Jump to content
andileibi

DVBViewer mit DVBViewer Controller Android App verbinden

Recommended Posts

andileibi

Hallo Experten, ich möchte gerne mit dem DVBViewer Sendungen auf mein Android Handy streamen und hab dazu die App DVBViewer controller gefunden.

Bei den Einstellungen muss ich folgende Daten eingeben:

 

Recording Service URL, Recoding Service Port, DVBViewer URL und DVBViewer Port

 

kann mir bitte jemand verraten wo ich die richtigen Daten finde, ich kenn mich leider mit solchen Dingen nicht so gut aus

 

Danke

andileibi

 

Share this post


Link to post
VinoRosso

Mal ne andere Frage: schaffst du es auf das Webinterface des Recording Service zu kommen? :-)

 

Bei Recording Service URL gibst du genau das ein, was du auch im Browser eingibst um auf das Webinterface des Recording Service zu kommen, bis auf den letzten Teil nach dem Doppelpunkt.

Da ich annehme das du die Ports nicht verstellst hast, wars das schon.

 

Der begriff DVBViewer URL ist etwas schlecht gewählt, brauchst du aber auch nur wenn du die Fernbedienungsfunktion nutzen willst.

Dann musst du als erstes das Webinterface Plugin aus dem Mitgliederberich installieren und dann die IP des Rechners eintragen auf dem du es installiert hast. Falls du die Ports nicht änderst passen die default Einstellungen in der App.

Share this post


Link to post
andileibi

Hallo, danke für die rasche Antwort, Webiterface? tut mir leid, aber ich weiß nicht was das ist ich habe das Recordig Service eigentlich nur installiert um die DVBViewer Controller App nutzen zu können.

Share this post


Link to post
VinoRosso

Wiki zum Recording service : http://de.DVBViewer.tv/wiki/DVB_Recording_Service

 

Anleitungen wie man das zum laufen bringt gibts hier genug im Forum, das wird mir langsam zuviel support aufwand.

 

Ich sollte supportanfragen einfach ungelesen an Herrn Hackbart weiterleiten ^^

Share this post


Link to post
andileibi

Danke, ich werde mir heute Abend mal die Anleitung zu Gemüte führen dann werd ich dass schon hinbringen.

Share this post


Link to post
andileibi

so, jetzt hab ich mich durch die Anleitung von Recording service durchgearbeitet und korrekt installiert. Funktioniert auch soweit.

In der App DVBViewer Controller hab ich jetzt folgendes korrekt eingestellt:

Recording Service URL

Recording Service Port

Live Streaming Port

Media Streaming Port

 

was mir jetzt noch fehlt ist:

DVBViewer URL und DVBViewer Port

wobei ich glaube, das DVBViewer URL einfach die IP des Rechners ist, worauf der DVBViewer läuft (192.168....)

Share this post


Link to post
waldi801

was mir jetzt noch fehlt ist:

DVBViewer URL und DVBViewer Port

wobei ich glaube, das DVBViewer URL einfach die IP des Rechners ist, worauf der DVBViewer läuft (192.168....)

Hi andileibi,

 

was mit der DVBViewer URL und DVBViewer Port gemeint ist, du musst dir aus dem Mitgliederbereich das Web Interface 1.5 herunterladen. Ich habs in den DVBViewer Programmordner entpackt, die HTTPServer.exe gestartet, dann deine IP und den Port eingestellt und dann ein haken bei activate und schon ist es aktiv. Dann diese IP und den Port im DVBViewer Controller eintragen und es sollte funktionieren.

 

LG

 

walter

Share this post


Link to post
andileibi

Hallo Walter, hab ich jetzt versucht, leider erfolglos.

Bin schon am verzweifeln, kann mir niemand verraten wo ich den DVBViewer Port finde.

Share this post


Link to post
VinoRosso

Das Webinterface Plugin aus dem Mitgliederberich installieren und starten hast du gemacht?

 

Dort steht doch der Port drin?? default ist 80.

Dann erstmal versuchen im Browser das Webinterface Plugin aufzurufen.

Wenn das nicht klappt hast du eh erstmal ne andere Baustelle.....

Share this post


Link to post
chris3dib

Also bei mir ist das Problem ähnlich. Bis hierhin bin ich gekommen. Das Webinterface läuft, auch auf dem Android.

Was jetzt noch fehlt ist der letzte Schritt. Ich bekomme weder eine Fernsteuerung des Viewers auf dem PC durch Adroid hin, noch ein streaming von PC auf Android. Das Smartphone erscheint nicht als client. Woran mag das liegen ?

