Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'hd'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Ankündigungen & Neuigkeiten
    • Einsteigerfragen DVBViewer Pro/GE
    • Allgemeines DVBViewer Pro/GE
    • Vorschläge & Ideen
    • Fehlermeldungen DVBViewer Pro/GE
    • Plugins und AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV Karten)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Verschiedenes
    • DVBViewer Video Editor
  • English
    • News & Announcements
    • Newbies DVBViewer Pro/GE
    • General DVBViewer Pro/GE
    • Suggestions & Ideas
    • Bug Reports DVBViewer Pro/GE
    • Plugins and AddOns
    • DVB Hardware (Digital TV cards)
    • DVBViewer Recording Service 1.x
    • DVBViewer Media Server
    • Sat>IP Viewer & Co (Android,iOS,Mac)
    • Off-Topic
    • DVBViewer Video Editor
  • Miscellaneous
    • Scripting Lounge / API (de/en)
    • Area HTPC
    • HDTV / UHDTV (de/en)
    • DVB - The technique behind
    • Conversion & Encoding
    • OEM Edition - User Helping Users (de/en)
    • Forum / Wiki / Website (de/en)
  • Survey ● Umfragen
    • DVBViewer Pro Cleanup (en/de)

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 14 results

  1. Hello, I have a setup where I use two DVB-T PCI Card (Technisat Airstar 2 and AVER Cx2388) and one USB DVB-T2 stick from ASTROMETA. I met with a following problem. In the setting the DVB-T2 stick is market as DVB-T2 tuner, others are not marked, mostly I use only two devices, one DVB-T and the DVB-T2. In the Czech rep. we have parralellly DVB-T transmitting and DVB-T2 in SD and HD resolution. The problem which I would like to consult, is that it depends which tuner is placed first in the hardware list. If there is DVB-T2 stick Astrometa, I can receive all programs, switch be
  2. Michael Bladowski

