Jump to content

DVBViewer Pro & Media Service 2 Quellen Problem


MOS-Marauder

Recommended Posts

Hallo Leute.. Lang ist es her das ich tatsächlich mal nachfragen musste weil was nicht out of the Box lief...

Mein Problem ist folgendes:

Ich habe im DMS eine DVB-S2 PCiE Karte..und seit heute noch einen DVB-T2 USB Stick. (mit BDA Treiber).

Erkannt wird die Sat karte problemlos. Die DVB-T2 wird als "Astrometa DTV Filter" erkannt. Das alleine ist noch kein Problem.

 

Das Problem ist: Er reicht sie nicht an den DVBViewer durch. Heisst ich kann keinen Sendersuchlauf usw machen.

Tunertyp ist mit DVB-T2 korrekt erkannt.(Und Einstellung Terrestrisch).

 

Im DVBViewer steht unter Hardware logischerweise nur der DMS drin. (Allerdings als Tunertyp DVB-S2 wegen der Sat Karte)

 

Die T2 taucht schlicht nirgends auf.

 

Wenn ich das ganze ummodele und im Viewer nach Hardware suchen lasse findet er den Stick und kann ihn benutzen. 
Aber Sinn der Sache war es alles über DMS laufen zu lassen.

 

Wo könnte da der Fehler liegen? Habe ich evtl etwas übersehen ?

 

 

Chris

 

 

 

 

Link to comment

Eigendlich wollte ich den Beitrag oben Editieren..Aber das scheint nicht vorgesehen zu sein.

 

Ich habe des Rätsels Lösung gefunden. Der Viewer musste erst mal seinen Assistenten starten um das mit aufzunehmen.

 

Chris

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...