Jump to content
VinoRosso

Android DVBViewer Controller

Recommended Posts

semko

Um den Stream zu starten musst du auf das Sender Logo klicken und dann etwas Geduld haben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
TGW-RE
6 minutes ago, semko said:

Um den Stream zu starten musst du auf das Sender Logo klicken und dann etwas Geduld haben.

 

Hallo semko,

toll, dass Du jetzt noch geschrieben hast! :-)

 

Wenn ich in den Aufnahmen bin, kann ich nur die gesamte Zeile wählen und wenn ich dann auf OK gehe, öffnen sich die Infos. Habs gerade nochmal getestet. Rechts oder Links geht nicht. Ich komme nicht auf das Logo. Bzw. bei mir ist es das kleine Vorschaubild der Aufnahme, da gibts kein Logo. Es öfnnen sich generell nur die Details.

Brauche ich ein Zauberwort?

Share this post


Link to post
VinoRosso

Auf dem FireTV läuft doch Kodi. Für nen Fernseher ist das Kodi DVBViewer Plugin doch viel besser geeignet als die App.

Die App ist nicht für Bedienung mit Fernbedienung optimiert und ehrlich gesagt hab ich das auch nicht vor, weil es ja Kodi gibt und ich kein Android Gerät dafür habe.

 

Android Wear support wird aber irgendwann kommen ;-)

Share this post


Link to post
semko

@TGW-RE

Oops, sorry, ich war gedanklich beim Live-TV und nicht bei den Aufnahmen. Bei denen gibt es natürlich kein Sender Logo.

In der Aufnahmenliste hast du bei jedem Titel oben rechts die 3 Punkte für das Menu. Wenn du die anklickst öffnet sich die Streaming-Konfiguration und du kannst direktes oder transcodiertes Streaming auswählen. Ich habe keine Idee, warum sich bei dir nichts tut, wenn du die Punkte anklickst.

 

Wenn es denn gar nicht geht, solltest du vielleicht über VinoRossos Vorschlag mit Kodi nachdenken.

Share this post


Link to post
TGW-RE
6 hours ago, semko said:

@TGW-RE

Oops, sorry, ich war gedanklich beim Live-TV und nicht bei den Aufnahmen. Bei denen gibt es natürlich kein Sender Logo.

In der Aufnahmenliste hast du bei jedem Titel oben rechts die 3 Punkte für das Menu. Wenn du die anklickst öffnet sich die Streaming-Konfiguration und du kannst direktes oder transcodiertes Streaming auswählen. Ich habe keine Idee, warum sich bei dir nichts tut, wenn du die Punkte anklickst.

 

Wenn es denn gar nicht geht, solltest du vielleicht über VinoRossos Vorschlag mit Kodi nachdenken.

 

Hallo semko,

ich habe mich heute nochmal richtig lange hingesetzt. Auf dem Tablet und dem Handy funktioniert das Bestens.

Aber jetzt kommst auch Du zurück auf die drei Punkte. :-)

 

Egal, was ich auf dem Fire-TV anstelle, es funktioniert nicht wie auf einem Touch. Ich habe keine Chance, das Bild oder die drei Punkte in irgendeiner Form zu aktivieren. Die zeile bleibt Zeile. egal, was ich tu.

 

Ich könnte natürlich Kodi nehmen, würde ich auch ausprobieren, aber warum nicht die DVBViewer-App nehmen, wenn sie (eigentlich) tut, was sie soll. Hat denn echt niemand dieselben Probleme? Ich hab jetzt extra einen zweiten Fire-TV Stick genommen, gleicher Effekt. Wir reden aber schon über den Fire-TV Stickletzter Generation, nicht aktueller.

 

Jetzt eine Idee? :-) Oder wer anders, bei dem es läuft?

 

Share this post


Link to post
VinoRosso
38 minutes ago, TGW-RE said:

 

Ich könnte natürlich Kodi nehmen, würde ich auch ausprobieren, aber warum nicht die DVBViewer-App nehmen, wenn sie (eigentlich) tut, was sie soll.

 

  1. Weil Kodi sich verhält wie die ein richtiger Fernseher, mit OSD usw.
  2. Weil offensichtlich Aufnahmen auf dem FireTV nicht mit der App abspielbar sind
  3. Ich auch keine Anpassung für einen FireTV machen werde.

 

Share this post


Link to post
TGW-RE
51 minutes ago, VinoRosso said:

 

  1. Weil Kodi sich verhält wie die ein richtiger Fernseher, mit OSD usw.
  2. Weil offensichtlich Aufnahmen auf dem FireTV nicht mit der App abspielbar sind
  3. Ich auch keine Anpassung für einen FireTV machen werde.

