Jump to content

Mediaserver UPnP zu Client TV-Samsung nur RTL-Sender mit Streaming abbrüchen


catshome

Recommended Posts

Hallo Freunde, zunächst wünsche ich allen einen schönen Nikolaustag.

 

Zu meinem Problem - ich habe beim UPnP-Streaming mit dem DVBViewer Media Server zu meinen Samsung-SmartTV nur bei der RTL-HD Sendergruppe (RTL, nt-v, VOX usw.) Abbrüche. Der Empfang bricht jeweils nach ca. 2 Minuten ab (Bild und Ton hängt), ein weiterschauen ist nur nach erneuter Senderauswahl möglich, bis der Empfang dann wieder abbricht. Diese Störung tritt wie gesagt nur bei den Sendern der RTL-Sendergruppe auf. Ich wäre dankbar für eine Lösung.

 

Grüße PS

support.zip

Link to comment
  • Replies 92
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Griga

    21

  • Derrick

    21

  • catshome

    19

  • craig_s

    28

Top Posters In This Topic

Posted Images

Zitat

..nur bei der RTL-HD Sendergruppe..

 

CI+ ist ein weites Feld und hier wegen der Boardregeln kaum zu diskutieren. Ich hab das nicht und deshalb auch keine Ahnung davon .

Link to comment

Tolle Logik. Wenn die anderen HD+ Kanäle laufen scheint die Software doch zu funktionieren und es müsste an den betroffenen Kanälen liegen, oder nicht? :whistle:

Link to comment

Das ist dann jetzt deine Meinung oder Logik dazu, immerhin eine, die mich aber leider auch nicht weiter bringt. Vielen Dank dafür und einen schönen 2.Advent?

Edited by catshome
Link to comment

Im Log ist zu sehen, dass die Verbindung nach einigen -zig Sekunden ordungsgemäß beendet wird. Ob das nun der Client macht oder ein Netzwerk-Timeout zuschlägt, weil der Client sich nicht mehr meldet, ist nicht zu erkennen.

 

4 hours ago, catshome said:

Ich denke das es ein generelles Problem der Software ist, da die anderen HD+ Kanäle laufen. 

 

Der Software  im Fernseher? :) Könnte sein. Oft liegt man jedoch mit solch einer grob vereinfachenden Denkweise, die unbedingt einen Schuldigen benennen will, daneben. Probleme im IT Bereich entstehen oft, weil verschiedene Sachen auf eine ungute Weise zusammenkommen, die niemand vorausgesehen hat. Welche der beteiligten Instanzen dafür verantwortlich ist, lässt sich schlecht entscheiden, bzw. eine zu frühe Festlegung behindert eine Problemlösung eher als dass sie sie fördert.

Link to comment

Danke für die Blumen Griga, aber mit meiner grob vereinfachten Denkweise wollte ich garnichts verurteilen, sondern nach einer Meinung fragen. Wenn es dann nicht der fehlerfreie Mediaserver ist kann es ja nur am TV liegen ?. Jedenfalls haben die Herren hier mal reingebollert, und ich bin vereinfacht gesehen etwas schlauer geworden ?. Schöne Grüße 

Link to comment

Ich denke, dass dem Fernseher bzw. seiner Software etwas an dem Stream nicht gefällt, ist durchaus plausibel. Der DMS leitet im wesentlichen ja nur durch und macht dabei keinen Unterschied zwischen RTL und Pro7. Überprüfen kann ich es leider nicht.

 

Man könnte sogar auf den Gedanken kommen, dass der Samsung etwas in dem Stream findet, was ihm sagt, dass er ihn aus solch einer Quelle gar nicht wiedergeben darf. Verschlüsselte Sender unverschlüsselt streamen, wo kommen wir denn da hin? Samsung ist für vorauseilenden Gehorsam gegenüber Rechteinhabern durchaus bekannt. Ich habe von Geräten gehört, die nicht mal gestatten, Aufnahmen von den ÖR Sendern zu exportieren.