Share this post


Link to post
VinoRosso

Das Smartphone erscheint nicht als client. Woran mag das liegen ?

 

Wo soll das smartphone als Client erscheinen? Ich weiss nicht wovon ihr redet.

Edited by VinoRosso

Share this post


Link to post
andileibi

so, DVBRecording Recording Service ist installiert und ich kann auch von einem anderen PC,der sich im gleichen Netzwerk befindet, darauf zugreifen. DVBViewer HTTP Server ist auch Aktiviert.

Wenn ich DVBViewer Controller am Handy starte verbindet der auch mit dem DVBViewer am PC s. Bild im Anhang wenn ich aber auf Senderliste klicke steht da keine Sender gefunden.

post-40553-0-44029400-1380221700_thumb.jpg

Share this post


Link to post
andileibi

was mir auch noch aufgefallen ist, im Web Interface fehlt bei dem meisten Sendern das EPG, s Anhang. Im DVBViewer ist das EPG komplett.

post-40553-0-01168100-1380224281_thumb.jpg

Edited by andileibi

Share this post


Link to post
VinoRosso

so, DVBRecording Recording Service ist installiert und ich kann auch von einem anderen PC,der sich im gleichen Netzwerk befindet, darauf zugreifen. DVBViewer HTTP Server ist auch Aktiviert.

Wenn ich DVBViewer Controller am Handy starte verbindet der auch mit dem DVBViewer am PC s. Bild im Anhang wenn ich aber auf Senderliste klicke steht da keine Sender gefunden.

Es kann mehrere Gründe dafür geben.

 

Als erstes in der Senderliste mal die Senderliste neu Synchronisieren (MenüButton->Sender Synchronisieren)

Wenn dann immer noch keine Sender erscheinen ist vermutlich das gesendete XML Kaputt (hatte ich jetzt schon bei mehreren usern, da gibts wohl nen Bug im Recording Service), dann würde ich mal versuchen die Senderliste aufzuräumen bzw neu anzulegen.

 

was mir auch noch aufgefallen ist, im Web Interface fehlt bei dem meisten Sendern das EPG, s Anhang. Im DVBViewer ist das EPG komplett.

Das ist nicht meine Baustelle, ich vermute der Recording Service ist noch nicht richtig eingerichtet, Fragen dazu bitte woanders....

Share this post


Link to post
andileibi

 

Als erstes in der Senderliste mal die Senderliste neu Synchronisieren (MenüButton->Sender Synchronisieren)

 

Danke, das wars. :thumbsup:

Jetzt habe ich nur noch ein Problem, ich kann nur die Sender Streamen, welche am gleichen Transponder liegen, der auch am Server aktiv ist.

Nachdem das im WebInterface auch so ist, nehme ich mal an, dass der Fehler irgendwo im Recording Service liegt.

Edited by andileibi

Share this post


Link to post
andileibi

Danke, hat sich schon erledigt, am Server war der DVBViewer einschalten, jetzt funktionierts.

Share this post


Link to post
Eichhorn

Hallo alle zusammen. Ich habe mich heute auch zum 1. Mal mit diesem Plugin probiert. Die Einstellungen mit dem RS habe ich soweit hin bekommen. Ich kann auch Aufnahmen auf das Smartphone streamen. Allerdings die Einstellungen für den DVBViewer (Fernbedienung) bekomme ich irgendwie nicht hin. Das Web Interface 1.5 habe ich installiert. Ich habe es in einen Ordner httpserver als Unterordner in den Stammordner des DVBViewer installiert. Das habe ich gestartet, auf die IP des Rechners umgestellt (192.168.178.102) und activate geklickt. Soweit alles Ok. Wenn ich jetzt im Browser auf die Weboberfläche des DVBViewer möchte, (192.168.178.102:80) werde ich nach einem Kennwort und Benutzername gefragt. Mir ist aber nicht bewußt, jemals irgendwo eins vergeben zu haben. Im DVBViewer unter Optionen ---> Recordingservice ist auch keins vergeben. Wo kann ich da noch nachsehen oder wo liegt mein Fehler?

 

Gruß Eichhorn

Share this post


Link to post
VinoRosso

Wenn ich jetzt im Browser auf die Weboberfläche des DVBViewer möchte, (192.168.178.102:80) werde ich nach einem Kennwort und Benutzername gefragt. Mir ist aber nicht bewußt, jemals irgendwo eins vergeben zu haben. Im DVBViewer unter Optionen ---> Recordingservice ist auch keins vergeben. Wo kann ich da noch nachsehen oder wo liegt mein Fehler?