 

 

Hab ich Dich jetzt irgendwie verärgert, nur weil Ich Dein Produkt unterstützen möchte und es deswegen auch natürlich gekauft habe  ... :-(

Dann tuts mir natürlich leid.

 

Na dann ...

Edited by TGW-RE

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ich will nur deutlich machen, das die App auf dem FireTV nicht richtig funktioniert und es dort bessere alternativen gibt.

Weil du weiterhin hartnäckig nach einer Lösung fragst obwohl ich schon geschrieben hab, dass es nicht gehen wird.

Share this post


Link to post
TGW-RE
19 hours ago, VinoRosso said:

Ich will nur deutlich machen, das die App auf dem FireTV nicht richtig funktioniert und es dort bessere alternativen gibt.

Weil du weiterhin hartnäckig nach einer Lösung fragst obwohl ich schon geschrieben hab, dass es nicht gehen wird.

 

Ich kannte halt den anderen Weg nicht.

 

Heute habe ich mich drangesetzt und habe Kodi installiert und bin (zugegeben!!) begeistert!

Allerdings :-)  ... naja ... gibt es dort auch einen Weg, den Server über DDNS-Adresse anstatt nur über IP zu erreichen? Die DVBViewer-App habe ich auch extern auf dem Handy im Einsatz.

 

Ich hatte versucht, die externe Adresse einzutragen über meinen DDNS-Server, mag er nicht. Wenn ich die externe IP eintarge, geht es, nur die wechselt alle 24h.

 

Peace! :-)

Share this post


Link to post
Constantin
On 10/9/2017 at 1:02 AM, TGW-RE said:

gibt es dort auch einen Weg, den Server über DDNS-Adresse anstatt nur über IP zu erreichen? Die DVBViewer-App habe ich auch extern auf dem Handy im Einsatz.

 

Ich hatte versucht, die externe Adresse einzutragen über meinen DDNS-Server, mag er nicht. Wenn ich die externe IP eintarge, geht es, nur die wechselt alle 24h.

 

Also bei mir läuft es wunderbar sowohl mit IP (intern oder extern) als auch mit dyndns Host. Trägst du denn den Host dann mit Protokoll ein? Und kannst du den Host aus dem internen Netzwerk heraus anpingen?

Share this post


Link to post
VinoRosso

ich nutz es selbst auch über ne DynDNS Adresse, geht ohne Probleme

Edited by VinoRosso

Share this post


Link to post
Constantin

Hi @VinoRosso,

 

der Grund, warum die App noch keine EPG-Suche unterstützt, war ja soweit ich weiß, dass der Recording Service aktuell keine API bereit stellt.

Ich habe mal etwas rumgebastelt, umd eine rudimentäre JSON-Ausgabe als Antwort auf eine Such-Anfrage zu bekommen.

 

Im Ordner mit den DMS-WebInterface-Dateien (z.B. C:\Program Files (x86)\DVBViewer\SVCweb) einen Unterordner mit den manem "json" anlegen.

Darin

- eine leere epg_search.html anlegen

- sowie eine epg_searchresults.html mit folgendem Inhalt:

{
	"results": [
<!-- START BLOCK : epgloop -->
		{
			"istimer": "{istimer}",
<!-- START BLOCK : rec -->
			"chkitem": "{chkitem}",
<!-- END BLOCK : rec -->
			"day": "{day}",
			"startdate": "{startdate}",
			"starttime": "{starttime}",
			"duration": "{duration}",
			"channel": "{channel}",
			"epgtitle": "{epgtitle}",
			"subtitle": "{subtitle}"
		},
<!-- END BLOCK : epgloop -->
		null
	]
}

Wenn ich jetzt an http://user:password@localhost:8089/json/epg_search.html ein POST Request schicke, in der Form, wie es das Web-Interface tut:

searchphrase=marmaduke&search_id=-1&cbtitle=on&cbsubtitle=on&ignorecase=on&startDate=&endDate=&D0=1&D1=1&D2=1&D3=1&D4=1&D5=1&D6=1&startH=00=00&endH=23=59&durationmin=&durationmax=&genreselect=-1&Savename=&folder=Auto&epgbefore=5&epgafter=10&Format=2&scheme=%year-%date_%time_%station_%name&Exitaktion=0&processaction=none&prio=50&Series=&MonitorForStart=1&submit2=1

... dann bekomme ich das zurück:

{
	"results": [
		{
			"istimer": "istimer",
			"day": "Sa",
			"startdate": "21.10.2017",
			"starttime": "15:55",
			"duration": "01:45",
			"channel": "Film4 (eng) (S)",
			"epgtitle": "Marmaduke",
			"subtitle": " - (2010) Family canine fun. A Great Dane (voiced by Owen Wilson) embarks on a s..."
		},
		{
			"istimer": "",
			"chkitem": "43029.7230902778|31",
			"day": "Sa",
			"startdate": "21.10.2017",
			"starttime": "16:55",
			"duration": "01:45",
			"channel": "Film4 +1 (eng) (S)",
			"epgtitle": "Marmaduke",
			"subtitle": " - (2010) Family canine fun. A Great Dane (voiced by Owen Wilson) embarks on a s..."
		},
		null
	]
}

Das wäre dann eine sehr rudimentäre JSON-API, mit der sich doch arbeiten lassen müsste, oder?

 

Es gibt dabei folgendes zu beachten:

- Es wird am Ende immer ein null-Element eingefügt (anders ist das mit der Komma-Separierung nicht zu handhaben), das ignoriert werden muss

- Wenn istimer = "istimer" und "chkitem" ist nicht vorhanden, dann wurde dieses Element bereits als Timer angelegt

- Trennstrich am Anfang des Subtitles muss für die Darstellung entfernt werden

 

Natürlich müssten die Dateien erst mal von jedem, der das Feature aktivieren will, in den Ordner kopiert werden.

Vielleicht ist das ja noch nicht die Lösung des Problems, aber ich wollte das auf jeden Fall mal teilen!

 

Beste Grüße

Constantin

Share this post


Link to post
Griga
1 hour ago, Constantin said:

der Grund, warum die App noch keine EPG-Suche unterstützt, war ja soweit ich weiß, dass der Recording Service aktuell keine API bereit stellt.

 

Wird es im bevorstehenden DMS 2.0.4 Release geben.

Share this post


Link to post
Constantin
11 hours ago, Griga said:

 

Wird es im bevorstehenden DMS 2.0.4 Release geben.

 

Sehr cool, dann hat sich das ja erledigt! :)

Share this post


Link to post
andiling

Hallo!

Ich will hier eine kleine Info geben:

Die App crasht unter Android 8.0 Oreo (Galaxy S8+ beta firmware) wenn ich die Kanalliste aufrufe.

Fehlerlog:

 