Link to comment

Es könnte natürlich sein das der Samsung tatsächlich restriktiver mit HD+ entschlüsseltem Stream umgeht. Was mich etwas zweifeln lässt ist das dieser TV keine Firmware Updates mehr bekommt, und mit dem ursprünglichen Media Server (beta) das Streaming möglich war. Habe schon verschiedene Einstellungen im Media Server (aktuelle Version) getestet, leider ohne Erfolg. Ich bin jedenfalls für Vorschläge dankbar. Vielleicht könnte jemand der einen Samsung SmartTV hat, und den Media Server installiert hat, und zufällig ein sky Abo mit HD+ hat, das mal testen ob der Stream auf seinem Samsung läuft?

Link to comment

Als DVBViewer und VLC Client läuft der Stream einwandfrei, und auch auf meinem LG mit WebOS 3.5 gibt es keine Probleme. Ich schätze das es dann wohl generell an dem Samsung liegt, denn mein 2. Samsung macht die gleichen Zicken. Ich habe mich jetzt entschieden einen Samsung SmartTV durch einen LG mit WebOS zu ersetzen. Wenn es für meinen anderen Samsung noch eine Möglichkeit gäbe das Problem zu lösen wäre das nicht schlecht, denn dieser TV ist noch relativ neu. Danke und einen schönen Abend noch.

Link to comment

Die RTL-Gruppe hat angeblich (auch ich gebe kein Geld für HD+ Gängelung aus und kann es nicht überprüfen) stärkere Restriktionen in ihren HD-Kanälen als die Pro7/Sat.1-Gruppe. Direkt mit Karte/Modul in einem TV wird diesem ja auch irgendwie mitgeteilt was er beim aktuellen Kanal darf was Aufnahme/Spulen/etc. betrifft und was nicht.

 

Soll heißen daß man beispielsweise bei Pro7 spulen darf, bei RTL nicht. Möglicherweise wird diese Information pro Kanal auch irgendwie in den Stream eingebaut und der TV entscheidet daß da gerade was "unerlaubtes" passiert und stoppt. Vielleicht vergleicht er Zeitstempel und meint anhand der geringen Verzögerung durch das Streaming daß man spulen würde. Oder evtl. sonst etwas in der Richtung.

Link to comment

Tritt es erst mit dem Fall Creators Update auf (das wird in dem englischen Thema berichtet), oder bestand das Problem auch schon mit der vorherigen Windows 10-Version?

 

Da Microsoft Windows 10-Privatkunden als Betatester für die später an Geschäftkunden ausgelieferte Version benutzt, fällt eigentlich bei jedem größeren Update einiges um. ;)

 

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Griga:

Da Microsoft Windows 10-Privatkunden als Betatester für die später an Geschäftkunden ausgelieferte Version benutzt, fällt eigentlich bei jedem größeren Update einiges um. ;)

 

Windows as a "Service" :D

Link to comment
vor 21 Stunden schrieb Derrick:

Tritt es auch auf, wenn du eine Aufnahme abspielst?

Bisher ist das nur beim live-streamen  aufgefallen. Nach kurzer Zeit hängt Bild und Ton, irgendwann kann man den Ton wieder hören, aber das Bild hängt weiter und der Samsung gibt eine Fehlermeldung aus (s.Bild).

IMG_5791.JPG

Link to comment
vor 10 Stunden schrieb Griga:

Tritt es erst mit dem Fall Creators Update auf (das wird in dem englischen Thema berichtet), oder bestand das Problem auch schon mit der vorherigen Windows 10-Version?

 

Da Microsoft Windows 10-Privatkunden als Betatester für die später an Geschäftkunden ausgelieferte Version benutzt, fällt eigentlich bei jedem größeren Update einiges um. ;)

 

Das würde mich auch interessieren, allerdings kann ich das rückblickend nicht mehr beantworten da mir der Zeitpunkt nicht bekannt ist seit dem das mit dem Samsung und RTL nicht mehr funktioniert.