 

Gruß Eichhorn

Default für den HTTPServer ist glaube ich admin/admin.

 

Ich benutze selbst die Fernbedinungsfunktion nicht und habs schon lange nicht mehr probiert, daher kanns auch falsch sein ;-)

Share this post


Link to post
Eichhorn

Danke für die Antwort. Ich brauch diese Funktion eigentlich auch nicht, aber wenn einen der Ehrgeiz packt, dann will man auch das es funktioniert.

 

Gruß Eichhorn

Share this post


Link to post
VinoRosso

Danke für die Antwort. Ich brauch diese Funktion eigentlich auch nicht, aber wenn einen der Ehrgeiz packt, dann will man auch das es funktioniert.

 

Gruß Eichhorn

Manchmal wäre die Funktion schon ganz praktisch wenn die FB ausser griffweite ist das Handy aber nicht ;-)

 

Da der HTTPServer aber bei mir den Standby nicht überlebt ohne neugestartet zu werden (tolles "Plugin") hab ichs aufgegeben.

Share this post


Link to post
Derrick

Endlich habe ich es auch ausprobiert. Streamen zum Samsung GT-19100 funktioniert prima :) Mir ist es aber auch nicht gelungen, kontakt mit dem httpserver vom (uralten) plugin herzustellen.

Share this post


Link to post
solkutter

Hey Jungs, ich grüße euch!

Ich hab es nun nach zwei Tagen hin bekommen, das alles soweit funktioniert.

Fernbedienung, Senderliste, Favoritenliste etc.

 

Doch ein kleines Problem habe ich leider noch und zwar werden nicht alle Logos in der Senderliste angezeigt.
Kann mir da bitte jemand bei meinem Problem helfen, dass ich alle Logos in der Senderliste im DVBViewer-Controller angezeigt bekomme?

(Hab es schon mit diesem Logopack versucht, allerdings leider ohne Erfolg.)

 

Ich bedanke mich schon mal bei Euch für Eure Hilfe.

Share this post


Link to post
solkutter

Wow "nuts", wie kann ich Dir nur danken?

Genau das ist es gewesen, waren so einige Logos nicht zugeordnet.

Hab alle Logos den Sendern zugeordnet und siehe da, die Senderliste, Favoritenliste im DVBViewer-Controller besitzen nun Logos.

 

nuts,.... ich danke Dir für Deine Hilfe und das ich hier so schnell eine Antwort bekommen habe, Danke, Danke...

Share this post


Link to post
easygoing

Hallo!

 

Habe mich wie ich denke richtig mit dem recording service verbunden, sehe auf meinem SGS2 Sebderliste wie auf PC, kann Streamen und auf EPG zugreifen - Toll

Aber: beim Anklicken von Timer oder Aufnahme bei einem Sender um einen Timer oder eine Aufnahme zu generieren tut sich nichts, d.h. es findet sich weder in der Timerliste des Smartphones noch des recording service ein Eintrag und es wird auch keine Aufnahme gestartet.

 

Die Fernbedienung habe ich nicht eingerichtet, da ich die a) nicht brauche B) es mir etwas zuu kompliziert ist.

 

Sollte es daran liegen? oder was ist es sonst?

Share this post


Link to post
VinoRosso

Benutzt du den Button rechts, oder löst du die Funktion per langem drücken aus?

mit dem Button rechts müsste es gehen, langes drücken hab ich vergessen zu deaktivieren...

Share this post


Link to post
easygoing

Beides probiert - mit dem gleichen Ergebnis. Bei Aufnahme tut sich gar nichts. d.h.der Bildschirm ändert sich nicht und weder im recording service noch unter "Aufnahmen" in der App findet sich ein neuer Eintrag.

Bei Timer öffnet sich ein Fenster, bei dem ich die Parameter eines neuen "Aufnahmetimers" eingeben kann. Nach Ok findet sich aber nirgends ein angelegter Timer und es wird auch zu den eingegebenen Zeiten keiner ausgeführt.

 

Wäre toll wenn ich dies mit Hilfe noch hinbekäme aber so oder so: ist ne tolle App, allein das Streamen!

Share this post


Link to post
VinoRosso

Puuuh, da kann man eigentlich nichts falsch machen, entweder es geht bei allen oder niemandem....

 

Neuester DVBViewer und Recording Service sind allerdings Voraussetzung, Abwärtskompatibilität unterstütze ich nicht mehr :-)

Share this post


Link to post
easygoing

Hallo!

