Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ton'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. Hallo, ich verwende schon sehr viele Jahre den DVBViewer Pro und den DVBViewer Media Server zu meiner vollsten Zufriedenheit. Insbesondere der Leistungsumfang, die Zuverlässigkeit und die besonders gute Bedienbarkeit haben mich überzeugt, so dass ich gar nicht auf den Gedanken kam, andere diesbezügliche Programme zu verwenden. Seit einigen Wochen aber habe ich folgendes Problem: Ein großer Teil der in der Senderliste vorhandenen Programme wird nicht mehr mit Bild und Ton angezeigt; es erscheinen im unteren Bereich des DVBViewer-Fensters zwar das Senderlogo, die Senderbezeichnun
  2. Nach dem Einbau einer neuen DVB-S Karte, DVBSKy S952 Dual DVB-S/S2 PCIe, und Installation von DVBViewer Pro funktioniert zuerst alles. Nach Einrichten der Sender wurde auch ein Bild angezeigt und Ton kam auch. Plötzlich blieb das Bild stehen und der Ton beendete sich. Auch nach dem Umschalten der Programme kein Bild - jetzt schwarz. Es wird aber angezeigt, dass der Sender empfangen wird - ca. 70% Erst ein Neustart brachte Abhilfe. Nach ca. 1 Minute blieb das Bild aber wieder stehen. Auch Aufnahmen beendeten sich nach kurzer Zeit, wenn das Bild stehen blieb.
  3. Hallo, heute wurde von DVB-T auf DVB-T2 umgestellt. Sendersuchlauf, alles okay bis auf den Ton auf dem Sender Arte. Der hört sich irgendwie abgehackt an und ist so ungenießbar. Als Audio-Decoder ist der LAV-Decoder eingetragen, Audio-Renderer ist Default Direct Sound Device. Unter "Eigenschaften von Direct Sound Device"-"Erweitert" rattert der Diskontinuitäten-Zähler hoch (nur bei Arte). Hardware ist ein Hauppauge Dual HD Stick. Mit einem der anderen Decoder klingt Arte ordentlich, dann veschwindet aber abeim Umschalten der Ton.
  4. Hallo, ich habe mit DVB-Link auf dem NAS (Synology 1513+) aufgenommen, die Aufnahme funktioniert, jedoch kann ich keinen Ton hören, wenn ich die Aufnahme wiedergebe. Ich habe die Aufnahmen mit dem Windows-Media-Player angesehen, ebenso mit dem VLC, natürlich habe ich darauf geachtet, dass der Ton in den Player an ist. Hat die Aufnahme keinen Ton oder liegt es am Format und den Player-Einstellungen?
  5. Hallo zusammen, ich habe kürzliche leider feststellen müssen, dass der RS bei programmierten/geplanten Aufnahmen in ORF1 HD keinen Ton aufzeichnet. Erst dachte ich, dass die falsche Tonspur im Player ausgewählt wäre oder ein Codec fehlt; aber am Schluss stellte sich heraus, dass schlicht kein Ton verfügbar ist. Bei weiterer Ursachenforschung konnte ich feststellen, dass bei einer "spontan" angeworfenen Aufnahme (im DVBViewer das Recording starten, dann zeichnet der verbundene RS ebenfalls auf), der Ton sehr wohl aufgezeichnet wird. Der selbe RS wohlgemerkt! Also: - Aufnahme progr
  6. Hallo. Ich nutze einen HTPC, AV-Receiver und TV/Beamer zum Fernsehen. Die Verbindung der Geräte erfolgt jetzt über HDMI, vorher analoge Ausgänge. Ich starte den DVBViewer aus XBMC heraus. DVBViewer läuft mit Systemstart im Hintergrund minimiert. Seitdem ich auf HDMI umgestellt habe, benötigt der DVBViewer wesentlich länger bis er Bild [2-3 Sekunden] und den Ton [insgesamt ca. 4-8 Sekunden] aufgebaut hat. Danach läuft das Umschalten der Sender absolut normal innerhalb von ca. 2 Sekunden. Beim Deaktivieren und Zurückkehren in XBMC dauert es wieder so lang. Die Audio-Einstellungen/
×
×
  • Create New...