Spoiler

12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: FATAL EXCEPTION: main
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: Process: org.DVBViewer.controller, PID: 3971
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: java.lang.SecurityException: Failed to find provider org.DVBViewer.controller for user 0; expected to find a valid ContentProvider for this authority
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.os.Parcel.readException(Parcel.java:1958)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.os.Parcel.readException(Parcel.java:1904)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.content.IContentService$Stub$Proxy.registerContentObserver(IContentService.java:788)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.content.ContentResolver.registerContentObserver(ContentResolver.java:1930)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.content.ContentResolver.registerContentObserver(ContentResolver.java:1919)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at org.DVBViewer.controller.ui.fragments.ChannelList.registerObserver(SourceFile:126)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at org.DVBViewer.controller.ui.fragments.ChannelList.onCreate(SourceFile:103)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.j.performCreate(SourceFile:2329)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.p.a(SourceFile:1377)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.w.a(SourceFile:1109)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.w.a(SourceFile:996)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.w.a(SourceFile:99)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.p.a(SourceFile:2364)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.p.b(SourceFile:2322)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.p.b(SourceFile:2199)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.c.e(SourceFile:651)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.a.u.finishUpdate(SourceFile:167)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.view.ViewPager.a(SourceFile:1236)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.view.ViewPager.c(SourceFile:1084)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.view.ViewPager.onMeasure(SourceFile:1614)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.RelativeLayout.measureChildHorizontal(RelativeLayout.java:715)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.RelativeLayout.onMeasure(RelativeLayout.java:461)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v4.widget.DrawerLayout.onMeasure(SourceFile:1060)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.measureChildBeforeLayout(LinearLayout.java:1514)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.measureVertical(LinearLayout.java:806)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.onMeasure(LinearLayout.java:685)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.support.v7.widget.ContentFrameLayout.onMeasure(SourceFile:139)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.measureChildBeforeLayout(LinearLayout.java:1514)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.measureVertical(LinearLayout.java:806)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.onMeasure(LinearLayout.java:685)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.measureChildBeforeLayout(LinearLayout.java:1514)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.measureVertical(LinearLayout.java:806)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.LinearLayout.onMeasure(LinearLayout.java:685)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at com.android.internal.policy.DecorView.onMeasure(DecorView.java:898)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewRootImpl.performMeasure(ViewRootImpl.java:2823)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewRootImpl.measureHierarchy(ViewRootImpl.java:1860)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewRootImpl.performTraversals(ViewRootImpl.java:2115)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewRootImpl.doTraversal(ViewRootImpl.java:1729)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.ViewRootImpl$TraversalRunnable.run(ViewRootImpl.java:7753)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.Choreographer$CallbackRecord.run(Choreographer.java:911)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.Choreographer.doCallbacks(Choreographer.java:723)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.Choreographer.doFrame(Choreographer.java:658)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.view.Choreographer$FrameDisplayEventReceiver.run(Choreographer.java:897)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.os.Handler.handleCallback(Handler.java:789)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.os.Handler.dispatchMessage(Handler.java:98)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.os.Looper.loop(Looper.java:164)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at android.app.ActivityThread.main(ActivityThread.java:6972)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at java.lang.reflect.Method.invoke(Native Method)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at com.android.internal.os.Zygote$MethodAndArgsCaller.run(Zygote.java:327)
12-20 06:29:46.675  3971  3971 E AndroidRuntime: 	at com.android.internal.os.ZygoteInit.main(ZygoteInit.java:1374)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: java.lang.SecurityException: Failed to find provider org.DVBViewer.controller for user 0; expected to find a valid ContentProvider for this authority
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.os.Parcel.readException(Parcel.java:1958)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.os.Parcel.readException(Parcel.java:1904)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.content.IContentService$Stub$Proxy.registerContentObserver(IContentService.java:788)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.content.ContentResolver.registerContentObserver(ContentResolver.java:1930)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.content.ContentResolver.registerContentObserver(ContentResolver.java:1919)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at org.DVBViewer.controller.ui.fragments.ChannelList.registerObserver(SourceFile:126)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at org.DVBViewer.controller.ui.fragments.ChannelList.onCreate(SourceFile:103)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.j.performCreate(SourceFile:2329)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.p.a(SourceFile:1377)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.w.a(SourceFile:1109)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.w.a(SourceFile:996)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.w.a(SourceFile:99)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.p.a(SourceFile:2364)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.p.b(SourceFile:2322)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.p.b(SourceFile:2199)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.c.e(SourceFile:651)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.a.u.finishUpdate(SourceFile:167)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.view.ViewPager.a(SourceFile:1236)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.view.ViewPager.c(SourceFile:1084)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.view.ViewPager.onMeasure(SourceFile:1614)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.RelativeLayout.measureChildHorizontal(RelativeLayout.java:715)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.RelativeLayout.onMeasure(RelativeLayout.java:461)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v4.widget.DrawerLayout.onMeasure(SourceFile:1060)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.measureChildBeforeLayout(LinearLayout.java:1514)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.measureVertical(LinearLayout.java:806)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.onMeasure(LinearLayout.java:685)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.support.v7.widget.ContentFrameLayout.onMeasure(SourceFile:139)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.measureChildBeforeLayout(LinearLayout.java:1514)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.measureVertical(LinearLayout.java:806)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.onMeasure(LinearLayout.java:685)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.measureChildBeforeLayout(LinearLayout.java:1514)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.measureVertical(LinearLayout.java:806)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.LinearLayout.onMeasure(LinearLayout.java:685)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewGroup.measureChildWithMargins(ViewGroup.java:6928)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.widget.FrameLayout.onMeasure(FrameLayout.java:185)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at com.android.internal.policy.DecorView.onMeasure(DecorView.java:898)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.View.measure(View.java:23243)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewRootImpl.performMeasure(ViewRootImpl.java:2823)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewRootImpl.measureHierarchy(ViewRootImpl.java:1860)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewRootImpl.performTraversals(ViewRootImpl.java:2115)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewRootImpl.doTraversal(ViewRootImpl.java:1729)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.ViewRootImpl$TraversalRunnable.run(ViewRootImpl.java:7753)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.Choreographer$CallbackRecord.run(Choreographer.java:911)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.Choreographer.doCallbacks(Choreographer.java:723)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.Choreographer.doFrame(Choreographer.java:658)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.view.Choreographer$FrameDisplayEventReceiver.run(Choreographer.java:897)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.os.Handler.handleCallback(Handler.java:789)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.os.Handler.dispatchMessage(Handler.java:98)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.os.Looper.loop(Looper.java:164)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at android.app.ActivityThread.main(ActivityThread.java:6972)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at java.lang.reflect.Method.invoke(Native Method)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at com.android.internal.os.Zygote$MethodAndArgsCaller.run(Zygote.java:327)
12-20 06:29:46.702  3971  3971 E UncaughtException: 	at com.android.internal.os.ZygoteInit.main(ZygoteInit.java:1374)

 

 

Viele Grüsse!

