Jump to content
saterni

Mediaserver per UPnP an Technisat-Receiver

Recommended Posts

saterni

Hallo, ich habe ein Problem beim Media Server ( 2.0.4.0 ) mit dem UPnP-Server.Folgendes Phänomen zeigt sich :

 

Wähle ich in der Konfiguration des DMS bei UPnP-Medien-Angebot nur " TV-Sender anzeigen " kann ich mit meinen
Receivern ( Technisat Digit Isio C ) problemlos auf alle TV-Sender zugreifen. Nach Aufrufen des DMS : Ordner TV.
Allerdings nur Bild ohne Ton !

 

Wähle ich zusätzlich zu " TV-Sender anzeigen " z.B. " Videos anzeigen " und " Fotos anzeigen " habe ich auf den Receivern
nur Zugriff auf Videos und Fotos. Nach Aufrufen des DMS wird in der esten Ebene gleich die Auswahl :
Ordner,AlleDateien,Verzeichnisse,Datum und Wiedergabelisten angezeigt, aber kein TV. In der ersten Ebene sollten eigentlich
die " Ordner " TV und Videos stehen !?  Alle Videos laufen mit Bild und Ton. Alle Fotos werden gezeigt.

 

So sieht es auch aus wenn ich allein nur " Videos anzeigen " auswähle. In der ersten Ebene also nicht der "Ordner" Videos

 

Wähle ich zusätzlich zu " TV-Sender anzeigen " " Radiosender anzeigen " Nach Aufrufen des DMS : Ordner TV und Ordner Radio .
Sieht korrekt aus. Aber : Radio funktioniert, Tv nur Bild ohne Ton.

 

Lokal auf dem Server-PC funktioniert es immer. ( DVBViewer Pro 6.0.4.0 per UPnP oder auch im Browser )

 

Der DVBViewer auf dem PC greift auch problemlos auf alle UPnP-Angebote der Receiver zu ( Aufnahmen und TV-Sender ).

 

Die Receiver streamen untereinander problemlos per UPnP Videoaufnahmen und Live-TV.

 

Haben die Technisat-Receiver ein Problem das "UPnP-Angebot" des DMS richtig zu interpretieren ? Was könnte helfen ?

 

support.zip

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • _Michael_
      By _Michael_
      Hallo,
       
      ich habe in den Optionen bei Nach einer Timer-Aufnahme folgendes gewählt keine Aktion, siehe 1stes Bild. Das funktioniert bei mir Leider nicht. Ich gehe z.Zt. davon aus, das dies noch an anderer Stelle "überstimmt" werden kann. Falls ja: Wo muß ich eingreifen?
      Ich habe noch unter Aufgaben eine Auflistung von passenden internen Aufgaben (siehe 2tes Bild) gesehen, kann deren Zweck (z.B. globales Ausschalten der Aufgabe?) aber nicht in der Hilfe finden ...
       
      Evtl. noch wichtig:
      Meine Aufnahme-Timer lasse ich über das DVBViewer Client von Kodi erstellen und manchmal verwende ich auch das Media Server Web Interface. Ich bekomme vor dem Auslösen des Energiesparens eine message box mit einem ablaufenden Timer (der Warnzeit vor dem Beenden) zu sehen.  In Kodi habe ich "Einstellungen / PVR & TV -> Energiesparen -> Aktiviert = aus" eingestellt.  
      P.S. Sollte im 1sten Bild bei Aufgabe nach Aufnahme nicht konsistenter Weise keine Aufgabe statt <None> stehen?


    • DetlefM
      By DetlefM
      Bei den Mediaservereinstellungen für Aufnahmen gibt es den Punkt "EPG als NTFS Datei Eigenschaften".
      Ich kann mit Rechtsklick auf die erstellte ts Datei keine EPG Daten oder andere weitere Informationen sehen.
      Es wird natürlich eine txt Datei mit EPG Daten und falls angeklickt auch eine log Datei erzeugt.
      Kann ich die EPG Daten irgendwie aus der ts Datei direkt herausbekommen? Oder was macht diese Auswahl?
    • AnBad
      By AnBad
      Hallo,
      weiß jemand eine Möglichkeit wie man von FHEM aus EPG_Daten des Mediaservers aufrufen bzw. nach FHEM importieren kann? Also z.B. einmal am Tag für bestimmte Sender das Programm für z.B. die nächsten drei Tage.
       
      Ich weiß es gibt eine API-Schnittstelle im Mediaserver. Aber ich habe da keine Ahnung. Könnte man mit "http://[user]:[password]@[IP]:[port]/api/" Daten im Browser anzeigen lassen, die man dann mit Parsing abgreift? Wobei ich nicht einmal weiß, welchen User und Passwort ich in das Link eintragen müsste.
       
      Danke
      Michael
    • jookee
      By jookee
      Über den Media Server 2.1.1 via Upnp fehlen plötzlich einzelne Verzeichnisse bzw. es werden nicht alle Verzeichnisse angezeigt. Woran kann es liegen?
    • Henner64
      By Henner64
      Seit kurzen habe ich einen Triax Tss-400 MKII SatIP-Server installiert. DVBViewer und VLC funktionieren über das SatIP-Protokoll bestens. Der SatIP-Server bietet auch den Zugriff über UPnP, hierzu müssen Senderlisten importiert werden. Importierte Radiosender bekomme ich nicht ans laufen. Hier ein Beispiel:
          <channel number="56">
              <tuneType>DVB-S2</tuneType>
              <modulation>QPSK</modulation>
              <visible>true</visible>
              <type>radio</type>
              <name>NDR 2</name>
              <freq>12266</freq>
              <pol>h</pol>
              <sr>27500</sr>
              <src>1</src>
              <pids>0,600,0,601,602</pids>
       
      Die Pids müssten eigentlich passen. Woran kann's liegen?
×
×
  • Create New...