit der neuen DLL, die man aber für die neuen Displays braucht :bounce:

 

Aber die iMON SW läuft ja auch mit der neuen DLL ... aber wie sie das macht .. k.a.

 

Sagmal, war die 0.90b die erste? Irgendwie kommt mir das bei mir so vor, als wäre es eine Art Timing Problem..Starte ich das Plugin manuell geht es soweit, habe ich es im Autostart wird es wohl zu früh gestartet und ist vor dem Imon Treiber da, was zum Systemstillstand führt.

 

Gruß

Link to post
kleopatra99

Kurzer Statusbericht:

LCD Panel funktioniert jetzt mit .96 so wie vorgesehen.

Die Laufschrift abschaltbar ist sehr hilfreich.

Bleibt nur noch eine Kleinigkeit, das ist das abschalten des LCD bei Standby/Ruhezustand.

Ihr habt geschrieben man kann die Kommandos selber ans LCD senden, geht das auch mit vbs? wenn ja für eine Kurze Befehlszeile

wäre ich sehr dankbar.

Link to post

@ Markymark Ja, frontview auf nie und KEINEN haken bei den Optionen für "Dritte"

 

Mein Display bleibt einfach aus wenn ich das Plugin Starte. Es passiert nichts. Das Programm sagt aber VFD gefunden. Ich habe ein Silverstone Gehäuse.

Was kann ich machen damit es läuft?

 

Gruß, DATA

Link to post
Kurzer Statusbericht:

LCD Panel funktioniert jetzt mit .96 so wie vorgesehen.

Die Laufschrift abschaltbar ist sehr hilfreich.

Bleibt nur noch eine Kleinigkeit, das ist das abschalten des LCD bei Standby/Ruhezustand.

Ihr habt geschrieben man kann die Kommandos selber ans LCD senden, geht das auch mit vbs? wenn ja für eine Kurze Befehlszeile

wäre ich sehr dankbar.

 

Tja, die sache ist halt die dass das Plugin das LCD ausmacht ... aber sobald der standby kommt geht es zumindest bei mir direkt wieder an ...

Link to post
kleopatra99

Meine vorgehensweise ist im Moment kurz vor dem abschalten. Plugin schließen dann im Imon Manager auf automatisch wechseln und direkt danach wieder auf Nie. Dann ist alles dunkel und es bleibt auch so bis zum nächsten Start.

Ist natürlich alles andere als bequem :bye:. Das LCD ist aber verdammt hell in einem dunklen Raum.

Link to post

Ich brauche mal eure Hilfe.

Habe ein A+ Case GL-2 mit VFD und iMon + FB.

 

Die iMon Software 7.01 Beta habe ich installiert. Nun kann ich XP wunderbar mit der FB steuern und das VFD zeigt auch XP Informationen an.

 

Wenn ich Frontview auf "nie" stelle und ich das VFD Plugin starte werden mir Informationen vom DVBViewer angezeigt. (XP Informationen nicht mehr)

 

In beiden Fällen kann ich aber den DVBViewer nicht mit der FB steuern. z.B. Film vorspulen.

 

Brauche ich jetzt noch ein FB Plugin für den DVBViewer oder ein DVBViewer Plugin für die FB? Oder beides?

Link to post
Kurzer Statusbericht:

LCD Panel funktioniert jetzt mit .96 so wie vorgesehen.

Die Laufschrift abschaltbar ist sehr hilfreich.

Bleibt nur noch eine Kleinigkeit, das ist das abschalten des LCD bei Standby/Ruhezustand.

Ihr habt geschrieben man kann die Kommandos selber ans LCD senden, geht das auch mit vbs? wenn ja für eine Kurze Befehlszeile

wäre ich sehr dankbar.

 

Ich habe jetzt mal eine Proxy-DLL geschrieben, in der alle SendData Aufrufe protokolliert werden. Dabei habe ich festgestellt, dass bei meinem Display (Silverstone GD01-S MXR Gehäuse) und der SG_VFD.dll Version 7.0.0.1210 folgende Codes für das Ein- und Ausschalten verwendet werden:

 

Display aus: 0x8800000000000008

Display an: 0x8800000000000040

 

Zum Spielen habe ich ein kleines Programm geschrieben, mit dem beliebige Daten an das Display gesendet werden können. Das Programm kann per CMD Kommandozeile ausgeführt werden und benötigt lediglich eine SG_VFD.dll im gleichen Verzeichnis. (=>Attachment)

 

Zur Übersicht einfach mal imon /? aufrufen.

 

Dirk

IMON.zip

Link to post
Ich habe jetzt mal eine Proxy-DLL geschrieben, in der alle SendData Aufrufe protokolliert werden. Dabei habe ich festgestellt, dass bei meinem Display (Silverstone GD01-S MXR Gehäuse) und der SG_VFD.dll Version 7.0.0.1210 folgende Codes für das Ein- und Ausschalten verwendet werden:

 

Display aus: 0x8800000000000008

Display an: 0x8800000000000040

 

Zum Spielen habe ich ein kleines Programm geschrieben, mit dem beliebige Daten an das Display gesendet werden können. Das Programm kann per CMD Kommandozeile ausgeführt werden und benötigt lediglich eine SG_VFD.dll im gleichen Verzeichnis. (=>Attachment)

 

Zur Übersicht einfach mal imon /? aufrufen.