Share this post


Link to post
research

Hallo,

 

ich verwende die aktuelle App Version mit dem letzten RS Release. Seit dem letzten App Update kann ich keine Aufnahmen mehr löschen über die App. Ist der Fehler bereits bekannt?

Share this post


Link to post
VinoRosso

Das scheint wohl nicht mehr mit dem Recording Service zu funktionieren. Musst du wohl oder übel 20 Euro für den DMS investieren :-D

Mein fix für den "Bug" würde einfach sein die Minimum Version auf DMS 2.0.X.X zu setzen und den support für den RS komplett rauszunehmen.

 

@andiling

Der Bug ist im production release gefixed, nur in der Beta ist der glaub noch drin, die apk hab ich noch nicht aktualisiert. Du könntest kurzzeitig aus dem Beta Programm aussteigen bis ich das gefixed habe, das könnte noch ein paar Tage dauern 

Share this post


Link to post
ticanu

Hello, I'm using (DVBViewer  Version 6.0.4) &  Media Server  Version: 2.0.4)

I've installed DVBViewer Controller (Android) it's working fine with Media Server except one thing,

My question is, 

Can I see thru streaming the coded programs? In DVBViewer PC I can see! (<deleted>)

 

Thank you very much,

Merry Christmas and a very Happy New Year !!!

Edited by Griga
Violation of forum rules §13 deleted

Share this post


Link to post
ticanu
On 12/29/2017 at 1:15 PM, ticanu said:

Hello, I'm using (DVBViewer  Version 6.0.4) &  Media Server  Version: 2.0.4)

I've installed DVBViewer Controller (Android) it's working fine with Media Server except one thing,

My question is, 

Can I see thru streaming the coded programs? In DVBViewer PC I can see! (<deleted>)

 

Thank you very much,

Merry Christmas and a very Happy New Year !!!

1

Thank you very much for your quick prompt answer!

 

Share this post


Link to post
VinoRosso

I dont know what "coded programs" are?

Do you mean encrypted channels?

The App does not care about encrypted channels, the stream is decrypted by the DMS.

Share this post


Link to post
schäfer

Verwende diese äußerst praktische App durchgehend zum Programmieren von Aufnahmen und auf einem Tablet zum Auswählen und Anschauen von Filmen.

 

Beim Verwalten meiner Aufnahmen mit der App ist mir aufgefallen, daß das Löschen von Aufnahmen nicht mehr geht. Man kann die zu löschenden Aufnahmen markieren und Löschen wählen, die Aufnahmen werden aber nicht gelöscht. Ein Fehlermeldung erhalte ich dabei auch nicht. Ich weiß, daß das Löschen schon mal problemlos ging.

 

Keine große Sache, wäre aber trotzdem schön, wenn es wieder möglich wäre.

Edited by schäfer

Share this post


Link to post
schäfer

Ich verwende natürlich den neuen DMS in der aktuellen Version 2.0.4.

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ist bei mir nicht nachvollziehbar.

Geht mit der aktuellsten Beta DMS, evtl. ist im 2.0.4 release da ein Fehler drin.

Vllt komm ich noch vorm release zum gegen testen ;-)

 

Share this post


Link to post
schäfer

Danke für die Nachricht.

Der Vollständigkeit halber :

Als DMS kommt bei mir die offizielle Version 2.0.4 zum Einsatz. Wie ich an die Beta-Version komme, wüsste ich jetzt gar nicht.

Und der DVBViewer Controller zeigt mir unter "Über" die Version 1.3.0 build 5 und läuft unter Android 7.0

Share this post


Link to post
GruberMa

Ich bin neu in der Android-Welt, der DVBViewer Controller war eines der ersten installierten Programme.

 

Gibt es in der App eine Möglichkeit, nicht nur IP-Adressen und DNS-Namen für den Digital Media Server aufzulösen, sondern auch NetBIOS-Namen?

 

Mein Heimrouter hat keinen eigenen DNS-Server, sondern leitet alle DNS-Anfragen an den DNS-Server des Providers weiter. Im lokalen Netz sind daher nur IP-Adressen und NetBIOS-Namen (eben die Computer-Namen von Windows) verfügbar.