 

Neuester RS installiert und Liste synchronisiert > jetzt läuft es mit den Aufnahmen und mit Timern, Stream sowieso Super, vielen Dank.

 

Leider fehlt jetzt bei der Senderliste das EPG aber dazu gibt (gab) es ja schon einen Thread, da werde ich mich durchkämpfen.

 

Wenn ich statt Senderliste die Favoriten anzeigen lasse ist für die das EPG da aber ich sehe auf dem Android für Favoriten nur wenige Sender, die dafür mehrfach. auf dem PC und auf RS im Webinterface sind alle Favoriten "intakt".

 

Gruß

Share this post


Link to post
VinoRosso

Favoritenliste löschen und mit aktueller DVBViewer und RS Version neu anlegen....

Share this post


Link to post
big3mike

Hallo Leute.

Bitte verzeiht mir meine Unkenntnis aber ich möchte auch von meinem DVBViewer auf mein Android Gerät streamen. Einerseits das aktuelle TV Bild und andererseits bereits aufgenommene Sendungen. Hab die APP auf meinem Handy installiert und am PC den Recording Service und den Server. Nur, da ich überhaupt keine Ahnung von Netzwerken habe, komme ich mit den Einstellungen überhaupt nicht klar. Das einzige, wenn ich 127.0.0.1 im Browser eingebe komm ich auf meinem PC auf den Media Server. (aber nicht übers WLan vom Android). Hier ein paar Infos, vielleicht helfen die ja was: Benutze ein Pirelli Modem (A1 Österreich). IP von PC im lokalen Netzwerk ist 10.0.03, das Android Gerät hat 10.0.0.1 (über WLan).

Die Internet IP ist 194.166.... usw. (aber die ändert sich ja des Öfteren)

Hab mir diesen Thread jetzt schon die letzten Tage mehrmals durchgelesen, aber ich komm einfach nicht dahinter.

Hoffe es erbarmt sich einer meiner

Grüsse

Michael

 

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ich frage mich echt wie man mit so wenig Ahnung überhaupt auf die Idee kommt den DVBViewer zu kaufen ^^

 

Du musst die IP des Rechners auf dem der Recording Service installiert ist eingeben, mehr nicht. Und Das ist NICHT die 127.0.0.1.

 

Wahrscheinlich 10.0.0.3

Edited by VinoRosso

Share this post


Link to post
big3mike

Nur zur Info Herr RossoVino. Ich hab mir den Viewer vor einigen Jahren zu meiner TechnisatKarte gekauft um am PC fernzusehen, Sendungen aufzunehmen und DVD´s zu brennen. Hab das auch alles alleine mit all den Einstellungen und Codec´s ect. hinbekommen. Damals wäre ich auch nie auf die Idee gekommen, auf ein Handy zu streamen. Nur jetzt: meine Tochter hat eins, meine Frau hat eins, usw....

Sehr geehrter Herr Rosso, es tut mir unendlich leid, dass ich von Netzwerken keine Ahnung habe.

Das es nicht die 127.0.0.1 ist habe ich mir fast schon gedacht, nur deine "Antwort" ist hier auch nicht gerade sehr "hilfreich".

Schönen Tag noch,

Michael

  • Like 1

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ja, soll ich dir jetzt auch noch erklären wie du die IP des Rechners rausfindest auf dem der RS installiert ist?

 

Du musst die IP des Rechners auf dem der Recording Service installiert ist eingeben, mehr nicht. Und Das ist NICHT die 127.0.0.1.

 

Das hast du per Google 100 mal schneller rausgefunden....

Share this post


Link to post
big3mike

Hallo.

Habs jetzt Dank eurer Hilfe geschafft.Kann auf meinem Android fernsehen und aufgenommene Sendungen ansehen.

Kleines Problem: Wenn ich in der APP auf Aufnahmen drücke sehe ich nur die, die mit dem Recording Service aufgenommen wurden. Alle vorherigen kann ich nicht streamen (mit DVBViewer direkt am PC aufgenommen). Liegen aber alle im selben Verzeichnis. Hab mich etwas mit den Freigaben gespielt, hat aber nichts gebracht. Desweiteren ist mir aufgefallen, das die mit Recording Service getätigten Aufnahmen im DVBViewer am PC im Info/Aufnahmen Fenster doppelt erscheinen, obwohl nur eine Datei (mpg.) vorhanden ist. Ein Auffrischen/Säubern der Datenbank ändert da auch nichts.

lG

Michael

Share this post


Link to post
Tjod

Auffrischen der Aufnahme Datenbank bringt nur etwas wenn Informationsdatei oder Dateiinfo vorhanden sind.

http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Aufnahme_Optionen#Aufnahmendatenbank

 

Die nachträglich zu erstellen geht leider nur mühselig per Hand.

http://de.DVBViewer.tv/wiki/Aufnahme_und_Timerstatistik#Kontextmen.C3.BC_2

Speichere Info/Speichere EPG Daten als Dateiinfo

Share this post


Link to post
big3mike

Danke,

nur wie hab ich mit der APP am Handy Zugriff auf die vorherigen Aufnahmen? (Die ich vor Installation des Recording Service gemacht habe).

