Jump to content
BillM.Green

Platzierung auf der richtigen Taskleiste bei Multi Monitor (Win 10)

Recommended Posts

BillM.Green

Hallo,

 

bei Windows 10 kann man im Mehrschirmbetrieb auch mehrere Taskleisten nutzen und diese so konfigurieren, dass dort nur die Programme angezeigt werden, die auf auf dem betreffenden Bildschirm dargestellt werden. Das klappt mit allen Programmen sehr gut, nur mein DVBViewer 6.1.4 bleibt beharrlich auf der Taskleiste meines linken Monitors, obgleich das Programmfenster immer auf dem rechten Bildschirm läuft.

 

Kann ich etwas dagegen tun oder ist eine Änderung an der Software nötig, damit der Automatismus in Windows auch mit dem DVBViewer korrekt arbeitet?

 

Danke vorab & Grüße!

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Superfelix
      By Superfelix
      Hallo Zusammen,
       
      ich benutze DVBViewer pro unter Windows 10 mit Telestar Digibit Twin. Nach dem Funktionsupdate 1. oder 2. Aprilwoche 2019 bekomme ich nur noch die Meldung Für diesen Sender ist kein passendes DVB-Gerät verfügbar. Habe DBV-Viewer auf Version V6.1.4.0 upgedated. In den Hardwareeinstellungen wird der Tuner auch erkannt.
      Ich habe parallel DVBViewer unter Windows 7 mit demselben Tuner in Betrieb. Da funktioniert alles einwandfrei.
       
      Hat vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
       
    • Doufti
      By Doufti
      als erstes dies durchführen >>> https://code-bude.net/2015/08/19/windows-10-unsignierte-treiber-installieren/ <<< als zweites kann dann der Treiber und die Software installiert werden.
    • arlankorhonen
      By arlankorhonen
      Ich hab mal ne frag da ich windo MR mit briell benutz kan ich zwar den dvbt viwer auf den exploer shirm laufen lassen  mocht es aber gern als univeralapp laufen lassen da ich es dan frei im raum plazieren kann ist es möglich den dvbt viwer als windowsuniversal app zu programiren oer wenigst umzuschreiben
    • db_no
      By db_no
      After upgrading to Windows 10 1709 the irremote.dll plugin will not load in DVBViewer.
      The message is that the irremote.dll is missing - but is it not.
       
      I have seen other complaining about other missing dll's after 1709.
      Have anybody had this problem? Solution?
       
      Is there another way of using my WinTV remote without irremote.dll?
       
    • happysail
      By happysail
      Hallo,
       
      ich besitze eine Mystique TV SaTiX-S2 Dual DVB S/S2 Karte, welche sonst immer in meinem HTPC lief.
      Dieser wurde nun durch einen ESXi (6.5) Server ersetzt. Leider wird die TV-Karte in den Windows VMs nicht erkannt. Windows 10 (1703) und Windows Server 2016 habe ich getestet.
      Die Karte reiche ich per PCI-Passthrough an die VM durch und installiere den Treiber (Treiber Version 2.4.2.70). Im DVBViewer tauchen allerdings keine Hardware Geräte auf, auch "Geräte suchen" hilft nicht weiter. Die Karte wird sauber im Geräte Manager angezeigt.
      (Ich habe auch die aktuelleren Treiber von Digital Devices getestet, durch anpassen der .inf Datei).
       
      Zum Vergleich unter Debian mit tvheadend funktioniert die Karte.
       
      Hat vielleicht jemand noch eine Idee wie ich es zum laufen bekomme?
       
      Danke schon mal.
       
       
×
×
  • Create New...