    Freeze bei HD Sendern

    hallo, seit ein paar tagen friert mir der DVBViewer (pro aktuellste version) ständig ein. die daten kommen von einem triax tss 400 und mit VLC kann ich alle HD sender sehen, daher bin ich etwas ratlos wieso das ding komplett einfriert. der prozess muss gekillt werden, da lässt sich leider nix machen. hat jemand eine idee woran das liegen könnte ?
  3. Hallo Hab es endlich nach tagelangen Versuchen es hinbekommen. Ich kann flüssig HD gucken :-) Mein System: Win XP 32bit Core2Duo E8400 HD4650(512MB,1GBHyperMemory) (<--auf die Grafikkarte kommt es aber weniger an) CableStar HD 2 mit DVBViewer TE2 1.0.4.372 (Technisat Edition) (DVB-C Karte) Ich hab zwar die vielen Anleitungen gelesen wie man fremde Codecs installiert, war aber irgendwie nicht zufrieden damit obwohl es geklappt hat. Ich hatte kein gutes Gefühl dabei. Ausserdem habe ich mich gefragt, wieso soll ich auf
  4. Woran kann ich in der generierten CSV Datei vom Sendersuchlauf erkennen, welche Sender SD, HD oder UHD sind? Bei Enigma Boxen wird dies z.B. mit dem Service Type (leider auch nicht immer ganz zuverlässig) angegeben Dank & Gruß
  5. Mein Setup: * Ich habe eine: TECHNOTREND TT-connect CT2-4650 CI DVB-C DVB-T und T2 (H264+H265) Empfang mit CI-Schnittstelle * Ein Freenet.tv CI Modul und versuche das ganze in der aktuellsten Version von DVBViewer (5.6.4.0) zum Laufen zu bekommen. Das CI Modul wird korrekt erkannt und ich kann es auch in DVBViewer auswählen (CAM-Module Option). Ich habe den Sendersuchlauf in München komplett durchlaufen lassen und habe mehr als genug Sender empfangen. Der Empfang ist lt. DVBViewer 100%. Der Balken absolut grün. Alles Sender bis auf die pr
  6. Guten morgen liebe Community, ich bin stolzer Besitzer eines Digibit Twin Sat/IP Transmitters. Nach der Einrichtung des Gerätes als RTPS Network Device, habe ich die IP des Digibit Twins zugewiesen. Anschließend im Sendersuchlauf die Standard Transponderliste, welche man bei der Installation downloaden kann, ausgewählt. Anschließend funktionierten alle SD Sender bereits einwandfrei, nur die HD Sender nicht. Ich habe zwar angeblich empfang und auch die EPG Infos werden angezeigt, aber ich erhalte weder Ton noch Bild. LAV Filter wurden übrigens auch installiert. Ich besitze VDSL 100 und auc
  7. Ich verwende eine KNC1 DVB-C Karte mit Cyberlink Decoder. Alle Sender funktionieren einwandfrei, jedoch wenn ich von einem HD Sender auf einen SD Sender (oder umgekehrt) wechsle, kommt weder Bild noch Ton. Erst wenn ich auf "Wiedergabe neu aufbauen" klicke geht es weiter. Gibt es dafür eine Erklärung oder Lösung? Danke für jegliche Hilfe. Gruß aus München support.zip
  8. Hi all, Just reinstalled afresh after not having used for a while. Am using a dual DVB-T2 tuner in the UK. Did a full channel scan and it's picked up pretty much everything but I'm having a problem with the HD channels. SD works fine but HD is a total mess. Seems to be rendering a few frames a second and the picture is totally corrupted. Anyone have any ideas on what I've done wrong?
  9. Hallo ! Ich brauche mal Hilfe ! Das ist mein erster Post, bitte also um Nachsicht :-) Hier zunächst mal meine Konfiguration: HTPC mit ASUS M5A99X EVO Board Windows 7 Ultimate 64Bit, 8 GB RAM, 680W Netzteil, Nvidia Geforce GT240 (Treiber 9.18.13.4052, 2.7.2014) Terratec Cinergy S2 PCI HD CI (Treiber (BDA)1.1.2.501, 18.11.2010) DVBViewer Version 5.3.2.0 Recording Service 1.30.1 CAM: UniCam DeltaCrypt 2.0 mit Sparta 5.4 Firmware SKY-Karte: V14 Ich habe schon seit über einem Jahr den DVBViewer Pro mit dem Recording Service auf meinem HTPC erfolgreich laufen. Habe mir bisher
  10. Hallo zusammen, hab heute mal die neueste Version des DVB-Viewers installiert (5.3.1). Als ich dann Fussball geschaut habe (ZDF HD) keine Probleme, dann schaltete ich auf Sky HD um und es ruckelt ziemlich stark. Andere Filter/Renderer getestet (CoreAVC, LAV, PDVD, ...), aber nichts ändert sich. Vorher lief alles super (Version 5.0.0). Also wollte ich zum Test wieder eine alte Version installieren. 5.1.0 genommen und alles läuft flüssig. Dann mal 5.2.9 getestet und wieder ruckelt es sehr stark. Also wieder 5.1.0 installiert und jetzt läuft es ... Gerade 5.3.1 hat ja viel Neues, daher w
  11. Hallo zusammen Ich habe seit etlichen Generationen DVBViewer das Problem, das beim Sendersuchlauf auf Hotbird zwar die Schweizer Sender in SD, aber nicht in HD gefunden werden. Zu den klassischen Fragen: - Suchlauf mit Option gründlich - Diseq ist richtig eingestellt (Hotbird Sender werden ja gefunden) - Mein Topfield HD-Receiver am gleichen LNB findet SF1/2 HD - die SD Sender sind ja auch da - nur eben nicht die HD - andere HD-Sender auf Astra und Hotbirg funktionieren Ein anderes Problem ist zudem der Update der SF-Karte: Die wird im Alphacrypt von der Digital Devices nicht
  12. Hallo, mir ist beim Umbau des Rechners der PCI-Steckplatz abhanden gekommen, deshalb verkaufe ich eine Prof Revolution 7301 PCI. Sehr gut zum Blindscannen geeignet; lief bei mir fehlerfrei. Ich schreib' das jetzt nicht, weil ich sie verkaufen will ... aber im Vergleich zur TBS-6925 ( 2 Karten mit Hardwaredefekten plus anderen Problemen) eine Traumkarte mit Top-Treibern. Ich musste sie unter XP nicht einmal deaktivieren/aktivieren o.ä. - lief wie gesagt perfekt. Wenn jemand Interesse haben sollte... Hersteller: http://www.proftuners.com/prof7301.html Näheres: http://www.proftune
  13. Hallo zuerstmal falls es soetwas schon gibt tut es mir leid. Mit dem DVBViewer TE2, wenn ich den Sendersuchlauf starte und z.B die Frequenz für ZDF HD suche findet er sie nicht mit dem DVBViewer Pro allerdings auch nicht. Alles ist korrekt eingetragen (von den Frequenzen) Das Antennenkabel steckt auch richtig, Die PCI Karte steckt auch fest. Ich habe Windows 8 Pro und benutze den BDA Treiber. MfG Engecko
  14. Hallo Liebe Community, ich habe mir DVBViewer gekauft, da ich überall las das er der Beste ist. Ich habe nur ein Problem. Ich kann keine privaten HD Sender sehen (Prosieben, Sat1, Kabel1, RTL...), sie werden im Sendersuchlauf gefunden, aber es kommt kein Bild und kein Ton. In SD Qualität empfange ich alle und die öffentlich rechtlichen Sender auch in High Definition. Bei Kabel Deutschland habe ich schon angerufen, die können mir nicht weiter helfen. Meine Konfiguration: -TV Karte: TechniSat CableStar HD2 inkl. CI-Slot -leistungsstarker Computer mit Windows 8 -DVBViewer Pro -Smartc
×
×
  • Create New...