 

LG,

 

GruberMa

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ich hab keine Ahnung, wieso probierst du es nicht einfach aus?

Darauf hab ich sowieso keinen Einfluss, das macht das Betriebssystem.

Edited by VinoRosso

Share this post


Link to post
GruberMa
vor 2 Stunden schrieb VinoRosso:

Ich hab keine Ahnung, wieso probierst du es nicht einfach aus?

Darauf hab ich sowieso keinen Einfluss, das macht das Betriebssystem.

 

Da habe ich mich unklar ausgedrückt: Es funktioniert nicht mit NetBIOS-Namen.

 

Kann Android das tatsächlich nicht, sondern nur DNS?

 

 

 

Edit: Anscheinend kann Android das wirklich nicht von Haus aus, JCIFS könnte helfen: https://stackoverflow.com/questions/12767893/ip-address-to-netbios-fqdn-name-in-java-android.

Vielleicht kommt das mal in den DVBViewer Controller rein, würde mich freuen!

Edited by GruberMa

Share this post


Link to post
Georg Scholl

Hallo zusammen,

 

seit einiger Zeit kann ich aus dem DVBViewer Controller nicht mehr die Sender wechseln. Es passiert nichts. Sonst geht alles ohne Probleme. Hat jemand eine Idee?

 

DVBViewer Controller Version 1.3.0 build 1

Media Service 2.1.0

DVBViewer Pro 6.1.0

 

Den Media Service und DVBViewer habe ich heute erst aktualisiert.

Share this post


Link to post
waldi801

Kann ich hier nicht nachvollziehen, gerade getestet und funktioniert einwandfrei. Media-Server und DVBV sind die selbe Version wie bei dir, allerdings ist der DVBV Controller die Version 1.3.0 build 6.

Share this post


Link to post
Lupissimo

Ich nutze die Android DVBViewer Controler App 1.3.0. build 1  auf einem Nexus zusammen mit dem recording service 1.33.1.0(beta).

Früher ( vor 3..4 Monaten )konnte man auf dem NEXUS mit VLC die Sendungen sehen. Heute wieder mal versucht und es geht weder mit VLC (neueste Version aus dem Store) noch mit dem NEXUS eigenen Player. Nur mit BS Player läuft es. Ist das richtig oder mache ich etwas falsch??

Lupissimo 

Share this post


Link to post
bccrew

Sorry to post in english..

 

I use VLC to stream from DVBViewer Controller on my Android phone. I have noticed that I cannot fast forward or rewind a recording in VLC from the Recording Server.

 

I would like to report a bug with VLC team but can someone tell me the stream format that VLC is opening?

 

is it HTTP? I see in the DMS that it is LIVETV(w)

 

Thanks!

Share this post


Link to post
Griga

If you didn't select transcoding to another format it's the format of the recording (.ts or .mpg) wrapped in HTTP.

 

Unfortunately the Andoid VLC version can't handle FF/RW if the input is TS. Try MXPlayer or BSPlayer. However, VLC (latest version) supports jumping if the stream is transcoded to HLS, though it takes some time because the DMS must restart transcoding after each position change.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
semko

Seit längerer Zeit wollte ich heute mal wieder den DVBV Controller auf meinem Samsung S7e benutzen. Beim Versuch die Senderliste abzurufen stürzt der Controller regelmäßig mit der Meldung "... Controller angehalten" ab.

Ich verwende die Version 1.3.0 build 4.

Kürzlich habe ich mein S7e auf Oreo upgegradet. Könnte es da einen Zusammenhang geben?

Share this post


Link to post
research
On 12/29/2017 at 11:23 AM, VinoRosso said:

Das scheint wohl nicht mehr mit dem Recording Service zu funktionieren. Musst du wohl oder übel 20 Euro für den DMS investieren 😄

Mein fix für den "Bug" würde einfach sein die Minimum Version auf DMS 2.0.X.X zu setzen und den support für den RS komplett rauszunehmen.

 

@andiling

Der Bug ist im production release gefixed, nur in der Beta ist der glaub noch drin, die apk hab ich noch nicht aktualisiert. Du könntest kurzzeitig aus dem Beta Programm aussteigen bis ich das gefixed habe, das könnte noch ein paar Tage dauern 

 

Nein auch nach meiner Aktualisierung auf den DMS werden keine Aufnahmen via App gelöscht. Hat noch jemand das Problem?

Share this post


Link to post
VinoRosso

Sollte ḿit der neuesten Beta aus dem Playstore funktionieren.