 

Dirk

 

Nachtrag: natürlich sollte das Plugin nicht laufen, wenn man Daten mit meinem Tool an das Display schickt. Sonst haut sich das gegenseitig ...

Link to post
Ich habe jetzt mal eine Proxy-DLL geschrieben, in der alle SendData Aufrufe protokolliert werden. Dabei habe ich festgestellt, dass bei meinem Display (Silverstone GD01-S MXR Gehäuse) und der SG_VFD.dll Version 7.0.0.1210 folgende Codes für das Ein- und Ausschalten verwendet werden:

 

Display aus: 0x8800000000000008

Display an: 0x8800000000000040

 

Zum Spielen habe ich ein kleines Programm geschrieben, mit dem beliebige Daten an das Display gesendet werden können. Das Programm kann per CMD Kommandozeile ausgeführt werden und benötigt lediglich eine SG_VFD.dll im gleichen Verzeichnis. (=>Attachment)

 

Zur Übersicht einfach mal imon /? aufrufen.

 

Dirk

 

Zum Abschalten des Displays vor dem Standby wird mit Hilfe des Programms HibernateTrigger folgender Befehl ausgeführt:

 

imon /data /detect 0x8800000000000008

 

und beim Starten aus dem Standby:

 

imon /data /detect 0x8800000000000040

 

Funzt bei mir einwandfrei.

Link to post
Zum Abschalten des Displays vor dem Standby wird mit Hilfe des Programms HibernateTrigger folgender Befehl ausgeführt:

 

imon /data /detect 0x8800000000000008

 

und beim Starten aus dem Standby:

 

imon /data /detect 0x8800000000000040

 

Funzt bei mir einwandfrei.

 

Is ja mal was anderes ... ich verwende 50xxxxx ... probier ich nachher gleich mal. Aber Du meinst sicher 40 aus 8 an oder ?

Edited by markymark
Link to post
Ich brauche mal eure Hilfe.

Habe ein A+ Case GL-2 mit VFD und iMon + FB.

 

Die iMon Software 7.01 Beta habe ich installiert. Nun kann ich XP wunderbar mit der FB steuern und das VFD zeigt auch XP Informationen an.

 

Wenn ich Frontview auf "nie" stelle und ich das VFD Plugin starte werden mir Informationen vom DVBViewer angezeigt. (XP Informationen nicht mehr)

 

In beiden Fällen kann ich aber den DVBViewer nicht mit der FB steuern. z.B. Film vorspulen.

 

Brauche ich jetzt noch ein FB Plugin für den DVBViewer oder ein DVBViewer Plugin für die FB? Oder beides?

 

Mit der 0.90b gehts.

Link to post

@markymark

Besten Dank für die scroll-Optionen. Schaut jetzt toll aus. Mein LCD (ID=$1b) bleibt hell bei standby oder Ruhezustand, wenn Dein plugin läuft. Mit dbraners imon /data /detect 0x8800000000000008 geht es. Vielleicht lässt sich das ja irgendwie einbauen.

 

Mog

Link to post
schnauzevoll

Hallo Leute,

 

ich bin ganz neu hier, und möchte mich zuerst mal für das tolle Plugin bedanken. Funzt bei meinem Antec Fusion mit Display wunderbar.

 

Leider ist bei dem Gehäuse keine Fernbedienung mitgeliefert worden. Und sichtlich funktioniert meine Hauppauge-FB nicht. So möchte ich mich bei euch erkundigen, welche Fernbedienung(en) denn einwandfrei mit dem VFD+IR funken?

 

* alle iMON-FBs?

* MCE?

* irgendwelche?

 

Hat jemand eine Empfehlung für mich, welches Modell sich besonders gut für die Steuerung des DVBViewers eignet?

Link to post
Leider ist bei dem Gehäuse keine Fernbedienung mitgeliefert worden. Und sichtlich funktioniert meine Hauppauge-FB nicht. So möchte ich mich bei euch erkundigen, welche Fernbedienung(en) denn einwandfrei mit dem VFD+IR funken?

 

* alle iMON-FBs?

* MCE?

* irgendwelche?

 

Hat jemand eine Empfehlung für mich, welches Modell sich besonders gut für die Steuerung des DVBViewers eignet?

hab dasselbe gehäuse und hatte auch das fb problem.. nachdem ich auch antec kontaktiert habe bin ich bei folgendem ergebnis gelandet: der eingebaute ir empfänger funktioniert nur mit den mce fernbedienungen und nur wenn die antec vfd software läuft.. das geht aber nicht wenn das vfd plugin laufen soll.. somit ist in dem fall der eingebaute empfänger nutzlos.. leider kann man auch nicht die imon software nutzen (die meckert, dass es eine antec version sei) oder einen anderen treiber draufklatschen (macht irgendwie ja auch sinn)

ich hab das ganze so gelöst, dass ich einfach den bei der mce mitgelieferten empfänger nutze (ist zwar nicht ganz so schön wie im gehäuse intergriert, aber wenn s nicht anders geht :bye: )

Link to post
Guest cyquino*com
Hi, habe gestern auch 2 Stunden Fehler suche betrieben.