Link to comment

Die Container-Fehlermeldung scheint mir doch eher am DMS zu liegen.

 

Probier doch mal im UPnP Live-Sreamserver den Stream auf's Nötigste zu beschränken (keine Haken bei zusätzlichen Daten).

Link to comment
vor 19 Minuten schrieb Derrick:

Die Container-Fehlermeldung scheint mir doch eher am DMS zu liegen.

 

Probier doch mal im UPnP Live-Sreamserver den Stream auf's Nötigste zu beschränken (keine Haken bei zusätzlichen Daten).

Das habe ich schon probiert, leider keine Veränderung.

Link to comment

Was passiert denn, wenn du während des Streamens zum Samsung gleichzeitig den Analyser von Transedit über ein RTSP-Device laufen lässt? Keine missing packets? Auffälligkeiten, wenn der TV stehenbleibt?

Link to comment
vor 23 Stunden schrieb Derrick:

Tritt es auch auf, wenn du eine Aufnahme abspielst?

Habe ich gerade noch einmal getestet, und ja es tritt wohl auch auf wenn eine Aufnahme abspiele.

Link to comment
19 hours ago, Derrick said:

Dann könntest du ein Stück vor und hinter der Stelle mit einem hex raw cutter rausschneiden und ins Netz hochladen.

Ich habe den Bereich rausgeschnitten bei dem der Stream auf dem Samsung hängt.

 

< Anhang gelöscht>

Edited by Griga
Anhang gelöscht
Link to comment

Und wie ist der Schnipsel genau entstanden bzw. die Datei, der er entstammt? Das ist auf keinen Fall ein Stück aus einer originalen DMS-Aufnahme, da offensichtlich FFmpeg seine Finger im Spiel hatte.

Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Griga:

Und wie ist der Schnipsel genau entstanden bzw. die Datei, der er entstammt? Das ist auf keinen Fall ein Stück aus einer originalen DMS-Aufnahme, da offensichtlich FFmpeg seine Finger im Spiel hatte.

ich habe die Schnittfunktion von XMedia Recode benutzt um den Schnipsel zu erstellen, die neu Encodierung hatte ich dabei abgeschaltet. Ansonsten habe ich noch den TS-Doctor in der Testversion. Kann du mir einen anderen Editor nennen?

Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Derrick:

Der Schnipsel ist auch zu kurz. Beim streamen zu meinem Samsung SmartTV fällt mir nichts auf..

 

Ich darf nur 4MB hochladen....

Link to comment
vor 16 Stunden schrieb Derrick:

Was passiert denn, wenn du während des Streamens zum Samsung gleichzeitig den Analyser von Transedit über ein RTSP-Device laufen lässt? Keine missing packets? Auffälligkeiten, wenn der TV stehenbleibt?

Nach meiner Kenntnis kann ich zum Analysieren im Transedit nur einen Dateipfad zu einer .ts Datei angeben. Wie lasse ich den Analyser von Transedit über ein RTSP-Device laufen?

Link to comment
vor 11 Minuten schrieb catshome:

Ich darf nur 4MB hochladen....

 

Tja da wirst du dir irgend ne "Wolke" anlachen müssen, zB. Dropbox oder OneDrive, Google Drive oder ... ...

 

Am besten einfach schnell genug Aufnahme drücken und gleich danach Aufnahme beenden dann brauchte nichts schneiden. Und wenn der Schnipsel fertig ist ihn testen ob der bei dir tatsächlich den Fehler macht.

Link to comment
3 hours ago, craig_s said:

 

Tja da wirst du dir irgend ne "Wolke" anlachen müssen, zB. Dropbox oder OneDrive, Google Drive oder ... ...

 

Am besten einfach schnell genug Aufnahme drücken und gleich danach Aufnahme beenden dann brauchte nichts schneiden. Und wenn der Schnipsel fertig ist ihn testen ob der bei dir tatsächlich den Fehler macht.