Version 1.4.0 build3

Share this post


Link to post
research

Ja danke funktioniert:)

Share this post


Link to post
Frank965

1.4.0 build6, löschen von Aufnahmen und Timern funktioniert wieder (rs 1.33.2.0), Medien, Status und Aufgaben leder nicht, dazu braucht es wohl den DMS, vielen Dank

Share this post


Link to post
VinoRosso

Status sollte eigentlich auch noch mit dem RS funktionieren, kann das nicht mehr nachstellen, was kommt denn für ein Fehler?

Share this post


Link to post
satorber

DVB-MS 2.1.1

DVBViewer Controller Vers. 1.4.0 build 6

 

Nach Update auf Android 8.1.2 funktioniert die Wiedergabe im Bereich AUFNAHMEN nicht mehr: "kann diesen Link nicht abspielen"

Im Bereich MEDIEN funktioniert die Wiedergabe einwandfrei.

 

Zuvor mit Android 7.1.1 war alles gut.

 

 

Edited by satorber

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Gott
      By Gott
      Ich habe inzwischen fast alle Sat>IP Clients unter Android durch und weil ich mit keiner der kostenlosen Lösungen zu 100% glücklich wurde, habe ich auch die kostenpflichtigen getestet.
      Eyetvs 99 Cent Lösung funktionierte als einzige überhaupt nicht (bzw. nur einmal und dann nie wieder) und ich hab den Kauf schlicht wieder storniert.
       
      Von SAT>Viewer hatte ich mir viel versprochen, schließlich ist DVBViewer unter Windows unanfechtbarer Platzhirsch ohne echte Alternative. Die schlechten Bewertungen habe ich mit ihrer extrem geringen Zahl weggeredet - unglückliche Nutzer hinterlassen halt eher Bewerungen als glückliche.
       
      Kurzer Erfahrungsbericht:
       
      Als SAT>IP Server kommt ein Xoro 8100 zum Einsatz, Android Testgerät ist ein Mate 10 Pro - aktuelles Android Flaggschiff mit besten Benchmark-Werten und Android 8.0.
       
      Der allererste Eindruck ist negativ: Keine native Unterstützung für das Display im 19:9 Format, Vollbild müsste ich erzwingen (tue es aber nicht, denn meist sind ein Haufen Bugs Folge des Erzwingens). In Zeiten in denen das 19/20:9 Format mit und ohne Notch zum effektiven Flaggschiff-Standard geworden ist das eigentlich nicht mehr entschuldbar.
       
      Gut, dann muss ich halt mit dem schwarzen Balken und "Vollbild" Knopf leben, den Huawei etwas zu hilfsbereit dauerhaft einblendet. 🙁
       
      Das die App kein adaptives Icon (sondern ein völlig unpassendes im iOS 5 Look) ist da noch eher verschmerzbar. 😐
       
      Zumindest der nächste Eindruck ist extrem positiv: Der Server wird in den Einstellungenen sofort gefunden, der Suchlauf ist dank sinnvoll vorkonfigurierter Vorgaben und gut sortierter Online-Senderliste in Sekunden abgeschlossen und die App ist sofort einsatzbereit. 😊👍 Grandios, so gut macht es kein anderer! 👍
       
      Gut, die UI ist hier etwas holprig, die "Beginne Sendersuchlauf" Schaltfläche sieht aus wie alle anderen Optionen zur Konfiguration eben dieser und damit leicht zu übersehen, sicher wie der Rest der Oberfläche verbesserungswürdig aber kein Beinbruch. 😐
       
      Nun gut, die Senderliste ist lang und es gibt keinen offensichtlichen Weg mal eben seine zwei Dutzend Favoriten festzulegen (das geht wohl nur lang- und mühsam), aber wenigstens scrolled sie flüssig und unterstützt kinetisches scrollen halbwegs korrekt, allerdings mit zu geringer Höchstgeschwindigkeit. Leider lässt sich der Scrollbalken rechts nicht greifen um schnell an eine Position zu springen. 😐
       
      Die Senderliste füllt sich mit EPG Daten und ruckelt dabei gelegentlich leicht, aber wäre da nicht das nervige und unnötig niedrige Scrolling-Geschwindigkeitslimit, so gäbe es hier wenig zu meckern.
       
      Die UI ist ziemlich eigenwillig, um es mal freundlich zu formulieren, und hält sich weder an Apple noch an Googles Designrichtlinien - noch an sinnvolle eigene:
      Der Knopf rechts oben lässt ein Zusatzmenu von unten einblenden, dass sich nicht durch die Zurück-Taste schließen lässt (stattdessen zeigt sich dann kurz die Sidebar, warum um Himmels Willen?).
       