 

Rausgestellt hat sich, das das Plugin in der neusten Version den Imon Treiber meines VFD komplett lahmlegt. Es hat etwas gedauert, da ich zuerst an ein Treiberproblem gedacht hatte und natürlich auch gleich mehrere aktualisierte. Nachdem ich alle verfügbaren Imon Versionen getestet hatte, ist es mir zufällig aufgefallen, da ich das Plugin im Autostart hatte (was sogar dafür gesorgt hat, das mein Win XP auf dem HTPC überhaupt nicht mehr richtig hochfahren wollte wenn die Imon Software ebenfalls drauf war). Wie oben beschrieben hilft nur stromlos machen um das VFD/Fernbedienung wieder zum funktionieren zu kriegen, aber auch nur dann wenn danach nicht sofort wieder das Plugin gestartet wird.

 

Gruß

 

P.S. Ein DL Link für die "Alte" Version von letztem Jahr wäre nett, die funktionierte Problemlos :)

 

Hier das gleiche Problem mit dem IMon VFD... Fernbedienung tot. :)

 

Grüße

cyquino*com

Edited by cyquino*com
Link to post
hehe, noch einer mehr mit dem fb problem. zumindest bestätigt das unser problem mit dem plugin......

 

Also ich habe kein Problem mit meiner FB mit keiner der IMON Versionen. Hatte erst Version 6.x jetzt erst die BETA 1 dann die BETA 2 der 7.x. Läuft problemlos.

 

Ich habe allerdings ein Autostart Script mit AutiIT, über das das Plugin gestartet wird. Das Script wartet mit dem Plugin-Start, bis die IMON-Software (also imon.exe) läuft. Lässt sich mit AutoIT leicht über ein ProcessWait() realisieren. Vielleicht ist das der Grund, dass ich keine Probleme habe.

 

Sollte sich aber leicht nachvollziehen lassen: Plugin aus dem Autostart raus und nach dem IMON-Software manuell starten. Funktioniert die FB dann?

Link to post
Also ich habe kein Problem mit meiner FB mit keiner der IMON Versionen. Hatte erst Version 6.x jetzt erst die BETA 1 dann die BETA 2 der 7.x. Läuft problemlos.

 

Ich habe allerdings ein Autostart Script mit AutiIT, über das das Plugin gestartet wird. Das Script wartet mit dem Plugin-Start, bis die IMON-Software (also imon.exe) läuft. Lässt sich mit AutoIT leicht über ein ProcessWait() realisieren. Vielleicht ist das der Grund, dass ich keine Probleme habe.

 

Sollte sich aber leicht nachvollziehen lassen: Plugin aus dem Autostart raus und nach dem IMON-Software manuell starten. Funktioniert die FB dann?

 

 

ich hab ja nur das alte plugin im autostart, das funktioniert ja. die neueren hab ich immer manuell gestartet nachdem ich das alte beendet hatte. bzw. auch das alte aus dem autostart genommen. demnach war immer die imon soft auch erst gestartet bevor ich eins der neueren plugins getestet hatte. somit schließe ich deine vermutung mal aus. :)

Link to post
ich hab ja nur das alte plugin im autostart, das funktioniert ja. die neueren hab ich immer manuell gestartet nachdem ich das alte beendet hatte. bzw. auch das alte aus dem autostart genommen. demnach war immer die imon soft auch erst gestartet bevor ich eins der neueren plugins getestet hatte. somit schließe ich deine vermutung mal aus. :)

 

Noch was: Meine FB steht auf Tastaturbetrieb.

Link to post
schnauzevoll
Hallo Leute,

 

ich bin ganz neu hier, und möchte mich zuerst mal für das tolle Plugin bedanken. Funzt bei meinem Antec Fusion mit Display wunderbar.

 

Leider ist bei dem Gehäuse keine Fernbedienung mitgeliefert worden. Und sichtlich funktioniert meine Hauppauge-FB nicht. So möchte ich mich bei euch erkundigen, welche Fernbedienung(en) denn einwandfrei mit dem VFD+IR funken?

 

* alle iMON-FBs?

* MCE?

* irgendwelche?

 

Hat jemand eine Empfehlung für mich, welches Modell sich besonders gut für die Steuerung des DVBViewers eignet?

 

 

Ok - ich habs geschafft. Hab mir die Microsoft MCE v2 gekauft, den iMON konfiguriert, und das VFD umgesteckt. Jetzt kann ich den dvbv mit dem mce2005 plugin steuern, und den HTPC sogar über die FB einschalten, wenn er ausgeschaltet ist (Windows heruntergefahren). Und den MCE-USB-IR hab ich eingemottet.

 

Bin äusserst zufrieden damit.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...