Share this post


Link to post
VinoRosso

Gar nicht. Die App kann die Aufnahmen vom DVBViewer nicht anzeigen.

Share this post


Link to post
Tjod

Wie schon gesagt im DVBViewer für jede ein Infodatei generieren lassen und dann im Webinterface die Aufnahmedatenbank auffrischen.

Share this post


Link to post
big3mike

Ok, hab jetzt mal bei ein paar Aufnahmen die Infodatei erzeugt. Nur ich find im Webinterface keinen Punkt für die Auffrischung der Datenbank.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Similar Content

    • einnarr
      By einnarr
      Hallo zusammen,
       
      habe die App seit Langem installiert, nutze sie aber eher selten. Anfang 2017 lief alles zufriedenstellend auf dem Tablet (Android 4.4.2). Ende 2017 nicht mehr (Fehler Sendersuche etc.) - habe dann von den Delphi-Problemen gelesen und erst einmal deinstalliert. Nun am letzten Wochenende wieder neu installiert - jedoch wird der Sat>IP Server erst gar nicht angezeigt (Kathrein EXIP414). Gesamte Installation mit Server und Panasonic TV läuft seit 2014 unterbrechungsfrei problemlos.
       
      Kann ich der App die statische IP des Servers irgendwie direkt mitteilen?
       
      Danke vorab.
       
      cu,
      einnarr
    • VinoRosso
      By VinoRosso
      Play Store
       
      Source Code
       
      Translation collaboration at OneSky











    • Tjod
      By Tjod
      For questions about the Android DVBViewer Controller
      https://github.com/RayBa82/DVBViewerController (Source Code)
      https://osnttaa.oneskyapp.com/collaboration/ (Translation collaboration at OneSky)
      http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/55381-android-DVBViewer-controller/ (German topic)
       
      post there http://www.DVBViewer.tv/forum/forum/23-questions-about-plugins-addons/
      and not here in this forum
       
    • Tjod
      By Tjod
      Alle Diskussion zum Android DVBViewer Controller bitte weiterhin im folgendem Topic führen und nicht in diesem Forum.
      http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/55381-android-DVBViewer-controller/
    • mysdb
      By mysdb
      Hallo zusammen,
       
      ich habe mir letztens ein Nvidia Shield TV zugelegt, auf dem Android TV (in der Version 7) installiert ist. Auf dem Shield TV läuft mei mir aktuell die KODI-App, welche wiederum über das DVBViewer Plugin auf den Recording-Service zugreift. Läuft alles soweit sehr gut.(Werde das Ganze demnächst auch auf einer Mi Box ausprobieren/einrichten; diese hat ja Android TV.)
       
      Nun ist mir eine interessante APP im Android TV über den Weg gelaufen: Live Channels (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.tv&hl=en)
       
      Nur läßt sich diese nicht öffnen/nutzen, solange man keine Quellen (Sources) hierfür hat.
      Das Ganze ist recht gut auf folgenden Webseite beschrieben: https://androidtv.news/2016/01/running-list-of-live-channel-sources/
       
      Wäre so etwas ggf. eine sinnvolle APP, welche entsprechend die Sender (Favoriten) des Recording-Service als Sources für Android-TV zur Verfügung stellt?
      Somit hätte man die Möglichkeit einer nativen Integration ins Android TV.
       
      Btw: Für den TVHeadend-Server gibt auch schon so eine APP. https://play.google.com/store/apps/details?id=ie.macinnes.tvheadend&referrer=utm_source%3D42matters.com%26utm_medium%3DWidgetWeb
       
      Was dies ggf. für einen Aufwand bedeuten würde, kann ich nicht überschauen. Aber mit der schon vorhandenen "SAT>IP Viewer"-App als Grundlage, vielleicht gar nicht so schlimm.
      Nur so eine Idee.
       
      Gruß, Tobias
×
×
  • Create New...