      Schaut man einen Sender, so braucht die App  länger als andere Apps um ihn zu starten - aber die Streamqualität ist nach kurzem Ruckeln absolut top ...
       
      Kein Knopf für's Vollbild um das ganze im Landschaftsmodus zu schauen - hierfür muss man den Bildschirm entsperren und das Handy drehen, dann geht's. Die App übergeht die Bildschirmrotation nicht eigenständig und erlaubt es auch nicht, sie im Landschaftsmodus zu sperren. Tippt man im Landschaftsmodus auf den "zurück" Knopf, friert Sat>IP Viewer einfach ein oder zeigt einen gelben Bildschirm.
       
      Zappen durch Knöpfe oder Gesten? Fehlanzeige, Senderwechsel geht wohl nur über die Senderliste.
       
      Nun gut, dann geht es über die absurd hakelige und merkwürdige UI mit dem links/rechts Swipe zurück zur Senderliste.
       
      Nur wird die schlicht vollkommen unbrauchbar, sobald ein Sender läuft. Kinetisches Scrollen geht jetzt plötzlich gar nicht mehr und die Performance ist auf Slide-Show-Niveau. Alle paar Sekunden fragt das System, ob ich die eingefrorene App schließen will. Ab Android 9 kommt diesere Dialog übrigens nicht mehr, hier wird dann einfach automatisch abgeschossen. Manuell stoppen lässt sich ein Stream natürlich auch nicht.
       
      Für einen erfolgreichen Senderwechsel muss man die App also schließen und neu starten um dann in der Senderliste einen Sender auszuwählen. Sobald dieser läuft ist die App unbrauchbar. Hardwarebeschleunigung an oder aus macht keinen Unterschied. Es wirkt fast so, als würde die gesamte App samt UI in einem einzigen Thread laufen.
       
      Schade, ich wollte gerne 5 Sterne vergeben aber so ist es wohl am freundlichsten, überhaupt gar keine Bewertung zu schreiben.
       
      Den Refund spar ich mir, vielleicht wird's ja irgendwann besser. Das Potential ist sicher da, aber aktuell geht's leider kaum schlechter und die Play-Store-Bewertungen sind noch fast zu positiv. 😭
    • einnarr
      By einnarr
      Hallo zusammen,
       
      habe die App seit Langem installiert, nutze sie aber eher selten. Anfang 2017 lief alles zufriedenstellend auf dem Tablet (Android 4.4.2). Ende 2017 nicht mehr (Fehler Sendersuche etc.) - habe dann von den Delphi-Problemen gelesen und erst einmal deinstalliert. Nun am letzten Wochenende wieder neu installiert - jedoch wird der Sat>IP Server erst gar nicht angezeigt (Kathrein EXIP414). Gesamte Installation mit Server und Panasonic TV läuft seit 2014 unterbrechungsfrei problemlos.
       
      Kann ich der App die statische IP des Servers irgendwie direkt mitteilen?
       
      Danke vorab.
       
      cu,
      einnarr
    • Peter46
      By Peter46
      Hallo,
       
      ich habe den Recording Service laufen. Am PC mit Viewer kann ich diesen ohne Probleme benutzen. Ich habe allerdings einige Ports abgeändert und Benutzername / Passwort eingerichtet.
       
      Mit der Android App kann ich auf die Senderliste zugreifen, sehe den Status, kann aber keinen Stream starten. Weder direkt noch transcodiert (auf mehreren Geräten getestet).
      Service und Handys sind in verschiedenen VLANs. Firewallregeln sollten richtig gesetzt worden sein, in den Logs sehe ich keinen Block. 
       
      Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
      Ort http://Benutzername:Passwort%40IP:Port_für_Weblogin/upnp/channelstream/2359890544166710168.ts kann nicht abgespielt werden.
      Weder mit VLC noch mit MX Player.
       
      Hat jemand eine Idee, was ich falsch konfiguriert habe?
       
      Viele Grüße Peter
       
      Edit: sehe gerade ich bin im Forum in der falschen Version. Es läuft 1.33.2.0
    • Tjod
      By Tjod
      For questions about the Android DVBViewer Controller
      https://github.com/RayBa82/DVBViewerController (Source Code)
      https://osnttaa.oneskyapp.com/collaboration/ (Translation collaboration at OneSky)
      http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/55381-android-DVBViewer-controller/ (German topic)
       
      post there http://www.DVBViewer.tv/forum/forum/23-questions-about-plugins-addons/
      and not here in this forum
       
×
×
  • Create New...