So getan, hier der Link zum kompletten Schnipsel, mein Samsung ist etwa bei 2:12 ausgestiegen.

< gelöscht >

 

Link to comment
vor einer Stunde schrieb catshome:

mein Samsung ist etwa bei 2:12 ausgestiegen

 

meiner auch. Mit Fall Creators Update hat es aber schonmal nix zu tun, ich upgrade grundsätzlich erst ca. ein halbes Jahr später und habe noch den Vorgänger drauf (à propôs Verschwörungstheorien).

 

Weiter fällt auf das das "Aussteigen" unabhängig vom Startpunkt bei 2:12 ist. Man kann im TV in der Timeline gleich vorspringen und der Stream bleibt von diesem späteren Zeitpunkt aus dann wieder nach ca. 2 min hängen. So als würde irgendwas nach 2 min "überhitzen". Evl. sollte die Zylinderkopfdichtung doch mal gewechselt werden... ;)

 

p.s. ich sehe gar kein RTL Logo. Kommt das über RTL HD nicht oder ist das Video gekroppt? Oder hat Alexander Kluge Sonderkonditionen? Das wird's sein..

Edited by craig_s
Link to comment

PS: Das ist RTL HD, kann sein das die Bildeinstellung verstellt ist, weil ich aus lauter Verzweiflung kurz einen HDMI PC-Stick angeschlossen hatte, und da musste ich die Bildeinstellung am TV anpassen.

Link to comment
vor 14 Minuten schrieb catshome:

Das ist RTL HD, kann sein das die Bildeinstellung verstellt ist

 

Nein, das hat keine Wirkung auf die Aufnahme. Schau dir den Schnipsel an wo und wie du willst, der wird nie ein Logo haben.

 

Es wird an Herrn Kluges dctp liegen, ich erkenne ihn an der Stimme, der hat bei den Privaten so nen spezellen Auftrag ein bisschen Kultur in deren trostlosen Alltag zu bringen. Dafür dürfen sie ein bisschen weniger der bei ihnen sehr ungeliebten Nachrichten senden (so in der Art).

Link to comment

Jetzt kann ich es auch nachvollziehen. Mein Samsung steigt zum selben Zeitpunkt aus. Ein LG spielt durch, ohne erkennbare Störung an der Stelle. Merkwürdig..

Diese 2:12 sind aber auch  nicht in Stein gemeisselt. Bei mehrmaliger Wiederholung stieg der TV jeweils  bei 1.38 aus und wenn man nicht bei 0:.00 beginnt. entsprechend hinter den 2:12.

Link to comment
vor 17 Minuten schrieb craig_s:

 

Nein, das hat keine Wirkung auf die Aufnahme. Schau dir den Schnipsel an wo und wie du willst, der wird nie ein Logo haben.

 

Es wird an Herrn Kluges dctp liegen, ich erkenne ihn an der Stimme, der hat bei den Privaten so nen spezellen Auftrag ein bisschen Kultur in deren trostlosen Alltag zu bringen. Dafür dürfen sie ein bisschen weniger der bei ihnen sehr ungeliebten Nachrichten senden (so in der Art).

Da wirst du Recht haben, das wird an dieser dctp Sendereihe liegen das kein RTL Logo angezeigt wurde.

Link to comment
vor 50 Minuten schrieb Derrick:

Jetzt kann ich es auch nachvollziehen.

 

Wenn ich mich richtig erinnere läuft bei dir Win7? Dann hätte es nichtmal was mit Win10 zu tun?

Link to comment

Ich habe Anhang und Sample-Link prophylaktisch gelöscht, um Ärger für @catshome und Christian als Forenbetreiber zu vermeiden. Selbst wenn es nur um Testzwecke geht, gilt das Urheberrecht.

 

Die Experten haben ja nun, was sie brauchen, und falls weiteres erforderlich wird, kann man auf privater Basis weitersehen...

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...